Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Bach-Blüte Impatiens (20 ml)

Produktbewertungen für Bach-Blüte Impatiens
Nelsons GmbH
Bachblüten-Präparate der Nelsons GmbH
PZN: 64543 (rezeptfrei)
UVP: 13,95 € Sie sparen 44%*
ab 7,70 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (215)
weitere informationen
7,70 € 3,95 € Versand Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 3,85 € je 10 ml Gesamtkosten 11,65 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
7,74 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 3,87 € je 10 ml Gesamtkosten 11,49 €
SANICARE - Die Versandapotheke
Shopbewertungen für SANICARE - Die Versandapotheke (293)
weitere informationen
7,90 € 4,95 € Versand Versand frei ab 25,00 € Grundpreis: 3,95 € je 10 ml Gesamtkosten 12,85 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (487)
weitere informationen
7,95 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 3,98 € je 10 ml Gesamtkosten 12,45 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (274)
weitere informationen
7,99 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 4,00 € je 10 ml Gesamtkosten 11,94 €
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (435)
weitere informationen
8,10 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 4,05 € je 10 ml Gesamtkosten 11,60 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (165)
weitere informationen
8,18 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 4,09 € je 10 ml Gesamtkosten 11,03 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
weitere informationen
8,31 € 5,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 4,16 € je 10 ml Gesamtkosten 14,26 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu Bach-Blüte Impatiens

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Nelsons GmbH PZN: 64543 (rezeptfrei) Tropfen, 20 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Unruhe, Ungeduld, Gereiztheit

Die Bach-Blüte Impatiens ist hilfreich für Menschen, die ungeduldig und gereizt sind. Nichts kann ihnen schnell genug gehen. Jede Verzögerung macht sie rasend. An der roten Ampel stehen zu müssen, ist genau unerträglich wie Menschen, die langsam reden oder ihnen durch ihre Trägheit und Unentschlossenheit die Zeit rauben. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, ist Impatiens die ideale Blütenessenz für Sie. Mit der Einnahme der Bach-Blüte können Sie ruhiger und gelassener werden. Ihr hoher Energiepegel steht ihnen weiterhin zur Verfügung. Sie gehen aber nicht mehr so schnell in die Luft. Impatiens eignet sich auch gut für zappelige, ungeduldige Kinder.

 

Was sind Bach-Blüten?

Bach-Blüten sind Essenzen wild wachsender Pflanzen, die auf den englischen Arzt und Homöopathen Dr. Edward Bach (1886-1936) zurückgehen. Er war überzeugt, dass körperliche Erkrankungen die Folge seelischer und geistiger Probleme sind. Vorbeugung und Heilung sind aus seiner Sicht nur möglich, wenn auch die seelisch-geistigen Schwierigkeiten gelöst werden. Dafür fand er intuitiv 37 Pflanzen und eine Felsquelle, die mit bestimmten Seelenpotenzialen korrespondieren. Jedes Seelenpotenzial hat eine positive und negative Seite, z.B. Liebe und Hass, Tatkraft und Ungeduld, Ausdauer und Überlastung, Tüchtigkeit und Überperfektionismus.

 

Was passiert bei der Einnahme von Bach-Blüten?

Durch Einnahme der Blütenessenz wird das energetische System des Menschen (oder Tieres) mit der positiven Kraft des Seelenpotenzials überschwemmt, so dass bei dem Anwender zunehmend wieder die Lichtseite des Seelenpotenzials überwiegt.

 

Wie werden Bach-Blüten hergestellt?

Bach-Blüten wirken rein energetisch, ähnlich wie homöopathische Hochpotenzen. Die frisch gesammelten Blüten werden in Quellwasser in die Sonne gestellt oder in Wasser gekocht. Das Wasser enthält jetzt die „Information“ der Pflanze und wird in Alkohol konserviert. Zur Anwendung werden ein paar Tropfen in Wasser verdünnt und eingenommen. Heute sind auch alkoholfreie Globuli erhältlich. 

 

Was für eine Pflanze ist Impatiens?

Impatiens wird aus den Blüten des drüsentragenden Springkrauts (Impatiens glandulifera) gewonnen. Die Pflanze wächst sehr schnell und schafft sich Platz gegenüber den Unkräutern des Umfelds. Ihre Früchte sind längliche Kapseln. Sie stehen so unter Spannung, dass sie bei der kleinsten Berührung platzen und ihre Samen meterweise davon schleudern.

 

Woran erkennen Sie, dass Sie Impatiens brauchen?

Sie sind voller Energie und können es nicht abwarten, sie in die Tat umzusetzen. Sie stehen wie ein Rennhund hinterm Gatter und warten (ungern) darauf, dass es endlich losgeht. Sie sind unruhig, zappelig und werden unleidig und gereizt, wenn Sie nicht sofort zum Zug kommen oder die Dinge sich hinziehen und verzögern.

 

Wann ist Impatiens bei Kindern hilfreich?

Auch Impatiens-Kinder sind unruhig und ungeduldig. Sie schreien und schlagen um sich, wenn sie nicht sofort ihren Willen bekommen. Besonders das Stillsitzen in der Schule geht gegen ihre Natur. Neben der Einnahme von Impatiens empfiehlt sich ausreichend Bewegung als Ausgleich. Sonst fällt es den energiegeladenen Kleinen schwer, sich zu konzentrieren und zu lernen.

 

Was ist die positive Seite des Seelenpotenzials von Impatiens?

Wird Impatiens in ausgeglichener, positiver Weise gelebt, kommt das hohe Energieniveau konstruktiv zum Einsatz. Durchsetzungsvermögen, Initiative, Mut und Pioniergeist stehen Ihnen zur Verfügung und können etwas bewegen und nach vorne bringen. Die Bach-Blüte Impatiens hilft, die Hektik herauszunehmen und energiegeladen, aber entspannt seinen Weg zu gehen. Durch mehr Ruhe und Geduld können Aufgaben von Groß und Klein konzentrierter und effektiver erledigt werden.

 

Wie wird die Bach-Blüte Impatiens eingenommen?

In akutem Zustand 2 Tropfen in ein Glas stilles Wasser geben und schluckweise trinken. Wer die Blütenessenz längere Zeit einnehmen möchte, gibt 2-3 Tropfen in ein 30-ml-Tropfpipetten-Fläschchen, verdünnt es mit stillem Wasser und nimmt mehrmals täglich 4 Tropfen zu sich. Die Lösung rasch aufbrauchen. Vor dem Schlucken die Lösung etwas im Mund behalten, da sie schon von der Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Informationen zuletzt aktualisiert am: 26.08.2019

Autor: Beate Helm

Beate Helm, Heilpraktikerin, freie Redakteurin und Autorin für Gesundheitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung. Selfpublisherin. Weiterbildungen in Ernährungswissenschaft, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ayurveda, psychologischer Beratung und systemischer Therapie. Langjährige Erfahrung in Yoga und Meditation. Bei apomio seit 04/2015.

Quellen:

Beate Helm: Bach-Blüten und Bewusstseinsarbeit, Sati-Verlag, 2015

Ihre Erfahrungen mit Bach-Blüte Impatiens

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen