Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g (150 g)

Produktbewertungen für Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Voltaren Schmerzgel
PZN: 8628270 (rezeptfrei)
Sie sparen 41%*
ab 15,31 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1316)
weitere informationen
15,31 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 10,21 € je 100 g Gesamtkosten 19,26 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (155)
weitere informationen
15,81 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 10,54 € je 100 g Gesamtkosten 19,56 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1037)
weitere informationen
16,20 € 4,95 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 10,80 € je 100 g Gesamtkosten 21,15 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (268)
weitere informationen
16,26 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 10,84 € je 100 g Gesamtkosten 20,21 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (166)
weitere informationen
16,35 € versandkostenfrei Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 10,90 € je 100 g Gesamtkosten 16,35 € Günstigster Gesamtpreis
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
16,44 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 10,96 € je 100 g Gesamtkosten 20,94 €
16,71 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 11,14 € je 100 g Gesamtkosten 20,21 €
mediherz.de Versandapotheke
Shopbewertungen für mediherz.de Versandapotheke (47)
weitere informationen
16,77 € 3,90 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 11,18 € je 100 g Gesamtkosten 20,67 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g im Preisvergleich Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g 100 g *** GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Bewertung Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g
ab 11,33 € ** 43%*
Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g im Preisvergleich Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g 180 g *** GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Bewertung Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g
ab 16,64 € ** 43%*

Produktinformationen zu Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare PZN: 8628270 (rezeptfrei) Gel, 150 g 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Sportverletzungen, Prellungen, Zerrungen

Was ist Voltaren Schmerzgel forte?

Bei Voltaren Schmerzgel forte handelt es sich um ein weißes bis leicht milchiges Gel mit dem Wirkstoff Diclofenac-N-Ethylethanamin zur Anwendung auf der Haut.

Als weitere Stoffe sind gereinigtes Wasser, 2-Propanol, Propylenglycol, Cocoylcaprylocaprat, Paraffin, Macrogolcetylstearylether, Carbomer, Diethylamin, Oleylalkohol, eukalyptushaltiges Parfum und Butylhydroxytoluol enthalten.

 

Wann wird Voltaren Schmerzgel forte angewendet?

Voltaren Schmerzgel forte findet seinen Einsatz bei Sport- und Unfallverletzungen. Es wird lokal eingesetzt bei Schmerzen im Zuge von akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen als Folge eines stumpfen Traumas.

Der enthaltene Wirkstoff Diclofenac wirkt schmerzstillend, entzündungshemmend und antirheumatisch. Er hemmt die Produktion von Prostaglandinen. Diese Botenstoffe spielen eine maßgebliche Rolle an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen.

Voltaren Schmerzgel forte ist bei Personen über 14 Jahren zur Kurzzeittherapie vorgesehen.

 

Wie wird Voltaren Schmerzgel forte angewendet?

Voltaren Schmerzgel forte wird bei Personen ab 14 Jahren wie folgt angewendet:

Das Gel wird zweimal am Tag (idealerweise morgens und abends) aufgetragen. Abhängig von der Größe der schmerzenden Stelle ist eine kirsch- bis walnussgroße Menge notwendig (dies entspricht 1 bis 4g Gel und 23,2 bis 92,8mg Diclofenac-N-Ethylethanamin). Die Tageshöchstdosis von insgesamt 8g Gel (dies entspricht 185,6mg Diclofenac-N-Ethylethanamin) sollte nicht überschritten werden.

 

Die Anwendungsdauer ist abhängig vom Krankheitsbild. Ohne ärztliche Rücksprache sollte Voltaren Schmerzgel forte nicht länger als 1-3 Wochen aufgetragen werden. Sollte sich das Beschwerdebild nach 3-5 Tagen nicht gebessert haben oder sich verschlimmern, ist ein Arzt hinzuzuziehen. Voltaren Schmerzgel forte wird dünn auf die schmerzende Stelle aufgetragen und leicht, ohne Druckanwendung eingerieben. Im Anschluss sollten die Hände gereinigt werden, sofern es sich nicht bei diesen um die zu behandelnde Körperpartie handelt. Es ist ratsam Voltaren Schmerzgel forte einige Minuten auf der Haut antrocknen zu lassen, bevor ein Verband angelegt wird.

 

Voltaren Schmerzgel forte wird bei besonderen Patientengruppen wie folgt angewendet:

1. Ältere Patienten

Eine spezielle Anpassung der Dosierung ist nicht notwendig. Allerdings ist eine genaue Überwachung aufgrund möglicher Nebenwirkungen angeraten.

 

2. Eingeschränkte Funktion der Nieren:

Eine Reduktion der Dosis ist nicht erforderlich.

 

3. Eingeschränkte Funktion der Leber:

Eine Reduktion der Dosis ist nicht erforderlich.

 

4. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren:

Zur Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren liegen keine ausreichenden Daten vor.

 

5. Kinder und Jugendliche über 14 Jahren:

Falls die Therapiedauer über 7 Tage hinausgeht, sollte ein Arzt hinzugezogen werden.

 

Wann darf Voltaren Schmerzgel forte nicht angewendet werden?

Voltaren Schmerzgel forte darf nicht angewendet werden, wenn eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe bekannt ist.

Des Weiteren sollten Personen mit einer bekannten Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure (ASS) oder nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAIDs) Voltaren Schmerzgel forte nicht anwenden. Diese Unverträglichkeit kann sich durch Verkrampfungen der Atemwegsmuskulatur, Asthmaanfälle, Nesselsucht, akute Entzündungen der Nasenschleimhaut oder Schwellungen unter der Haut bemerkbar machen.

 

Auf offene Wunden, entzündete oder infizierte Hautstellen, Ekzeme oder Schleimhäute darf Voltaren Schmerzgel forte nicht aufgetragen werden.

Ebenso darf das Arzneimittel nicht im letzten Schwangerschaftsdrittel und bei Kindern unter 14 Jahren angewendet werden.

 

Mit welchen Nebenwirkungen ist bei der Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte zu rechnen?

Sehr selten (kann bis zu 1 von 10000 Anwendern betreffen) kann es zu einem pustelartigen Hautausschlag, Überempfindlichkeitsreaktionen, Nesselsucht, Schwellungen unter der Haut (Angioödem), Asthma, Magen- und Darmbeschwerden sowie zu einer Überempfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht kommen.

 

Selten (kann zwischen 1 von 1000 und 1 von 10000 Anwendern betreffen) kann eine entzündliche, blasenbildende Erkrankung der Haut (bullöse Dermatitis) auftreten.

Gelegentlich (kann zwischen 1 von 100 und 1 von 1000 Anwendern betreffen) kommt es zur Schuppenbildung, zur Austrocknung der Haut und zu Wassereinlagerungen (Ödemen).

Häufig (kann zwischen 1 von 10 und 1 von 100 Anwendern betreffen) kann ein Hautausschlag, Juckflechte (Ekzem), eine entzündliche Rötung der Haut (Erythem), eine Entzündung der Haut (inklusive Kontaktdermatitis) und Juckreiz (Pruritus) auftreten.

 

Bei einer großflächigen und langzeitigen Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte können den ganzen Körper betreffende Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden. Dies können zum Beispiel Nebenwirkungen, die die Nieren, Leber und den Verdauungstrakt betreffen, aber auch systematische Überempfindlichkeitsreaktionen sein.

 

Was ist zu tun, wenn Voltaren Schmerzgel forte versehentlich in zu großen Mengen oder zu häufig angewendet wurde?

Die Aufnahme von Diclofenac in den Körperkreislauf ist bei einer bestimmungsgemäßen lokalen Anwendung eher gering, daher ist eine Überdosierung in diesen Fällen eher unwahrscheinlich. Wurde die empfohlene Dosis auf der Haut deutlich überschritten, sollte das Gel wieder entfernt und mit Wasser abgewaschen werden. Sollte Voltaren Schmerzgel forte fälschlicherweise eingenommen worden sein, können unerwünschte Wirkungen auftreten, die denen einer Überdosierung von Diclofenac in oraler Darreichungsform entsprechen. Bei einer versehentlichen Einnahme (beispielsweise auch bei Kindern) ist ein Arzt zu benachrichtigen.

 

Was ist zu tun, wenn die Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte vergessen wurde?

Sollte eine Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte vergessen worden sein, sind keine besonderen Maßnahmen zu ergreifen. Die Anwendung wird unverändert zur nächsten planmäßigen Applikation fortgesetzt. Keinesfalls sollte die doppelte Menge aufgetragen werden, wenn die vorherige Anwendung vergessen wurde.

 

Was ist bei der Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte zusammen mit anderen Arzneimitteln zu beachten?

Die Aufnahme von Diclofenac in den Körperkreislauf ist bei einer bestimmungsgemäßen lokalen Anwendung eher gering, daher sind Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln eher unwahrscheinlich. Nichtsdestotrotz sollte der behandelnde Arzt darüber in Kenntnis gesetzt werden, welche Arzneimittel parallel angewendet werden beziehungsweise bis vor kurzem angewendet wurden.

 

Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?

Im ersten und zweiten Drittel der Schwangerschaft sollte Diclofenac nur angewendet werden, wenn dies zwingend erforderlich ist. In diesen Fällen und bei Anwenderinnen, die versuchen schwanger zu werden, sollte Voltaren Schmerzgel forte so niedrig dosiert, so kurzzeitig wie möglich und nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden.

Im dritten Drittel der Schwangerschaft ist Diclofenac absolut kontraindiziert.

 

Diclofenac geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da keine klinischen Studienergebnisse an stillenden Frauen vorliegen, sollte Voltaren Schmerzgel forte daher nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden. Eine Anwendung auf der Brust stillender Mütter und über eine längere Zeit auf großen Hautflächen darf nicht erfolgen.

 

Wie ist Voltaren Schmerzgel forte aufzubewahren?

Voltaren Schmerzgel forte sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. 

 

Das Gel ist sowohl in der unangebrochenen Tube als auch nach dem Öffnen 3 Jahre lang haltbar. Auf der Umverpackung und der Tube ist das Datum des Verfalls aufgedruckt. Das Arzneimittel darf nach diesem Zeitpunkt nicht mehr verwendet werden. Die Tube sollte nach Gebrauch auf dem Deckel stehend gelagert werden.

 

Weitere Patientenhinweise

Voltaren Schmerzgel forte darf nur auf unversehrte, unverletzte Hautbereiche aufgetragen werden. Offene Wunden, Mundschleimhäute und Augen dürfen mit dem Gel nicht in Kontakt kommen und eine Einnahme muss vermieden werden.

Voltaren Schmerzgel forte darf in Kombination mit einem nicht dicht abschließenden Verband angewendet werden. Die Verwendung mit einem luftdichten okklusiven Verband ist allerdings kontraindiziert.

 

Ein Arzt sollte bei folgenden Beschwerdebildern hinzugezogen werden:

starke Rötungen, Schwellungen oder Überhitzung von Gelenken, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder bei starken Rückenschmerzen, die bis in die Beine ausstrahlen oder mit einem Taubheitsgefühl oder Kribbeln verbunden sind.

Ebenfalls sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden, wenn sich die Beschwerden nach 3-5 Tagen nicht verbessert oder sich verschlechtert haben.

 

Bei Patienten mit Asthma, Heuschnupfen, Nasenpolypen, chronischen obstruktiven Atemwegserkrankungen und -infektionen, mit einer Überempfindlichkeit gegen Analgetika und Antirheumatika jeglicher Art kann es bei der Anwendung von Voltaren Schmerzgel forte eher zu Asthmaanfällen (sogenanntes Analgetika-Asthma), örtlichen Schwellungen der Haut und Schleimhäute (Quincke-Ödem) oder Nesselsucht kommen.

Bei dieser Personengruppe darf Voltaren Schmerzgel forte nur unter speziellen Vorkehrungen (Notfallbereitschaft) und direkter Kontrolle durch einen Arzt angewendet werden. Dies gilt ebenfalls für Personen, die gegen einen anderen Bestandteil allergisch sind und mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselsucht reagieren.

 

Die Therapie mit Voltaren Schmerzgel forte ist abzubrechen, wenn währenddessen ein Hautausschlag auftritt.

 

Während der Therapie mit Voltaren Schmerzgel forte kann die Haut lichtempfindlicher werden und mit entsprechenden Reaktionen auf Lichteinwirkung reagieren.

 

Kinder sollten nicht mit den mit Voltaren Schmerzgel forte behandelten Hautarealen in Berührung kommen.

 

Das Gel enthält als Hilfsstoff Propylenglycol. Dieser kann die Haut reizen und sollte daher nicht auf offenen Wunden und großen verletzen Hautflächen (z.B. Verbrennungen) angewendet werden.

 

Der enthaltene Hilfsstoff Butylhydroxytoluol kann lokal zu Reizungen der Haut, der Augen und der Schleimhäute führen.

Autor: Linda Künzig

Linda Künzig, Apothekerin mit Weiterbildungen im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren. Neben ihrer Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterstützt sie seit Mai 2019 die Apomio-Redaktion als freie Autorin.

Quellen:

ABDA Datenbank
Gebrauchsinformation und Fachinformation des Herstellers
https://www.voltaren.de/voltaren-produkte/voltaren-schmerzgel-forte/

Pflichtangaben zu Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Erfahrungen mit Voltaren Schmerzgel forte 23.2mg/g

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen