Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Cetirizin Hexal Tabletten (100 Stück) im Preisvergleich

Hexal AG
Zum Shop
ab 7,98 € **
Sie sparen 75%*
Filter anpassen
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
7,98 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 12,73 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (375)
Details anzeigen
9,39 € Zum Shop 2,90 € Versand Gesamtkosten 12,29 € Günstigster Gesamtpreis
vitenda.de
Shopbewertungen für vitenda.de
Details anzeigen
9,72 € Zum Shop 3,00 € Versand Gesamtkosten 12,72 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (53)
Details anzeigen
9,88 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 13,38 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1385)
Details anzeigen
10,39 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 14,34 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (374)
Details anzeigen
10,42 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 15,41 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (379)
Details anzeigen
11,71 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 15,66 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (516)
Details anzeigen
12,03 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 16,53 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

Cetirizin Hexal Saft bei Allergien im Preisvergleich Cetirizin Hexal Saft bei Allergien 75 ml *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal Saft bei Allergien (2) ab 1,48 € ** 77%*
Cetirizin Hexal Saft bei Allergien im Preisvergleich Cetirizin Hexal Saft bei Allergien 150 ml *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal Saft bei Allergien (1) ab 2,81 € ** 77%*
Cetirizin Hexal bei Allergien im Preisvergleich Cetirizin Hexal bei Allergien 7 Stück *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal bei Allergien (5) ab 0,84 € ** 78%*
Cetirizin Hexal bei Allergien im Preisvergleich Cetirizin Hexal bei Allergien 20 Stück *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal bei Allergien (1) ab 1,95 € ** 76%*
Cetirizin Hexal Tropfen bei Allergien im Preisvergleich Cetirizin Hexal Tropfen bei Allergien 10 ml *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal Tropfen bei Allergien (2) ab 2,21 € ** 76%*

Andere Packungsgrößen

Cetirizin Hexal Tabletten im Preisvergleich Cetirizin Hexal Tabletten 50 Stück *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal Tabletten (3) ab 4,92 € ** 73%*

Generika

Cetirizin Heumann 10 mg Tabletten im Preisvergleich Cetirizin Heumann 10 mg Tabletten 100 Stück *** HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG Bewertung Cetirizin Heumann 10 mg Tabletten (1) ab 6,96 € ** 74%*

Produktinformationen zu Cetirizin Hexal Tabletten

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Hexal AG PZN: 1830229 (rezeptfrei) Filmtabletten, 100 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Allergien, Heuschnupfen

Was sind Cetirizin Hexal Filmtabletten bei Allergien und wie wirken sie?
 

Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten enthalten als Wirkstoff Cetirizindihydrochlorid. Dieser wird zu Linderung allergischer Symptome eingesetzt. Der Wirkmechanismus besteht darin, dass der Effekt von Histamin am H1-Rezeptor unterbunden wird. Dabei ist das Histamin dafür verantwortlich, dass die bei Heuschnupfen charakteristischen Beschwerden wie laufende, verstopfte Nase und tränende Augen auftreten. Der Wirkstoff gehört zu den Antihistaminika der zweiten Generation und hat von daher den Vorteil, dass nur ein sehr geringer Teil des Wirkstoffs in das Zentralnervensystem vordringt. Das Molekül des Wirkstoffs ist ein sogenanntes Zwitterion, das die Blut-Hirn-Schranke nur in geringem Maße überwinden kann. Es gelangt also kaum aus dem Blut in das Gehirn. Dadurch fällt die sedierende Nebenwirkung, die abgeschlagen oder müde machen kann, relativ gering und selten aus.
 

Anwendungsgebiete
 

Das Präparat wird angewendet, um Allergien zu lindern. Es handelt sich also um ein Antiallergikum. Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten werden eingesetzt bei Kindern, die älter sind als 6 Jahre und bei Erwachsenen. Die typischen Beschwerden an der Nase und den Augen sollten dabei gelindert werden, wenn man einen Heuschnupfen hat (allergische Rhinitis). Das Arzneimittel kann bei saisonalen und ganzjährigen Symptomen gleichermaßen angewendet werden. Auch die Nesselsucht (Urtikaria) kann man damit in ihrer Symptomatik abmildern.
 

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen
 

Man darf Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten nicht einnehmen, wenn man eine schwere Nierenerkrankung hat, z. B. eine eingeschränkte Nierenfunktion, die eine Kreatinin-Clearance von unter 10 ml/min zeigt. Auch bei einer Allergie oder Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der anderen Inhaltsstoffe, gegen Hydroxyzin oder andere Derivate des Piperazins sollte man dieses Medikament nicht anwenden. Wenn man mehrere Arzneimittel gleichzeitig oder in kurzen Zeitabständen einnimmt oder einzunehmen beabsichtigt, kann dies die Wirkung der Präparate oder ihr Potenzial für Nebenwirkungen verändern. Daher sollte man vorher den behandelnden Arzt um Rat fragen.
 

Weitere Hinweise zu diesem Medikament
 

Man sollte den Arzt vor der Einnahme von Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten informieren und sich diesbezüglich beraten lassen. Dies gilt besonders in folgenden Fällen:
 

  • … wenn die Funktion der Nieren eingeschränkt ist. Dann kann der Arzt u. U. eine niedrigere Dosis des Arzneimittels festlegen.
  • … wenn man Probleme beim Ablassen von Urin hat (beispielsweise bei Erkrankungen des Rückenmarks, der Prostata oder der Blase).
  • … wenn man unter Epilepsie leidet oder ein gesteigertes Risiko für Krämpfe besitzt.
     

Bisher hat man keine relevanten Beeinflussungen der Wirkung des Medikaments, seinen Nebenwirkungen, seiner Wirkdauer etc. festgestellt, die durch die Einwirkung von Alkohol zustande kämen, vor allem bei einer empfohlenen Dosis von Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten und einem Glas Wein, welches etwa 0,5 Promille entspricht. Für höhere Dosierungen des Arzneimittels und ihren Zusammenhang mit Alkohol gibt es noch keine abgesicherten Daten. Aus diesem Grunde sollte man den gleichzeitigen Konsum von Alkohol möglichst vermeiden. Was den gleichzeitigen Genuss von Lebensmitteln oder anderen Getränken betrifft, sind keine negativen Folgen zu befürchten. Falls bei der betroffenen Patientin oder dem betroffenen Patienten ein Allergietest vorgesehen ist, sollte der Arzt befragt werden, ob vor dem Test das Präparat abgesetzt werden soll. Cetirizin kann das Ergebnis des Allergietests verändern. Frauen sollten vor der Anwendung des Mittels den Arzt um Rat fragen, wenn …
 

  • … sie schwanger sind oder ihr Kind zurzeit stillen.
  • … wenn sie vermutlich schwanger sind.
  • … wenn sie schwanger zu werden wünschen.
     

Schwangere Frauen sollten Cetirizin Hexal bei Allergien Filmtabletten nicht einnehmen. Wenn eine schwangere Frau versehentlich dieses Präparat anwendet, sind voraussichtlich keine negativen Folgen für das ungeborene Kind zu befürchten. Das Medikament tritt in die Muttermilch über. Daher ist es in der Phase des Stillens nicht einzunehmen. Wenn man vorhat, Cetirizin zu nehmen und in dieser Zeit mit Maschinen zu arbeiten oder am Straßenverkehr teilzunehmen, ist laut geeigneten klinischen Untersuchungen keine Einschränkung in Bezug auf die Wachheit, Aufmerksamkeit und Fahrtauglichkeit zu erwarten. Dennoch sollte man die eigenen Reaktionen in Bezug auf diese Fähigkeiten genau beobachten und entsprechend vorsichtig sein. Die empfohlene Dosis sollte nicht überschritten werden. Das Arzneimittel enthält Laktose; daher sollte man bei einer Unverträglichkeit einiger Zucker den Arzt vor der Einnahme um Rat fragen.

Lesen Sie jetzt im apomio Gesundheitsblog:
"Die Wirkung von Alkohol auf Allergien"
"Wenn das Immunsystem durcheinander kommt: Kreuzallergien"
"Alle Fakten und Mythen über Allergien"
 

Pflichtangaben zu Cetirizin Hexal Tabletten

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Cetirizin Hexal Tabletten direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Cetirizin Hexal Tabletten

3.4 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 17.06.2010
Produktbewertungen

Hilft mir, mit dem Juckreiz bei Neurodermitits-Schüben besser klarzukommen. Nicht immer sind da lokale Anwendungen ausreichend. Cetirizin unterdrückt den Juckreiz aber sehr effektiv, so dass ich nicht kratze und die Haut dadurch schneller wieder heilen kann. Man hat auch viel weniger Stress ohne das schreckliche Jucken, und das ist auch besser für das Gesundwerden.

Produktbewertung vom 11.06.2010
Produktbewertungen

Müdigkeit ist bei mir keine Nebewirkung. Aber leider hilft Cetirizin zwar recht gut gegen Heuschnupfen, nicht so gut bei asthmatischen Beschwerden. Oder meine sind zu stark, jedenfalls brauche ich dafür ein Extra Spray.

Produktbewertung vom 25.05.2010
Produktbewertungen

Werde leider müde davon. Ist das eigentlich bei allen Mitteln gegen Allergie so, oder nur bei Cetirizin? Ich kenn es auch von anderen Mitteln.

Produktbewertung vom 31.03.2010
Produktbewertungen

Früher bekam man ja diese Mittel gegen Allergien nur auf Rezept, jetzt kann man es günstig übers Internet bestellen. Aber es kann eine Weile dauern, bis man das richtige Mittel gefunden hat. Ich bin allergisch gegen Frühblüher und gegen Obst, speziell Äpfel. Bei mir hat sich gezeigt, dass Cetirizin recht gut den allergischen Schnupfen bekämpft. Es macht auch nicht oder kaum müde. Dennoch bin ich in der stärksten Zeit des Pollenflugs gezwungen, zusätzlich Augentropfen und auch abschwellendes Nasenspray einzunehmen. Also mit den Tabletten allein geht’s nicht. Und von einer Freundin weiß ich, dass auch Asthma nicht gut anspricht, dafür ist es wohl zu schwach. Ich kann aber zur Zeit, wenn es nicht schlimmer, wird, mit meinen Allergien leben, wenn ich dieses Mittel nehme.

Produktbewertung vom 13.03.2009
Produktbewertungen

Leider habe ich mehrere Allergien und die Wirkungen reichen von tränenden Augen, Schnupfen, Hautausschlag und Asthmaanfälle. So muss ich jeden TAg Cetirizin Hexal nehmen. Denn Sensibelisierungen klappt nicht. Mit Cetirizin Hexal geht es aber sehr gut und ich kann sogar wieder den Frühling geniessen. Leider will die Krankenkasse Cetirizin Hexal nicht bezahlen, da bin ich froh das ich die Tabletten hier über den Preisvergleich wirklich zum Schnäppchenpreis kriege, ich hab nämlich so ein dickes Portomonai.

Produktbewertung vom 04.09.2008
Produktbewertungen

Ich bestelle Cetirizin Hexal bei Allergien für meine Frau, die schon seit vielen Jahren mit den Pollen zu kämpfen hat. Sie hatte damals Medikamente eingenommen, die ihr Arzt verschrieben hat. Diese machten sie immer extrem müde und sie konnte den Sommer nie geniessen. Ein Bekannter hat Cetirizin Hexal empfohlen. Sie beginnt mit der Einnahme bereits vor den Beschwerden beim ersten Pollenflug. Seither hat sie deutlich weniger Beschwerden. Auch ihre leichte Neurodermitis geht während der Behandlungszeit immer etwas zurück.

Produktbewertung vom 08.08.2008
Produktbewertungen

Seit seiner Kindheit kämpft mein Mann jedes Frühjahr aufs Neue mit seiner Allergie.Sobald das Wetter schön wird und die ersten Pollen fliegen, stellt sich der unaufhörliche Niesreiz ein, die Nase läuft, die Augen jucken,das Atmen wird schwer:der so schöne Frühling wird zur Tortur.In einer Internetapotheke(gibts auch ohne Versandkosten) bestellte sich mein Mann Cetirizin Hexal Tabletten.Der Wirkstoff sorgt dafür, dass innerhalb von nur einer Stunde nach der ersten Tablette die Symptome verschwinden.Die Wirkung einer einzigen Tablette hält einen ganzen Tag lang an.Mein Mann konnte wieder durchatmen und seinen täglichen Verpflichtungen nachgehen, ohne auf den Pollenflug achten zu müssen.Cetirizin Hexal macht-im Gegensatz zu anderen Allergiemitteln-nicht schläfrig oder müde und wird im Allgemeinen gut vertragen.

Ihre Erfahrungen mit Cetirizin Hexal Tabletten

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien | apomio Gesundheitsblog

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien

Egal ob im Frühjahr im Biergarten oder mit Glühwein und Punsch in der Weihnachtszeit: Allergiker sollten beim Genuss von Alkohol Vorsicht walten lassen. Denn: In Bier, Wein und Schnaps stecken Stoffe, die die Allergie-Beschwerden verstärken können – saisonunabhängig. Wir erklären, woran das liegt und wie auch Allergiker auf das Gläschen ...

––– Weiter lesen