Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Cefanight (30 Stück)

Produktbewertungen für Cefanight
Cefak KG
Nahrungsergänzung
PZN: 15889781 (rezeptfrei)
UVP: 9,95 € Sie sparen 44%*
ab 5,57 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1316)
weitere informationen
5,57 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 18,57 € je 100 Stück Gesamtkosten 9,52 €
5,98 € 3,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 19,93 € je 100 Stück Gesamtkosten 9,93 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
5,99 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 19,97 € je 100 Stück Gesamtkosten 9,94 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (155)
weitere informationen
6,35 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 21,17 € je 100 Stück Gesamtkosten 10,10 €
6,54 € 3,95 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 21,80 € je 100 Stück Gesamtkosten 10,49 €
6,98 € 3,00 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 23,27 € je 100 Stück Gesamtkosten 9,98 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (252)
weitere informationen
7,10 € 3,95 € Versand Versand frei ab 60,00 € Grundpreis: 23,67 € je 100 Stück Gesamtkosten 11,05 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (69)
weitere informationen
7,10 € 3,95 € Versand Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 23,67 € je 100 Stück Gesamtkosten 11,05 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Cefanight im Preisvergleich Cefanight 50 Stück *** Cefak KG
Bewertung Cefanight
ab 8,95 € ** 40%*

Produktinformationen zu Cefanight

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Cefak KG PZN: 15889781 (rezeptfrei) Hartkapseln, 30 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Einschlafhilfe

Cefanight mit dem Schlafhormon Melatonin hilft auf sanfte Weise, die Einschlafzeit zu verkürzen. Auch wenn die innere Uhr durch den Flug in eine andere Zeitzone oder durch Schichtarbeit durcheinandergekommen ist, unterstützt Cefanight, schneller in den neuen Tag-Nacht-Rhythmus zu kommen. Die Jetlag-Empfindungen werden gelindert. Dem Körper fällt es leichter, sich an die neue Zeitzone zu gewöhnen. Cefanight Kapseln sind vegan und frei von Gluten, Laktose, Allergenen, Gelatine, Hefe sowie Aroma- und Farbstoffen.

 

Was sind mögliche Ursachen für Einschlafstörungen?

Bei Stress und Grübeleien, wenn der Kopf nicht abschalten kann, ist Einschlafen fast unmöglich. Ein zu großer Berg an Arbeit oder seelische Belastungen erschweren es, loszulassen und in den Schlaf zu sinken. Sport kurz vorm Schlafengehen, zu spätes und schweres Essen und Alkohol halten vom Einschlafen ab. Das gilt auch für lange Fernsehabende, eine ungesunde, zu helle Schlafumgebung, zu schlechte Luft im Schlafzimmer, Displays von Weckern und unregelmäßige Arbeits- und Schlafzeiten. Herz-Kreislauf-Störungen, Schmerzen, Erkrankungen der Atemwege oder bestimmte Medikamente, z.B. Betablocker, Glukokortikoide (Kortison) und Acetylsalicylsäure (Aspirin) können davon abhalten, gleich einzuschlafen. Diese krankhaft bedingten Ursachen für Einschlafprobleme müssen ärztlich abgeklärt werden. 

 

Was sind die Folgen von Schlafstörungen?

Fehlt die Regeneration in der Nacht, hat das Müdigkeit, Reizbarkeit, Konzentrations- und Leistungsschwäche zur Folge. Das Immunsystem wird geschwächt. Magenprobleme, Bluthochdruck und andere Herz- und Kreislaufprobleme sind möglich. Das Risiko für Auto- und Arbeitsunfälle steigt. Auch auf das Körpergewicht können sich Schlafstörungen niederschlagen. Als ideal gelten 7-8 Stunden Schlaf. Bei mehr oder weniger Schlaf ist eine Gewichtszunahme von über 20 % möglich.

 

Was ist Melatonin?

Melatonin ist ein Hormon, das in der Zirbeldrüse im Gehirn gebildet wird. Es wirkt u.a. auf die innere Uhr ein und fördert das abendliche Einschlafen. Je dunkler es ist, umso mehr Melatonin wird vom Körper gebildet. In der Nacht ist der Melatoninspiegel etwa 10-mal höher als bei Tag. Die Höchstwerte liegen zwischen ein und drei Uhr morgens vor. Elektrisches Licht wie beim Fernsehen oder am Computer reduziert die Bildung von Melatonin, wenn auch nicht so stark wie echtes Tageslicht.

 

Wenn beim Schlafen das Licht brennt, wird nur die Hälfte Melatonin freigesetzt als im Dunkeln. Der Schlaf ist nicht so tief. Ob Licht oder Dunkelheit erfährt das Gehirn durch die Reaktion der Lichtsensoren auf der Netzhaut der Augen. Im Laufe des Lebens nimmt die Ausschüttung des Schlafhormons ab: Im Alter von drei Monaten ist sie am höchsten. Am Ende der Pubertät liegt sie nur noch bei 80 %. Im Laufe der Lebensjahre wird sie immer weniger.

 

Melatonin wird aus Serotonin gebildet, das der Körper aus der Aminosäure Tryptophan herstellt. Sie ist verstärkt in Käse, Eiern, Hühnchen, Fisch, Milch, Soja und Nüssen enthalten. Melatoninsenkend und schlecht für das Einschlafen dagegen sind lange Tageslicht- und andere Lichtphasen (TV, PC, elektrisches Licht), koffeinhaltige Getränke, Nikotin, Serotoninmangel und Dauerstress.

 

Was bewirkt Melatonin? 

Melatonin macht müde, fördert das Einschlafen und senkt die Körpertemperatur, den Energieverbrauch und den Blutdruck. Es stimuliert das Immunsystem und beeinflusst den Hippocampus im Gehirn, der für Lernen und das Gedächtnis zuständig ist. Melatonin ist ein Antioxidans und bindet zellschädigende freie Radikale.

 

Wie wird Cefanight dosiert und angewendet?

Bei Einschlafschwierigkeiten nehmen Erwachsene 1-2 Kapseln kurz vorm Schlafengehen unzerkaut mit ausreichend Wasser ein. Zur Linderung von Jetlag-Beschwerden sollte am ersten Reisetag und an den ersten Tagen nach der Ankunft am Zielort kurz vorm Schlafengehen mindestens 1 Kapsel eingenommen werden

 

Was muss bei der Anwendung von Cefanight beachtet werden?

Cefanight wird nur für Personen ab 18 Jahren empfohlen. Die Kapseln sollten nur kurz vorm Schlafengehen, nicht zusammen mit Alkohol und nicht vor dem Bedienen von Maschinen und vor dem Autofahren eingenommen werden. Schwangere, Stillende, bei Langzeiteinnahme und bei Personen, die Medikamente einnehmen, sollten vor der Anwendung der Arzt befragen.

Autor: Beate Helm

Beate Helm, Heilpraktikerin, freie Redakteurin und Autorin für Gesundheitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung. Selfpublisherin. Weiterbildungen in Ernährungswissenschaft, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ayurveda, psychologischer Beratung und systemischer Therapie. Langjährige Erfahrung in Yoga und Meditation. Bei apomio seit 04/2015.

Quellen:

https://www.cefak.com/produkte/cefanight
https://www.besser-gesund-schlafen.com/Einschlafstoerung.html
https://www.besser-gesund-schlafen.com/Folgen_von_Schlaflosigkeit.html
https://flexikon.doccheck.com/de/Melatonin
Dr. rer. nat. Geraldine Nagel: https://www.onmeda.de/anatomie/melatonin.html

Ihre Erfahrungen mit Cefanight

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Au, Backe! Wenn Babys zahnen | apomio Gesundheitsblog

Au, Backe! Wenn Babys zahnen

Mit dem bezaubernden zahnlosen Lächeln von Babys ist es etwa ab dem sechsten Lebensmonat unwiederbringlich vorbei. In diesem Alter beginnen nämlich die ersten Zähnchen, nach und nach durch den Kiefer zu wachsen. Eltern merken das meist daran, dass ihr Kleines vermehrt unruhig und quengelig wird, schlechter durchschläft und vor allem mit ...

––– Weiter lesen
Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt | apomio Gesundheitsblog

Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt

Das Stillen ist ein natürlicher Prozess und der erste Schritt zu einer engen Mutter-Kind-Bindung. Doch nicht selten kommt es beim Stillen zu Problemen: Das Kind trinkt nicht richtig, schläft ein, die Mutter hat Schmerzen oder es kommt schlichtweg nicht genug oder gar zu viel Milch. Frisch gebackene Mamas sollten sich von solchen Problemen ...

––– Weiter lesen