Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Lora-ADGC (100 Stück) im Preisvergleich

Zentiva Pharma GmbH
Zum Shop
ab 7,26 € **
Sie sparen 47%*
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1395)
Details anzeigen
7,26 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 11,21 €
apotheke4you.de
Shopbewertungen für apotheke4you.de (65)
Details anzeigen
7,47 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 12,42 €
disapo.de Versandapotheke
Shopbewertungen für disapo.de Versandapotheke (292)
Details anzeigen
7,79 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 11,74 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (383)
Details anzeigen
7,86 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,85 €
Deutsche Internet Apotheke
Shopbewertungen für Deutsche Internet Apotheke (13)
Details anzeigen
7,87 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 11,86 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (242)
Details anzeigen
7,88 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,87 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (34)
Details anzeigen
7,89 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 11,84 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
7,90 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 12,40 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

ANAESTHESULF Lotio im Preisvergleich ANAESTHESULF Lotio 100 g *** INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH Bewertung ANAESTHESULF Lotio (1) ab 8,85 € ** 40%*
ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 140x200x16 im Preisvergleich ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 140x200x16 1 Stück *** ALLERGIKA Pharma GmbH Bewertung ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 140x200x16 ab 72,95 € ** 6%*
ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 90x200x12 im Preisvergleich ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 90x200x12 1 Stück *** ALLERGIKA Pharma GmbH Bewertung ALLERGIKA sensitive Matratzenbezug 90x200x12 ab 95,10 € **
ALLERGIKA Lipolotio urea 5% im Preisvergleich ALLERGIKA Lipolotio urea 5% 500 ml *** ALLERGIKA Pharma GmbH Bewertung ALLERGIKA Lipolotio urea 5% (1) ab 20,16 € ** 29%*
ALLERGIKA sensitive Kissenbezug 80x80 im Preisvergleich ALLERGIKA sensitive Kissenbezug 80x80 1 Stück *** ALLERGIKA Pharma GmbH Bewertung ALLERGIKA sensitive Kissenbezug 80x80 ab 18,52 € **

Andere Packungsgrößen

Lora-ADGC im Preisvergleich Lora-ADGC 20 Stück *** Zentiva Pharma GmbH Bewertung Lora-ADGC (3) ab 1,93 € ** 63%*
Lora-ADGC im Preisvergleich Lora-ADGC 50 Stück *** Zentiva Pharma GmbH Bewertung Lora-ADGC (1) ab 4,12 € ** 42%*

Generika

Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten 100 Stück *** ratiopharm GmbH Bewertung Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten ab 11,53 € ** 66%*

Produktinformationen zu Lora-ADGC

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Zentiva Pharma GmbH PZN: 3897189 (rezeptfrei) Tabletten, 100 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Allergien

Die Lora ADGC Tabletten können zur Behandlung von Allergien und Neurodermitis angewendet werden. Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Loratadin.

Bei einer Allergie handelt es sich um eine Überreaktion des Körpers gegenüber ganz harmlosen und alltäglichen Substanzen. Das Immunsystem erkennt diese Substanzen fälschlicherweise als Krankheitserreger und versucht diese daraufhin zu bekämpfen. Diese allergieauslösenden Substanzen befinden sich häufig als Bestandteil in Nahrungsmitteln. Aber auch auf Blütenpollen, Tierhaaren oder Insektengifte reagieren viele Menschen allergisch. Die Allergene können auf unterschiedlichen Wegen, wie zum Beispiel die Atemwege, dem Magen-Darm-Trakt oder die Haut in den Körper gelangen.

Zu den allergischen Reaktionen, welche auftreten können gehören unter anderem tränende Augen, eine laufende Nase, eine verstopfte Nase, Asthma, Juckreiz oder ein Ausschlag auf der Haut. Von einer Neurodermitis redet man bei einer schubweise auftretenden und chronischen Entzündungsreaktion der Haut. Im Rahmen einer Neurodermitis kommt es typischerweise zu trockenen und geröteten Hautstellen, einer verdickten Haut, einer verstärkten Schuppenbildung, Juckreiz und Entzündungen. Auch bei einer Neurodermitis handelt es sich um eine Erkrankung, bei welcher das körpereigene Immunsystem überempfindlich auf bestimmte Stoffe reagiert.

Die Lora ADGC Tabletten können die typischen Symptome im Rahmen einer Allergie schnell und zuverlässig lindern. Der enthaltene Wirkstoff Loratadin gehört zur Gruppe der H1-Antihistaminika. Durch das Loratadin wird die Wirkung der körpereigenen Botenstoffe Histamin unterdrückt. Das Histamin ist im Körper maßgeblich an der Entstehung von allergischen Entzündungsvorgängen beteiligt. Aber auch andere Substanzen im Körper, welche Entzündungen hervorrufen können werden durch den Wirkstoff gehemmt. Durch die Blockade der entzündungsauslösenden körpereigenen Stoffe können Schwellungen, Rötungen und Juckreiz gelindert werden.

Die Lora ADGC Tabletten sind in der Lage den allergischen Schnupfen zu lindern, die typischen Symptome einer Neurodermitis zu mindern und allergische Reaktionen des Körpers zu unterdrücken.

Pflichtangaben zu Lora-ADGC

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Lora-ADGC direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Lora-ADGC

3.8 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 18.06.2010
Produktbewertungen

Ich bin mit der Wirkung absolut zufrieden, habe damit so gut wie keine Symptome mehr und komme bestens durch jede Heuschnupfen-Saison. Sehr gut finde ich auch, dass man von Lora-ADGC nicht müde wird und dass es einen sehr günstigen Preis hat.

Produktbewertung vom 14.06.2010
Produktbewertungen

Total preiswert, Lora ADGC. Nur leider ist meine Allergie jetzt so stark, dass es fast schon zu schwach ist. Kann ich zwei am Tag nehmen?

Produktbewertung vom 24.03.2010
Produktbewertungen

hey, stelle gerade fest, das in Lora ADGC das gleiche in der gleichen Menge wie in Lorano drinnen ist, nur das die 100er-Packung Lorano in der Apotheke fast 20 Euro kostet und das andere Produkt mit exakt auch 10mg Loratadin etwa ein Viertel plus evt. Versandkosten. das ist doch der Hammer, oder?

Produktbewertung vom 12.06.2009
Produktbewertungen

Leider kann ich Lora-ADGC nicht so gut bewerten wie mein Vorgänger. Eine Zeitlang hab ich es jeden Tag eingenommen, Schnupfen wurde etwas besser, aber meine Augen nicht, waren genau so rot wie immer. Dann hatte ich eine Nebenwirkung,war ständig müde durch Lora-ADGC, was ich mir aber in meinem Beruf nicht erlauben kann. Seid ich auf ein anderes Medikament umgestiegen bin, geht es mir besser und habe auch keine Müdigkeit mehr.

Produktbewertung vom 22.05.2009
Produktbewertungen

Bin Tierhaar- und Haustauballergiker und sehr zufrieden. Hatte vorher lange Zeit Aerius aber laut Stern ist das nur ein Medikament um viel Geld zu verdienen - ein so genanntes "Me too". Deswegen bin ich auf Lora umgestiegen und hatte noch keine auffallenden Probleme damit...das beste was man machen ist meiner Ansicht nach Hyposensibilisieren oder auch Eigenblut Behandung.
Auch der Haare waschen Tip ist sehr wichtig!

Produktbewertung vom 20.04.2009
Produktbewertungen

lora adgc wirkt schnell und zuverlässig! keinerlei nebenwirkungen wie müdigkeit bemerkt!

Produktbewertung vom 25.03.2009
Produktbewertungen

Lora-Adgc hatte mein Sohn gegen seine Allergien vom Arzt bekommen. Schon seid seiner Kindheit hat er damit zu tun. Im Moment ist der Frühling ja noch nicht zu sehen aber er wird kommen. Man freut sich auf die wärmeren Tage und damit kommen auch die Pollen. Dann hat mein Sohn die Lora-Adgc jeden Tag eingenommen, aber sie haben ihm nicht so gut geholfen. Muss man ja auch mal ehrlich sagen. Wer Allergien hat sollte sich in der Pollenzeit jeden Abend seine Haare waschen, weil sich die Pollen auch in den Haaren festsetzen und auf jeden Fall ein Pollengitter vor die Fenster machen. Er nimmt aber jetzt etwas anderes das er ausprobiert ob es ihm besser hilft.

Produktbewertung vom 23.02.2009
Produktbewertungen

Kaum ist es ein wenig wärmer, schon fliegen die Haselnusspollen umher. Auf die reagiere ich besonders allergisch. Ich musste mir schnell eine Packung Lora-ADGC besorgen, da mir dieses Medikament am besten hilft. Es ist ein Antihistaminikum und sorgt schnell dafür, dass meine Nase nicht mehr läuft und meine Augen nicht mehr tränen. Ein gutes Mittel, ich nehme es schon seit Jahren und vertrage es bestens.

Ihre Erfahrungen mit Lora-ADGC

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien | apomio Gesundheitsblog

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien

Egal ob im Frühjahr im Biergarten oder mit Glühwein und Punsch in der Weihnachtszeit: Allergiker sollten beim Genuss von Alkohol Vorsicht walten lassen. Denn: In Bier, Wein und Schnaps stecken Stoffe, die die Allergie-Beschwerden verstärken können – saisonunabhängig. Wir erklären, woran das liegt und wie auch Allergiker auf das Gläschen ...

––– Weiter lesen