Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Linola Fett (700 g) im Preisvergleich

Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Zum Shop
ab 44,87 € **
Sie sparen 27%*
Filter anpassen
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (383)
Details anzeigen
44,87 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 49,86 €
Deutsche Internet Apotheke
Shopbewertungen für Deutsche Internet Apotheke (13)
Details anzeigen
44,88 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 48,87 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (267)
Details anzeigen
44,92 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 49,91 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (401)
Details anzeigen
45,51 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 45,51 € Günstigster Gesamtpreis
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (279)
Details anzeigen
45,97 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 49,72 €
apodiscounter - Ihre Online Apotheke
Shopbewertungen für apodiscounter - Ihre Online Apotheke (964)
Details anzeigen
45,99 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 45,99 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (238)
Details anzeigen
45,99 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 45,99 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (31)
Details anzeigen
46,33 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 50,28 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Linola Fett im Preisvergleich Linola Fett 50 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung Linola Fett (7) ab 6,14 € ** 42%*
Linola Fett im Preisvergleich Linola Fett 75 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung Linola Fett (6) ab 8,41 € ** 41%*
Linola Fett im Preisvergleich Linola Fett 150 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung Linola Fett (16) ab 18,34 € ** 34%*
Linola Fett im Preisvergleich Linola Fett 2X250 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung Linola Fett (3) ab 38,03 € ** 28%*

Produktinformationen zu Linola Fett

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel PZN: 1875835 (rezeptfrei) Creme, 700 g

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Entzündungen, Neurodermitis, Juckreiz, Trockene Haut
Linola Fett wird zur Behandlung von sehr trockener, rissiger und juckender Haut angewendet. Die Creme enthält ungesättigte Fettsäuren, wie zum Beispiel die Linolsäure. Die Linolsäure ist für die Barrierefunktion der gesunden Haut notwendig. Die Abwehrbereitschaft der Haut gegenüber Reiz- und Schadstoffen wird unterstützt und der natürliche Regenerationsprozess der Haut wird gefördert. Die Wasser-in-Öl-Emulsionen wirken Entzündungen und Juckreiz entgegen. Die Linola Fett Creme unterstützt die Behandlung von leichten bis mittelschweren Formen der Neurodermitis.

Pflichtangaben zu Linola Fett

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Linola Fett direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Linola Fett

4.4 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 10.03.2009
Produktbewertungen

Meine Tochter hat schon als Baby extrem trockene Haut gehabt. Wir haben viele Creme´s und Salben ausprobiert, bis wir endlich bei den Linola-Produkten angekommen waren. Nun ist sie schon 11 Jahre alt und ihre Haut hat nur noch sehr selten Probleme. Wir sind sehr froh, dass wir so ein tolles Präparat gefunden haben.

Produktbewertung vom 16.02.2009
Produktbewertungen

Mein Sohn hat genau wie ich sehr trockene und empfindliche Haut. Ich habe für meine Haut immer sehr stark rückfettende Cremes benutzt. Mein Sohn bekam dann von unserem Kinderarzt Linola Fett, da sich bei Ihm trockene rote Hautstellen bildeten. Ich cremte Ihm die Stellen mehrmals am Tag ein, und nach einiger Zeit, verschwanden die Stellen. Nebenwirkungen oder sonstige Unvertärglichkeiten habe ich bei meinem Sohn nicht bemerkt. Ich war echt begeistert, dann dachte ich wenn sie ihm so gut tut, dann kann ich die genauso gut nehmen. Und seit dieser Zeit hole ich immer die große Dose Linola Fett und bin sehr zufrieden damit, eine Creme für sehr trockene oder schuppige Haut die, die ganze Familie nutzen kann.

Produktbewertung vom 12.02.2009
Produktbewertungen

Seitdem wird die neue Fußbodenheizung haben ist es sehr verlockend auch verstärkt barfuß zu laufen. Dabei ist mir erst aufgefallen, wie trocken und schuppig die Haut an meinen Füssen ist. Ich habe dann erst die normalen Feuchtigkeitscremes benutzt, aber das hat keine Änderung bewirkt. In der Onlineapotheke bin ich dann auf Eucerin von Beiersdorf aufmerksam geworden, eine spezielle Fußcreme gerade für trockene Haut. Jetzt creme ich mir die Füße täglich nach dem Duschen sorgfältig ein und die Haut wird von Tag zu Tag geschmeidiger und weniger schuppig, ohne empfindlicher oder weich zu werden. Ich werde Eucerin Fußcreme daher auch weiter anwenden.

Produktbewertung vom 12.02.2009
Produktbewertungen

Meine Kleine litt von Geburt an unter extrem trockener Haut. Ich habe die diversen Babypuder und –öle und cremes ausprobiert, aber nichts half. Auch der Kinderarzt kam erst nach einiger Zeit auf die Diagnose Neurodermitis. Nur in leichter Form, aber trotzdem so unangenehm, dass die Kleine oft quengelig und unleidlich war. Er empfahl mir LINOLA fett Creme anzuwenden. Nun creme ich sie seit einigen Wochen bei jedem Windelwechsel komplett ein und es bekommt ihr sichtlich gut. Sie ist viel ruhiger und ausgeglichener geworden. Ihre Haut fühlt sich längst nicht mehr so trocken an und wird langsam richtig rosig, so wie das bei einem Baby ja auch sein sollte. Die Creme lässt sich gut auftragen und zieht rasch ein. Die wohltuende Wirkung hält immer länger an, so dass ich sukzessive etwas weniger eincreme. Ich bin sehr zufrieden mit LINOLA fett Creme von Wolff.

Produktbewertung vom 26.01.2009
Produktbewertungen

Eine 84jährige Patientin von mir lag viele Wochen in der Hautklinik weil sie extrem schlimme Schuppenflechte hat, 75% ihrer Haut war betroffen. Schon in der Klinik wurde sie einmal am Tag mit Linola eingecremt. Die Medikamente und natürlich kortisonhaltigen Salben trockneten die Haut noch mehr aus.Linola hat die Haut beruhigt und heute nach einem halben Jahr, hat sich ihre Haut sehr schön erholt. Da sie so eine liebenswerte alte Dame ist, kaufe ich ihr Linola gleich in einer großen Dose online ein, da ihr Arzt meint sie brauche sie nicht mehr und darum nicht mehr verschreibt. Es tut ihrer Haut aber gut und ich creme sie weiter mit Linola ein.

Produktbewertung vom 22.01.2009
Produktbewertungen

Linola Fett ist das Mittel für mich, darum bestelle ich mir gleich auch immer gleich die große Dose. Ich habe Psoriasis und jeder der das hat weis wie furchtbar das jucken ist. Von Kopf bis Fuß, ständig juckt was und die Linola Fett Creme wirkt bei regelmäßiger Anwendung sehr beruhigend auf der Haut. Früher bin ich sogar hingegangen und habe mir die Fettcreme auf den Kopf massiert, weil ich nichts fand das die Kopfhaut beruhigte. Heute habe ich dafür Linola Shampoo. Ich bin froh und Dankbar das es Linola gibt, wirklich es gibt nichts beseres für Psoriasishaut.

Produktbewertung vom 31.10.2008
Produktbewertungen

Was war ich froh, als ich im Internett die große 700 Gramm Linola Fett gesehen habe.
Meine Tochter und ich haben eine sehr trockene Haut.Wir vertragen nicht jede Creme. Da hat uns Linola Fett schon gute Dienste geleistet.Besonders meiner Tochter. Die leidet seit ihrer Geburt an trockene Haut. Leider bekommt sie schon mal ein Ekzeme.Bisher war Linola Fett ausreichend dagegen. Sie brauchte noch kein Kortison. Durch die größere Menge haben wir auch einen guten Preis.

Produktbewertung vom 21.09.2008
Produktbewertungen

Gut, das es Linola Fett auch in der großen Dose gibt.Die braucht meine Tochter täglich.
Sie hat sehr trockene Haut die täglich eingecremt werden muß.Andere Cremes reichen da nicht aus.Die Creme habe ich über eine Online Apotheke gekauft. Das war günstiger.Die Ersparnis war schon beachtlich.

Produktbewertung vom 03.09.2008
Produktbewertungen

Meine Schwester leidet seit Ihrer Geburt unter sehr trockener Haut.Ständig ist Sie an den Handgelenken, in den Armbeugen und den Kniekehlen mit entzündeter Haut geplagt.Sie muss laufend cremen.Seit Jahren nimmt Sie Linola Fett von Dr. August Wolff.Die Abwehrbereitschaft der Haut wird durch die Linolsäure gefördert.Der Juckreiz wird gemildert. Da meine Schwester sehr viel Creme gebraucht, ist Sie froh,daß es die große Dose von Linola Fett gibt.In einer Online-Apotheke bekommt Sie Linola Fett auch preiswerter.

Produktbewertung vom 22.08.2008
Produktbewertungen

Mein Sohn leidet leider seit seiner Geburt an einer ziemlich schweren Neurodermitis. Dadurch hat er sehr trockene Haut, die auch immer rissig ist. Nun suchte ich für ihn eine Creme, die ohne Parfum ist, da das ja noch zusätzlich die Haut reizt, gut verträglich und pflegt. Im Internet stieß ich auf Linola Fettcreme. Ich probierte es aus und es tat meinem Sohn wirklich gut. Ich creme ihn immer großflächig um die Neurodermitis-Stellen ein. Die Haut ist viel elastischer geworden, der Juckreiz scheint bei ihm nachzulassen. Heilen tut Linola Fettcreme natürlich die Neurodermitis nicht, aber sie kann helfen, die unangenehmen Begleiterscheinungen zu lindern. Deshalb habe ich mir auch die 700 gr. Dose bestellt, weil mein Verbrauch sehr hoch und hier das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist.

Ihre Erfahrungen mit Linola Fett

help
help
help
help