Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich TANNACOMP (50 Stück)

Produktbewertungen für TANNACOMP
(3 Bewertungen)
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Magen und Darm
PZN: 1900349 (rezeptfrei)
Sie sparen 39%*
ab 12,58 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (23)
weitere informationen
12,58 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 25,16 € je 100 Stück Gesamtkosten 16,53 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (69)
weitere informationen
12,59 € 3,95 € Versand Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 25,18 € je 100 Stück Gesamtkosten 16,54 €
14,33 € 3,00 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 28,66 € je 100 Stück Gesamtkosten 17,33 €
14,75 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 29,50 € je 100 Stück Gesamtkosten 18,25 €
15,59 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 31,18 € je 100 Stück Gesamtkosten 15,59 € Günstigster Gesamtpreis
15,67 € 3,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 31,34 € je 100 Stück Gesamtkosten 19,62 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
15,68 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 31,36 € je 100 Stück Gesamtkosten 19,63 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (267)
weitere informationen
15,72 € 3,98 € Versand Versand frei ab 20,00 € Grundpreis: 31,44 € je 100 Stück Gesamtkosten 19,70 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

TANNACOMP im Preisvergleich TANNACOMP 20 Stück *** MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
Bewertung TANNACOMP (8)
ab 5,98 € ** 43%*

Produktinformationen zu TANNACOMP

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG PZN: 1900349 (rezeptfrei) Filmtabletten, 50 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Durchfall, Verdauungsstörungen, Darmerkrankungen, Darmbeschwerden, Magenbeschwerden, Reisedurchfall
Tannacomp wird zur Behandlung akuter unspezifischer Durchfälle und zur Vorbeugung und Behandlung von Reisedurchfällen eingesetzt. Die Tabletten enthalten eine Kombination aus Tanninalbuminat und Ethacridinlactat. Das Ethacridinlactat hemmt durch die antibakterielle Wirkung das Wachstum von Bakterien und die Aufnahme von Giftstoffen durch den Darm wird vermindert. Das Tanninalbuminat legt einen Schutzfilm über die entzündete Darmwand und verhindert so das Austreten von Flüssigkeit in den Verdauungstrakt. Tannacomp Filmtabletten erhöhen die Stuhlkonsistenz, normalisieren die Verdauung, außerdem hemmen sie Brechreiz und Übelkeit.

Pflichtangaben zu TANNACOMP

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Schwangerschaft

Erfahrungsberichte zu TANNACOMP

Produktbewertungen für TANNACOMP
(3 Bewertungen)
3.6 von 5 Sternen
10.09.2008
Produktbewertung vom 10.09.2008
Produktbewertungen

Ich habe lange etwas gegen Durchfall gesucht, klar es gibt massig Medikamente dagegen, aber entweder waren sie nicht so wirksam, so das man dennoch lange mit dem Durchfall zu tun hatte, oder es waren solche starken Präperate das ich dann tagelang gar nicht mehr auf die Toilette brauchte. Ich habe einen empfindlichen Magen und habe deshalb des öfteren Durchfall und habe dadurch schon so einiges ausprobiert. Durch das Internet bin ich auf Tannacomp gestossen, hörte sich erst auch so an wie jedes andere Mittel, aber als ich mir alles so durchgelesen habe war ich überzeugt und bestellte über eine Apotheke im Internet Tannacomp. Es dauerte auch gar nicht so lange und ich bekam leider wieder Durchfall und ich muss sagen, prima. Tannacomp hat mir auf schnelle Weise geholfen den Durchfall los zu werden und meinen Darm wieder zu regulieren. Denn die Substanzen in Tannacomp bewirken einen Schutzfilm auf der Darmwand und dadurch normalisiert sich alles sehr zügig. Auch die typischen Magenkrämpfe die man hat waren verschwunden, also ich bleibe dabei ein super Mittlchen.

05.09.2008
Produktbewertung vom 05.09.2008
Produktbewertungen

Die Reisezeit steht vor der Tür und in dem einen oder anderen Land ist der Durchfall leider auf Grund der schlechten Wasserqualität bereits vorprogrammiert. Da kann das Hotel noch so gut sein, Obst und Gemüse werden mit Leitungswasser gewaschen und wer putzt sich schon die Zähne mit Wasser aus der Flasche. Hier hilft uns schon seit Jahren auch prophylaktisch Tannacomp. Es fehlt nie im Reisegepäck. In Ländern wie z. B. Marokko wo ich früher häufiger Probleme hatte, nehme ich zweimal täglich vor den Hauptmahlzeiten je eine Filmtablette. Dies reicht normalerweise als Prophylaxe aus. Mein recht resistenter Ehemann nimmt Tannacomp nur wenn es ihn wirklich mal erwischt hat und dann bis zu 4x2 Filmtabletten am Tag. Mit einer Tagesdosis hat sich aber dann auch das Problem erledigt. Nebenwirkungen kennen wir nicht, allerdings wird im Beipack darauf hingewiesen, dass auf Grund des Bestandteils "Gelborange Aluminiumverbindung" allergische Reaktionen bis hin zum Asthma möglich sind.

22.08.2008
Produktbewertung vom 22.08.2008
Produktbewertungen

Unser Urlaub in Tunesien stand vor der Tür, alles war gepackt, es fehlte nur noch die Reiseapotheke. Wir waren im letzten Jahr in einem anderen afrikanischen Land gewesen, und ich hatte einen großen Teil des Urlaubs unter sehr unangenehmen Durchfällen gelitten. Deswegen geht dieses Mal Tannacomp von Medice mit auf die Reise, denn wenn man dieses Medikament vorbeugend einnimmt und natürlich beim Essen und Trinken aufpasst, stellt sich ein solch unangenehmer "Reisebegleiter" gar nicht erst ein. Ich habe das Medikament über Apomio in einer preiswerten Internet-Apotheke bestellt, das hat ganz fix und reibungslos geklappt. Jetzt freue ich mich auf einen ungestörten Urlaub.

Ihre Erfahrungen mit TANNACOMP

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Blähungen: zu viel Luft im Bauch? | apomio Gesundheitsblog

Blähungen: zu viel Luft im Bauch?

Immer mal wieder Luft im Bauch? Unangenehme Blähungen und ein aufgeblähter Bauch bereiten vielen Betroffenen einen extrem hohen Leidensdruck. Es gibt Hinweise, dass eine bewusste Ernährungsumstellung die Beschwerden lindern kann. Alles rund um das Thema, worüber in der Regel eigentlich ungern gesprochen wird: Hintergründe zur Entstehung von ...

––– Weiter lesen