Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich THIOGAMMA 600 ORAL (100 Stück)

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Diabetes
PZN: 4774626 (rezeptfrei)
Sie sparen 33%*
ab 64,34 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1326)
weitere informationen
64,34 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 64,34 € je 100 Stück Gesamtkosten 64,34 € Günstigster Gesamtpreis
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (281)
weitere informationen
64,96 € versandkostenfrei Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 64,96 € je 100 Stück Gesamtkosten 64,96 €
66,65 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 66,65 € je 100 Stück Gesamtkosten 66,65 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (216)
weitere informationen
66,66 € versandkostenfrei Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 66,66 € je 100 Stück Gesamtkosten 66,66 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
66,70 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 66,70 € je 100 Stück Gesamtkosten 70,45 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (490)
weitere informationen
68,43 € versandkostenfrei Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 68,43 € je 100 Stück Gesamtkosten 68,43 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (70)
weitere informationen
68,95 € versandkostenfrei Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 68,95 € je 100 Stück Gesamtkosten 68,95 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1163)
weitere informationen
70,05 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 70,05 € je 100 Stück Gesamtkosten 70,05 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

THIOGAMMA 600 ORAL im Preisvergleich THIOGAMMA 600 ORAL 30 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung THIOGAMMA 600 ORAL ab 24,66 € ** 35%*
THIOGAMMA 600 ORAL im Preisvergleich THIOGAMMA 600 ORAL 60 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung THIOGAMMA 600 ORAL ab 45,31 € ** 31%*

Generika

alpha-Vibolex 600 HRK Kapseln im Preisvergleich alpha-Vibolex 600 HRK Kapseln 100 Stück *** CNP Pharma GmbH Bewertung alpha-Vibolex 600 HRK Kapseln (1) ab 40,18 € ** 31%*

Produktinformationen zu THIOGAMMA 600 ORAL

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG PZN: 4774626 (rezeptfrei) Filmtabletten, 100 Stück 8,99 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Diabetes, Nervenschädigung, Polyneuropathie, Neuropathien
Thiogamma 600 oral wird zur Behandlung von Missempfindungen bei diabetischen Nervenschädigungen eingesetzt. Die Filmtabletten enthalten den Wirkstoff Alpha Liponsäure. Der Wirkstoff verbessert die Energieversorgung der Nervenzellen, dadurch wird der Eigenschutz gestärkt. Außerdem werden zellschädigende Substanzen angefangen und die Nerven werden dadurch vor weiteren Angriffen geschützt. Die Thiogamma 600 oral Filmtabletten halten eine fortschreitende Schädigung der Nerven auf und regenerieren andere, verbrauchte Antioxidantien.

Pflichtangaben zu THIOGAMMA 600 ORAL

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu THIOGAMMA 600 ORAL

(3 Bewertungen)
3 von 5 Sternen
01.02.2009
Produktbewertung vom 01.02.2009
Produktbewertungen

Meine Großmutter leidet nun schon seit ihrer Kindheit an Diabetes. Nun ist es bei ihr noch zu einer Zusatzerkrankung gekommen die häufig bei langjährigen Diabetikerkranken vorkommt. Dabei handelt es sich um eine Nervenschädigung der Nervenenden der Hände und Füsse. Die Schädigung macht sich dadurch bemerkbar das die Hände und Füsse sehr stark kribbeln was sich wohl anfühlt wie wenn einem tausende Ameisen über die Haut laufen. Meine Großmutter nimmt dafür Thiogamma 600 Oral ein. Sie verträgt die Tabletten sehr gut und das Kribbeln in ihren Füssen ist auch schon viel erträglicher geworden.

29.01.2009
Produktbewertung vom 29.01.2009
Produktbewertungen

Diese diabetische Polyneuropathie ist schon eine heikle Angelegenheit und gehört sofort in ärztliche Behandlung. Mein Mann hatte das auch und bekam sofort Thiogamma 600 Oral vom Arzt. Die Liponsäure macht die Nervenenden unempfindlicher gegen Reize. So soll das andauernde Kribbelgefühl gemildert werden. Mein Mann hat ganz gute Erfahrungen mit Thiogamma gemacht. Es hat ihm geholfen.

16.01.2009
Produktbewertung vom 16.01.2009
Produktbewertungen

Mein Mann leidet schon länger an Diabetes. Vor ein paar Wochen fing er an zu klagen über Kribbeln in den Händen und Füßen. Da es nicht aufhören wollte, schickte ich ihn zum Arzt, der ihm erklärte, dass diese Symptome bei Diabetes durchaus auftreten können. Er riet ihm, über einen längeren Zeitraum Thiogamma 600 oral einzunehmen. Die darin enthaltene DL-alpha-Liponsäure wirkt sich positiv auf die Nervenbahnen aus und kann auf Dauer das Kribbeln beseitigen. Nun nimmt er seit einigen Monaten direkt morgens nach dem Aufwachen seine Tablette Thiogamma und meint, dass das Kribbeln schon weniger geworden wäre. Auf jeden Fall muss er das Medikament als Dauertherapie nehmen, um einen Rückfall zu vermeiden.

Ihre Erfahrungen mit THIOGAMMA 600 ORAL

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen | apomio Gesundheitsblog

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen

In der heutigen Wohlstandsgesellschaft erkranken immer mehr Menschen an Diabetes mellitus. Es ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung und kommt vor allem in Industrieländern vor. In den meisten Fällen wird der Körper durch zu viel ungesundes Essen, Bewegungsmangel und Übergewicht resistent gegen das Blutzuckerregelnde Insulin – ...

––– Weiter lesen