Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Lora-ADGC (20 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Lora-ADGC
(3 Bewertungen)
Zentiva Pharma GmbH
Zum Shop
ab 2,91 € **
Preis bisher: 8,57 € Sie sparen 66%*
Filter anpassen
medpex
Shopbewertungen für medpex (477)
Details anzeigen
2,91 € Zum Shop 2,99 € Versand Gesamtkosten 5,90 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5190)
Details anzeigen
2,91 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 6,41 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (295)
Details anzeigen
2,92 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 6,42 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (398)
Details anzeigen
3,03 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 6,98 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
3,04 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 7,54 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (376)
Details anzeigen
3,10 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 8,09 €
apodiscounter - Ihre Online Apotheke
Shopbewertungen für apodiscounter - Ihre Online Apotheke (1459)
Details anzeigen
3,11 € Zum Shop 3,49 € Versand Gesamtkosten 6,60 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (420)
Details anzeigen
3,14 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 7,09 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Loratadin 10 Heumann im Preisvergleich Loratadin 10 Heumann 20 Stück *** HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG Bewertung Loratadin 10 Heumann ab 1,75 € ** 76%*
Loratadin axicur 10 mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin axicur 10 mg Tabletten 20 Stück *** axicorp Pharma GmbH Bewertung Loratadin axicur 10 mg Tabletten ab 1,68 € ** 80%*
Loratadin STADA allerg 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin STADA allerg 10mg Tabletten 7 Stück *** STADA Consumer Health Deutschland GmbH Bewertung Loratadin STADA allerg 10mg Tabletten ab 1,17 € ** 78%*
Loratadin STADA 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin STADA 10mg Tabletten 20 Stück *** STADA Consumer Health Deutschland GmbH Bewertung Loratadin STADA 10mg Tabletten ab 2,57 € ** 76%*
Loratadin AL 10mg im Preisvergleich Loratadin AL 10mg 100 Stück *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung Loratadin AL 10mg (1) ab 9,50 € ** 59%*

Kunden kauften auch

Allergodil akut Duo 4ml AT akut / 10ml NS akut im Preisvergleich Allergodil akut Duo 4ml AT akut / 10ml NS akut 1 Stück *** Viatris Healthcare GmbH Bewertung Allergodil akut Duo 4ml AT akut / 10ml NS akut (1) ab 10,87 € ** 48%*
ANAESTHESULF Lotio im Preisvergleich ANAESTHESULF Lotio 100 g *** INFECTOPHARM Arzn.u.Consilium GmbH Bewertung ANAESTHESULF Lotio (1) ab 9,51 € ** 38%*
ALLERGIKA Softhandcreme im Preisvergleich ALLERGIKA Softhandcreme 50 ml *** ALLERGIKA Pharma GmbH Bewertung ALLERGIKA Softhandcreme ab 7,16 € ** 30%*
CROMO RATIOPHARM konservierungsfrei im Preisvergleich CROMO RATIOPHARM konservierungsfrei 15 ml *** ratiopharm GmbH Bewertung CROMO RATIOPHARM konservierungsfrei (1) ab 2,64 € ** 69%*
Allergoval im Preisvergleich Allergoval 50 Stück *** Köhler Pharma GmbH Bewertung Allergoval (1) ab 22,45 € ** 35%*

Generika

Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten im Preisvergleich Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten 20 Stück *** ratiopharm GmbH Bewertung Loratadin-ratiopharm 10mg Tabletten ab 2,30 € ** 74%*

Produktinformationen zu Lora-ADGC

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Zentiva Pharma GmbH PZN: 3897166 (rezeptfrei) Tabletten, 20 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Allergien
Lora ADGC wird zur Behandlung von allergischen Erkrankungen eingesetzt. Die Tabletten enthalten 10 mg des Wirkstoffs Loratadin. Das Loratadin gehört zu der Gruppe der Antihistaminika. Das Histamin verursacht die typischen Heuschnupfensymptome. Der Wirkstoff blockiert im Gewebe die Bindungsstellen für das Histamin, somit kann das Histamin seine Wirkung nicht mehr entfalten und die allergischen Beschwerden werden gelindert. Die Lora ADGC Tabletten lindern die typischen Allergie-Symptome wie Rötungen, Juckreiz, tränende Augen und Schnupfen.

Pflichtangaben zu Lora-ADGC

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Lora-ADGC direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Lora-ADGC

Produktbewertungen für Lora-ADGC
(3 Bewertungen)
3.6 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 19.06.2009
Produktbewertungen

Lora-ADGC ist für mich das beste Mittel gegen meinen Heuschnupfen. Vor allem auch, weil ich keine Nebenwirkungen spüre. Muss es ja auch längerfristig einnehmen, weil ich gegen viele Blühpflanzen allergisch bin. Ein weiterer Pluspunkt ist der tolle niedrige Preis, den man durch Bestellen von größeren Mengen in günstigen Versandapotheken noch minimieren kann. Kann es jedem Heuschnupfengeplagten echt empfehlen…

Produktbewertung vom 12.03.2009
Produktbewertungen

Bald ist die Zeit wieder da, Heuschnupfen Zeit. Letztes Jahr habe ich zum ersten mal Lora ausprobiert, da mein Heuschnupfen nicht so stark ist das ich sehr drunter leide dachte ich, ist das eine gute Sache es mal auszuprobieren.
Lora ADGC wird in Tablettenform verabreicht und es reicht eine Tablette täglich aus, laut Hersteller.
Ich habe wenn es mich erwischt eine stark laufende Nase und rote juckende Augen. Nach der Einnahme ging es mit der laufenden Nase schon besser obwohl der Schnupfen nicht ganz verschwunden ist, aber meine Augen juckten leider noch immer, was immer sehr unangehnem ist. Ich habe die Einnahme dann nach drei Wochen abgebrochen und mein altes Heuschnupfenmittel wieder genommen.

Produktbewertung vom 14.08.2008
Produktbewertungen

Jährlich in der Pollenzeit leide ich unter allergisch bedingtem Schnupfen. Auf der Suche nach einem hilfreichen aber nicht zu teuren Medikament bin ich in einer Internet-Apotheke auf Lora-ADGC gestoßen. Der Wirkstoff Loratadin stillt den Juckreiz und unterdrückt die Wirkung der körpereigenen Substanz Histamin auf zweifache Weise. Er verhindert die Wirkung von Histamin bei der Enstehung von Etnzündungen und allergischen Reaktionen. Der einzige Nachteil ist, dass Lora-ADGC Lactose enthält, für Menschen mit Lactose-Intoleranz also nicht geeignet ist. Des weiteren kann dieses Medikament auch bei Nesselsucht unbekannter Ursache helfen. Ausschlaggebend für mich war vor allem, dass Lora-ADGC viel günstiger, als andere Präparate mit dem gleichen Wirkstoff, ist.

Ihre Erfahrungen mit Lora-ADGC

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien | apomio Gesundheitsblog

Die Wirkung von Alkohol auf Allergien

Egal ob im Frühjahr im Biergarten oder mit Glühwein und Punsch in der Weihnachtszeit: Allergiker sollten beim Genuss von Alkohol Vorsicht walten lassen. Denn: In Bier, Wein und Schnaps stecken Stoffe, die die Allergie-Beschwerden verstärken können – saisonunabhängig. Wir erklären, woran das liegt und wie auch Allergiker auf das Gläschen ...

––– Weiter lesen