Aktuelle Beiträge

Die Debatte über Homöopathie | apomio Gesundheitsblog

Die Debatte über Homöopathie

In den Jahren 2013 und 2016 erlebte die Nachfrage nach Homöopathika in Apotheken einen regelrechten „Boom“. 2017 kam es dann zum ersten Rückgang. Doch warum polarisiert die Homöopathie in Deutschland derart in der Öffentlichkeit und in Apotheken? Ein Erklärungsversuch.

––– Weiter lesen
Konsolidierung im Markt: Die Übernahmen deutscher Versender | apomio Gesundheitsblog

Konsolidierung im Markt: Die Übernahmen deutscher Versender

Am deutschen Versandapothekenhimmel verdichten sich dem Anschein nach die Versandapotheken. Doch es dürfte mehrere „Winning Horses“ geben. Bereits im Mai wurde bekannt, dass DocMorris die norddeutsche Versandapotheke Apo-Rot übernimmt. Der Firmensitz von Apo-Rot soll laut Apotheke Adhoc ab Ende 2018 von Hamburg ins niederländische Heerlen verlagert werden. Nur wenige Monate danach, Ende Oktober 2018, wurde publik, dass die süddeutsche Versandapotheke Medpex an Do...

––– Weiter lesen
Erfolgskurs ahoi! Mit welchen Strategien Versandapotheken und Apotheken punkten | apomio Gesundheitsblog

Erfolgskurs ahoi! Mit welchen Strategien Versandapotheken und Apotheken punkten

Wie können sich Versandapotheken voneinander differenzieren? Bisher beruht gerade hier „das gewisse Etwas“  auf Preisbildung, Boni oder Nachlässen bei den Lieferkosten. Doch glaubt man aktuellen Umfragen und Experten, entscheiden auch andere Faktoren darüber, ob sich Versandapotheken langfristig behaupten werden. Die generische Strategie, dass sich hauptsächlich drei Wettbewerbsmöglichkeiten auf dem Markt behaupten, wurde bereits 1983 vom US-Ökonom Michael Eugene...

––– Weiter lesen
Stationsapotheker-Pflicht in niedersächsischen Kliniken | apomio Gesundheitsblog

Stationsapotheker-Pflicht in niedersächsischen Kliniken

Jahrelang tötete der Krankenpfleger Niels H. in niedersächsischen Krankenhäusern Patienten. Ohne medizinische Indikation spritzte und verabreichte er Medikamente, die er als Pfleger unauffällig entwendete. Wie können solche Tatbestände zukünftig verhindert werden? Der Niedersächsische Landtag hat als Konsequenz im Oktober 2018 ein Gesetz beschlossen, das Stationsapotheker für alle niedersächsischen Kliniken vorschreibt. apomio berichtet, was das für Kliniken, Pati...

––– Weiter lesen
Hype um CBD Hanföle: Rezeptfrei erhältlich und häufig nachgefragt | apomio Gesundheitsblog

Hype um CBD Hanföle: Rezeptfrei erhältlich und häufig nachgefragt

CBD Hanföle liegen auf den ersten Plätzen bei Google Analytics und werden bei Amazon und Ebay vermehrt nachgefragt. Für Käufer von CBD Hanfölen gilt bislang: Cannabisprodukte mit maximal 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) werden nicht strafrechtlich verfolgt und gelten in Deutschland als legal. Was Käufer oft nicht wissen: einen medizinischen Nutzen bieten hauptsächlich die rezeptpflichtigen Cannabisformen.

––– Weiter lesen
E-Health und Datenschutz: Experten erklären, wie Patientendaten sicher geschützt werden | apomio Gesundheitsblog

E-Health und Datenschutz: Experten erklären, wie Patientendaten sicher geschützt werden

Mehrheitlich nehmen Gesundheitsakteure die zunehmende Digitalisierung positiv wahr: 61 Prozent der Apotheker und 56 Prozent der Ärzte befürworten die Vorteile eines „digitalisierten Gesundheitswesens“. Sorgen bereitet allerdings das Thema „Schutz der sensiblen Patientendaten“. Zu Recht, finden IT-Experten: Sie bezweifeln, dass die Apps „TK-Safe“ und „Vivy“ die elektronischen Gesundheitsdaten von Millionen Versicherten einwandfrei speichern.

––– Weiter lesen
Der ideale Checkout-Prozess: So steigern Sie die Kaufwahrscheinlichkeit | apomio Gesundheitsblog

Der ideale Checkout-Prozess: So steigern Sie die Kaufwahrscheinlichkeit

Wer kennt das nicht: Man möchte online etwas bestellen, die Entscheidung für den Kauf ist gefallen, das gewünschte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt und es muss nur noch der Kaufprozess abgeschlossen werden. Doch die Anzahl der Informationen die abgefragt werden, zieht den Kauf unnötig in die Länge. Falsch ausgefüllte oder vergessene Felder werden rot markiert und der nächste Schritt wird unterbunden. Frust baut sich auf und der ein oder andere User springt ab.

––– Weiter lesen
E-Rezept: Digitalisierung im Sinne des Patienten? | apomio Gesundheitsblog

E-Rezept: Digitalisierung im Sinne des Patienten?

Beim Thema E-Rezept geht es um viel. Sowohl für Patienten als auch für Apotheken, Krankenkassen, Ärzteschaft, Therapeuten und Gesundheitspolitiker. Damit das Projekt „E-Rezept“ nicht allein zum Prestigeobjekt oder Status-Quo-Mittel wird, appelieren Experten zur Wahrung des Patientenwohls. Derzeit fördert die Landesregierung Baden-Württemberg ein Projekt mit einer Fördersumme von 1 Million Euro: Das Projekt trägt den Namen GERDA – Geschützter E-Rezept Dienst der Apo...

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge

Amazon und PillPack: Nicht alles, was neu ist, ist böse – oder doch? | apomio Gesundheitsblog

Amazon und PillPack: Nicht alles, was neu ist, ist böse – oder doch?

Wo lukrative Märkte sind, ist Amazon nicht weit - und allein der deutsche Medikamentenmarkt ist rund 40 Milliarden Euro schwer. In den USA gibt es bereits einen Prototyp für rezeptpflichtigen Versand via Amazon. Wenn die Regulierungen hierzulande nicht so streng wären, wäre Amazon wohl auch im deutschen Medikamentenmarkt präsent - so die Bewertung eines Sprecher des BVDVA. Seit Mai 2017 kooperiert Amazon bereits mit einer Apotheke, die auf der Amazon-Plattform OTC-A...

––– Weiter lesen
Rezept-Versandverbot: Eine Gegenüberstellung | apomio Gesundheitsblog

Rezept-Versandverbot: Eine Gegenüberstellung

Das Bangen und Hoffen um ein RX-Versandverbot ist seit dem EuGH-Urteil im Oktober 2016 nach wie vor ein heißes Eisen für Befürworter und Gegner. In den Worten von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird hier immer noch mit „gleich langen Spießen“ gefochten. Zwei Jahre später, zum Apothekertag Mitte Oktober 2018, will Gesundheitsminister Spahn nun ein Gesamtpaket zu dem Thema vorlegen. Letztlich geht es um immense Einbußen, die deutschen Versandapotheken durc...

––– Weiter lesen
Wachsende Umsatzzahlen deutscher Versandapotheken für Österreich | apomio Gesundheitsblog

Wachsende Umsatzzahlen deutscher Versandapotheken für Österreich

Nicht nur in Deutschland und in der Schweiz steigt der Apotheken-Versandhandel. Auch in Österreich stieg der Versand laut einer Markforschungsanalyse von IQVIA im Jahr 2017 um 12,2% Das österreichische Wachstum im Apotheken-Versand verdankt sich überwiegend den OTC-Arznei- und Gesundheitsmitteln. Hier verkauften sich laut einem Pressebericht von APA-OTS/IQVIA im Jahr 2017 am besten Rheumamittel, allgemeine Schmerzmittel für Erwachsene, Grippe und Erkältungsmittel...

––– Weiter lesen