Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich LINOLA (75 g)

Produktbewertungen für LINOLA
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Linola Babypflege
PZN: 6340760 (rezeptfrei)
Sie sparen 43%*
ab 7,52 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
7,52 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 10,03 € je 100 g Gesamtkosten 11,27 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (280)
weitere informationen
7,57 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 10,09 € je 100 g Gesamtkosten 11,52 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (490)
weitere informationen
7,71 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 10,28 € je 100 g Gesamtkosten 12,21 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1162)
weitere informationen
8,09 € 4,95 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 10,79 € je 100 g Gesamtkosten 13,04 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (168)
weitere informationen
8,11 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 10,81 € je 100 g Gesamtkosten 10,96 €
8,46 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 11,28 € je 100 g Gesamtkosten 8,46 € Günstigster Gesamtpreis
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (48)
weitere informationen
8,47 € 3,90 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 11,29 € je 100 g Gesamtkosten 12,37 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
weitere informationen
8,49 € 5,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 11,32 € je 100 g Gesamtkosten 14,44 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

LINOLA im Preisvergleich LINOLA 50 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung LINOLA ab 5,26 € ** 43%*
LINOLA im Preisvergleich LINOLA 150 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung LINOLA ab 15,34 € ** 38%*
Linola im Preisvergleich Linola 2X250 g *** Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel Bewertung Linola (2) ab 33,91 € ** 32%*

Produktinformationen zu LINOLA

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel PZN: 6340760 (rezeptfrei) Creme, 75 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Neurodermitis, Hautpflege, Hautschutz, Hautrisse
Die Linola Creme enthält unter anderem ungesättigte Fettsäuren wie beispielsweise die Linolsäure. Sie ist wichtig für die Barrierefunktion der Haut, unterstützt die Abwehrbereitschaft gegenüber Reiz- und Schadstoffe und der Regenerationsprozess wird gefördert. Die Creme dient zur Behandlung von trockener, rissiger und juckender Haut. Sie ist eine Wasser-in-Öl-Emulsion und lindert den Juckreiz zuverlässig. Die Linola Creme kann auch bei Neurodermitis positive Ergebnisse erzielen.

Pflichtangaben zu LINOLA

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Erfahrungen mit LINOLA

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Au, Backe! Wenn Babys zahnen | apomio Gesundheitsblog

Au, Backe! Wenn Babys zahnen

Mit dem bezaubernden zahnlosen Lächeln von Babys ist es etwa ab dem sechsten Lebensmonat unwiederbringlich vorbei. In diesem Alter beginnen nämlich die ersten Zähnchen, nach und nach durch den Kiefer zu wachsen. Eltern merken das meist daran, dass ihr Kleines vermehrt unruhig und quengelig wird, schlechter durchschläft und vor allem mit ...

––– Weiter lesen
Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt | apomio Gesundheitsblog

Tipps: Wenn das Stillen nicht klappt

Das Stillen ist ein natürlicher Prozess und der erste Schritt zu einer engen Mutter-Kind-Bindung. Doch nicht selten kommt es beim Stillen zu Problemen: Das Kind trinkt nicht richtig, schläft ein, die Mutter hat Schmerzen oder es kommt schlichtweg nicht genug oder gar zu viel Milch. Frisch gebackene Mamas sollten sich von solchen Problemen ...

––– Weiter lesen