Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich CoaguChek XS PT Test (2X24 Stück)

Produktbewertungen für CoaguChek XS PT Test
(3 Bewertungen)
Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Diabetes
PZN: 1001243 (rezeptfrei)
UVP: 199,43 € Sie sparen 23%*
ab 153,03 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (281)
weitere informationen
153,03 € versandkostenfrei Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 318,81 € je 100 Stück Gesamtkosten 153,03 € Günstigster Gesamtpreis
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (490)
weitere informationen
153,05 € versandkostenfrei Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 318,85 € je 100 Stück Gesamtkosten 153,05 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
153,06 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 318,88 € je 100 Stück Gesamtkosten 157,56 €
Apotheke am Theater Internet-Apotheke
Shopbewertungen für Apotheke am Theater Internet-Apotheke (67)
weitere informationen
153,70 € versandkostenfrei Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 320,21 € je 100 Stück Gesamtkosten 153,70 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (71)
weitere informationen
156,79 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 326,65 € je 100 Stück Gesamtkosten 156,79 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (70)
weitere informationen
162,03 € versandkostenfrei Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 337,56 € je 100 Stück Gesamtkosten 162,03 €
medpille.de - Ihre Pfälzer Versandapotheke
Shopbewertungen für medpille.de - Ihre Pfälzer Versandapotheke (34)
weitere informationen
167,32 € versandkostenfrei Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 348,58 € je 100 Stück Gesamtkosten 167,32 €
diabetiker-bedarf.de
Shopbewertungen für diabetiker-bedarf.de
weitere informationen
169,90 € versandkostenfrei Versand frei ab 15,00 € Grundpreis: 353,96 € je 100 Stück Gesamtkosten 169,90 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

CoaguChek XS PT Test im Preisvergleich CoaguChek XS PT Test 24 Stück *** Roche Diagnostics Deutschland GmbH Bewertung CoaguChek XS PT Test (4) ab 89,01 € ** 22%*

Produktinformationen zu CoaguChek XS PT Test

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Roche Diagnostics Deutschland GmbH PZN: 1001243 (rezeptfrei) Teststreifen, 2X24 Stück

Die CoaguChek XS PT Test Teststreifen sind nützlich, wenn man den INR-Wert ermitteln will. Sie werden zusammen mit dem CoaguChek XS System angewendet.
 

Was ist der INR-Wert?
 

INR steht für International Normalized Ratio. Dies ist eine Größe aus der Labormedizin und gibt an, wie das sogenannte extrinsische System der Blutgerinnung funktioniert. Mit der INR bestimmt man die Thromboplastinzeit, also die Zeit, wie lange die Blutgerinnung dauert. Die INR folgt der gebräuchlichen Standardisierung des Quick-Werts. Wenn die INR deutlich unter 1 liegt, ist die Gerinnungszeit kurz und der Quick-Wert hoch. Dann besteht eine gewisse Gefahr für Thrombosen. Wenn sie über 0,85 und unter 1,27 liegt, ist die Gerinnungszeit normal, ebenso der Quick-Wert. Wird eine INR von deutlich über 1 gemessen, ist die Blutgerinnungszeit lang, der Quick-Wert niedrig und es besteht eine verstärkte Gefahr für Blutungen. Letzteres kann durch Blutgerinnungshemmer auftreten, aber auch durch Mangel an Vitamin K oder bestimmte Schäden an der Leber.
 

Wie funktioniert die Messung der Blutgerinnungszeit?
 

Der Teststreifen beinhaltet eine Substanz, die mit der Blutprobe reagiert. Die reaktiven Inhaltsstoffe sind dabei das Thromboplastin und ein Peptid-Substrat. Thrombin ist ein Enzym, das das Peptid-Substrat spaltet. Dies wiederum führt zu einem elektrochemischen Signal. Es wird mit dieser Methode die Zeitspanne zwischen dem ersten Zusammentreffen der Blutprobe mit dem Thromboplastin und dem Beginn der Blutgerinnung gemessen. Dabei wird der INR-Wert berechnet, ebenso der Quick-Wert.
 

Wann werden Gerinnungshemmer verabreicht?
 

