Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

milgamma protekt (30 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für milgamma protekt
(2 Bewertungen)
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Zum Shop
ab 16,78 € **
Preis bisher: 28,43 € Sie sparen 40%*
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (385)
Details anzeigen
16,78 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 21,77 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (347)
Details anzeigen
16,92 € Zum Shop 4,25 € Versand Gesamtkosten 21,17 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5192)
Details anzeigen
17,67 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 21,17 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
17,83 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 21,78 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
18,00 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 22,50 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (401)
Details anzeigen
18,14 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 23,13 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (295)
Details anzeigen
18,27 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 18,27 € Günstigster Gesamtpreis
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (422)
Details anzeigen
18,51 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 22,46 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Benfo 300 mg im Preisvergleich Benfo 300 mg 100 Stück *** AAA - Pharma GmbH Bewertung Benfo 300 mg ab 52,86 € ** 27%*
milgamma mono 300 im Preisvergleich milgamma mono 300 30 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung milgamma mono 300 (1) ab 17,27 € ** 37%*
benfo-biomo 300 mg Filmtabletten im Preisvergleich benfo-biomo 300 mg Filmtabletten 90 Stück *** biomo pharma GmbH Bewertung benfo-biomo 300 mg Filmtabletten ab 39,50 € ** 29%*
milgamma mono 150 im Preisvergleich milgamma mono 150 30 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung milgamma mono 150 ab 14,97 € **
milgamma mono 50 im Preisvergleich milgamma mono 50 30 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung milgamma mono 50 ab 5,78 € ** 50%*

Kunden kauften auch

milgamma protekt im Preisvergleich milgamma protekt 90 Stück *** Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Bewertung milgamma protekt (18) ab 44,57 € ** 41%*

Produktinformationen zu milgamma protekt

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG PZN: 1528157 (rezeptfrei) Filmtabletten, 30 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Pflichtangaben zu milgamma protekt

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu milgamma protekt direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu milgamma protekt

Produktbewertungen für milgamma protekt
(2 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 07.05.2010
Produktbewertungen

Ich bestelle Milgamma für meine Mutter, da sie schon seit vielen Jahren Diabetikerin ist und unter Nervenempfindungsstörungen leidet. Sie hat z. B. an einem Bein eine Wunde und zuerst gar nicht gemerkt, dass da was war. Es hat sich wie taub angefühlt. Andererseits kribbelt es bei ihr oft in den Armen und Fingern. In der Beschreibung für Milgamma habe ich gelesen, dass es für solche Fälle gut sein kann. Ich hoffe jetzt, dass sie durch diese Einnahme vor weiteren Folgeschäden wegen des Diabetes verschont bleibt. Ist halt eine schlimme Krankheit, auch wenn man spritzen kann und den Blutzucker messen. Bleibt immer ein Risiko für weitere Schäden.

Produktbewertung vom 12.06.2009
Produktbewertungen

Mein Vater lebt seid dem Tod meiner Mutter bei uns und ist mit seinen 79 Jahren noch ganz rüstig. Doch er ist schon seid mindestens 25 Jahren Diabetiker und das stürte er mit der Zeit immer mehr.Neuropathie nennt der Doktor die Folgeerscheinungen, wie z.B. Taubheitsgefühl in den Füßen und Händen. Diabetiker neigen zu Vitamin b1 Mangel und genau das braucht der Körper vermehrt.Unser Hausarzt sagte mir das er früher seinen Diabetiker Patienten immer milgamma protekt dazu verschrieben hat, aber heute zahlt das die KK leider nicht mehr.Da habe ich natürlich gleich in meiner Versandapotheke nachgeschaut und bestellt.Und tatsächlich hat mein Vater heute nicht mehr so oft das Taubheitsgefühl in den Füßen seid er jeden Tag milgamma protekt nimmt. Ich möchte ja das meinem Vater noch lange gut geht.

Ihre Erfahrungen mit milgamma protekt

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten