Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht (180 ml) im Preisvergleich

Filter anpassen
paul-pille
Shopbewertungen für paul-pille (643)
Details anzeigen
13,50 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 17,00 € Günstigster Gesamtpreis
onfy.de
Shopbewertungen für onfy.de (61)
Details anzeigen
13,60 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 17,35 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (390)
Details anzeigen
13,85 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 18,84 €
ventalis Apotheke
Shopbewertungen für ventalis Apotheke (1)
Details anzeigen
14,05 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 19,00 €
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (28)
Details anzeigen
14,31 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 19,06 €
medpex
Shopbewertungen für medpex (478)
Details anzeigen
14,45 € Zum Shop 2,99 € Versand Gesamtkosten 17,44 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5193)
Details anzeigen
14,53 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 18,03 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (64)
Details anzeigen
14,54 € Zum Shop 3,85 € Versand Gesamtkosten 18,39 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

WICK MEDINAIT 146900 im Preisvergleich WICK MEDINAIT 146900 90 ml *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK MEDINAIT 146900 (4) ab 8,43 € ** 50%*
WICK MediNait mit Anisgeschmack im Preisvergleich WICK MediNait mit Anisgeschmack 180 ml *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK MediNait mit Anisgeschmack ab 11,38 € ** 48%*
WICK MediNait Erkält.Sirup m.Honig-u.Kamillenaroma im Preisvergleich WICK MediNait Erkält.Sirup m.Honig-u.Kamillenaroma 120 ml *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK MediNait Erkält.Sirup m.Honig-u.Kamillenaroma (6) ab - **
WICK DayMed Erkältungskapseln 552114 im Preisvergleich WICK DayMed Erkältungskapseln 552114 20 Stück *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK DayMed Erkältungskapseln 552114 (6) ab 8,39 € **
WICK DayMed Hartkapseln im Preisvergleich WICK DayMed Hartkapseln 20 Stück *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK DayMed Hartkapseln ab 7,08 € ** 53%*

Kunden kauften auch

Umckaloabo im Preisvergleich Umckaloabo 100 ml *** Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG Bewertung Umckaloabo (34) ab 23,42 € ** 44%*
Nasenspray AL 0.05% im Preisvergleich Nasenspray AL 0.05% 10 ml *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung Nasenspray AL 0.05% ab 1,34 € ** 82%*
NasenSpray ratiopharm Erwachsene im Preisvergleich NasenSpray ratiopharm Erwachsene 10 ml *** ratiopharm GmbH Bewertung NasenSpray ratiopharm Erwachsene (12) ab 1,79 € ** 63%*
Otriven 0.1% Nasentropfen im Preisvergleich Otriven 0.1% Nasentropfen 100 ml *** GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Bewertung Otriven 0.1% Nasentropfen (6) ab 14,25 € ** 42%*
ALIUD Pharma Nasentropfen  AL 0.1% im Preisvergleich ALIUD Pharma Nasentropfen AL 0.1% 10 ml *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung ALIUD Pharma Nasentropfen  AL 0.1% (5) ab 1,78 € ** 78%*

Produktinformationen zu WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH PZN: 1689009 (rezeptfrei) Sirup, 180 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Erkältung, Fieber, Grippale Infekte

Was ist WICK MediNait Sirup?

Bei WICK MediNait Sirup handelt es sich um einen zucker- und alkoholhaltigen Sirup mit den Wirkstoffen Paracetamol, Dextromethorphanhydrobromid, (-)-Ephedrinhemisulfat und Doxylaminsuccinat.

Wie wirkt WICK MediNait Sirup?

Die enthaltene Arzneistoffe wirken gegen die sechs typischen Anzeichen eines grippalen Infektes:

  • Paracetamol (600mg in 30ml Sirup): Wirkt schmerz-und fiebersenkend.
  • Dextromethorphanhydrobromid (15 mg in 30ml Sirup): Wirkt hustenreizstillend ohne das erforderliche Abhusten des Schleims zu blockieren.
  • Ephedrinhemisulfat (8 mg in 30ml Sirup): Wirkt abschwellend auf die Schleimhäute der Nase und begünstigt so das Durchatmen.
  • Doxylaminsuccinat (7,5 mg i 30ml Sirup): Wirkt hemmend auf das Laufen der Nase.

Wann wird WICK MediNait Sirup angewendet?

Aufgrund der oben beschriebenen Eigenschaften findet WICK MediNait Sirup seinen Einsatz zur symptomatischen Behandlung der sechs charakteristischen Anzeichen einer Erkältung: Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Schnupfen und Reizhusten.

Wann darf WICK MediNait Sirup nicht angewendet werden?

WICK MediNait Sirup sollte nicht eingenommen werden:

  • Wenn eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe bekannt ist. 
  • Bei erhöhtem Blutdruck.
  • Bei Erkrankungen des Herzens und der Schilddrüse.
  • Bei Erkrankungen der Atemwege: Asthma, COPD, Lungenentzündung, Atemhemmung, geschwächte Atemtätigkeit.
  • Bei grünem Star.
  • Bei bereits bekannten Schädigungen (auch durch Alkoholabusus) und schweren Funktionseinschränkungen der Leber und Nieren, sowie Tumore der Nebennieren.
  • Bei Prostatavergrößerung mit verbleibendem Restharn in der Blase und erheblicher Beeinträchtigung beim Urinieren.
  • Bei Epilepsie undSchädigungen des Gehirns.
  • In Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Bei zeitgleicher oder bis zu 14 Tage zurückliegender Therapie mit speziellen Antidepressiva (MAO-Hemmern oder SSRI).
  • Bei Kindern und Jugendlichen die jünger als 16 Jahre sind.
  • Wenn nicht alle der in WICK MediNait Sirup enthaltenen Arzneistoffe zur Therapie eines Grippalen Infektes von Nöten sind.

Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit WICK MediNait Sirup

In folgenden Fällen sollte vor der Einnahme von WICK MediNait Sirup Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker gehalten werden:

  • Erkrankung am Gilbert-Syndrom (eine Störung des Bilirubinstoffwechsels).
  • Nicht vollständiger Verschluss des Mageneingangs und dadurch bedingter Reflux von Magensäure in die Speiseröhre.
  • Diabetes
  • Bei Husten mit beträchtlicher Sekretproduktion sowie hartnäckigem Husten (z. B. verursacht durch Rauchen oder Erkrankungen der Lunge); hierbei kann eine Unterdrückung des Hustenreizes kontraproduktiv sein.

Bei der Einnahme von WICK MediNait kann die Gefahr bestehen eine psychische und physische Abhängigkeit zu entwickeln. Daher sollten Personen mit einer Neigung zu Arzneimittelabhängigkeit den Erkältungssirup nur kurzzeitig und unter enger ärztlicher Überwachung einnehmen.

Die Einnahme von WICK MediNait Erkältungssirup kann bei Dopingtests zu positiven Resultaten führen.

Sollten sich die Krankheitssymptome verschlimmern oder sich nach drei Tagen nicht verbessern, oder sollte hohes Fieber vorliegen, muss ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Die gleichzeitige Einnahme weiterer paracetamolhaltiger Arzneimittel sollte vermieden werden, um die Gefahr einer Überdosierung zu reduzieren.

Auch wenn WICK MediNait Erkältungssirup wie vorgesehen eingenommen wird, kann dieser zu Schläfrigkeit führen und dadurch das Reaktionsvermögen so weit vermindern, dass das Führen von Fahrzeugen oder das Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Besonders in Kombination mit Alkohol oder Arzneimitteln, die selbst das Reaktionsvermögen einschränken, ist dieser Effekt verstärkt zu beobachten.

Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?

Bei einer vorliegenden, zukünftig geplanten oder vermuteten Schwangerschaft und in der Stillzeit muss vor der Einnahme dieses Arzneimittels Rücksprache mit dem behandelten Arzt gehalten werden.

Die Einnahme von WICK MediNait Erkältungssirup in Schwangerschaft und Stillzeit ist kontraindiziert.

 

Informationen zuletzt aktualisiert am: 20.07.2020

Autor: Linda Künzig

Linda Künzig, Apothekerin mit Weiterbildungen im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren. Neben ihrer Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterstützt sie seit Mai 2019 die Apomio-Redaktion als freie Autorin.

Quellen:

Internetauftritt, Gebrauchsinformation und Fachinformation des Herstellers:

https://azcdn.genesis.pgsitecore.com/de-de/-/media/Vicks_DE/Images/Products/PDF%20files/MediNait%20Erkaeltungssirup%20Nacht%20Leaflet_Sept%202015.pdf?la=de-DE&v=1-201609200545

Pflichtangaben zu WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht

3.5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 22.02.2009
Produktbewertungen

Wick Medinait nehme ich immer dann, wenn ich eine Erkältung habe und im Job nicht krank feiern kann. Es hilft mir sehr gut,mich nachts zu erholen. Die Nase wird frei, die Kopf- und Gliederschmerzen lassen nach und ich kann gut ein- und durchschlafen. Und morgens bin ich dann auch immer ziemlich erholt.

Produktbewertung vom 26.01.2009
Produktbewertungen

Bei meiner letzten Erkältung habe ich abends Wick Medinait genommen, damit ich wenigstens schlafen konnte. Nachteil war, dass ich morgens etwas müde war. Aber das ist bei Erkältungen halt so und ging auch im Laufe des Tages weg.

Produktbewertung vom 20.12.2008
Produktbewertungen

Hat mich doch letztendlich doch kurz vor Weihnachten eine Erkältung erwischt. Damit ich sie schnell auskuriere, nehme ich tagsüber Erkältungsmedikamente und Nachts, damit ich gut schlafe und mich erhole Wick Medinait. Ich nehme es immer eine Stunde vor dem Schlafengehen ein und kann dann wunderbar einschlafen. Meist schlafe ich sogar durch. Zwar bin ich am nächsten Tag etwas müde, aber da ich ja jetzt Urlaub habe, schlafe ich einfach ein wenig länger. Bis Weihnachten werde ich die Erkältung wohl hoffentlich los sein.

Produktbewertung vom 16.12.2008
Produktbewertungen

Was ich nie vermutet hatte ist, dass einen als Mutter eine Erkältung nicht dermaßen einschränken darf, dass die Routinen der restlichen Familie beeinträchtigt werden. Schmerzlich aber wahr. Außer einem mitleidigen „wird schon“ erhalte ich in solchen Fällen keine Unterstützung oder Ermunterung. Mit WICK MEDINAIT 147006 habe ich bei der Bekämpfung der Begleiterscheinungen wie Husten, Schnupfen, Halsweh, Kopf- und Gliederschmerzen inklusive Weltschmerz sehr gute Erfahrungen gemacht. Kurz vor dem Schlafengehen genommen, macht es die Nase frei und beruhigt den Husten, so dass man erholsam durchschlafen kann. Tagsüber unterstütze ich diesen Effekt mit Wick day med und so bin ich in der Regel nach einer intensiven 3-Tage-Kur wieder fit und belastbar.

Produktbewertung vom 25.11.2008
Produktbewertungen

Ich mag keine Tabletten, vor allem nicht gegen eine Erkältung verschiedene Medikamente. Bei Wick Medinait habe ich nur ein Mittel gegen alles. Husten, Schnupfen, Kopf und Gliederschmerzen, Fieber. Das ist für mich gut. Da vergesse ich auch keine Tabletten einzunehmen. Vor dem Schlafengehen ist Wick Medinait besonders wirksam. Der Körper ruht sich aus, Wick bekämpft die Erkältung.

Produktbewertung vom 19.11.2008
Produktbewertungen

Mit verstopfter Nase und von schmerzenden Gliedern geplagt kann man nun mal nicht gut einschlafen. Und gerade bei Erkältungen ist das Schlafen so wichtig, denn im Schlaf erholt sich der Körper und tankt neue Kraft. Wick Medinait hilft immer ganz gut, es nimmt die Schmerzen durch das enthaltene Paracetamol, wirkt beruhigend und wirkt schleimhautabschwellend, so dass man wieder durchatmen kann. Ich bin immer sehr erleichtert, wenn ich in der Hausapotheke noch Wick Medinait finde, wenn mich wieder eine Erkältung plagt und die Apotheke schon geschlossen hat.

Produktbewertung vom 14.11.2008
Produktbewertungen

Also wenn es mich mal wieder getroffen hat und ich ne dicke Erkältung hab, dann besorg ich mir immer Wick Medinait! Das ist das beste Mittel für mich!Abends vorm Schlafengehen einen Becher trinken und dann kann ich jedenfalls vernünftig einschlafen und auch durchschlafen, ohne ständig alle paar Stunden wieder aufzuwachen, was sonst mit einer Erkältung nicht möglich war, wegen: Nase dicht oder Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Kopfschmerzen..... meistens kommt ja alles irgendwie zusammen! Dafür ist es echt ein super Zeug!es ist zwar in keinster Weise homöpathisch (eher ne Chemiebombe), aber in der Wirkung einmalig und wirklich erstklassig!!Man kann gut einschlafen, schläft auch bis zum nächsten Morgen vernünftig durch und fühlt sich dann auch nicht irgendwie gerädert oder so, sondern ist eigentlich relativ fit!Ich nehm es immer wieder, wenn ich ne dicke Erkältung hab, denn es hat mir jedesmal wieder geholfen.

Produktbewertung vom 04.11.2008
Produktbewertungen

Wenn die Erkältung mal ganz schlimm ist, und ich vor lauter Husten und Schnupfen nicht einschlafen kann,dann nehme ich Wick Medinait. Es lindert die schlimmsten Symptome und lässt einen gut ein- und durchschlafen. Aber für mich persönlich ist die tägliche Einnahme während einer Erkältung nichts, da ich mich morgens nach der Einnahme schon mal ziemlich müde fühle. Ansonsten inhaliere ich oder reibe mir ätherische Öle auf die Brust.

Produktbewertung vom 23.10.2008
Produktbewertungen

Ich habe leider schreckliche Kopfschmerzen seit ich Wick-MediNait nehme. Man kann nachts wirklich besser schlafen, aber sobald man die Augen öffnet, fühlt man sich, als hätte Jemand mit dem Hammer auf den Kopf geschlagen. Nun weiss ich nicht, ob ich das Mittel zu ende nehmen sollte. Die Kopfschmerzen könnten sowohl Nebenwirkung sein, als auch durch die Verschleimung ausgelöst werden.

Produktbewertung vom 12.10.2008
Produktbewertungen

Wer kennt das nicht. Man ist erkältet und kämpft mit Husten, Fieber und Gliederschmerzen. Man geht ins Bett und will endlich schlafen, doch die Erkältung lässt einen einfach nicht schlafen. Ich hab in solchen Fällen mit WICK Medinait sehr gute Erfahrungen gemacht. Vor dem Schlafen gehen die vorgeschriebene Menge einnehmen und sich gut zugedeckt schlafen legen. Die Wirkung setzt relativ schnell ein und ich hatte damit dann auch noch nie Probleme gleich einzuschlafen. Mein Nachbar meinte spöttisch, dass es eine Flasche Bier am Abend genauso gut tut. Dem stimme ich so absolut nicht zu. Denn ich habe es versucht und bin zu dem Resultat gekommen das der Wirkstoff in WICK Medinait viel wirkungsvoller ist als eine Flasche Bier am Abend.

Produktbewertung vom 01.10.2008
Produktbewertungen

Meine Tochter hat gerade eine Ausbildungsstelle bekommen und möchte nicht gleich krank feiern. Leider hat sie eine schlimme Erkältung erwischt, und sie kann nachts nicht gut schlafen. Ein dicker schmerzender Kopf, Halskratzen, Husten, verstopfte Nase, all das verhilft nicht gerade zu erholsamem Schlaf. Deshalb hab ich ihr von meinem Vorrat das Wick Medinait gegeben. Sie konnte wirklich richtig gut schlafen und am nächsten Morgen ging es auch halbwegs, dass sie arbeiten konnte. Wer allerdings nicht so eingespannt ist, sollte sich vielleicht besser mit Hausmitteln helfen, weil man da halt genau weiß, was und wie viel man einnimmt.

Produktbewertung vom 25.09.2008
Produktbewertungen

Wick Medinait haelt wirklich, was es verspricht. Wenn ich es bei einer starken Erkaeltung abends nehme, kann ich trotzdem wunderbar ein- und durchschlafen. Morgens bin ich zwar etwas muede, aber nach einer schoenen Dusche ist das auch vorbei. Ich bestelle gerade Wick Medinait immer in der Versandapotheke, der guenstigen Preise wegen.

Produktbewertung vom 24.09.2008
Produktbewertungen

Wick Medinait hat mir mein ehemaliger Chef empfohlen, als ich total verschnupft und heiser zur Arbeit kam. Ich habe mir dann Mick Medinait gekauft und abends 30min. vor dem schlafen gehen eingenommen. Da in Wick Medinait alkohol drin ist, hat es mich sehr müde gemacht und ich konnte mal wieder die ganze Nacht durchschlafen. Am nächsten Tag fühlte ich mich schon viel besser. Daher habe ich Wick Medinait in der Winterzeit immer zuhause.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Ich schwöre auf Wick Medinait. Mir persönlich hilft es hervorragend wenn ich tagsüber schon merke oh da ist was im Anflug. Bei ist es so, ich habe das Gefühl, man schläft sich wirklich gesund. Klar bin ich am nächsten Tag noch immer krank, aber ich fühle mich nicht so schlimm krank, dass ich meinen Tagesablauf nicht mehr hin bekomme. Ich schlafe wirklich gut und auch durch wenn ich Wick Medinait genommen habe, aber vorsicht ist mit Alkohol, also nicht für jeden geeignet. Nicht so gut finde ich den Preis, denn der hat es in sich, besser mal Preise vergleichen und evtl. online bestellen. Ein weiterer Minuspunkt ist die Haltbarkeit. Einmal angegbrochen muss es entwede bis zum Ende durchgenommen werden, und wenn man das nicht braucht, muss es leider entsorgt werden, da es nicht haltbar ist, und das bei den Preisen finde ich nicht so gut. Aber es wirkt.

Produktbewertung vom 21.09.2008
Produktbewertungen

Der Kopf tut weh, der Hals schmerzt, er merkt jeden Knochen. Die Nase läuft und Fieber hat er auch. Mein Mann ist krank.Aus der Werbung kannte ich Wick Medinait von Wick. Das habe ich ihm gekauft und er nimmt es schön brav ein.Nach drei Tagen ging es ihm bedeutend besser.Die Beschwerden waren fast alle verschwunden.

Produktbewertung vom 09.09.2008
Produktbewertungen

Eine Erkältung konnte ich jetzt wirklich nicht gebrauchen. Ich stand vor einem beruflichen Neuanfang.Mein Mann hat mal Wick Medinait eingenommen und war sehr zufrieden damit.Ich habe mir Wick Medinait in der Apotheke besorgt und vor dem Schlafengehen eingenommen.Ich konnte gut schlafen und die Sympthome der Erkältung störten nicht meine Nachtruhe.Tagsüber habe ich auf Paracetamol zurück gegriffen. So bekam ich die Erkältung gut in den Griff.Jetzt versuche ich vorbeugend Vitamin C und Zink.Das half meiner Freundin sehr gut.

Produktbewertung vom 05.09.2008
Produktbewertungen

Mit Wick Medinail habe ich keine besonders guten Erfahrungen gemacht. Vor ein paar Wochen hat mich eine Erkältung so sehr erwischt, dass ich auch nachts nicht mehr zur Ruhe gekommen bin. Also habe ich mich schlau gemacht was ich tun könnte. Ich bin dann auf Wick Medinait gestossen und dachte das hört sich ja eigentlich sehr gut an das probier ich einfach mal aus. Also habe ich mir in der Internet-Apotheke eine Flasche bestellt. Direkt am nächsten Abend nahm ich die auf der Packung empfohlene Dosis ein. Es machte mich auch unheimlich müde aber schlafen konnte ich trotzdem nicht da ich trotzdem die ganze Nacht husten mußte und deshalb nicht schlafen konnte.

Produktbewertung vom 01.09.2008
Produktbewertungen

Wenn ich eine Erkältung habe, fühle ich mich immer so elend, bin müde, kann aber nicht schlafen, weil die Nase zu ist, und ich meist auch noch husten muss. Meine Freundin riet mir, Wick Medinait zu versuchen. Ich bestellte es mir sofort in meiner Onlineapotheke. Es war auch schon am nächsten Tag da. Abends nahm ich dann einen Messbecher des Medikaments ein. Schon bald fühlte ich, wie ich angenehm müde wurde und konnte tatsächlich ohne verstopfte Nase und Husten die Nacht durchschlafen. Mir ist klar, dass Wick Medinait nicht die Erkältung heilt, aber es trägt dazu bei, dass der Körper sich erholen kann. Auch habe ich es nur wenige Tage benutzt. Immerhin lange genug, dass der Körper Zeit hatte, die Erkältung zu bekämpfen. Ich kann Wick Medinait wirklich empfehlen.

Produktbewertung vom 30.08.2008
Produktbewertungen

Eine Erkältung ist plagend und unangenehm. Man findet schwerlich Schlaf. Morgens ist man gerädert. In diesen Fällen greife ich zu Wick Medinait. Es löst den Husten und Schleim. Ich schlafe besser. Man atmet gleich freier. Der Hustenreiz ist kleiner. Die Hustenattacken seltner. Meine Familie fühlt sich dadurch weniger gestört. Es hat sich als probates Hausmittel bewährt. Unsere Kinder erwischt es öfters mit einer Erkältung. Mit Wick Medinait kriegen wir es schnell in Griff. Das Mittel ist magenfreundlich. Es wirkt entzündungshemmend und fiebersenkend. Ich kann jedem Wick Medinait empfehlen. Es sollte in keiner Hausapotheke fehlen.

Produktbewertung vom 30.08.2008
Produktbewertungen

Ich brauche einen klaren Kopf da ich beruflich starkt eingebunden bin, wenn mich dann eine Grippaler Infekt erwischt nehme ich Wick Medinait. Es ist zwar umstritten Kombi Präperate zu nehmen, also ein Mittel für alle typischen Erkältunsmerkmale, ich kann das aber nicht bestätigen. Ich kann durch Wick Medinat nachts gut durchschlafen, habe keine Gliederschmerzen und mein Kopf ist tagsüber frei so das ich gut meiner Arbeit nachgehen kann. Ich finde es dazu ganz praktisch das man nur ein Medikament nehmen muss, als ein Schnupfenmittel eines für Husten und gegen Fieber. Wenn ich dann abends noch für ausreichend Ruhe sorge und viel Obst essen und trinke, geht es mir nach ein paar Tagen wieder gut.

Ihre Erfahrungen mit WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung | apomio Gesundheitsblog

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung

Der Begriff Co-Parenting ist vermutlich so manchem bereits zu Ohren gekommen. Vor allem in Anbetracht sich wandelnder Normen erfährt das alternative Familienmodell wachsende Bedeutung. Co-Parenting, auch als Co-Elternschaft bezeichnet, beschreibt dabei das Aufziehen eines gemeinsamen Kindes – ganz ohne Liebesbeziehung. Es geht also darum, die soziale Elternschaft auf freundschaftlicher Basis zu leben. Eine solche Familienkonstellation lässt sich nicht nur sehr indiv

––– Weiter lesen