Für die natürliche Blutgerinnung benötigt der Körper bestimmte Eiweiße, die in der Leber mithilfe von Vitamin K hergestellt werden. Letzteres wird dem Organismus hauptsächlich durch die Nahrung zur Verfügung gestellt. Viele Gerinnungshemmer hemmen die Wirkung des Vitamins K. Dadurch wird das Blut verdünnt. Daher gilt: Wer gleichzeitig mit einer solchen blutverdünnenden Medikation viel Vitamin K aufnimmt, kann die Wirkung des Blutverdünners bremsen. Mittlerweile gibt es aber auch die sogenannten direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK). Bei diesen ist es möglich, dass eine Messung des Gerinnungswertes unnötig wird.
 

Warum ein Selbstmanagement des Gerinnungswertes für Patienten?
 

Beim Selbstmanagement des Patienten wird mit einem entsprechenden Messgerät (dem  CoaguChek® XS) gearbeitet. Man entnimmt einen Tropfen Blut aus der Fingerkuppe und gibt diesen auf den Teststreifen. Das Blut wird in das Messgerät eingezogen und nach einer Minute steht das Ergebnis fest. Nach Absprache mit dem behandelnden Arzt kann dann der geschulte Patient eine Anpassung des Blutgerinnungshemmers bzw. seiner Dosis vornehmen. Dies hält den Wert im therapeutisch sinnvollen Bereich. Man muss eine hinreichende Schulung durchgemacht haben, um hierfür kompetent zu sein. Der Hausarzt kann hier weiterhelfen. Wichtig sind die geistige und körperliche Geschicklichkeit und die Sehschärfe. Studien haben gezeigt, dass das Selbstmanagement von geschulten Patienten den Wert häufiger im richtigen Bereich hält, als die Kontrolle in der Hausarztpraxis. Dies liegt vor allem daran, dass der Betroffene selbst überall und zu jeder Zeit eine Messung vornehmen kann. Dies macht die Kontrollen engmaschiger und regelmäßiger. Auch werden mit diesem Verfahren die Venen geschont, weil keine umfangreiche Blutabnahme aus der Vene nötig ist, sondern ein Blutstropfen aus der Fingerkuppe genügt.

Pflichtangaben zu CoaguChek XS PT Test

***

Zusammensetzung

Erfahrungsberichte zu CoaguChek XS PT Test

Produktbewertungen für CoaguChek XS PT Test
(3 Bewertungen)
4.6 von 5 Sternen
08.01.2010
Produktbewertung vom 08.01.2010
Produktbewertungen

Es ist nicht damit getan, den INR Wert selber zu messen. Es muß zuerst eine Schulung erfolgen. Hier lernt man das Messen und des Weiteren muß der Patient in der Lage sein, abhängig vom gemessenen Wert,die Dosierung der Tabletten"Marcumar" selbstständig vorzunehmen.Dabei gibt es noch mehr Faktoren, die berücksichtigt werden müssen;z.B. Ernährung, weitere neu einzunehmende Medikamente usw.

27.10.2009
Produktbewertung vom 27.10.2009
Produktbewertungen

Nach einer Lungenembolie musste ich länger ein blutgerinnungshemmendes Mittel nehmen. Nach entsprechender Einweisung durch meine Arztpraxis kann ich jetzt meinen Quick-Wert bequem mit dem CoaguChek selber messen. Sehr komfortabel, nicht immer zur Praxis laufen zu müssen.

12.08.2009
Produktbewertung vom 12.08.2009
Produktbewertungen

Mein 78-jähriger Vater hat mich gebeten, für ihn den folgenden Eintrag zu machen: Für einen Marcumar-Patienten wie mich ist CoaguCeck ein wahrer Segen. Früher musste der Arzt alle 3-4 Wochen den Quick- und INR-Wert messen, um die Dosierung zu überprüfen. Das kann ich jetzt selbst und brauche den Arzt nur noch, wenn der Wert stark vom Zielwert abweicht. Den Umgang mit dem Gerät habe ich schnell gelernt, es ist sehr benutzerfreundlich, und ich denke, das kann jeder. Mir erspart Coagucheck viele Arztbesuche, und Zeit ist in meinem Alter sehr kostbar und nicht zu bezahlen.

Ihre Erfahrungen mit CoaguChek XS PT Test

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen | apomio Gesundheitsblog

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen

In der heutigen Wohlstandsgesellschaft erkranken immer mehr Menschen an Diabetes mellitus. Es ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung und kommt vor allem in Industrieländern vor. In den meisten Fällen wird der Körper durch zu viel ungesundes Essen, Bewegungsmangel und Übergewicht resistent gegen das Blutzuckerregelnde Insulin – ...

––– Weiter lesen