Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Magnesium Verla 300 Orange (50 Stück)

Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Magnesium Verla
PZN: 1316917 (rezeptfrei)
UVP: 18,15 € Sie sparen 42%*
ab 10,48 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (436)
weitere informationen
10,48 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 20,96 € je 100 Stück Gesamtkosten 13,98 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1326)
weitere informationen
10,51 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 21,02 € je 100 Stück Gesamtkosten 14,46 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (163)
weitere informationen
10,67 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 21,34 € je 100 Stück Gesamtkosten 14,42 €
11,42 € 4,70 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 22,84 € je 100 Stück Gesamtkosten 16,12 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1163)
weitere informationen
11,52 € 4,95 € Versand Versand frei ab 19,00 € Grundpreis: 23,04 € je 100 Stück Gesamtkosten 16,47 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (237)
weitere informationen
11,62 € 3,50 € Versand Versand frei ab 35,00 € Grundpreis: 23,24 € je 100 Stück Gesamtkosten 15,12 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
11,83 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 23,66 € je 100 Stück Gesamtkosten 16,33 €
11,90 € 3,00 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 23,80 € je 100 Stück Gesamtkosten 14,90 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Magnesium Verla 300 Orange im Preisvergleich Magnesium Verla 300 Orange 20 Stück *** Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung Magnesium Verla 300 Orange (2) ab 5,05 € ** 44%*

Produktinformationen zu Magnesium Verla 300 Orange

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN: 1316917 (rezeptfrei) Granulat, 50 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Magnesiummangel

Was sind Magnesium Verla 300 Granulat Beutel?

Bei Magnesium Verla 300 Granulat Beuteln handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel zum Auflösen in Wasser. Das nach Orange schmeckende Trinkgranulat enthält pro Sachet 300mg Magnesium, das als organisches Magnesiumcitrat vorliegt. Diese Magnesiumverbindung garantiert eine gute Aufnahme im Körper.

 

Wie wirken Magnesium Verla 300 Granulat Beutel?

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff. Es ist an einer Vielzahl von Stoffwechselvorgängen beteiligt und ist essentiell für die Funktion vieler Enzyme. Magnesium spielt eine elementare Rolle für den Aufbau von Knochen und Zähnen sowie für eine normale Funktion von Nerven und Muskeln. Da der menschliche Organismus nicht fähig ist, Magnesium selbst zu synthetisieren muss dieses über die Nahrung zugeführt werden. Für Gesunde liegt die empfohlene Zufuhrmenge über die Nahrung bei 300 bis 400 mg Magnesium am Tag. Kann der Organismus seinen Bedarf von außen nicht decken, versucht dieser gegenzusteuern. Um die Konzentration im Blut trotz der mangelhaften Aufnahme konstant zu halten, greift er auf seine Speicher in Knochen, Zähnen und Organen zurück, die als Konsequenz Magnesium an das Blut abgeben. Die im Folgenden entstehende Mangelerscheinung kann sich auf unterschiedliche Arten äußern. Zu den teils sehr unspezifischen Beschwerdebildern gehören unter anderem Muskelkrämpfe, innere Unruhe, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden. Das in Magnesium Verla 300 Granulat Beuteln enthaltene Magnesium gleicht diesen Mangel aus.

 

Wann werden Magnesium Verla 300 Granulat Beutel angewendet?

Magnesium Verla 300 Granulat Beutel werden zur Therapie und Prophylaxe eines Magnesiummangels eingesetzt. Ursachen können eine unausgewogene oder verminderte Nahrungsaufnahme sein. Neben besonders magnesiumreichen Nahrungsmitteln wie Vollkornprodukten oder Hülsenfrüchten gibt es auch Lebensmittel, die dem Körper Magnesium entziehen. Zu diesen gehören neben Alkohol, Kaffee und Schwarztee auch Phosphate, die häufig in Wurst, Softdrinks und Fertiggerichten zu finden sind.

Aber auch Umstände die einen erhöhten Bedarf an Magnesium erfordern, wie Stress, extremes Schwitzen, Ausdauersport, Schwangerschaft und Stillzeit können zu einem Magnesiummangel führen.

 

Wann dürfen Magnesium Verla 300 Granulat Beutel nicht angewendet werden?

Magnesium Verla 300 Granulat Beutel sollten nicht angewendet werden, wenn eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe bekannt ist. Des Weiteren darf das Nahrungsergänzungsmittel nicht bei Kindern, die jünger als vier Jahre alt sind, angewendet werden. Außerdem stellen schwere Nierenfunktionsstörungen mit Beeinträchtigungen des Flüssigkeitshaushaltes eine Kontraindikation dar. Bei Personen mit einer Neigung zu einer bestimmten Form von Harnsteinen (auch Infektsteine oder Struvitsteine genannt) darf Magnesium ebenfalls nicht verabreicht werden.

 

Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Magnesium Verla 300 Granulat Beutel

Bei einer eingeschränkten Nierenfunktion ist eine vorsichtige Dosisanpassung notwendig. Eine zeitgleiche Magnesiumeinnahme kann sich auf die Wirkung spezieller Antibiotika (Tetrazykline), sowie Therapeutika mit Eisen und Natriumfluorid auswirken. Diese Präparate sollten im Abstand von 3-4 Stunden zu Magnesium Verla 300 Granulat Beuteln eingenommen werden. Vereinzelt können bei der Einnahme von hochdosiertem Magnesium weiche Stühle oder Durchfall auftreten. Die Tagesdosis sollte bei einer besonders starken di¬ar¬rhö¬ischen Wirkung reduziert werden.

 

Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten?

Magnesium Verla 300 Granulat Beutel können bei einer vorliegenden, zukünftig geplanten oder vermuteten Schwangerschaft oder in der Stillzeit eingenommen werden. Im Zweifelsfall sollte Rücksprache mit dem behandelten Arzt gehalten werden.

Autor: Linda Künzig

Linda Künzig, Apothekerin mit Weiterbildungen im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren. Neben ihrer Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke unterstützt sie seit Mai 2019 die Apomio-Redaktion als freie Autorin.

Quellen:

Internetauftritt des Herstellers
https://www.verla.de/de/produkte/mineralstoffe-vitamine/magnesium-verla/magnesium-verla-300-typ-orange

Pflichtangaben zu Magnesium Verla 300 Orange

***

Indikation

Dosierung

Erfahrungsberichte zu Magnesium Verla 300 Orange

4.1 von 5 Sternen
26.04.2013
Produktbewertung vom 26.04.2013
Produktbewertungen

Also, endlich mal was gutes!

08.07.2010
Produktbewertung vom 08.07.2010
Produktbewertungen

Das ist schon seit Jahren MEIN Magnesium. Hier stimmen Qualität und Preis, und man kann sich auf dieses Präparat verlassen, es ist immer gleich gut. Ich brauche besonders viel Magnesium wegen einer Arthrose mit chronsichen Verspannungen im Hals-Nacken-Bereich, die ohne die täglichen 300 mg Verla sicher noch schlimmer wären. Magnesium wirkt entspannend auf Muskeln, und dadurch habe ich weniger Schmerzen.

28.06.2010
Produktbewertung vom 28.06.2010
Produktbewertungen

Magnesiummangel zeigt sich nicht nur durch Wadenkrämpfe!! Bei mir war es ein sehr lästiges Zucken in den Augenlidern. Dachte erst nervös, aber das ging mir dann so auf die Nerven, das ich Magnesium Verla genommen habe. Ist jetzt schon viell besser!

27.12.2008
Produktbewertung vom 27.12.2008
Produktbewertungen

Ich habe oft Probleme mit Wadenkrämpfen, sie kamen meist nachts und dauerten sehr lange an. Das war immer sehr schmerzhaft. Ich habe mich in der Apotheke informiert und habe dann Magnesium Verla empfohlen bekommen. Ich nahm es dann jeden Tag ein und die Wadenkrämpfe wurden viel besser. Ich nehme es immer noch, damit diese schmerzhaften Krämpfe erst gar nicht mehr aufkommen.

10.10.2008
Produktbewertung vom 10.10.2008
Produktbewertungen

Das war wirklich seltsam: ich machte seit ein paar Wochen eine Diät, dazu kam noch Stress im Beruf, und gleichzeitig kamen dann nachts heftige Wadenkrämpfe. Und verspannt im Nacken war ich auch. Ich hab das zuerst nicht zusammen gesehen, bis mir eine Freundin, die medizinisch etwas bewandert ist, erklärt hat, dass das auch ein Mangel an Magnesium sein kann. Auch mein Arzt hat da zugestimmt, und so hab ich mir dann eine Packung Magnesium Verla besorgt. Ich habe in der Beschreibung gelesen, dass speziell bei Stress und Diäten es zu solchen Beschwerden kommen kann, wie ich sie habe. Und seit ich jetzt regelmäßig das Magnesium nehme, geht es mir tatsächlich besser. Da ich aber nicht immer auf solche Zusatzprodukte angewiesen sein will, habe ich meine Ernährung etwas geändert, damit ich Magnesium auch durch die Nahrung mehr zu mir nehme.

25.09.2008
Produktbewertung vom 25.09.2008
Produktbewertungen

Als Diabetikerin muss ich mich bewusst und auch wegen meines Übergewichtes kalorienarm ernähren. Zusätzlich möchte ich in Zukunft anfangen, Sport zu treiben. Alles Gründe, die für Magnesium Verla 300 sprechen. Die Nahrungsmittel, in denen Magnesium vorkommt, muss ich schon aus Kaloriengründen ziemlich sparsam verzehren, z. B. Nüsse, und daher dachte ich mir, ich nehme mal eine Weile Magnesium Verla 300 ein, weil es meinem Körper gut tut. Ich hab mich übers Internet informiert, welche Versandapotheke da die günstigsten Preise verlangt und dann einen Vorrat bestellt. So denke ich, meinen Mineralstoffhaushalt einigermaßen in Ordnung zu halten.

19.09.2008
Produktbewertung vom 19.09.2008
Produktbewertungen

Als Raucher habe ich einen erhöhten Bedarf an Magnesium, der nicht so einfach über die Ernährung abzudecken ist. Es gibt viele Magnesium-Präparate. Ich habe mich für Magnesium Verla 300 entschieden, weil dieses Präparat schon viele Jahre bekannt und bewährt ist. Meine Quelle für Magnesium Verla und andere Arzneien, die ich regelmäßig brauche, ist die Online-Apotheke. Ich finde es bequem, von zu Hause aus zu bestellen und dann alles nach Hause geliefert zu bekommen. Und sparen kann ich dabei auch noch.

01.09.2008
Produktbewertung vom 01.09.2008
Produktbewertungen

Als Entwicklungshelfer komme ich viel in der Welt herum. In manchen Gegenden dieser Welt kann ich meinen Haushalt an Magnesium nicht genug mit der Ernährung abdecken. Aus diesem Zweck habe ich immer Magnesium Verla N in meinem Reisegepäck dabei. Da ich die Medikamente in sehr großen Mengen benötige, besorge ich sie mir im Internet. Über die Internet – Apotheken kann ich mir den günstigsten Preis heraussuchen.

31.08.2008
Produktbewertung vom 31.08.2008
Produktbewertungen

In letzter Zeit bekomme ich öfters Verspannungen im Nacken- , Halsbereich. Nach einem Gespräch bei meinem Hausarzt stellte sich heraus das ich sehr wahrscheinlich ein Defizit an Magnesium habe. Was dagegen tun. Er empfahl mir Magnesium Verla N zu mir zu nehmen. Über eine Versandapotheke bestellte ich mir eine Packung. Nach dem ich sie dann zu Hause hatte, nahm ich sie ei. Nach ein paar Tagen stellte sich eine Linderung der Schmerzen ein und ich konnte wieder ruhig schlafen.

Ihre Erfahrungen mit Magnesium Verla 300 Orange

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten