Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Linola-Urea (50 g)

Produktbewertungen für Linola-Urea
(2 Bewertungen)
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Linola Urea
PZN: 4222832 (rezeptfrei)
Sie sparen 49%*
ab 4,57 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (155)
weitere informationen
4,57 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 9,14 € je 100 g Gesamtkosten 8,32 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (269)
weitere informationen
4,61 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 9,22 € je 100 g Gesamtkosten 8,56 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
4,66 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 9,32 € je 100 g Gesamtkosten 9,16 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
4,87 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 9,74 € je 100 g Gesamtkosten 8,82 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (166)
weitere informationen
4,91 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 9,82 € je 100 g Gesamtkosten 7,76 €
5,13 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 10,26 € je 100 g Gesamtkosten 5,13 € Günstigster Gesamtpreis
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (47)
weitere informationen
5,13 € 3,90 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 10,26 € je 100 g Gesamtkosten 9,03 €
5,23 € 3,95 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 10,46 € je 100 g Gesamtkosten 9,18 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Linola-Urea im Preisvergleich Linola-Urea 100 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Bewertung Linola-Urea (1)
ab 8,00 € ** 42%*

Generika

UREOTOP im Preisvergleich UREOTOP 50 g *** DERMAPHARM AG
Bewertung UREOTOP
ab 4,02 € ** 49%*

Produktinformationen zu Linola-Urea

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel PZN: 4222832 (rezeptfrei) Creme, 50 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Hornhaut, Trockene Haut, Hauterkrankungen, Feuchtigkeitspflege, Vorbeugung von Hornhaut
Linola-Urea wird zur Behandlung von trockener Haut und chronischen Hauterkrankungen eingesetzt. Die Creme enthält Harnstoff. Der Harnstoff bindet Wasser im Hornschichtgewebe und vermindert die überschießende Neubildung von Hautzellen. Dadurch werden Verhornungen schneller abgeschuppt, die erkrankte Haut wird weicher, sie bekommt einen Feuchtigkeitsgehalt und sie erneuert sich wieder in ihrem normalen Rhythmus. Die feuchtigkeitsbetonte Creme in Linola-Urea Creme liefert das Wasser und der Harnstoff sorgt dafür, dass es in der trockenen haut eingelagert wird.

Pflichtangaben zu Linola-Urea

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu Linola-Urea

Produktbewertungen für Linola-Urea
(2 Bewertungen)
3.5 von 5 Sternen
29.07.2009
Produktbewertung vom 29.07.2009
Produktbewertungen

Linola-Urea ist eine tolle Creme die bei mir gut anschlägt. Ich habe Schuppenflechte und nehme sowieso nur Linola-Produkte. Bin froh das ich die Cremes und Öle von Linola hier im Internet so günstig bekomme, ansonsten wäre das schon sehr teuer für mich. Linola-Urea Creme nehme ich jeden Abend es macht die rauen Stellen weich und geschmeidig und nach ein paar Tagen sind sie viel besser.

22.06.2009
Produktbewertung vom 22.06.2009
Produktbewertungen

Linola-Urea Creme hilft mir, trotz Allergie an den Händen meinen Beruf als Krankenschwester weiter auszuüben. Ich bekommen sehr häufig rote, schorfige Stellen an den Händen, die unangenehm jucken. Was genau die Auslöser sind, weiss ich nicht, werden aber wohl in meinem Arbeitsumfeld zu finden und daher nicht zu vermeiden sein. Linola-Urea lindert die Beschwerden und den Juckreiz, deshalb wende ich diese Creme nach jedem Händewaschen an. Wenn es mal ganz schlimm kommt, muss ist natürlich auch Cortison schmieren.

Ihre Erfahrungen mit Linola-Urea

help
help
help
help