Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte

Die Redaktion und Ihre Grundsätze

 

Das Redaktions-Team von apomio

 

Beate Helm, Heilpraktikerin, freie Redakteurin und Autorin für Gesundheitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung.

Selfpublisherin. Weiterbildungen in Ernährungswissenschaft, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ayurveda, psychologischer

Beratung und systemischer Therapie. Langjährige Erfahrung in Yoga und Meditation.

 

Helga Boschitz, Jahrgang 1966, ist freie Journalistin und Texterin, lebt in Nürnberg und gehört seit Januar 2016 zum apomio-Team. Nach Studium und Ausbildung arbeitete sie seit Anfang der 1990er-Jahre als Magazinredakteurin und Moderatorin in Hörfunk- und Fernsehredaktionen. Medizin- und Verbraucherthemen sind ihr aus ihrer Arbeit für das Magazin

  „Schrot und Korn“ sowie aus verschiedenen Tätigkeiten als Texterin vertraut.

 

Maria Köpf ist seit 2018 als freie Autorin für apomio tätig. Sie ist ausgebildete Pharmazeutisch-technische Assistentin und

absolvierte ein Germanistik- und Judaistik-Studium an der FU Berlin. Inzwischen arbeitet Maria Köpf seit mehreren Jahren

als freie Journalistin in den Bereichen Gesundheit, Medizin, Naturheilkunde und Ernährung.

 

Linda Künzig, Apothekerin mit Weiterbildung im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren.

Neben ihrer Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterstützt sie seit Mai 2019 die apomio-Redaktion als freie Autorin.

 

Daniela Jarosz ist Sonder- und Heilpädagogin. Während des Studiums hat sie sich intensiv mit Inhalten aus Medizin und Psychologie auseinandergesetzt. Sie arbeitet seit vielen Jahren im psychosozialen Feld und fühlt sich außerdem in der freiberuflichen Tätigkeit als Autorin zuhause. Im redaktionellen Bereich hat sie sich auf die Fachrichtungen Medizin, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Work-Life-Balance sowie Kinder und Familie spezialisiert. Seit 2019 "freie Autorin" bei apomio.#

 

Christine Riemer-Mathies ist Psychologische Beraterin, Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Zielerreichung und Beziehungsthemen sowie Ernährungsberaterin. Seit über 10 Jahren hält Sie Vorträge und Seminare zur Verbesserung der Lebensqualität und schreibt für diverse Blogs. Als Methoden setzt sie im Life-Coaching Gespräche und Beratung, Systemische Aufstellung, Klopfakupressur sowie die BILDERN-Methode ein. Außerdem bietet sie Online Seminare auf der Plattform edudip an. Weitere Informationen: www.lebensfreudefinden.de

 

Redaktionelle Grundsätze (Editorial Policy)

 

Für unsere redaktionelle Arbeit gelten besondere Regeln. In diesem Dokument erfahren Sie, welche dies sind.

Zweck der Gesundheitsinformationen und Ziel des Unternehmens.

Das digitale Vergleichsportal apomio vergleicht nicht nur transparent und unabhängig die tagesaktuellen Preise der Produkte von über 90 Versandapotheken für unsere User, sondern stellt ebenso aktuelle und relevante Gesundheitsinformationen auf unserem Gesundheitsblog bereit.

Es handelt sich um wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse, die durch unsere Redaktion verständlich aufbereitet wurden. Die Texte behandeln alle Fragen rund um das Thema Gesundheit in allen Lebenslagen.

Die Themenauswahl orientiert sich an alles was mit fachspezifischen Themen für innere Medizin, Allgemeinmedizin, Fachgebieten, Psychologie, gesundem Leben sowie Kind & Familie zu tun hat.

Nicht nur der Gesundheitsblog besteht aus essentiellen Inhalten für unsere User.

Ebenfalls erarbeiten wir zusammen mit unserer Redaktion eine wichtige Informationszusammenstellung aller OTC Medikamente im Bezug auf die Einnahme und Verträglichkeiten sowie Nebenwirkungen, die auftreten können.

 

Die Autoren und ihre berufliche Qualifikation

Die Texte werden - wenn nicht anders gekennzeichnet - von den Autoren unserer Redaktion verfasst und mit Hilfe unserer Mitarbeiter die hinter apomio sitzen, erstellt.

Die Autoren unserer Redaktion sind ausgebildete Akademiker verschiedener Fachrichtungen (aber keine Mediziner) und daher bestens vertraut mit den Methoden wissenschaftlichen Arbeitens.

Als Quellen für die Texte dienen uns einschlägige Fachliteratur, entsprechende Lexika, anerkannte Leitlinien sowie Empfehlungen von Experten. Die entsprechenden wissenschaftlichen Quellen finden Sie am Ende eines jeden Textes.

Die Autoren orientieren sich an der neutralen Perspektive des wissenschaftlichen Standpunktes. Wir möchten unsere User möglichst umfassend informieren, und nicht Partei für eine bestimmte Behandlung, oder gar die Produkte eines bestimmten Herstellers ergreifen.

Autoren, bei denen die Gefahr auf potenzielle Interessenkonflikte besteht, werden nicht berücksichtigt.

 

Das Verfahren der Qualitätssicherung & Grundsätze der Aktualisierung

Qualitätssicherung der Inhalte und Artikel

Bevor Inhalte auf unserer Webseite veröffentlicht werden, erfahren sie eine umfassende Qualitätskontrolle.

In unserem überschaubaren Team sind die Wege kurz. Texte entstehen im engen Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen des Unternehmens. In der Regel werden Texte von allen Mitgliedern der Online-Redaktion gegengelesen und korrigiert.

Final werden die Texte von der Schlussredaktion redigiert und von der Leitung genehmigt.  

Der größte Teil der zur Verfügung gestellten Informationen betrifft fachspezifisches Grundlagenwissen. In diesem Bereich ändern sich Erkenntnisse i.d.R. langsam. Dennoch prüfen wir diese und alle anderen Texte regelmäßig auf Aktualität. Die Aktualisierung der medizinischen Texte erfolgt zyklisch mindestens alle drei Jahre.

Wann ein Text entstanden ist und wann er zuletzt aktualisiert wurde, steht zu Beginn eines jeden Beitrages.

Qualitätssicherung der Bewertungen und Kommentare

Bevor wir die Kommentare und Bewertungen auf apomio endgültig freischalten, unterliegen diese jedoch ebenfalls einer disziplinierten Prüfung.

Erst wenn alle Kriterien, auf die wir in der Netiquette hinweisen, erfüllt sind, werden sie genehmigt und freigeschalten.

 

Umgang mit eingehenden Anfragen jeglicher Art

Fortschritt ist nur als eine gemeinschaftliche, kooperative Anstrengung möglich.

Deshalb freuen wir uns über jede Form von Feedback von unseren Usern oder unseren Versandapotheken.

Sollten Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter! Ihre Hinweise auf Unklarheiten oder evtl. Fehler nehmen wir ebenfalls dankbar entgegen.

Ihre Anfrage wird in der Regel innerhalb von 2-3 Werktagen beantwortet. Sie können uns eine E-Mail schreiben an [email protected].

Werbung, Sponsoring, Finanzierung der Seite

Auf apomio wird ab und an Kooperationswerbung geschaltet. Wir kennzeichnen die Werbung in jedem Fall deutlich im Titelbanner oder im redaktionellen Beitrag.

apomio kooperiert momentan mit Reichweitenpartner und finanziert sich aktuell nicht durch Werbung und Sponsoring.

Dennoch steht apomio der Werbung schalten für Hersteller, sowie Kooperationen und/oder Sponsoring mit/von Unternehmen grundsätzlich offen gegenüber, wenn dadurch die Neutralität der Inhalte nicht gefährdet werden.

Das Portal apomio finanziert sich über ein Nutzungsentgelt der teilnehmenden Versandapotheken und Gesundheitshops.

Datenschutz

Wir sind uns der Sensibilität der von uns angefragten Daten bewusst und schützen diese entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Haftung und Disclaimer

Unsere Texte sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit übernommen werden.

Die aufgeführten Informationen sollten nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen dienen, die Ihre Gesundheit betreffen. Holen Sie bitte stets auch den Rat Ihres Arztes ein.