Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT (210 Stück)

Produktbewertungen für PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT
Avitale GmbH
Vitamine und Nahrungsergänzungen
PZN: 5880483 (rezeptfrei)
UVP: 29,95 € Sie sparen 42%*
ab 17,18 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (280)
weitere informationen
17,18 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 8,18 € je 100 Stück Gesamtkosten 21,13 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (490)
weitere informationen
17,20 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 8,19 € je 100 Stück Gesamtkosten 21,70 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
19,81 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 9,43 € je 100 Stück Gesamtkosten 23,56 €
19,94 € 3,95 € Versand Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 9,50 € je 100 Stück Gesamtkosten 23,89 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (168)
weitere informationen
20,24 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 9,64 € je 100 Stück Gesamtkosten 20,24 € Günstigster Gesamtpreis
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (48)
weitere informationen
20,79 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 9,90 € je 100 Stück Gesamtkosten 20,79 €
medpex Versandapotheke
Shopbewertungen für medpex Versandapotheke (309)
weitere informationen
20,79 € versandkostenfrei Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 9,90 € je 100 Stück Gesamtkosten 20,79 €
disapo.de Apotheke
Shopbewertungen für disapo.de Apotheke (79)
weitere informationen
20,95 € 3,50 € Versand Versand frei ab 25,00 € Grundpreis: 9,98 € je 100 Stück Gesamtkosten 24,45 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT im Preisvergleich PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT 810 Stück *** Avitale GmbH Bewertung PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT ab 53,96 € ** 45%*

Produktinformationen zu PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Avitale GmbH PZN: 5880483 (rezeptfrei) Tabletten Magensaftresistent, 210 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Unterstützung des Immunsystems, Enzymlieferant

Was ist ProEnzym?

ProEnzym Tabletten aktivieren Stoffwechselprozesse mit Enzymen aus der Papaya und Ananas. Weitere Wirkstoffe sind entzündungshemmendes Pankreatin aus der Bauchspeicheldrüse, Rutin zur Abdichtung der Gefäße, Vitamin D für gesunde Knochen und Zink zur Stärkung des Immunsystems. ProEnzym Tabletten wirken abschwellend, antientzündlich und können Muskel- und Gelenkschmerzen lindern. Das Wirkstoffpaket wird bei starker körperlicher Belastung, z.B. im Sport, und unterstützend bei Entzündungen, Verletzungen, zur Wundheilung und in Stressphasen empfohlen.

 

Was sind Enzyme? 

Enzyme steuern und beschleunigen jede Art von Stoffwechselprozessen. Bekannt sind die Verdauungsenzyme. Sie zerlegen die Nährstoffe in kleinste Bausteine. So können sie von der Darmschleimhaut aufgenommen werden und über die Blutbahn in den Körper gelangen. Enzyme sind auch im Abwehrsystem und bei Heilungsprozessen aktiv. Sie regulieren Entzündungen, regen die Selbstheilungskräfte an und fördern die körpereigenen Reparaturmechanismen. Heilung und Regeneration werden beschleunigt, Schmerzen gelindert.

 

Wie wirken Papain, Bromelain und Pankreatin?

Papain wird aus der Schale und den Kernen der Papaya gewonnen. Schon die Urvölker Südamerikas reinigten ihre Wunden mit dem Saft der Papaya. Ihr Enzym soll die Wundheilung, z.B. bei offenen Beinen (Ulcus cruris) unterstützen und Thrombosen entgegenwirken.
Bromelain aus der Ananas besteht aus zwei eiweißspaltenden Enzymen. Sie werden gegen Schwellungen nach Verletzungen und Operationen angewendet. Bromelain wirkt blutverdünnend und kann die Zusammenballung der Blutplättchen zu einem Thrombus verhindern. Bromelain wirkt entzündungshemmend und fördert die Verdauung. Den Enzymen wird ein positiver Effekt gegen Krebsvorstufen im Darm und Krebs allgemein nachgesagt.
Pankreatin wird aus der Bauchspeicheldrüse des Schweines gewonnen. Es enthält die Enzyme zum Abbau von Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten. Neben der Wirkung auf das Verdauungssystem als Ersatz-Enzyme bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse gelten Pankreasenzyme auch als entzündungshemmend.

 

Welche Wirkung hat Rutin?

Rutin ist ein Farbstoff, mit dem Pflanzen sich vor der Schädigung durch UV-Licht schützen. Von seiner antioxidativen Wirkung kann auch der Mensch profitieren. Daneben dichtet Rutin Zellmembranen und Gefäße ab. Es hilft gegen Blutungen und Brüchigkeit der feinen Kapillare, weswegen Rutin bei Venenerkrankungen, Hämorrhoiden und Durchblutungsstörungen seinen Einsatz findet.

 

Wie wirken Vitamin D3 und Zink?

Vitamin D3 fördert die Aufnahme von Calcium und Phosphat im Darm und ihre Einlagerung in die Knochen. Es ist Voraussetzung für die Stabilität der Knochen. Zudem stärkt das Sonnenvitamin die Abwehrkräfte.
Zink hat unzählige Funktionen im Stoffwechselgeschehen. Es ist Bestandteil von Enzymen, aktiviert Hormone und fördert die Wundheilung. Zink wirkt entzündungshemmend und ist wichtiger Faktor für ein starkes Immunsystem.

 

Welche Anwendungsbereiche haben ProEnzym Tabletten?

ProEnzym Tabletten eignen sich bei jeder Form von Entzündung und Verletzung. Sie können Schwellungen vermindern, Infektionen, insbesondere der Harnwege, Prostata, Venen und Gelenke hemmen und die Heilung von Sportverletzungen und schlecht heilenden Wunden beschleunigen. Auch nach Operationen, bei Rheuma und Arthrose und zur Linderung von Schmerzen ist die unterstützende Wirkung von ProEnzym Tabletten angezeigt.  

 

Wie sollten ProEnzym Tabletten dosiert und angewendet werden?

Es werden täglich 3-mal 2 Tabletten empfohlen. Sie werden ca. ½ bis 1 Stunde vor den Mahlzeiten unzerkaut mit reichlich Wasser eingenommen.

 

Kontraindikationen: Wann dürfen ProEnzym Tabletten nicht angewendet werden?

Bei einer Überempfindlichkeit gegen Ananas, Papaya oder einen anderen Bestandteil sind ProEnzym Tabletten kontraindiziert. Bei Blutgerinnungsstörungen, während einer Therapie mit Antibiotika oder Blutverdünnern sowie im Alter unter 12 Jahren dürfen ProEnzym Tabletten nicht eingenommen werden. Bei Leber- oder Nierenfunktionsstörungen sollte vor der Einnahme der Arzt befragt werden. Für eine Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen bisher keine Studien vor. ProEnzym Tabletten enthalten Laktose, was bei einer Unverträglichkeit beachtet werden muss.

 

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

In einigen Fällen sind leichte Magen-Darm-Beschwerden wie Magenschmerzen, Blähungen oder Völlegefühl beobachtet worden. Bei Unverträglichkeit gegen Ananas sind allergischen Reaktionen wie Hautausschlägen oder asthmaartige Beschwerden möglich.

Ihre Erfahrungen mit PROENZYM TABLETTEN MAGENSAFTRESISTENT

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten