Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Loratadin - 1A Pharma (100 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Loratadin - 1A Pharma
(1 Bewertungen)
1 A Pharma GmbH
Zum Shop
ab 11,28 € **
UVP: 28,29 € Sie sparen 60%*
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (385)
Details anzeigen
11,28 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 16,27 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (401)
Details anzeigen
11,29 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 16,28 €
Deutsche Internet Apotheke
Shopbewertungen für Deutsche Internet Apotheke (26)
Details anzeigen
11,30 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 15,29 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (398)
Details anzeigen
11,40 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 15,35 €
apodiscounter - Ihre Online Apotheke
Shopbewertungen für apodiscounter - Ihre Online Apotheke (1489)
Details anzeigen
11,57 € Zum Shop 3,49 € Versand Gesamtkosten 15,06 € Günstigster Gesamtpreis
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5190)
Details anzeigen
11,66 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 15,16 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
11,67 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 15,62 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
11,89 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 16,39 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

Loratadin-ratiopharm bei Allergien im Preisvergleich Loratadin-ratiopharm bei Allergien 100 Stück *** ratiopharm GmbH Bewertung Loratadin-ratiopharm bei Allergien ab 12,49 € ** 56%*
Loratadin - 1A Pharma im Preisvergleich Loratadin - 1A Pharma 20 Stück *** 1 A Pharma GmbH Bewertung Loratadin - 1A Pharma ab 3,08 € ** 57%*
Loratadin AL 10mg im Preisvergleich Loratadin AL 10mg 20 Stück *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung Loratadin AL 10mg ab 2,17 € ** 75%*
Loratadin - 1A Pharma im Preisvergleich Loratadin - 1A Pharma 50 Stück *** 1 A Pharma GmbH Bewertung Loratadin - 1A Pharma ab 6,40 € ** 61%*
Loratadin STADA 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin STADA 10mg Tabletten 20 Stück *** STADA Consumer Health Deutschland GmbH Bewertung Loratadin STADA 10mg Tabletten ab 2,22 € ** 79%*

Generika

Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten 100 Stück *** ratiopharm GmbH Bewertung Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten ab 11,16 € ** 69%*

Produktinformationen zu Loratadin - 1A Pharma

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

1 A Pharma GmbH PZN: 1879129 (rezeptfrei) Tabletten, 100 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Juckreiz, Allergien, Unterstützung bei der Therapie von Allergien, Pollenallergie, Heuschnupfen, Nesselsucht, Rötungen

Loratadin 1a-Pharma wird zur Behandlung von allergischen Erkrankungen angewendet. Die Tabletten enthalten 10 mg des Wirkstoffs Loratadin. Das Loratadin gehört zu der Gruppe der Antihistaminika. Das Histamin verursacht die typischen Heuschnupfensymptome. Der Wirkstoff blockiert im Gewebe die Bindungsstellen für das Histamin, somit kann das Histamin seine Wirkung nicht mehr entfalten und die allergischen Beschwerden werden gelindert. Die Loratadin 1a-Pharma Tabletten lindern die typischen Allergie-Symptome wie Rötungen, Juckreiz, tränende Augen und Schnupfen.

Pflichtangaben zu Loratadin - 1A Pharma

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Fragen und Antworten zu Loratadin - 1A Pharma

Frage vom 25.01.2021

Hilft Loratadin - 1A Pharma auch bei Katzen Allergien? Und wenn ja, reicht es wenn ich sie einnehme, kurz bevor ich mit einer in Kontakt kommen oder die Symptome anfangen?

Apothekerantwort von am 23.05.2024

Danke für Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie, dass sich meine folgende Antwort auf leichte bis mittelschwere allergischen Reaktionen wie z. B. Naselaufen, Augenjucken und Niesattacken bezieht. Bei schweren allergischen Reaktionen wie Asthma, Atemnot oder gar einem anaphylaktischen Schock ist unbedingt ein Arzt bezüglich einer geeigneten Therapie und Prophylaxe hinzuziehen.

 

Der Wirkstoff Loratadin wird zur Unterdrückung allergischer Reaktionen eingesetzt und kann auch bei einer Überempfindlichkeit gegenüber Katzenhaaren eingenommen werden.

 

Die Wirkung einer Tablette setzt in der Regel 1 Stunde nach der Einnahme ein, hängt aber vom Füllungszustandes des Magens ab: nehmen Sie die Tablette auf leeren Magen ein, kann sie etwas schneller wirken. Haben sie vorher eine eher schwer verdauliche Mahlzeit zu sich genommen, dauert der Wirkeintritt länger. Wenn Sie diese Faktoren berücksichtigen, kann es ausreichen die Tablette kurz vor dem Kontakt oder bei Einsetzen der Symptome zu nehmen. Die Wirkung einer Tablette hält dann bis zu 24 Stunden an.

 

Bitte beachten Sie bei der Einnahme von Loratadin, dass es in sehr seltenen Fällen als Nebenwirkung zu Benommenheit kommen kann. Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit oder der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen führen. Sollten Sie dies bei sich feststellen, könnten Sie auf lokal anzuwendende Alternativen wie antiallergisch wirksame Nasensprays oder Augentropfen zurückgreifen, deren Wirkung ebenfalls schnell eintritt.

 

Mit freundlichen Grüßen und alles Gute

Linda Künzig, Apothekerin

Ihre Frage zu Loratadin - 1A Pharma direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Loratadin - 1A Pharma

Produktbewertungen für Loratadin - 1A Pharma
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 08.01.2009
Produktbewertungen

Als Generika ist Loratadin von 1A Pharma sogar noch teurer als das Original Lorano von Hexal. Die beiden Medikamente sind zwar bei meinem Heuschnupfen gleich wirksam, man muss aber wirklich aufpassen und Preise vergleichen.

Ihre Erfahrungen mit Loratadin - 1A Pharma

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien | apomio Gesundheitsblog

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien

Egal ob im Frühjahr im Biergarten oder mit Glühwein und Punsch in der Weihnachtszeit: Allergiker sollten beim Genuss von Alkohol Vorsicht walten lassen. Denn: In Bier, Wein und Schnaps stecken Stoffe, die die Allergie-Beschwerden verstärken können – saisonunabhängig. Wir erklären, woran das liegt und wie auch Allergiker auf das Gläschen ...

––– Weiter lesen