Mein Produkt suchen:

ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten
-64%*
ab 3,59 €
Anbieter: HEXAL
3 / 5
13 Bewertungen PZN: 10808 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Darreichungsform: BrausetablettenAnwendungsgebiete: Husten, Schnupfen, Schleimlösung Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
ipill Versandapotheke 64% sparenipill.de (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-64%*
3,59 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,54 €

Zum Shop
vitalix24 Online-Versand-Apotheke 61% sparenvitalix24 (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-61%*
3,89 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,84 €

Zum Shop
Juvalis - Blaue Apotheke 60% sparenJuvalis (211 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-60%*
3,96 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,91 €

Zum Shop
ABC-arznei Versandapotheke 60% sparenABC-arznei (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-60%*
3,98 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 8,46 €

Zum Shop
Bodfeld Apotheke 60% sparenBodfeld Apotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-60%*
3,98 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 8,46 €

Zum Shop
ventalis Apotheke 55% sparenventalis Apotheke (15 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,25 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-55%*
4,45 €

Versand 3,40 €
Gesamtpreis 7,85 €

Zum Shop
APO-IN Versand-Apotheke 54% sparenApoIn (14 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-54%*
4,59 €

Versand 3,75 €
Gesamtpreis 8,34 €

Zum Shop
1-apo.de der Sonnen-Apotheke 53% sparen1-apo.de (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 02:05, Preis kann jetzt höher sein
-53%*
4,60 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,55 €

Zum Shop
aposalis - die Versandapotheke 52% sparenaposalis (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,65 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 07:01, Preis kann jetzt höher sein
-52%*
4,73 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,68 €

Zum Shop
Apozilla.de Onlineapotheke 51% sparenApozilla (10 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,35 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
4,87 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 9,37 €

Zum Shop
APONEO deutsche Versand-Apotheke 51% sparenAPONEO (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
4,89 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,84 €

Zum Shop
apofamily.de der Löwen Apotheke 50% sparenapofamily (25 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,90 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,85 €

Zum Shop
mediherz.de Versandapotheke 50% sparenmediherz.de (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,98 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 8,88 €

Zum Shop
gesundviel.de Versand-Apotheke 50% sparengesundviel.de (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,99 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 9,94 €

Zum Shop
arzneimittel.de Internetapotheke 50% sparenarzneimittel.de (31 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,99 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 8,98 €

Zum Shop
lysano - Ihre Versandapotheke 50% sparenlysano (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
4,99 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 9,49 €

Zum Shop
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke 48% sparenApoVia (974 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 25,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-48%*
5,18 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 5,18 €

Zum Shop
claras-apotheke 46% sparenclaras-apotheke (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 26,65 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 24.07.2014 02:08, Preis kann jetzt höher sein
-46%*
5,33 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 8,83 €

Zum Shop
besamex Ihre Pharma-Versand-Apotheke 46% sparenbesamex (88 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 26,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-46%*
5,39 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 8,89 €

Zum Shop
medicaria.de Internetapotheke 45% sparenmedicaria.de (61 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 27,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-45%*
5,40 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 9,39 €

Zum Shop
fliegende-pillen.de Versandapotheke 44% sparenfliegende-pillen.de (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 27,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 24.07.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-44%*
5,50 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 9,00 €

Zum Shop
internetapotheke4you 43% spareninternetapotheke4you (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 28,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 24.07.2014 02:10, Preis kann jetzt höher sein
-43%*
5,60 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 10,55 €

Zum Shop
Medipolis.de Online-Apotheke 42% sparenmedipolis.de Versandapotheke (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 28,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 39,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-42%*
5,79 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 9,74 €

Zum Shop
pharmaxia.com Online Apotheke 40% sparenpharmaxia.com (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 29,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,95 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 8,85 €

Zum Shop
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K. 40% spareneuva.net (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 02:02, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,95 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 9,90 €

Zum Shop
omp-Versandapotheke 40% sparenomp-Versandapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,95 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 9,95 €

Zum Shop
versandApo.de der Pelikan-Apotheke 40% sparenversandApo.de (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,95 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 8,85 €

Zum Shop
ayvita - Deutsche Internetapotheke 40% sparenayvita (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,95 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 8,94 €

Zum Shop
Volksversand Versand-Apotheke 40% sparenVolksversand (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
5,99 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 5,99 €

Zum Shop
myapozone.de Versand-Apotheke 36% sparenmyapozone.de (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 31,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-36%*
6,30 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 10,80 €

Zum Shop
medpex - Ihre Online Apotheke 33% sparenmedpex (54 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,25 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
6,65 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 9,55 €

Zum Shop
Frauenapotheke 33% sparenFrauenapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
6,68 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 9,67 €

Zum Shop
medpille.de - Günstige Internetapotheke 33% sparenmedpille.de (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
6,69 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 10,68 €

Zum Shop
VitaApotheke.eu - Ihre Discountapotheke 32% sparenVitaApotheke (277 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-32%*
6,75 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 10,70 €

Zum Shop
Einhorn Apotheke 32% sparenEinhorn Apotheke (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 777,77 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-32%*
6,78 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 10,68 €

Zum Shop
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke 32% sparenpharmeo (291 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 33,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-32%*
6,79 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 11,29 €

Zum Shop
APONS Apotheke für Mensch & Tier 31% sparenAPONS (49 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,30 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 4,50 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-31%*
6,86 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 11,36 €

Zum Shop
bioapotheke.de Disountapotheke 31% sparenbioapotheke (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,35 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 70,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-31%*
6,87 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 10,82 €

Zum Shop
bio-apo die Versandapotheke 31% sparenbio-apo (183 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-31%*
6,88 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 11,38 €

Zum Shop
SANICARE-Apotheke - Die Versandapotheke 30% sparensanicare (168 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-30%*
6,95 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 10,90 €

Zum Shop
apo-fair.com Versandapotheke 30% sparenapo-fair (90 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-30%*
6,99 €

Versand 3,94 €
Gesamtpreis 10,93 €

Zum Shop
EURAPON Euro-Apotheke online 30% spareneurapon (657 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-30%*
6,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 10,94 €

Zum Shop
pille-fix.de deutsche Internetapotheke 27% sparenpille-fix (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 36,05 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-27%*
7,21 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 11,16 €

Zum Shop
Pharmasana der Vita Apotheke 25% sparenPharmasana (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,95 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
7,44 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 11,94 €

Zum Shop
fastmed.de Versandapotheke 25% sparenfastmed (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
7,49 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 11,48 €

Zum Shop
Versandapotheke Allgäu 24% sparenVersandapotheke Allgäu (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 37,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 24.07.2014 02:08, Preis kann jetzt höher sein
-24%*
7,59 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 11,54 €

Zum Shop
Tante Medi Versand-Apotheke 15% sparentante-medi.de (38 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 42,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-15%*
8,40 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 12,35 €

Zum Shop
HAD Apotheke Deutschland 12% sparenHAD Apotheke (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 43,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
8,78 €

Versand 1,99 €
Gesamtpreis 10,77 €

Zum Shop
apo-rapid Internetapotheke 12% sparenapo-rapid (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 43,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
8,79 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 13,29 €

Zum Shop
Jetzt bei Elisana - Meine Stammapotheke kaufenElisana (21 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 49,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 24.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
9,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 13,94 €

Zum Shop
Alle Shops anzeigen

close

13 Kundenmeinungen zu ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

Kundenbewertung vom 11.03.2009
Jedesmal wenn mich eine Erkältung erwische, graust es mir vor dem Husten. Mit dem Schnupfen komme ich gut zurecht, aber den Husten bekomme ich kaum los. Vorallem löst er sich nicht, ich kann tagelang kaum Atmen und meine Brust tut unheimlich weh. Ich habe schon so einige Hustenlöser ausprobiert bei mir hilft ACC Akut 600 am besten. Ich nehme nach dem Frühstück eine Brausetablette die ich in einem Glas Wassser auflöse und fertig. Es dauert dann zwar auch so zwei drei Tage, aber dann kann ich endlich gut abhusten und vorallem habe ich keine Schmerzen mehr in der Brust, weil dieser festsitzende Schleim sich endlich löst.
5 5
Kundenbewertung vom 16.02.2009
An ACC akut 600 finde ich persönlich gut das man es als Brausetablette auflösen kann, da ich schon von Kindheit an Probleme habe Tabletten zu schlucken. Wenn im Herbst /Winter die Erkältungszeit kommt dann steht ACC akut 600 mit auf der Liste an Medikamenten die ich mir aus meiner Versandapotheke bestelle, denn das lohnt sich wirklich, kann ich jedem empfehlen sich da mal schlau zu machen. Zu ACC akut 600 kann ich noch sagen das es schnell den Husten löst. Vielleicht noch zur Info, Hustenlöser sollte man nicht Abends nehmen, sondern Morgens da es durch den Hustenlöser zu vermehrtem husten kommen kann. Für Nachts sollte man einen Hustenstiller nehmen, damit man besser schläft.
3 5
Kundenbewertung vom 25.12.2008
ACC akut 600 ist für meinen Mann und mich das ideale Medikament bei Husten. Wir brauchen es nur einmal täglich zu nehmen und können den lästigen Hustenreiz den ganzen Tag über vergessen. ACC akut löst den zähen Schleim, so dass er leicht abtransportiert werden kann. Wenn man die Preise vergleicht, kommt man auch noch günstig dran.
5 5
Kundenbewertung vom 16.12.2008
Nachdem mein Mann die ganze Familie 3 Nächte lang mit Hustenanfällen aus den Betten gejagt hatte und tagsüber so offensichtlich litt, dass jeder ihn bedauerte, habe ich in der Apotheke ACC akut 600 für ihn besorgt. Manchmal glaube ich er genießt es, krank zu sein, weil er sich das Mittel nicht einfach holt, er weiß doch am ehesten, wann es ihm schlecht geht. Jedenfalls hat er dann die Brausetabletten einmal täglich brav genommen und der Husten besserte sich seh- und vor allem hörbar. Nach 4 Tagen war dann alles überstanden und wir durften alle endlich wieder durchschlafen. Ich werde jetzt den Winter über ein Paket ACC akut 600 vorhalten, damit ich noch schneller reagieren kann – und natürlich für den Fall, dass ich mich auch einmal anstecke
5 5
Kundenbewertung vom 18.11.2008
Mit dem hohen Gehalt an Acetylcystein hilft ACC akut 600 gut bei der Verflüssigung des Schleimes bei Bronchitis. Bei mir ist das Problem oft, dass der Husten sich verfestigt und gar kein Abhusten möglich ist. Da bedarf es schon eines Medikamentes außer dem üblichen Hustensaft, um die Heilung voranzutreiben. Zu ACC akut 600 trinke ich dann auch sehr viel, um dem Körper ein bißchen zu helfen, dass der Schleim verflüssigt werden kann. Dann dauert eine Bronchitis nicht so lange und ist auch nicht so schmerzhaft.
1 5
Kundenbewertung vom 11.11.2008
Bei festsitzendem, quälendem Husten habe ich sehr gute Erfahrungen mit ACC-akut gemacht. Dieses Medikament von Hexal empfinde ich als sehr gut verträglich. Auch habe ich bisher nie Nebenwirkungen bei mir feststellen können. Das Mittel wirkt schnell und ich habe es noch nie mehr als 5 Tage anwenden müssen um meine Beschwerden loszuwerden. Angenehm finde ich auch die Einnahme der rin einem Glas Wasser aufgelösten Brausetabletten. Es fällt mir häufig schwer genügend zu trinken, auch oder gerade während einer Erkältung. Bei einer Tablette würde ein Schluck Wasser ja ausreichen, so bin ich jedoch gezwungen mindestens 0,2 l zu trinken. So kommt bei dreimaliger Einnahme schon ein guter halber Liter zusammen.
5 5
Kundenbewertung vom 11.11.2008
Obwohl ich eigentlich nur ganz selten irgendwelche Arzneimittel benutze, zwang mich jüngst eine besonders hartnäckige Erkältung mit total verschleimten Bronchien und einer verstopften Nase in die Apotheke. Nachdem ich mir mehr als eine Woche lang die Seele aus dem Leib gehustet hatte, kaufte ich mir in der Apotheke, angeregt durch die permanente Fernsehwerbung, für 4,95 Euro 10 Brausetabletten des "hoch dosierten" Husten- und Schleimlösers ACC Akut 600. Schon eine gute Stunde nach Einnahme der ersten Tablette spürte ich die schleimlösende Wirkung. Nach zwei Tagen begann sich mein Husten zu beruhigen. Der Schleim ließ sich problemlos ausspucken. Nach einer Woche konnte ich wieder so richtig durchatmen. Auch mein Husten war wie weggeblasen. Ob es auf die Tabletten zurückzuführen war oder nicht: Selbst auf meine oft schlecht durchbluteten Füße hat sich die Einnahme von ACC Akut 600 offenbar sehr positiv ausgewirkt. Die scheinen mir nun wieder wesentlich besser durchblutet. Damit nicht genug. Nach der ersten Einnahme von ACC Akut 600 ist bei mir auch eine Verstopfung wieder regelmäßigem Stuhlgang gewichen. Negative Nebenwirkungen bei der Einnahme von ACC Akut 600 konnte ich demgegenüber nicht feststellen.
5 5
Kundenbewertung vom 22.09.2008
Erkältungszeit. Auch mich hatte es vor kurzem erwischt und ich kaufte mit in der Apotheke ACC akut Hustenlöser von Hexal. Nachdem ich mit Mucosolvan keine gute Wirkung erzielt hatte, probierte ich eben dieses. Ich quälte mich auch schließlich schon zwei Wochen mit dem Husten herum. Außerdem hatten mir diverse Erkältungstees auf pflanzlicher Basis auch nicht geholfen. Obwohl ich schon mal gelesen hatte, dass der Wirkstoff Acetylcystein auch nicht so toll in seiner Wirkung sein soll, war ich echt überrascht. Außerdem wurde mir in der Apotheke gesagt, dass ACC akut 600 von Hexal das beste seiner Wirkstoffgruppe sein soll. Na ja, dachte ich, erst mal sehen Die schleimlösende Wirkung trat etwa schon nach einer halben Stunde ein, jedoch kamen auch Nebenwirkungen hinzu.
1 5
Kundenbewertung vom 20.09.2008
Bei einer Bronchitis ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass der Schleim sich verflüssigt und abgehustet werden kann, da sich sonst eine Lungenentzündung entwickeln kann. Hier habe ich mit ACC akut 600 von Hexal schon des öfteren gute Erfahrungen gemacht. Das Medikament löst das Sekret wirklich sehr gut, man muss allerdings auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Praktisch finde ich an ACC akut 600, dass man das Mittel nur einmal täglich einnehmen muss und es über 24 Stunden seine Wirkung entfaltet. Und seit ich einen eigenen Computer habe, bestelle ich meine Medikamente übers Internet in einer Online-Apotheke und spare so Wege und auch Geld.
2 5
Kundenbewertung vom 27.08.2008
Meine Tochter spielt Handball. Wenn sie im Herbst dann zum Training geht, ist es noch schön warm. Wenn Sie aber nach Trainingsende wieder rauskommt, meist in T-Shirt und kurzer Hose, ist es manchmal doch schon richtig frisch. Das merkt sie aber erst dann, wenn sich eine Erkältung ankündigt. Sie bekämpft ihre Symptome dann erst mal mit Hausmittelchen. Sobald sie aber merkt, dass sich der Husten trotzdem festsetzen will, trinkt sie einmal täglich eine ACC akut 600. So hat der Husten keine Möglichkeit mehr, sich häuslich niederzulassen und die Erkältung ist bald vorüber.
2 5
Kundenbewertung vom 26.08.2008
ACC akut 600 von Hexal ist ein äußerst wirksamer Schleimlöser bei Infektionen der unteren Luftwege. Mein 16-jähriger Sohn brachte von einem Camping-Wochenende eine böse Erkältung mit nach Hause, die sich nach einigen Tagen zu einer Bronchitis entwickelte. Zum Arzt wollte er partout nicht. Ich habe dann in der Apotheke ACC akut 600 von Hexal besorgt, ich kenne das Mittel schon lange und habe Vertrauen in die Wirksamkeit. Mein Sohn ließ sich auch überzeugen, dass er etwas tun muss, und die Einnahme nur einmal täglich war da auch von Vorteil. Der Husten löste sich tatsächlich recht schnell, und es bildete sich weniger neues Sekret. Man sollte allerdings darauf achten, dass man genug Flüssigkeit zu sich nimmt. Wenn man fieberfrei ist, können auch Spaziergänge an der frischen Luft die Heilung einer Bronchitis fördern.
4 5
Kundenbewertung vom 21.08.2008
ACC akut 600 von Hexal ist für mich das Mittel der Wahl sobald die Erkältungszeit beginnt.Ich bekomme jedes Jahr eine Bronchitis.Der Schleim sitzt fest und ich bekomme auch keinen Husten.Dadurch bekomme ich die Anzeichen nicht früh genug mit.Jetzt nehme ich im Winter ACC akut 600 ein, damit ich nicht wieder eine Bronchitis bekomme. Da die Brausetablette in Wasser gelöst wird habe ich auch gleich meine erste Trinkration genommen.Jetzt kann sich der Schleim nicht mehr festsetzen und ich habe keine Bronchitis mehr.
5 5
Kundenbewertung vom 20.08.2008
Mein Vater hatte sich im Frühjahr eine Erkältung eingefangen. Der Schnupfen ging noch einigermaßen, aber der Husten saß richtig fest und wollte auch nicht lockerlassen. Er hat sich dann - nach Rücksprache mit dem Apotheker ACC akut 600 mit nach Hause genommen. Als angenehm hat er empfunden, dass er nur einmal täglich eine Brausetablette zu sich nehmen muss. Der Erfolg stellte sich ziemlich schnell ein. Man konnte sogar hören, wie der festsitzende Schleim sich löste. Nicht gefallen hat ihm der Geschmack, der wäre ziemlich gewöhnungsbedürftig. Jedoch wird er ACC akut 600 wieder nehmen, wenn es ihn erwischen sollte, denn der Husten war nicht nur schnell gelindert, sondern auch schneller weg wie ohne die Brausetabletten.
5 5
Alle Bewertungen anzeigen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

Zusammensetzung

  • 600 mg Acetylcystein


Hilfsstoffe

  • Ascorbinsäure
  • Brombeer Aroma
  • Citronensäure, wasserfrei
  • Gesamt Kohlenhydrate
  • Gesamt Natrium Ion
  • Lactose
  • Mannitol
  • Natrium carbonat
  • Natrium citrat 2-Wasser
  • Natrium cyclamat
  • Natrium hydrogencarbonat
  • Saccharin Natrium 2-Wasser

Produktbeschreibung
ACC akut 600 wird zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim angewendet. Die Brausetabletten enthalten 600 mg Acetylcystein. Bei einer Erkältung wird zähflüssiger Schleim gebildet, welcher nur schwer abgehustet werden kann. Die Flimmerhärchen der Schleimhaut werden blockiert, dadurch können sie den Schleim nicht mehr nach Außen transportieren. Der Wirkstoff verflüssigt den Schleim, so dass er leichter abgehustet werden kann. Die ACC akut 600 Brausetabletten aktivieren außerdem die Tätigkeit der Flimmerhärchen.
Indikation
  • Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Verflüssigung zähen Schleims in den Atemwegen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.
Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Acetylcystein oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • Das Präparat darf wegen des hohen Wirkstoffgehaltes nicht angewendet werden bei Kindern unter 14 Jahren.
Dosierung
  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Präparat nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann!
    • Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene
      • Tagesgesamtdosis:
        • 2-mal täglich je 1/2 oder 1-mal täglich je 1 (entsprechend 600 mg Acetylcystein pro Tag)

 

  • Gesamtdauer der Anwendung
    • Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4 - 5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten
    • Bei Überdosierung können Reizerscheinungen im Magen-Darm-Bereich (z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) auftreten.
    • Schwerwiegende Nebenwirkungen oder Vergiftungserscheinungen wurden bisher auch nach massiver Überdosierung von Acetylcystein nicht beobachtet. Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit dem Präparat benachrichtigen Sie bitte dennoch Ihren Arzt.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Wenn Sie einmal vergessen haben das Präparat einzunehmen oder zu wenig eingenommen haben, setzen Sie bitte beim nächsten Mal die Einnahme des Arzneimittels, wie in der Dosierungsanleitung beschrieben, fort.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Bitte brechen Sie die Behandlung nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Ihre Krankheit könnte sich hierdurch verschlechtern.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Patientenhinweise
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.
    • Sehr selten ist über das Auftreten von schweren Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom und Lyell-Syndrom im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung von Acetylcystein berichtet worden. Bei Neuauftreten von Haut- und Schleimhautveränderungen sollte daher unverzüglich ärztlicher Rat eingeholt und die Anwendung von Acetylcystein beendet werden.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie an Asthma bronchiale leiden oder ein Magen- oder Darm-Geschwür in der Vergangenheit hatten oder haben.
    • Bei Patienten mit Histaminintoleranz ist Vorsicht geboten. Eine längerfristige Therapie sollte bei diesen Patienten vermieden werden, da das Präparat den Histaminstoffwechsel beeinflusst und zu Intoleranzerscheinungen (z. B. Kopfschmerzen, Fließschnupfen, Juckreiz) führen kann.
    • Die Anwendung des Präparates kann, insbesondere zu Beginn der Behandlung, zu einer Verflüssigung und damit zu einer Volumensteigerung des Bronchialsekrets führen. Sind Sie nicht in der Lage dieses ausreichend abzuhusten, wird Ihr Arzt bei Ihnen geeignete Maßnahmen durchführen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine Besonderheiten zu beachten.
Schwangerschaft
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten schwanger zu sein oder beabsichtigen schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Da keine ausreichenden Erfahrungen mit der Anwendung von Acetylcystein bei Schwangeren vorliegen, sollten Sie das Arzneimittel während der Schwangerschaft nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für absolut notwendig erachtet.
  • Stillzeit
    • Es liegen keine Informationen zur Ausscheidung von Acetylcystein in die Muttermilch vor.
    • Daher sollten Sie das Arzneimittel während der Stillzeit nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für absolut notwendig erachtet.

Generika für ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

Preisvergleich NAC-ratiopharm akut 600mg Hustenlöser 20 Stück
NAC-ratiopharm akut 600mg Hustenlöser 20 Stück ratiopharm, rezeptfrei, PZN: 6323000, Kategorie: Hustenlöser
-70%*
von 2,88 € bis 9,70 €
50 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich NAC AL akut 600mg Brausetabletten 20 Stück
NAC AL akut 600mg Brausetabletten 20 Stück Aliud Pharma , rezeptfrei, PZN: 724790, Kategorie: Husten- und Erkältungspräparate
-58%*
von 3,27 € bis 7,97 €
39 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow

Andere verfügbare Packungsgrößen für ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten (20 Stück)

Preisvergleich ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten 40 Stück
ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten 40 Stück HEXAL, rezeptfrei, PZN: 520917, Kategorie: ACC Akut
-65%*
von 6,54 € bis 18,98 €
52 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten 10 Stück
ACC akut 600 Hustenlöser Brausetabletten 10 Stück HEXAL, rezeptfrei, PZN: 6197481, Kategorie: ACC Akut
-70%*
von 2,04 € bis 6,99 €
51 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow

Antarktis Krill Komp ...

-28%*
Preisvergleich Antarktis Krill Komplex Kapseln Antarktis Krill Komplex Kapseln heute ab 49,74 € Zum Produkt

Hyabak Augentropfen

-37%*
Preisvergleich Hyabak Augentropfen Hyabak Augentropfen heute ab 8,13 € Zum Produkt

Arganöl Argandor Öl

-34%*
Preisvergleich Arganöl Argandor Öl Arganöl Argandor Öl heute ab 22,94 € Zum Produkt

Lansinoh Stilleinlag ...

-31%*
Preisvergleich Lansinoh Stilleinlagen Lansinoh Stilleinlagen heute ab 4,09 € Zum Produkt
Apotheken mit %-Preisen
1-apo.de der Sonnen-Apotheke
ABC-arznei Versandapotheke
apodrom.de | Versandapotheke
vitalix24 Online-Versand-Apotheke
allgaeuapotheke24.de
Heide-Apoversand

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.