Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich ALEN konzentriertes Bio-Superfood (1 kg)

Produktbewertungen für ALEN konzentriertes Bio-Superfood
Bio Planet GmbH
Vitamine und Nahrungsergänzungen
PZN: 6164895 (rezeptfrei)
UVP: 89,00 € Sie sparen 20%*
ab 71,00 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (216)
weitere informationen
71,00 € versandkostenfrei Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 71,00 € je 1 kg Gesamtkosten 71,00 € Günstigster Gesamtpreis
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
71,04 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 71,04 € je 1 kg Gesamtkosten 75,54 €
medicaria.de Internetapotheke
Shopbewertungen für medicaria.de Internetapotheke (117)
weitere informationen
71,21 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 71,21 € je 1 kg Gesamtkosten 71,21 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (70)
weitere informationen
72,91 € versandkostenfrei Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 72,91 € je 1 kg Gesamtkosten 72,91 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (168)
weitere informationen
76,54 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 76,54 € je 1 kg Gesamtkosten 76,54 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (71)
weitere informationen
76,99 € versandkostenfrei Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 76,99 € je 1 kg Gesamtkosten 76,99 €
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (24)
weitere informationen
77,74 € versandkostenfrei Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 77,74 € je 1 kg Gesamtkosten 77,74 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (4616)
weitere informationen
78,04 € versandkostenfrei Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 78,04 € je 1 kg Gesamtkosten 78,04 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu ALEN konzentriertes Bio-Superfood

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Bio Planet GmbH PZN: 6164895 (rezeptfrei) 1 kg

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Nahrungsergänzung

 

Was ist Alen Pulver?

Alen Pulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Inhaltsstoffe aus Meeresalgen, Pflanzen und Getreide enthält. Die Kombination der Inhaltsstoffe soll den Körper ausreichend mit wichtigen Zellbausteinen versorgen und Mangelerscheinungen zuverlässig vorbeugen. Als Bestandteil einer vernünftigen Ernährung kann Alen Pulver demnach helfen, den Körper effizient mit allen benötigten Zellbausteinen zu versorgen und den mitunter schwerwiegenden Folgen von Nährstoffmangel entgegenzuwirken.

 

Alen Pulver enthält sogenannte phytoaktive Stoffe (arzneilich wirksame Stoffe aus Pflanzen), Eiweiße (Proteine) aus 18 verschiedenen, seltenen und hochwertigen Getreidesorten sowie Meeresalgen aus den sauberen Meeren um die Galapagos Inseln.

 

Nach Angaben des Herstellers stellt Alen Pulver ein hocheffizientes Nährstoffkonzentrat mit herausragenden Nähreigenschaften dar. Das liege daran, dass ein besonderes Produktionsverfahren zum Einsatz komme: Die Zellbausteine würden ausschließlich aus Pflanzenmaterial gewonnen, das aus rein natürlichem Anbau stamme; die Fähigkeiten der lebendigen Pflanzen würde dabei qualitativ stets beibehalten und komme im Endprodukt, dem Pulver, noch vollständig zum Tragen. Bei der Produktion würden die Zellbausteine aus den Pflanzen, dem Getreide und den Algen zu komplexen Molekülen konzentriert, sodass sich die enthaltenen Aktivstoffe gegenseitig ergänzen und in ihrer Wirkung verstärken könnten. Somit erhalte das Produkt herausragende Nähreigenschaften, da das Pulver besonders gut von allen Zellen des Körpers aufgenommen werden könne. Zudem ist Alen Pulver magensaftresistent, was bedeutet, dass die Wirkstoffe unbeschadet von der Magensäure durch den Magen gelangen und im oberen Dünndarm aufgenommen und verwertet werden können.

 

Durch diese Wirksamkeit kann Alen nach Aussage des Herstellers als „Superfood´“ von bester Verwertbarkeit bezeichnet werden, das einen hochwertigen „Treibstoff“ für alle Körperzellen bereithält. So liefere eine Tagesdosis Alen Pulver etwa die Menge hochwertiger, komplexer Nährstoffe, die man erhalten würde, wenn man pro Tag etwa drei Eier, 1,5 Pfund Fleisch und 50 Pfund Getreide verzehren und verdauen könnte.

 

Alen Pulver ist als Nahrungsergänzungsmittel rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Das Pulver enthält ausschließlich Inhaltsstoffe vegetarischen Ursprungs.


Dosierung, Anwendung und Aufbewahrung von Alen Pulver

Laut Empfehlung des Herstellers nehmen Erwachsene zweimal täglich einen gehäuften Esslöffel (jeweils 15 g) vor einer Mahlzeit ein. Kinder bis 13 Jahren wird die halbe Tagesdosis empfohlen, also täglich ein gehäufter Esslöffel. Das Pulver wird in Wasser, Saft oder ein anderes alkoholfreies Getränk eingerührt. Es sollte nach dem Einrühren sofort getrunken werden, damit die phytoaktiven Inhaltsstoffe im feuchten Niveau nicht verloren gehen. Auch unter Hitze würden die Inhaltsstoffe zerstört, deshalb darf das Pulver nicht erhitzt bzw. in ein heißes Getränk eingerührt werden.

 

Eine Verkaufspackung enthält 1 Kilogramm Pulver, das entspricht einer Menge, die für eine kurmäßige Anwendung über einen Einnahmezeitraum von etwa fünf Wochen ausreicht. Der Hersteller empfiehlt die Einnahme von täglich 30 g über mindestens ein Jahr.

 

Alen Pulver ist in seiner Originalverpackung vor Bakterien, Salmonellen sowie Hefe- und Schimmelpilze geschützt. Bei verschlossener Packung und sachgerechter Lagerung (kühl und trocken) ist Alen Pulver drei Jahre lang haltbar, bei geöffneter Packung und sachgerechter Lagerung ein halbes Jahr. Das Material darf nicht nass oder feucht werden.

 

Mögliche Neben- und Wechselwirkungen

 

Unerwünschte Neben- und Wechselwirkungen während der Einnahme sind bisher nicht bekannt geworden. Dennoch sollte der Arzt oder Apotheker darüber informiert werden, wenn neben Alen Pulver noch andere – auch nicht verschreibungspflichtige – Arzneimittel eingenommen werden. Sollten während der Einnahme bisher nicht bekannte Nebenwirkungen auftreten, empfiehlt es sich, den Arzt oder Apotheker auch hierüber zu informieren.

 

Weitere Hinweise zur Einnahme

Nahrungsergänzungsmittel wie Alen Pulver stellen niemals einen Ersatz für eine gesunde, ausgewogene Ernährungs- und Lebensweise dar.

Grundsätzlich sollte der Arzt über die langfristige Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels wie Alen Pulver informiert werden. Dies gilt insbesondere, wenn eine Grunderkrankung vorliegt.

Ihre Erfahrungen mit ALEN konzentriertes Bio-Superfood

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten