Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Mucosolvan Lutschpastillen (20 Stück) im Preisvergleich

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Zum Shop
ab 5,33 € **
Sie sparen 51%*
Filter anpassen
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
5,33 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 10,08 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1378)
Details anzeigen
5,61 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 9,56 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5050)
Details anzeigen
5,93 € Zum Shop 2,95 € Versand Gesamtkosten 8,88 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
5,95 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 9,94 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (153)
Details anzeigen
5,98 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 10,97 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (14)
Details anzeigen
6,07 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 10,02 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (239)
Details anzeigen
6,08 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 9,83 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (49)
Details anzeigen
6,19 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 9,69 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Mucosolvan Lutschpastillen 15mg im Preisvergleich Mucosolvan Lutschpastillen 15mg 40 Stück *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung Mucosolvan Lutschpastillen 15mg ab 8,18 € ** 45%*
Ambrobeta 30 im Preisvergleich Ambrobeta 30 20 Stück *** betapharm Arzneimittel GmbH Bewertung Ambrobeta 30 ab 1,65 € ** 59%*
Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten im Preisvergleich Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten 18 Stück *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung Mucoangin Minze 20mg Lutschtabletten ab 5,10 € ** 48%*
AMBROXOL ACIS SAFT im Preisvergleich AMBROXOL ACIS SAFT 100 ml *** acis Arzneimittel GmbH Bewertung AMBROXOL ACIS SAFT (1) ab 1,25 € ** 48%*
Ambrobeta Saft im Preisvergleich Ambrobeta Saft 100 ml *** betapharm Arzneimittel GmbH Bewertung Ambrobeta Saft ab - **

Kunden kauften auch

Mucosolvan Lutschpastillen 15mg im Preisvergleich Mucosolvan Lutschpastillen 15mg 40 Stück *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung Mucosolvan Lutschpastillen 15mg ab 8,18 € ** 45%*

Produktinformationen zu Mucosolvan Lutschpastillen

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care PZN: 8648479 (rezeptfrei) Lutschpastillen, 20 Stück 2,24 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Atemwegsproblemen, Husten, Erkältung, Atemwegsinfektionen
Mucosolvan wird bei Erkältungskrankheiten und anderen Erkrankungen der Luftwege eingesetzt. Die Lutschpastillen enthalten den Sekretlöser Ambroxol. Der Wirkstoff verflüssigt den Schleim und erleichtert den Abtransport. Die körpereigenen Eiweißstoffe werden dazu angeregt große Schleimmoleküle zu zerteilen. Daraufhin produzieren die Schleimhautzellen vermehrt dünnflüssiges Sekret, dadurch wird die Reinigungsfunktion der Schleimhäute unterstützt. Die Mucosolvan Lutschpastillen beugen Entzündungen vor und lindern Hustenattacken bei festsitzendem Husten.

Pflichtangaben zu Mucosolvan Lutschpastillen

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Mucosolvan Lutschpastillen direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Mucosolvan Lutschpastillen

3.8 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 31.12.2008
Produktbewertungen

Bei Husten nehmen wir alle immer den Mucosolvan Saft. Nun hatte ich in der Apotheke Mucosolvan Lutschpastillen entdeckt und gleich mitgenommen. Die Pastillen haben die gleiche Wirkung wie der Saft. Aber sie haben den Vorteil, man kann sie immer und überall hin mitnehmen und im Bedarfsfall lutschen. Tolle Sache. Bei Erkältungen habe ich nun immer Mucosolvan Lutschpastillen bei mir.

Produktbewertung vom 29.12.2008
Produktbewertungen

Ich verwende bei Husten und Halsschmerzen immer Mucosolvan Lutschpastillen. Sie sind sehr praktisch für unterwegs, weil man ja nicht immer mit dem Hustensaft durch die Gegend laufen kann. Wenn ich dann ein kratzen im Hals bekomme, nehme ich direkt eine Lutschpastille. Sie schmecken sehr gut und helfen mir auch immer sehr gut.

Produktbewertung vom 26.10.2008
Produktbewertungen

Für mich gibt es nichts Lästigeres als ständiges Husten beim Telefonieren. Ich arbeite bei einer Versicherungsgesellschaft im Call-Center und telefonieren ist mein täglich Brot. Die Erkältung hatte ich ja schon erfolgreich bekämpft, doch wollte sich der Schleim nicht wirklich gut lösen und ich musste ständig Husten. Also habe ich mir dann Mucosolvan Lutschpastillen in der Apotheke besorgt. Sie schmecken sehr gut, beruhigen den Reizhusten und das Ambroxol löst nach und nach den festsitzenden Schleim. Ich musste seltener husten und merkte dabei dann aber auch, wie der
Schleim abhustete.

Produktbewertung vom 07.10.2008
Produktbewertungen

Sobald es draußen wieder kalt und nass wird, habe ich Mucosolvan Lutschpastillen in der Tasche. Ich bin mit den Lutschtabletten sehr zufrieden und habe sie letztes Jahr im Winter für mich entdeckt. Ich hatte schlimmen Husten mit Heiserkeit, da habe ich die Mucosolvan Lutschtabletten zu meinem Hustensaft benutzt, und ich kann nur sagen Prima Sache, meine Heiserkeit war wesentlich besser, und auch der Hustenreiz war nicht mehr so schlimm.
Wenn ich heute bemerke das mein Hals anfängt zu krazten, greife ich direkt zu den Lutschtabletten, damit es erst gar nicht mehr so schlimm wird.

Produktbewertung vom 01.10.2008
Produktbewertungen

Mucosolvan Lutschpastillen sind eine gute Ergänzung zu dem Mucosolvan Saft. Diese Lutschpastillen sind quassi der Saft für unterwegs. Wenn man viel unterwegs ist und nicht unbedingt die Gelegenheit hat Mucosolvan als Saft einzunehmen sollte auf die Lutschpastillen zurückgreifen und sie dann anstatt des Safts nehmen.

Produktbewertung vom 24.09.2008
Produktbewertungen

Wenn man zuhause ist und Hustensaft einnehmen kann, dann ist das natürlich einfach. Wenn man aber wie ich häufig unterwegs ist, wird das schon problematischer. Da lobe ich mir die Mucosolvan Lutschpastillen, die kann ich einfach mal so zwischendurch lutschen, und sie wirken genau so gut wie der Mucosolvan Saft. Der Wirkstoff ist Ambroxolhydrochlorid und wirkt besonders gut gegen zähen Schleim in den Bronchien. Bei mir wirken die Mucosolvan Lutschpastillen sehr gut, und ich kann das beurteilen, weil ich schon so einige andere Medikamente gegen meinen häufigen Husten ausprobiert habe.

Produktbewertung vom 24.09.2008
Produktbewertungen

Mein Mann hat schon seit sehr viel Wochen den Husten. Der sitzt so fest, dass es einem selber in der Bronchiengegend weh tut. Ich hab ihm die Mucosolvan Lutschpastillen besorgt. Er ist nämlich den ganzen Tag unterwegs und dann sind die Lutschpastillen schon sehr praktisch. Auf jeden Fall hat er eine komplette Kur gemacht, dass heißt eine Packung mit 20 Pastillen und man konnte beobachten wie sich im Laufe dieser Kur der Schleim gelöst hatte. Er war anschließend endlich befreit von seinem Husten.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Mucosolvan kannte ich bisher nur als Saft. Daher war ich angenehm überrascht, als mir mein Apotheker die Lutschpastillen empfahl.Sehr praktisch. Da ich den ganzen Tag im Auto unterwegs bin, war der Saft nicht ganz unproblematisch zum Einnehmen.Mit den Mucosolvan Lutschpastillen geht das einfach. So vergesse ich auch nicht, welche zu nehmen.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Mucosulvan Lutschpastillen von Bl Pharma wirkt genau so gut wie Hustensaft,ist aber praktischer für unterwegs.Außerdem ist es auch bei Kindern einfacher anzuwenden,so muß ich ihnen nicht die ganze Zeit mit dem Löffel hinterher laufen.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Mucosolvan Lutschpastillen sind einfach praktisch. Da man ja nicht immer ein Glas Wasser zur Hand hat, wenn man viel unterwegs ist, kann man jetzt den Hustenlöser einfach lutschen. Die Mucosolvan Lutschpastillen, schmecken mir eigentlich sehr gut und sie helfen mir, wenn ich wieder ein Kratzen im Hals bekomme. Wirklich praktisch.

Produktbewertung vom 18.09.2008
Produktbewertungen

Wirklich praktisch, diese Mucosolvan Lutschpastillen. Ich habe sie bei der Bestellung in meiner Online-Apotheke entdeckt und gleich mitbestellt. Ich bin viel mit dem Auto unterwegs, und da ist es lästig, eine Tabletten mit Wasser schlucken zu müssen. Ich finde es genial, dass man das bewährte Mucosolvan jetzt einfach lutschen kann. Das ist eine gute Alternative für alle, die viel unterwegs sind.

Produktbewertung vom 13.09.2008
Produktbewertungen

Leider kann ich es mir bei einer Erkältung nicht leisten, krank zu feiern. Denn die Arbeit, die liegen bleibt, macht ja doch kein anderer. Also versuche ich so lange wie möglich, trotz Erkältung einsatzfähig zu bleiben und decke mich mit Medikamenten ein. Wenn ich, wie meistens, einen Husten bekomme, nehme ich Mucosolvan Lutschpastillen. Die kann ich bequem mit zur Arbeit nehmen und zwischendurch lutschen. Mucosolvan löst zuverlässig den Schleim und ich kann leichter abhusten. Meist ist der Husten dann nach ungefähr einer Woche verschwunden. Trotzdem sollte man einen Husten nicht auf die leichte Schulter nehmen und zum Arzt gehen, denn aus einem Husten kann leicht eine Bronchitis entstehen.

Produktbewertung vom 05.09.2008
Produktbewertungen

In der heutigen Zeit kann man es sich wirklich nicht mehr leisten, einen Tag krank zu machen. So ergeht es auch meinem Freund, dessen Firma sich gerade gesundschrumpft. Er hatte sich erkältet und nachdem alles andere abgeheilt (oder verschleppt?) war, blieb hartnäckig der Husten übrig.
So sehr er sich auch bemühte, der Schleim wollte sich nicht lösen. Das war ja nicht mehr zum Aushalten. Zum Arzt wollte er nicht, also habe ich ihm meine Mucosolvan Lutschpastillen gegeben. Kann mir ja in der Onlineapotheke neue bestellen. Das Ambroxol darin löst den festsitzenden Schleim und erleichtert so das Abhusten. Gerade als wir dachten, es hilft nicht und wir müssten doch noch zum Arzt, löste sich der Schleim und innerhalb von 2 Tagen war der Husten verschwunden.

Ihre Erfahrungen mit Mucosolvan Lutschpastillen

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten