Fachgebiete - Aktuelle Beiträge

Was steckt hinter der Nachtblindheit? | apomio Gesundheitsblog

Was steckt hinter der Nachtblindheit?

Fachgebiete

Wer tagsüber gut sieht und im Dunkeln nur noch wenig oder gar nichts mehr erkennen kann, leidet unter Nachtblindheit. Die Ursachen sind vielfältig. Sie können angeboren oder im Laufe des Lebens erworben worden sein. Ein bekannter, aber in unseren Breiten nur seltener Grund ist Vitamin-A-Mangel. Häufiger steckt eine Augenkrankheit oder eine Grunderkrankung wie Diabetes dahinter. Wer nachts Schwierigkeiten mit der Sicht hat, sollte deshalb zum Arzt und einen Augenchec...

––– Weiter lesen
Wenn die innere Welt aus den Fugen gerät: Psychosen | apomio Gesundheitsblog

Wenn die innere Welt aus den Fugen gerät: Psychosen

Fachgebiete, Psyche

Stimmen im Kopf, Wahnvorstellungen, Wahrnehmungsstörungen, panische Angst – bei einer Psychose wird das innere Erleben des Betroffenen zum Chaos. Eine Psychose ist eine oft vorübergehende, in vielen Fällen aber auch bleibende und/oder in Episoden auftretende schwere psychische Störung, die für die Erkrankten die Realität – und damit auch ihr ganzes Leben – stark verändert. Nicht nur die Betroffenen selbst, auch ihre nächsten Angehörigen leiden stark unter einer Psyc...

––– Weiter lesen
Warum die Kniescheibe rausspringen kann - Ursachen, Symptome und Behandlung | apomio Gesundheitsblog

Warum die Kniescheibe rausspringen kann - Ursachen, Symptome und Behandlung

Fachgebiete, Orthopädie

Wenn die Kniescheibe aus ihrer normalen Führung, dem femoralen Gleitlager springt, spricht man medizinisch von einer Patellaluxation. Das Herausrutschen der Kniescheibe zählt zu einem der häufigsten Krankheitsbilder am Kniegelenk des jungen Menschen. Welche Funktion hat die Kniescheibe? Was passiert genau bei einer Patellaluxation? Welche Behandlungsmaßnahmen und prophylaktische Maßnahmen gibt es? Mehr dazu im folgenden Beitrag.

––– Weiter lesen
Hoffnung am Welt-AIDS-Tag: die Vorsorge-Pille gegen HIV | apomio Gesundheitsblog

Hoffnung am Welt-AIDS-Tag: die Vorsorge-Pille gegen HIV

Fachgebiete

Der 1. Dezember: seit 1988 kein Tag wie jeder andere. Denn seit genau 30 Jahren wird jedes Jahr zu diesem Datum – jeweils unter einem bestimmten Motto – der Welt-AIDS-Tag begangen. Erstmals von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen und inzwischen vom Gemeinsamen Programm der Vereinten Nationen für HIV/Aids (UNAIDS) organisiert, gehen an diesem Tag die AIDS-Verbände, -Initiativen und -Organisationen auf der ganzen Welt mit Aktionen und Veranstaltungen an d...

––– Weiter lesen
Perfektionismus: Wenn „gut“ niemals „gut genug“ ist | apomio Gesundheitsblog

Perfektionismus: Wenn „gut“ niemals „gut genug“ ist

Fachgebiete, Psyche

Bestimmt kennen Sie auch so jemanden: eine Person, die immer alles zu 100 Prozent machen muss – weniger geht gar nicht. Den Kollegen, der immer als letzter nach Hause geht, weil er – seiner Meinung nach – die Arbeit noch nicht zufriedenstellend erledigt hat. Die Nachbarin, die ihre Rosenbüsche und ihren Rasen so perfekt haben will wie im stylishen Gartenmagazin. Das Mädchen aus der Klasse Ihres Sohnes, das immer heult, wenn es mal mit Zwei statt mit Eins benotet wir...

––– Weiter lesen
Wenn Sex zur Sucht wird: Was mit „Nymphomanie“ wirklich gemeint ist | apomio Gesundheitsblog

Wenn Sex zur Sucht wird: Was mit „Nymphomanie“ wirklich gemeint ist

Fachgebiete, Psyche

Viele verstehen heute noch unter Nymphomanie eine ausufernde sexuelle Begierde von Frauen – tatsächlich werden ausschließlich sie als „Nymphomaninnen“ bezeichnet. Die männliche Entsprechung dazu lautet Satyriasis oder „Don-Juan-Komplex“. Daneben gibt es noch den geschlechtsneutralen Begriff „Erotomanie“. Doch werden diese Bezeichnungen heute selbst von Wissenschaftlern nur noch selten genutzt, stattdessen sind eher die Begriffe „Hypersexualität“ oder „Sexsucht“ gäng...

––– Weiter lesen
EMDR - Effektive Traumatherapie? - Was steckt dahinter | apomio Gesundheitsblog

EMDR - Effektive Traumatherapie? - Was steckt dahinter

Fachgebiete, Psyche

EMDR ist eine einfache und hocheffektive Therapie zur Behandlung einer Posttraumatischen Belastungsstörung. Im Mittelpunkt steht die bilaterale Stimulation. Bei ihr wird durch Augenbewegungen, Töne oder Berührungen die Blockade gelöst, die den Patienten bisher von der Verarbeitung des traumatischen Geschehens abgehalten hat.

––– Weiter lesen
Knorpelzüchtung und Knorpeltransplantation - Eine Alternative zu künstlichen Gelenken? | apomio Gesundheitsblog

Knorpelzüchtung und Knorpeltransplantation - Eine Alternative zu künstlichen Gelenken?

Fachgebiete, Orthopädie

Wenn Knochen auf Knochen reibt und ein Knorpelschaden zu stark ausgeprägt ist, dann bleiben nur noch gelenkersetzende Maßnahmen zur Therapie. Doch nun scheinen neue Forschungsansätze Hoffnung zu machen und regenerative Maßnahmen einzuleiten: Knorpelzüchtung und Knorpeltransplantation anstelle eines künstlichen Gelenks. Für wen ist diese Behandlung geeignet?

––– Weiter lesen
„Daydrinking“ eine harmlose Alltagsflucht oder ein bedenklicher Trend? | apomio Gesundheitsblog

„Daydrinking“ eine harmlose Alltagsflucht oder ein bedenklicher Trend?

Fachgebiete

Alkohol zu trinken, ist für die meisten Deutschen eine liebe Gewohnheit. Bier, Wein, Sekt und andere alkoholische Getränke gehören auf Partys, in Kneipen oder auf dem heimischen Sofa ganz einfach dazu. Trotzdem wird weiter getrunken – nicht nur am Abend, sondern vielfach auch schon tagsüber. Manche wollen gar einen neuen Trend ausgemacht haben: das sogenannte „Daydrinking“ also das Trinken am helllichten Tag.

––– Weiter lesen

Die beliebtesten Beiträge