Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Esprico Kaukapseln (120 Stück)

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Esprico
PZN: 1464428 (rezeptfrei)
UVP: 26,95 € Sie sparen 39%*
ab 16,36 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
16,36 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 20,31 €
apotheke-online.de
Shopbewertungen für apotheke-online.de (3)
weitere informationen
16,37 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 20,32 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (182)
weitere informationen
16,37 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 20,32 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1181)
weitere informationen
16,39 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 20,34 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (438)
weitere informationen
16,92 € 4,50 € Versand Gesamtkosten 21,42 €
16,93 € 3,89 € Versand Gesamtkosten 20,82 €
APONEO deutsche Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APONEO deutsche Versand-Apotheke (102)
weitere informationen
17,22 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 21,17 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (70)
weitere informationen
17,52 € versandkostenfrei Gesamtkosten 17,52 € Günstigster Gesamtpreis
myapozone.de Versand-Apotheke
Shopbewertungen für myapozone.de Versand-Apotheke (2)
weitere informationen
17,57 € 4,50 € Versand Gesamtkosten 22,07 €
medpex Versandapotheke
Shopbewertungen für medpex Versandapotheke (150)
weitere informationen
17,59 € 2,90 € Versand Gesamtkosten 20,49 €
ApoBike - Die Online Apotheke
Shopbewertungen für ApoBike - Die Online Apotheke (9)
weitere informationen
17,74 € 3,90 € Versand Gesamtkosten 21,64 €
ventalis Apotheke
Shopbewertungen für ventalis Apotheke (42)
weitere informationen
17,80 € 3,75 € Versand Gesamtkosten 21,55 €
ayvita - Deutsche Internetapotheke
Shopbewertungen für ayvita - Deutsche Internetapotheke (37)
weitere informationen
17,81 € 2,99 € Versand Gesamtkosten 20,80 €
17,99 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 21,49 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (211)
weitere informationen
18,17 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 21,67 €
doc-bestendonk
Shopbewertungen für doc-bestendonk (25)
weitere informationen
18,28 € 4,80 € Versand Gesamtkosten 23,08 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (1)
weitere informationen
18,28 € 4,80 € Versand Gesamtkosten 23,08 €
18,39 € 3,99 € Versand Gesamtkosten 22,38 €
18,47 € versandkostenfrei Gesamtkosten 18,47 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (47)
weitere informationen
18,49 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 22,44 €
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (19)
weitere informationen
18,53 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 22,48 €
18,53 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 22,48 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (63)
weitere informationen
18,70 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 22,20 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (20)
weitere informationen
18,75 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 22,25 €
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (40)
weitere informationen
18,84 € 3,90 € Versand Gesamtkosten 22,74 €
18,84 € 3,75 € Versand Gesamtkosten 22,59 €
actavia Meine Versandapotheke
Shopbewertungen für actavia Meine Versandapotheke (46)
weitere informationen
18,97 € 4,95 € Versand Gesamtkosten 23,92 €
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke
Shopbewertungen für ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke (1048)
weitere informationen
19,68 € 1,98 € Versand Gesamtkosten 21,66 €
disapo.de Apotheke
Shopbewertungen für disapo.de Apotheke (59)
weitere informationen
19,80 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 23,30 €
SANICARE - Die Versandapotheke
Shopbewertungen für SANICARE - Die Versandapotheke (221)
weitere informationen
19,83 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 23,78 €
19,95 € 3,98 € Versand Gesamtkosten 23,93 €
19,95 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 23,90 €
Aliva-Apotheke Internet-Apotheke
Shopbewertungen für Aliva-Apotheke Internet-Apotheke (102)
weitere informationen
19,99 € 4,95 € Versand Gesamtkosten 24,94 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (217)
weitere informationen
20,16 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 24,11 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (56)
weitere informationen
20,53 € 4,50 € Versand Gesamtkosten 25,03 €
Versandapotheke Allgäu
Shopbewertungen für Versandapotheke Allgäu (3)
weitere informationen
20,71 € versandkostenfrei Gesamtkosten 20,71 €
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke (267)
weitere informationen
20,95 € 4,95 € Versand Gesamtkosten 25,90 €
apodiscounter - Ihre Online Apotheke
Shopbewertungen für apodiscounter - Ihre Online Apotheke (443)
weitere informationen
20,99 € versandkostenfrei Gesamtkosten 20,99 €
20,99 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 24,94 €
21,10 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 24,60 €
HAD Apotheke Deutschland
Shopbewertungen für HAD Apotheke Deutschland (38)
weitere informationen
21,18 € 1,99 € Versand Gesamtkosten 23,17 €
apo-rot VersandApotheke
Shopbewertungen für apo-rot VersandApotheke (135)
weitere informationen
21,29 € 4,50 € Versand Gesamtkosten 25,79 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (137)
weitere informationen
21,55 € versandkostenfrei Gesamtkosten 21,55 €
21,55 € versandkostenfrei Gesamtkosten 21,55 €
Europa Apotheek Venlo
Shopbewertungen für Europa Apotheek Venlo (221)
weitere informationen
21,55 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 25,50 €
omp-Versandapotheke
Shopbewertungen für omp-Versandapotheke
weitere informationen
21,56 € versandkostenfrei Gesamtkosten 21,56 €
21,60 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 25,55 €
Biber-express.de
Shopbewertungen für Biber-express.de (57)
weitere informationen
21,83 € 2,95 € Versand Gesamtkosten 24,78 €
CareLine Apotheke
Shopbewertungen für CareLine Apotheke (26)
weitere informationen
22,10 € 4,00 € Versand Gesamtkosten 26,10 €
ceciapo - die schnelle Versandapotheke
Shopbewertungen für ceciapo - die schnelle Versandapotheke (10)
weitere informationen
22,21 € 5,95 € Versand Gesamtkosten 28,16 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (190)
weitere informationen
22,98 € 3,98 € Versand Gesamtkosten 26,96 €
Ihre-Hausapotheke.com
Shopbewertungen für Ihre-Hausapotheke.com
weitere informationen
22,99 € versandkostenfrei Gesamtkosten 22,99 €
Apotheke zur Rose
Shopbewertungen für Apotheke zur Rose (101)
weitere informationen
22,99 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 26,94 €
1-apo.de der Sonnen-Apotheke
Shopbewertungen für 1-apo.de der Sonnen-Apotheke (24)
weitere informationen
23,20 € 3,95 € Versand Gesamtkosten 27,15 €
Apotheke am Theater Internet-Apotheke
Shopbewertungen für Apotheke am Theater Internet-Apotheke (62)
weitere informationen
23,95 € 3,50 € Versand Gesamtkosten 27,45 €
medicaria.de Internetapotheke
Shopbewertungen für medicaria.de Internetapotheke (65)
weitere informationen
24,61 € 2,99 € Versand Gesamtkosten 27,60 €
ABC-arznei Versandapotheke
Shopbewertungen für ABC-arznei Versandapotheke (109)
weitere informationen
24,98 € 3,98 € Versand Gesamtkosten 28,96 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Esprico Kaukapseln im Preisvergleich Esprico Kaukapseln 60 Stück Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Bewertung Esprico Kaukapseln (3)
ab 8,76 € 40%*

Produktinformationen zu Esprico Kaukapseln

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG PZN: 1464428 (rezeptfrei) Kapseln, 120 Stück Anwendungsgebiete: Konzentrationsstörungen, Nervenbelastung, Nährstoffversorgung
Esprico Kaukapseln enthalten reines Seefischöl, pflanzliches Nachtkerzenöl, Magnesium und Zink. Das Seefischöl besteht aus Omega-3-Fettsäuren und Nachtkerzenöl aus Omega-6-Fettsäuren. Esprico Kaukapseln werden zur aktiven Förderung des natürlichen Konzentrationsvermögens und der Aufmerksamkeit eingesetzt. Die enthaltenen Nährstoffe sind wichtig für das Nervensystem und für eine optimale Gehirnfunktion. Esprico Kaukapseln können von Kindern ab dem fünften Lebensjahr eingenommen werden. Mit Esprico Kaukapseln werden die Nährstoffe dem Körper wie Bausteine zugeführt und an der richtigen Stelle plaziert.

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu Esprico Kaukapseln

(17 Bewertungen)
4.2 von 5 Sternen
17.06.2010
Produktbewertung vom 17.06.2010
Produktbewertungen

Es gibt Kinder, die sind von Geburt an mit einem Nervenkostüm ausgestattet, das der heutigen Reizüberflutung nicht gewachsen ist. In einem solchen Fall sind die Esprico Kaukapseln eine gute Hilfe. Schließlich enthalten sie nur reine Naturstoffe, die der Gesundheit förderlich sind. Und wenn man damit noch die Konzentrationsfähigkeit und die Nervenstärke verbessern kann, spricht wirklich nichts dagegen.

14.06.2010
Produktbewertung vom 14.06.2010
Produktbewertungen

Normalerweise lehne ich solche Mittel schon für Kinder ab. Aber wenn ein Kind kaum was mag und Gesundes rundweg ablehnt, finde ich Esprico schon eine gute Alternative.

26.04.2009
Produktbewertung vom 26.04.2009
Produktbewertungen

Hallo Mein Sohn 11 Jahre alt nimmt es seit drei Wochen Verbesserung ist eingetreten. Ich bin begeistert. Karin

28.03.2009
Produktbewertung vom 28.03.2009
Produktbewertungen

Ich versuche immer meine Kinder gesund zu ernähren, aber meine Tochter ißt überhaupt keinen Fisch. Da kann ich machen was ich will. Jetzt greife ich zu einer List. In der Apotheke habe ich mir die Kaukapseln von Esprico gekauft. Da ist Omega 3 und 6 sowie Magnesium enthalten.Gerade die Omegasäuren sind sehr wichtig für die geistige Entwicklung. Die Kautabletten nimmt meine Tochter ein. Für die Vitamine ißt Sie Obst und Gemüse in ausreichender Menge.Der einzigste Nachteil bei den Kaukapseln, manchmal Aufstoßen.

05.03.2009
Produktbewertung vom 05.03.2009
Produktbewertungen

Meine Tochter ( 9 J) nimmt Esprico seit ca. 8 Wochen. Es scheint als würde Ihre Konzentrationsfähigkeit erheblich verbessert sein .Insbesondere die Erledigung der Hausaufgaben klappt jetzt besser. Allerdings hat sie in der letzter Zeit erhebliche Appetitstörungen. Inwieweit dies auf die Einnahme der Kapseln zurückzuführen ist kann ich nicht sagen.

17.02.2009
Produktbewertung vom 17.02.2009
Produktbewertungen

Unsere Tochter (5 Jahre) bekommt seit 3 Wochen Esprico, weil sie oft sehr unruhig, unkonzentriert und ablenkbar ist. Seitdem ist sie noch mehr "aufgedreht", zappelig und laut. Abends kann sie nach der Einnahme von Esprico nur sehr schwer einschlafen. Ich vermute, dass dies am Orangenaroma in den Tabletten liegt. Es würde mich sehr interessieren, ob es anderen Kindern nach der Einnahme von Esprico ähnlich ging und ob meine Vermutung richtig ist.

13.02.2009
Produktbewertung vom 13.02.2009
Produktbewertungen

Meiner Meinung nach sollte man nicht schon Kinder an die Einnahme von Medikamenten gewöhnen. Wenn sie in der Übergangsphase von Kindergarten zu Schule nervös und zappelig sind, sollte man ihnen Zeit geben und Geduld haben, damit sie sich an die neue Situation gewöhnen können. Esprico mag ja gut sein, mit seinen Fettsäuren und seinen Spurenelementen. Aber die kann man den Kindern mit einer ausgeglichenen Ernährung doch wohl zuführen. Ich jedenfalls würde mich, wenn mein Kind solche Anzeichen zeigt, erst einmal in Geduld üben und wenn es schlimmer wird oder gar nicht nachlässt, die Ursache von einem Kinderarzt abklären lassen.

11.02.2009
Produktbewertung vom 11.02.2009
Produktbewertungen

Mein Sohn kam im September 2008 in die Schule und hatte riesen Probleme sich zu konzentrieren. Wir verbrachten täglich bis zu 3 Stunden im Kinderzimmer und machten Hausaufgaben, weil er immer wieder abschweifte. Darauf hin bekam ich den Tip mit Esprico und muss sagen wir haben einen riesen Schritt gemacht. Ich mußte meinem Sohn nur die Masse aus der Kapseln auf einen Löffeln machen, weil er die nicht mag. Heute 4 Monate später, arbeitet er selbstständig und hat sich um 180 Grad zum Positiven verändert. Er kann sich konzentrieren und schweifft nicht ständig ab um aus dem Fenster zu sehen, Stifte zu sortieren....u.ä. Nur schade das es Esprico nicht als Saft gibt..... aber sonst supi, kann ich jedem nur empfehlen.

28.12.2008
Produktbewertung vom 28.12.2008
Produktbewertungen

Nach der Einschulung lief bei vielen Kindern nicht gleich alles rund. Viele waren schlichtweg von so viel Neuem überfordert, alberten rum und störten auffällig. Schon bald baten die Lehrer zum Gespräch. Auch wir wurden aufgefordert, überprüfen zu lassen, ob unser Sohn nicht an ADS leide. Im Gegensatz zu den anderen haben wir dies jedoch nicht getan, sondern im einfach ein bisschen mehr Zeit gegeben. Die Diagnose ADS traf bei keinem der „verdächtigten“ Kinder auf und die Eltern begannen diese mit den verschiedensten Mitteln vollzustopfen um konformer zu werden. Esprico Kaukapseln sind seit den Herbstferien der „Geheimtipp“. Ob es bei dem einen oder anderen Kind wirklich hilft, weiß ich nicht. Dass sich aber ausnahmslos alle, auch unser unbehandelter Sohn, bis zu den Weihnachtsferien gefangen und an das Schulsystem gewöhnt hatten, wurde auf der Weihnachtsfeier von den Lehrern bestätigt. Ich halte solche Mittel und die Hysterie daher für vollkommen überflüssig.

21.12.2008
Produktbewertung vom 21.12.2008
Produktbewertungen

Ich finde, man sollte Kindern nicht gegen alles Medikamente geben. Das fördert nur den Tablettenkonsum, wenn sie alt genug sind, selbst zu entscheiden. Manche Dinge geben sich auch von selbst. Dazu gehören auch sicherlich Konzentrationsstörungen. Ein Kind, das gerade aus dem Kindergarten kommt und dort ein relativ freies Leben hatte, braucht nun mal seine Zeit, sich an den geregelten Schulunterricht mit seinen langen Sitz- und Konzentrationsphasen zu gewöhnen. Ob man da direkt bei den geringsten Anzeichen von Unkonzentriertheit Medikamente geben sollte? Die Inhaltsstoffe von Esprico sind eigentlich so bemessen, dass sie mit einer vernünftigen Ernährung ebenso gut aufgenommen werden können. Dazu gehört mit Sicherheit auch Seefisch. Allerdings gehört auch dazu, dass die Eltern sich Mühe geben und abwechslungsreich kochen und sich mit ihrem Kind ausreichend beschäftigen. Dann treten viele Probleme erst gar nicht auf.

30.11.2008
Produktbewertung vom 30.11.2008
Produktbewertungen

Natürlich sollte man Kindern so wenig Medikamente wie möglich geben. Aber es gibt Situationen, wo der Nutzen den möglichen Schaden bei weitem überwiegt oder - wie in unserem Fall - gar kein Schaden eintreten konnte. Unsere 12-jährige Tochter ist eine wirklich gute Schülerin, aber leider in Prüfungssituationen sehr nervös und ängstlich. Da passiert es schnell, dass eine Klassenarbeit viel schlechter ausfällt als es dem Wissen des Kindes entspricht. Wir haben uns informiert und festgestellt, dass Esprico Kaukapseln aus rein natürlichen Stoffen wie Fischöl, Mineralstoffen und Spurenelementen hergestellt werden und keinerlei Nebenwirkungen haben. Unsere Tochter war echt glücklich über diese Unterstützung. Sie hat Esprico Kaukapseln jetzt immer dabei, und allein das gibt ihr schon mehr Sicherheit. Aber sie bestätigte auch, dass der Verzehr der Kapseln vor und während einer Klassenarbeit sie ruhiger mache und ihr Konzentrationsvermögen steigere. Wir sind sicher, dass ihr Selbstbewusstsein steigen wird und sie bald die Esprico Kaukapseln nicht mehr brauchen wird.

28.11.2008
Produktbewertung vom 28.11.2008
Produktbewertungen

Meist sind Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen nicht krankhafter Natur, sondern oft liegt die Ursache dafür -gerade bei Kindern- in einer schlechten bzw. mangelhaften Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung, die möglichst alle Vitamine enthält, vor allem die für die Konzentration und die Nerven so wichtigen B-Vitamine, läßt Kinder geistig und körperlich fit sein. Tritt doch einmal ein Mangel auf, was sich oft durch Nervosität, Blässe und mangelnde Konzentration äußert, muß man nicht sofort eine ernsthafte Störung dahinter vermuten. Man kann zuerst versuchen, den Mangel durch eine entsprechende Nahrungsergänzung auszugleichen, zum Beispiel durch Esprico Kaukapseln. Die schmecken Kindern ganz gut, enthalten Magnesium und Zink und Omega-Fettsäuren, was alles insgesamt gut ist für das Nervensystem und in jedem Fall stärkend wirkt.

14.11.2008
Produktbewertung vom 14.11.2008
Produktbewertungen

Mit diesen Kaukapseln Esprico gibt es wieder mal ein Produkt was kein (Gesunder) braucht, und schon gar kein Kind. Alleine die Zusammensetzung Xylit ein Süßstoff, der Kindern noch mehr Appetit auf Süßes macht, ist schon mal Mist! Dann das Seefischöl, das ist natürlich un umstritten ganz gut für unsere Kinder, aber es wäre viel besser für sie den Fisch frisch zu essen, und wenn man ihn nicht mag kann man Lebertrankapseln geben. Nun der dritte Wirkstoff Nachtkerzenöl....das nehm,en eigentlich Frauen in den Wechseljahren...ob das wirklich gut ist? Zum guten Schluß kommt noch Magnesium und Zink. Nun ja von dem Magnesium bekommen sie keine Wadenkrämpfe und Zink ist gut für die Wundheilung. Ich selber bin auch drauf reingefallen, und habe die Kautabletten für meine Tochter gekauft. Die erwartete Wirkung war glatt Null, dafür hat sie rote Pocken im Gesicht bekommen, weil sie die Zusammensetzung nicht vertrug. Ich habe 3 Kinder und würde die Pillen keinem Kind mehr geben.Denn das einzige was an den Pillen wirklich bei Kindern Sinn macht wäre das Fischöl, das man weitaus preiswerter in Form von Lebertrankapseln (Apotheke) oder Fischölkapseln (Drogeriemarkt) bekommen kann. Ich halte die Kapseln für absolut überflüssig, und sogar krankheitsfördernd, da sie Allergien auslösen. Zu alledem sind sie an den Inhaltsstoffen bemessen viel viel zu teuer.

01.11.2008
Produktbewertung vom 01.11.2008
Produktbewertungen

Als meine Tochter in die Schule kam, war natürlich alles neu und aufregend. Sie schien etwas überfordert mit all dem Neuen und konnte sich im Unterricht nicht konzentrieren. Ich schaute mir das eine Weile an und beschloss dann, zu reagieren. Nach der Schule ließ ich sie für eine Weile ruhig in ihrem Zimmer spielen und versuchte allgemein, etwas Ruhe in den ganzen Tagesablauf zu bekommen. Zusätzlich gab ich ihr Esprico Kaukapseln, die Zink und Magnesium enthalten. Nach ein paar Wochen schien sich die Problematik ganz allmählich aufzulösen, sie konnte sich besser konzentrieren und die ganze Aufregung war weg.

01.10.2008
Produktbewertung vom 01.10.2008
Produktbewertungen

ICH HABE EINE FRAGEN :MEIN SOHN 4 TAGE MEDIKAMENTE TRINKEN ABER MEIN SOHN SAGT(MAMA ICH BIN WAN ESPRICO TRINKEN NACH KOPF SCHMERTZEN KOMMEN WARUM?)

18.07.2008
Produktbewertung vom 18.07.2008
Produktbewertungen

Besonders Kinder welche gerade zur Schule kommen sind einer Fülle von Reizen und Informationen ausgesetzt welche sie filtern und aufnehmen müssen. So auch unser Sohn der im letzten Jahr eingeschult wurde. Er hatte zuerst leichte Konzentrations- bzw. Aufmerksamkeitsprobleme. Wir waren zunächst in Sorge ob es sich um ADS oder Hyperaktivität handeln könnte. Ich habe mich dann aber in einschlägigen Foren informiert und habe erfahren, dass Aufmerksamkeit und Konzentration je nach Entwicklung, Interesse und Persönlichkeit eines Kindes schwanken können. Ebenfalls haben Untersuchungen gezeigt, dass die Fähigkeit eines Kindes sich auf eine Sache zu konzentrieren und zwischen wichtigen und unwichtigen Dingen unterscheiden zu können, durch bestimmte Nährstoffe gefördert werden kann. Hierzu ist es notwendig, dass Kinder viel trinken, viel Obst und Gemüse und Vollkornprodukte zu sich nehmen. Das war mir klar. Als Ergänzung hierzu wurde dort Esprico empfohlen. Esprico enthält die Nährstoffe Omega-3, Omega-6 sowie Magnesium und Zink, welche für das Nervensystem sehr wichtig sind. Nun mögen einige behaupten, dass dieses evtl. nur Geldschneiderei sei, aber ich kann bestätigen, dass es unserem Sohn gut tut bzw. ihm bei seiner Konzentration und Aufmerksamkeit geholfen hat. Die Esprico Kautabletten schmecken fruchtig und sind daher auch keine Zumutung für das Kind. Unser Sohn bekommt sie auf jeden Fall weiter.

29.05.2008
Produktbewertung vom 29.05.2008
Produktbewertungen

Unsere Tochter, 11 Jahre alt, ist eigentlich eine gute Schülerin mit einer hohen Aufnahmefähigkeit. Jedoch hat sie oft Konzentrationsstörungen welche bei uns den Verdacht aufkommen ließen sie sei evtl. Hyperaktiv. Vorsichtshalber konnte nach eingehenden Untersuchungen beim Facharzt dieses jedoch zum Glück ausgeschlossen werden. Trotzdem leidet sie selber unter ihrer mangelnden Fähigkeit sich zu konzentrieren bzw. aufmerksam einer Sache zu folgen. Fernsehen schaut sie kaum, sodass es daran auch nicht liegen konnte. Nach Rücksprache mit der Mutter eines anderen Kindes aus der Schulklasse bekommt sie von mir nun seit fast 4 Wochen Esprico. Ich behaupte das ihre Konzentrationsfähigkeit sich sehr gesteigert hat. Ich denke das liegt an den Inhaltsstoffen wie Magnesium und Zink. Sie bekommt täglich 4 von den Kapseln und verträgt diese gut. Vorsichtshalber nimmt sie sie zum Essen damit ihr nicht übel wird.

Ihre Erfahrungen mit Esprico Kaukapseln

help
help
help
help