Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Alfare Spezialnahrung (400 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Alfare Spezialnahrung
(1 Bewertungen)
Nestle Health Science (Deutschland) GmbH
Zum Shop
ab 26,45 € **
UVP: 33,40 € Sie sparen 20%*
Filter anpassen
sparapo.de
Shopbewertungen für sparapo.de (1)
Details anzeigen
26,45 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 30,95 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5088)
Details anzeigen
27,18 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 27,18 € Günstigster Gesamtpreis
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (396)
Details anzeigen
27,26 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 31,21 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (517)
Details anzeigen
27,40 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 31,90 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1388)
Details anzeigen
27,78 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 31,73 €
medpex Versandapotheke
Shopbewertungen für medpex Versandapotheke (350)
Details anzeigen
27,79 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 27,79 €
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke
Shopbewertungen für ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke (1050)
Details anzeigen
27,98 € Zum Shop 1,98 € Versand Gesamtkosten 29,96 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (19)
Details anzeigen
28,43 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 32,38 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

Milupa PKU 3-tempora im Preisvergleich Milupa PKU 3-tempora 10X45 g *** Nutricia Milupa GmbH Bewertung Milupa PKU 3-tempora (1) ab 213,84 € **
FrekaVit fettlöslich Infant im Preisvergleich FrekaVit fettlöslich Infant 10X10 ml *** Paesel + Lorei GmbH & Co. KG Bewertung FrekaVit fettlöslich Infant ab 112,11 € ** 27%*
ZYMAFLUOR 0.25MG im Preisvergleich ZYMAFLUOR 0.25MG 250 Stück *** MEDA Pharma GmbH & Co.KG Bewertung ZYMAFLUOR 0.25MG ab 5,06 € ** 43%*
Milupa OS 2-prima im Preisvergleich Milupa OS 2-prima 500 g *** Nutricia Milupa GmbH Bewertung Milupa OS 2-prima ab 353,32 € **
AVENT GARER & MIXER im Preisvergleich AVENT GARER & MIXER 1 Stück *** Philips GmbH Bewertung AVENT GARER & MIXER ab 128,99 € ** 14%*

Produktinformationen zu Alfare Spezialnahrung

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Nestle Health Science (Deutschland) GmbH PZN: 4676869 (rezeptfrei) Pulver, 400 g

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Durchfall, Verdauungsstörungen, Säugling, Nährstoffversorgung, Kleinkinder, Milchunverträglichkeit
Die Nestle Spezialnahrung Alfaré wird zur diätetischen Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern mit Nahrungsunverträglichkeiten und schweren Verdauungsstörungen. Das Pulver enthält Molkenproteine, langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, mittelkettige Triglyceride, Nukleotide und Selen. Die Fettsäuren wirken entzündungshemmend, die Nukleotiden und das Selen Unterstützen die Regeneration der Darmschleimhaut. Diese leicht resorbierbare therapeutische Nahrung schont die Darmschleimhaut. Die Nestle Spezialnahrung Alfaré lindert die Beschwerden bei Durchfall, einer Kuhmilchintoleranz und Verdauungsstörungen.

Ihre Frage zu Alfare Spezialnahrung direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Alfare Spezialnahrung

Produktbewertungen für Alfare Spezialnahrung
(1 Bewertungen)
4 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 10.05.2010
Produktbewertungen

Gut, dass es für Kinder mit Verdauungsproblemen die passende Ernährung gibt. Seit unsere Kleine die Nestle Spezialnahrung bekommt, haben die Durchfälle aufgehört, und sie nimmt endlich kontinuierlich an Gewicht zu. Einen medizinischen Test auf Unverträglichkeiten haben wir verschoben, denn mit Alfare klappt es ja jetzt, und wir wollen die Kleine erst mal nicht diesem Stress aussetzen. Wenn es nötig sein sollte, kann man das jederzeit nachholen.

Ihre Erfahrungen mit Alfare Spezialnahrung

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Au, Backe! Wenn Babys zahnen | apomio Gesundheitsblog

Au, Backe! Wenn Babys zahnen

Mit dem bezaubernden zahnlosen Lächeln von Babys ist es etwa ab dem sechsten Lebensmonat unwiederbringlich vorbei. In diesem Alter beginnen nämlich die ersten Zähnchen, nach und nach durch den Kiefer zu wachsen. Eltern merken das meist daran, dass ihr Kleines vermehrt unruhig und quengelig wird, schlechter durchschläft und vor allem mit ...

––– Weiter lesen
Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt | apomio Gesundheitsblog

Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt

Das Stillen ist ein natürlicher Prozess und der erste Schritt zu einer engen Mutter-Kind-Bindung. Doch nicht selten kommt es beim Stillen zu Problemen: Das Kind trinkt nicht richtig, schläft ein, die Mutter hat Schmerzen oder es kommt schlichtweg nicht genug oder gar zu viel Milch. Frisch gebackene Mamas sollten sich von solchen Problemen ...

––– Weiter lesen