Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

NEURALGIN (20 Stück) im Preisvergleich

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH
Zum Shop
ab 3,94 € **
Preis bisher: 9,98 € Sie sparen 60%*
Filter anpassen
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (403)
Details anzeigen
3,94 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 8,93 €
apocompany
Shopbewertungen für apocompany
Details anzeigen
3,97 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 8,92 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (390)
Details anzeigen
4,03 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 9,02 €
medpex
Shopbewertungen für medpex (478)
Details anzeigen
4,14 € Zum Shop 2,99 € Versand Gesamtkosten 7,13 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (351)
Details anzeigen
4,15 € Zum Shop 4,25 € Versand Gesamtkosten 8,40 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (64)
Details anzeigen
4,29 € Zum Shop 3,85 € Versand Gesamtkosten 8,14 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5193)
Details anzeigen
4,32 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 7,82 €
Pluspunkt Apotheke im Oder-Center
Shopbewertungen für Pluspunkt Apotheke im Oder-Center
Details anzeigen
4,36 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 8,35 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

DOLOMO TN im Preisvergleich DOLOMO TN 10 Stück *** Glenwood GmbH Bewertung DOLOMO TN ab 18,00 € **
NEURALGIN im Preisvergleich NEURALGIN 500 Stück *** Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH Bewertung NEURALGIN ab - **
Spalt plus Coffein N im Preisvergleich Spalt plus Coffein N 20 Stück *** PharmaSGP GmbH Bewertung Spalt plus Coffein N (1) ab - ** 100%*
Neuralgin PAC bei Kopfschmerzen und Migräne im Preisvergleich Neuralgin PAC bei Kopfschmerzen und Migräne 20 Stück *** Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH Bewertung Neuralgin PAC bei Kopfschmerzen und Migräne ab 5,00 € ** 43%*
MELABON K im Preisvergleich MELABON K 20 Stück *** MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG Bewertung MELABON K (1) ab 4,53 € ** 56%*

Kunden kauften auch

Neuralgin extra Ibu-Lysinat im Preisvergleich Neuralgin extra Ibu-Lysinat 20 Stück *** Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH Bewertung Neuralgin extra Ibu-Lysinat (2) ab 5,89 € ** 52%*

Generika

Dolopyrin AL im Preisvergleich Dolopyrin AL 20 Stück *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung Dolopyrin AL (1) ab 1,49 € ** 80%*

Produktinformationen zu NEURALGIN

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH PZN: 3875041 (rezeptfrei) Tabletten, 20 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Entzündungen, Schmerzen, Fieber, entzündungshemmend, Fieber, Schmerzen

Die Neuralgin Schmerztabletten können zur Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen angewendet werden. Die Tabletten enthalten eine Kombination der Wirkstoffe Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein.

Bei allen Schmerzen handelt es sich um Warnsignale des Körpers. Der Schmerz selbst ist keine Krankheit, sondern ein Symptom für eine Erkrankung. Schmerzen können sich immer anders äußern, sie können zum Beispiel pochend, klopfend oder stechend sein. Auch die Empfindung des Schmerzes ist bei jeder Person individuell, da manche Menschen Schmerzen besser ertragen können als andere.

Häufig kommt es zu Schmerzen um den Körper vor weiteren Schäden zu schützen.  Zu diesen Schäden kann es zum Beispiel durch äußere Einflüsse oder durch Erkrankungen kommen.  Überall im Körper sind spezielle Fühler verteilt, welche elektrische Impulse auslösen sobald sie gereizt werden. Die Impulse werden ans Rückenmark weitergeleitet wo sie dann verarbeitet werden.  Vom Rückenmark werden dann die Reflexe ausgelöst, welche den Körper vor den zu befürchteten Schäden schützen sollen.

Wenn die Signale zum Gehirn gelangen kommt es zur eigentlichen Wahrnehmung des Schmerzes. Aufgrund des Reizes kommt es zur Ausschüttung von Prostaglandinen, wodurch die Schmerzen und Entzündungen entstehen.

Die Neuralgin Schmerztabletten können die unangenehme Wahrnehmung des Schmerzes mindern. Die Acetylsalicylsäure gehört zur Gruppe der Nicht-Opioden Schmerzmittel. Durch den Wirkstoff kommt es zu einer Hemmung der Enzyme, welche für die Produktion der schmerz- und entzündungsauslösenden Prostaglandine verantwortlich sind.

Auch bei dem Paracetamol handelt es sich um ein Nicht-Opoides Schmerzmittel. Dieses verfügt über fiebersenkende, schmerzlindernde und schwach entzündungshemmende Eigenschaften. Dieser Wirkstoff hemmt die Herstellung der Prostaglandine im Gehirn. Durch das zusätzlich enthaltene Coffein können Ermüdungserscheinungen aufgehoben, die Durchblutung gesteigert und die Leistungsfähigkeit gefördert werden. Die geförderte Durchblutung senkt gleichzeitig den Hirndruck, was sich wiederrum positiv auf die Kopfschmerzen auswirken kann.

Die Neuralgin Schmerztabletten sind in der Lage verschiedene Arten von Schmerzen zu lindern, Fieber zu senken und Entzündungen zu hemmen. 

Pflichtangaben zu NEURALGIN

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu NEURALGIN direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu NEURALGIN

4 von 5 Sternen
Hat mich überzeugt.
Produktbewertungen

Ich bin begeistert von diesen Schmerztabletten. Schon seit Jahren leide ich unter Migräne und bislang hat mich nie ein Schmerzmedikament überzeugt. Entweder die Wirkung war nur sehr leicht zu spüren oder garnicht. Bei diesen habe ich aber schon nach wenigen Minuten ein deutliches einsetzen der Wirkung wahrgenommen. Meine Schmerzen waren nach kurzer Zeit weg. Mich hat Neuralgin voll und ganz überzeugt!

Alles Top!
Produktbewertungen

Dieses Schmerzmittel hilft mir wahnsinnig gut bei meiner Migräne. Schon wenige Minuten nach dem ich eine Tablette genommen habe sind die Schmerzen weg. Ich finde es hervorragen und vor allem sehr günstig für das was es vollbringt. Top!

Produktbewertung vom 09.07.2010
Produktbewertungen

Diese Mischung gibt es von vielen verschiedenen Firmen unter unterschiedlichen Bezeichnungen. Ich hatte mich vor längerer Zeit mal für Neuralgin entschieden und bin bis heute dabei geblieben. Ich finde vor allem die schmerzlindernde Wirkung hier besser und schneller als bei reinem Paracetamol oder ASS, und das Coffein verhindert die sonst übliche Müdigkeit bei Schmerzmitteln. Hier ist auch noch der Preis besonders günstig, schließlich handelt es sich ja nicht um ein No-Name-, sondern um ein gutes Markenpräparat.

Produktbewertung vom 30.06.2010
Produktbewertungen

Für ein Kombipräparat finde ich den Preis für Neuralgin nicht teuer. Zumindest im Netz. Ich nehme es nicht immer, aber bei manchen Beschwerden hilft mir eben diese Kombination sehr gut.

Produktbewertung vom 23.11.2008
Produktbewertungen

Bislang galt der erste Gedanke stets an Aspirin, wenn man Kopfschmerzen hatte oder stark erkältet war.
Doch seitdem ich Neuralgin Kopfschmerztabletten ausprobiert habe, bin ich von diesen so überzeugt, daß ich keine Aspirin mehr benötige!
Der Preis ist ebenfalls vorteilhaft, zwar ähnlich dem Apsirin-Preis, dafür aber statt 20 statt 10 Tabletten pro Packung! Ein weiterer großer Vorteil ist, daß man die Neuralgin so lutschen, als Tablette unzerkaut oder aufgelöst im Wasser zu sich nehmen kann. Je nach Situation braucht man also nicht unbedingt ein Glas Wasser.
Zu guter letzt lässt auch die Wirkung nicht zu wünschen übrig, im Gegensatz zur Aspirin wirkt zumindest bei mir Neuralgin deutlich besser und schneller!

Produktbewertung vom 18.11.2008
Produktbewertungen

Neuralgin hat schon meine Mutter genommen, wenn sie Kopfschmerzen hatte. Das Kombinationspräparat besteht aus Paracetamol, Acetylsalicylsäure und Coffein, das die Schmerzmittel noch verstärkt und munter macht. Auf nüchternen Magen kann ich sie nicht nehmen, weil mir sonst schlecht wird und ich Magenkrämpfe bekomme. Ich esse dann halt etwas oder nehme sie zu den Mahlzeiten.

Produktbewertung vom 04.10.2008
Produktbewertungen

Seit meinem Unfall vor 10 Jahren leide ich ab und zu unter plötzlichen Schmerzen in der Schulter. Schon vor Jahren habe ich angefangen, dagegen Neuralgin von Pfleger zu nehmen. Das Kombinationsmedikament aus Acetylsalicylsäure und Paracetamol hilft mir schnell, wieder schmerzfrei zu werden. Das Coffein macht munter. Nebenwirkungen hab ich bis jetzt kaum bemerkt. Allerdings nehme ich das Medikament auch nicht auf nüchternen Magen. Das wäre mir wegen der Salicylsäure zu heikel.

Produktbewertung vom 26.09.2008
Produktbewertungen

Ich vertraue Neuralgin von Dr.R.Pfleger schon sehr lange und für mich kommt auch kein anderes Schmerzmittel als Neuralgin in frage da ich das am besten vertrage und sie mir auch am schnellsten helfen wenn ich Kopfschmerzen habe und man kann sie auch ohne Wasser einnehmen.

Produktbewertung vom 26.09.2008
Produktbewertungen

Bislang galt der erste Gedanke stets an Aspirin, wenn man Kopfschmerzen hatte oder stark erkältet war.
Doch seitdem ich Neuralgin Kopfschmerztabletten ausprobiert habe, bin ich von diesen so überzeugt, daß ich keine Aspirin mehr benötige!
Der Preis ist ebenfalls vorteilhaft, zwar ähnlich dem Apsirin-Preis, dafür aber statt 20 statt 10 Tabletten pro Packung! Ein weiterer großer Vorteil ist, daß man die Neuralgin so lutschen, als Tablette unzerkaut oder aufgelöst im Wasser zu sich nehmen kann. Je nach Situation braucht man also nicht unbedingt ein Glas Wasser.
Zu guter letzt lässt auch die Wirkung nicht zu wünschen übrig, im Gegensatz zur Aspirin wirkt zumindest bei mir Neuralgin deutlich besser und schneller!

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Als ich unter starken Gesichtschmerzen in der linken Gesichtshälfte litt, die wohl von einer Nervenentzündung herrührten, halfen mir Neuralgin-Tabletten von der Dr. Pfleger GmbH. Die Schmerzen waren unerträglich, ich ging geradewegs in eine Apotheke und der Apotheker empfahl mir Neuralgin, da diese Tabletten auch bei starken Schmerzen meistens helfen würden. Ich nahm sie sofort und war sehr froh, als die Schmerzen dann bald nachließen. Die Kombination aus Paracetamol, Acetylsalicylsäure und Coffein hilft gut gegen Schmerzen und läßt einen dabei gleichzeitig fit bleiben.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Neuralgin ist ein bewährstes Schmerzmittel. Es hilft bei leichten aber auch bei etwas stärkeren Schmerzen. Ich verwende bei Kopfschmerzen meist Neuralgin. Sie helfen mir schnell und die Tabletten sind für mich sehr gut verträglich.

Produktbewertung vom 22.09.2008
Produktbewertungen

Ich finde die Tabletten sehr praktisch z.B. wenn man unterwegs eine Schmerztablette benötigt und diese ohne Wasser einnehmen kann. Die Neuralgin ASS Vario hat dazu im Gegensatz zu Aspirin Direkt einen "angenehmen" Geschmack ,die Tabletten schmecken leicht nach Zitrone. Die Wirkung gegen meine immer mal wieder auftreten Kopfschmerzen ist hervorragen, ca 15-20 Minuten nachdem ich die Tablette gelutscht habe ( da dann der Wirkstoff schon über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann) lassen meine Kopfschmerzen nach.

Produktbewertung vom 20.09.2008
Produktbewertungen

Neuralgin nehme ich wenn ich mal Kopfschmerzen habe, das die Tabletten den Wirkstoff ASS und Paracetamol enthalten. Dazu kommt noch Coffein, der bwirkt einen schnellen Wirkugseintritt und die Schmerzen lassen schnell nach.
Da ich dann auch noch immer sehr matt bin, wenn ich Kopfschmerzen habe wird durch das Coffein in Neuralign diesem Gefühl vorgebeugt und bin schnell wieder fit.

Produktbewertung vom 19.09.2008
Produktbewertungen

Neuralgin kenne ich schon lange. Auch wenn manche sagen, die Kombipräparate wären nicht gut, habe ich keine Probleme mit den Tabletten. Hin und wieder brauch ich einfach eine starke Schmerztablette, und da hilft mir Neuralgin am besten. Weil auch noch außer Acetylsalicylsäure und Paracetamol Coffein enthalten ist, ist man nicht so benommen, wie nach manch anderen Schmerzmitteln. Ich gucke allerdings immer im Internet und vergleiche die Preise, wenn ich Medikamente bestelle, damit ich eine günstige Versandapotheke erwische.

Produktbewertung vom 12.09.2008
Produktbewertungen

Mein nächstes Auto wird mit Sicherheit eine Klimaanlage haben, das weiß ich jetzt schon. Man sagt zwar, dass Klimaanlagen auch nicht gerade gesund sind und schnell eine Erkältung verursachen können. Wer aber den Nackenschmerz nach einer langen Autofahrt mit offenem Seitenfenster kennt, weiß warum ich Klima bevorzugen würde. Zu lassen kann man das Fenster im Sommer ja auch nicht, aber ich hatte bei der letzten langen Fahrt abends solche Schmerzen, die mir bis in den Kopf hochzogen, dass mir auch ein wenig übel geworden ist.
Meine Frau brachte mir dann netterweise Neuralgin Tabletten aus der Apotheke mit. Mit Paracetamol, Acetylsalicylsäure und Coffein ging es mir nach etwa einer halben Stunde auch schon wieder wesentlich besser.

Produktbewertung vom 08.09.2008
Produktbewertungen

Neuralgin ist das einzige Medikament was einer Bekannten von mir bei Kopfschmerzen hilft. Sie hat schon einige andere Mittel ausprobiert, doch keins hat so gut und schnell geholfen, wie Neuralgin. Sobald sie Kopfschmerzen bekommt, nimmt sie eine Neuralgin Tablette und nach 10 min. sind die Kopfschmerzen auch schon wieder vergessen. Sie schwört auf Neuralgin und empfiehlt es weiter.

Produktbewertung vom 09.08.2008
Produktbewertungen

In der Frühstückspause biß ich herzhaft in einen Apfel und hatte dann eine Füllung aus meinem Zahn.Kurz darauf setzten auch gleich Zahnschmerzen ein.Meine Mutter hatte noch Neuralgin im Haus. Ich kenn das Schmerzmittel, hatte es selbst schon einmal bei leichten Rückenschmerzen genommen. Schmerz, lass nach! Ich nahm gleich zwei Tabletten um die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Das machte keine Probleme, da ich etwas gegessen hatte.Ich war schmerzfrei bis zum Termin bei meinem Zahnarzt.

Produktbewertung vom 05.06.2008
Produktbewertungen

Es gibt ja viele Schmerzmittel und ich habe bei leichten bis mittelstarken Schmerzen oder Fieber schon einiges probiert aber mein Favorit sind und bleiben Neuralgin Dchmerztabletten. Die Kombination von Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein schlägt bei mir vor allem bei Kopfschmerzen sehr gut an. Ich denke, dass aufgrund des Coffeins die Tabletten auch schneller als andere anschlagen. Und außerdem vertrage ich sie sehr gut. Zumindest nehme ich sie nie auf leeren Magen, da sich sonst doch ein leichtes Unwohlsein einstellen kann.

Produktbewertung vom 25.04.2008
Produktbewertungen

Alle 2 bis 3 Woche leide ich unter starken Kopfschmerzen die meist von meinen stark verspannten Schultern herrühren. Neuralgin hilft mir da immer prima. Jedoch kann ich sie nur vertragen wenn ich vorher etwas gegessen habe. Andernfalls wird mir sehr übel. Aber sonst sind sie wirklich gut.

Ihre Erfahrungen mit NEURALGIN

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen