Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich STERILLIUM VIRUGARD (1000 ml)

Produktbewertungen für STERILLIUM VIRUGARD
(1 Bewertungen)
PAUL HARTMANN AG
Desinfektionsmittel für die Hände
PZN: 7243059 (rezeptfrei)
UVP: 20,77 € Sie sparen 11%*
ab 18,28 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Biber-express.de
Shopbewertungen für Biber-express.de (60)
weitere informationen
18,28 € 2,95 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 0,18 € je 10 ml Gesamtkosten 21,23 € Günstigster Gesamtpreis

Andere Packungsgrößen

STERILLIUM VIRUGARD im Preisvergleich STERILLIUM VIRUGARD 100 ml *** PAUL HARTMANN AG
Bewertung STERILLIUM VIRUGARD
ab 3,71 € ** 25%*
STERILLIUM VIRUGARD im Preisvergleich STERILLIUM VIRUGARD 500 ml *** PAUL HARTMANN AG
Bewertung STERILLIUM VIRUGARD
ab 7,14 € ** 39%*

Produktinformationen zu STERILLIUM VIRUGARD

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
PAUL HARTMANN AG PZN: 7243059 (rezeptfrei) Loesung, 1000 ml

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Virenabwehr, Bakterien, Desinfektion
Die Sterillium Virugard Lösung enthält unter anderem Ethanol. Es ist ein hochwirksames Händedesinfektionsmittel zum Einreiben. Die Lösung ist wirksam gegen Pilze, Viren zum Beispiel Herpes simplex, Adeno-, Polyoma- und Rotavirus sowie gegen Bakterien. Die Sterillium Virugard Lösung wird vor allem in Arbeitsbereichen mit hoher Infektionsgefahr angewendet. Durch seine Rückstandsfreiheit ist es auch für die Lebensmittelverarbeitende- und pharmazeutische Industrie sehr interessant. Es enthält kein Farbstoff oder Parfüm und ist daher gut verträglich.

Erfahrungsberichte zu STERILLIUM VIRUGARD

Produktbewertungen für STERILLIUM VIRUGARD
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
07.03.2020
Sterillium Virugard
Produktbewertungen

Das wirksamste Händedesinfektionsmittel gegen Viren

Ihre Erfahrungen mit STERILLIUM VIRUGARD

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen | apomio Gesundheitsblog

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen

In der heutigen Wohlstandsgesellschaft erkranken immer mehr Menschen an Diabetes mellitus. Es ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung und kommt vor allem in Industrieländern vor. In den meisten Fällen wird der Körper durch zu viel ungesundes Essen, Bewegungsmangel und Übergewicht resistent gegen das Blutzuckerregelnde Insulin – ...

––– Weiter lesen