Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich REGENAPLEX 11 A (15 ml)

Produktbewertungen für REGENAPLEX 11 A
REGENAPLEX GmbH
Regenaplex
PZN: 2641973 (rezeptfrei)
Sie sparen 40%*
ab 8,08 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (274)
weitere informationen
8,08 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 5,39 € je 10 ml Gesamtkosten 12,03 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (487)
weitere informationen
8,10 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 5,40 € je 10 ml Gesamtkosten 12,60 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
8,72 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 5,81 € je 10 ml Gesamtkosten 12,47 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
8,72 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 5,81 € je 10 ml Gesamtkosten 13,22 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
weitere informationen
8,87 € 5,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 5,91 € je 10 ml Gesamtkosten 14,82 €
8,98 € 4,70 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 5,99 € je 10 ml Gesamtkosten 13,68 €
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (435)
weitere informationen
9,42 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 6,28 € je 10 ml Gesamtkosten 12,92 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (69)
weitere informationen
9,43 € 3,95 € Versand Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 6,29 € je 10 ml Gesamtkosten 13,38 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu REGENAPLEX 11 A

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
REGENAPLEX GmbH PZN: 2641973 (rezeptfrei) Tropfen, 15 ml Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Homöopathie, homöopathische Behandlung, homöopatisches Therapeutikum, homöopathisches Therapeutikum
Regenaplex 11 A Tropfen ist eines von ca. 360 homöopathischen Komplexmitteln und wird bei akuten sowie chronischen Zustände empfohlen. Alle Regenaplex-Mittel werden vom Arzt oder Heilpraktiker auf den einzelnen Patienten und sein Krankheitsbild zusammengestellt. Das einzelne Mittel unterliegt keiner spezifischen therapeutischen Indikation. Die Behandlung mit Regenaplexen ist bewährt seit mehr als 45 Jahren und basiert auf der Annahme, dass alle krankhaften Störungen in einer Vergiftung des Organismus begründet sind. Die Regenaplex-Therapie unterstützt daher die Ausleitung von Schlacken und Giftstoffen und kann so eine Heilung wirkungsvoll unterstützen. Regenaplex 11 A Tropfen haben keine Nebenwirkungen und keine Gegenanzeigen. Sie enthalten 40 % Alkohol und sind daher nicht geeignet für Alkoholabhängige, Menschen mit Lebererkrankungen, Schwangere und Kinder. Eine Regenaplex-Therapie sollte unter therapeutischer Kontrolle durchgeführt werden.Regenaplex 11 A Tropfen enthalten Auszüge aus: Blauer Eisenhut, Herbstzeitlose, Buschmeisterschlange, Frühlings-Adonisröschen, Indianischer Hanf, Weißer Germer, Roter Fingerhut, Weinraute, Schneerose und Giftsumach.

Pflichtangaben zu REGENAPLEX 11 A

***

Zusammensetzung

Ihre Erfahrungen mit REGENAPLEX 11 A

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen