Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Keltican forte Kapseln (40 Stück)

Trommsdorff GmbH & Co. KG
Keltican
PZN: 1712263 (rezeptfrei)
UVP: 39,95 € Sie sparen 37%*
ab 25,10 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Holderberg-Apotheke.de
Shopbewertungen für Holderberg-Apotheke.de
weitere informationen
25,10 € 3,95 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 62,75 € je 100 Stück Gesamtkosten 29,05 €
1-apo.de der Sonnen-Apotheke
Shopbewertungen für 1-apo.de der Sonnen-Apotheke (28)
weitere informationen
25,17 € 3,95 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 62,93 € je 100 Stück Gesamtkosten 29,12 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (110)
weitere informationen
25,25 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 63,13 € je 100 Stück Gesamtkosten 29,00 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1306)
weitere informationen
25,97 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 64,93 € je 100 Stück Gesamtkosten 29,92 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (216)
weitere informationen
26,65 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 66,63 € je 100 Stück Gesamtkosten 30,60 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (207)
weitere informationen
26,66 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 66,65 € je 100 Stück Gesamtkosten 30,61 €
26,67 € 3,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 66,68 € je 100 Stück Gesamtkosten 30,62 €
26,79 € 3,98 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 66,98 € je 100 Stück Gesamtkosten 30,77 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu Keltican forte Kapseln

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Trommsdorff GmbH & Co. KG PZN: 1712263 (rezeptfrei) Kapseln, 40 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Polyneuropathie, Neuralgien, Wirbelsäulen-Syndrome

Was sind Keltican forte Kapseln und wie wirken sie?
 

Keltican forte Kapseln sind ein diätetisches Lebensmittel und enthalten wichtige Nährstoffe, die dem Körper dabei helfen können, Schäden an Nerven zu reparieren. Auf diese Weise kann Keltican forte hilfreich sein, dem Betroffenen zu mehr Leistungskraft und Wohlbefinden zu verhelfen. Schäden an Nerven kann der menschliche Körper selbst reparieren, weil er über eine eigene Reparaturfunktion verfügt. Diese Prozesse dauern allerdings relative lange. Die Einnahme von bestimmten Nährstoffen, die als Nervenbausteine für den Reparaturvorgang benutzt werden können, soll hier eine fördernde Unterstützung sein. Das Präparat enthält folgende Nährstoffe:
 

  • Uridinmonophosphat
  • Vitamin B12
  • Folsäure
     

Diese Nährstoffe sollen den körpereigenen Reparaturen der Nerven helfen. Besonders wichtig ist hierbei das Uridinmonophosphat, denn diese Substanz hat eine wichtige Rolle beim Reparieren von Nervenschäden.
 

Welche Nervenschäden sind möglich und wie zeigen sie sich?
 

Der gesamte Körper ist mit einem weitverzweigten und komplexen Netz von Nerven durchzogen. Man nennt dieses Netz das periphere Nervensystem. Nerven können durch verschiedene Probleme beschädigt werden, beispielsweise durch Quetschungen, Druck oder auch länger dauernde Störungen des Stoffwechsels, wie z. B. Diabetes. Diese Nervenschäden können Schmerzen und unangenehme Gefühlszustände auslösen. Es gibt verschiedene Krankheiten, die in der Gestalt von Nervenschäden auftreten:
 

  • Wirbelsäulen-Syndrome sind Krankheiten an der Wirbelsäule oder einem Wirbelsäulenabschnitt, die sich akut zeigen oder auch einen chronischen Verlauf nehmen können. Die Wirbelsäulen-Syndrome können schmerzhaft sein.
  • Neuralgien zeigen sich durch Schmerzen, die sich im Versorgungsbereich von einem Nerv oder mehrerer Nerven ausdehnen. Auch hier sind es die Nerven, die den Schmerz verursachen.
  • Polyneuropathien sind Krankheiten an mehreren Nerven, die verschiedene Ursachen haben können. Die Polyneuropathien zeigen sich mit einer Schwäche der Muskeln und Störungen des Gefühls.
     

Anwendungsgebiete
 

Diese Kapseln sind ein Lebensmittel, das sich im Rahmen besonderer medizinischer Probleme für eine diätetische Ernährung eignet. Das Ziel ist die diätetische Therapie von:
 

  • Wirbelsäulen-Syndromen
  • Neuralgien
  • Polyneuropathien
     

Zusätzliche Hinweise
 

Keltican forte enthält weder Gluten noch Lactose, Konservierungsstoffe oder Substanzen, die von Tieren herstammen. Die enthaltene Cellulose enthält keine Substanzen tierischen Ursprungs. Daher eignet sich dieses Produkt auch für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Diabetiker dürfen diese Kapseln ebenfalls einnehmen. Bereits eine Kapsel am Tag liefert dem Körper die Stoffe, die er zur natürlichen Regeneration der Nerven braucht. Das Präparat kann dauerhaft eingenommen werden.

Pflichtangaben zu Keltican forte Kapseln

***

Indikation

Dosierung

Patientenhinweise

Erfahrungsberichte zu Keltican forte Kapseln

4.1 von 5 Sternen
21.10.2013
Produktbewertung vom 21.10.2013
Produktbewertungen

Meine Nervenreizung im Arm (Schulter bis Fingerspitzen) ist nach 3 Monaten Keltican nicht wirklich besser geworden. Schade. Mein Arzt hat mich etwas belächelt - na ja - ein Versuch war es wert.

17.09.2013
Produktbewertung vom 17.09.2013
Produktbewertungen

Ich leide an eine Verkrümmung der Wirbelsäule und auf Grund dessen kommt es immer wieder zu Beschwerden im Rücken bzw. in der Lendenwirbelsäule. Seit ca. 10 Monaten nehme ich Keltican. Ich kann dieses Mittel sehr empfehlen, da sich meine Schmerzen um ca. 90 Prozent reduziert haben. Schmerzmittel nehme ich seit dem nicht mehr. Man muß ein wenig Geduld haben, aber nach ca. 3 Wochen stellte sich eine deutliche Reduzierung der Beschwerden ein. Ich werde es jedenfalls weiterhin nehmen und habe auch keine Nebenwirkungen (außer positive) festgestellt.

12.06.2010
Produktbewertung vom 12.06.2010
Produktbewertungen

Bei einem komplizierten Bruch des Handgelenks wurde auch ein Nerv geschädigt, er ist nicht gerissen, sondern durch die Überdehnung in seiner Funktion gestört. Ich habe an der Stelle ein Kribbeln und Gefühlsstörungen. Der Arzt hat mir Keltican forte empfohlen und mir erklärt, dass sich das mit der Zeit wieder normalisieren wird, mit Keltican wohl deutlich schneller und besser als ohne diese Unterstützung.

12.05.2010
Produktbewertung vom 12.05.2010
Produktbewertungen

Bitte ganz wichtig, ich hab keine Lust deshalb gleich stundenlang beim Doc zu sitzen: Hilft Keltican auch bei Mausarm-Beschwerden? Hab eklige Beschwerden! Vielleicht weiß noch jemand was darüber?

23.03.2010
Produktbewertung vom 23.03.2010
Produktbewertungen

Zu Keltican forte kann ich folgendes mitteilen: ich habe viele Jahre lang immer wieder Probleme mit Nervenschmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls in der Halswirbelsäule gehabt. Bedingt durch sitzende Tätigkeit traten immer wieder Reizungen und Entzündungen von Nerven auf, die Schmerzen waren teils unerträglich. Sie zogen sich von der Schulter den Arm hinunter bis in die Fingerspitzen. Ich habe viele Behandlungen in Physiotherapiepraxen absolviert, die immer nur mäßig erfolgreich waren. Ich habe dann völlig frustriert mich mal umgehört und auch viel im Internet recherchiert. Keltican wurde ja ziemlich überzeugend beworben und obwohl ich immer bei solchen Werbungen recht skeptisch bin, und auch der Preis nicht gerade niedrig ist, habe ich es probiert. Ich habe die Tabletten einige Wochen lang genommen. Ganz verschwunden sind meine Beschwerden noch nicht, aber sie sind deutlich besser geworden. Da meine Lebensbedingungen sich nicht verändert haben, gehe ich davon aus, dass der Wirkstoff in den Tabletten wirklich bei mir anschlägt. Aus den bisher gemachten Erfahrungen kann ich daher eine gute Bewertung abgeben.

12.06.2009
Produktbewertung vom 12.06.2009
Produktbewertungen

Ich habe Multiple Sclerose und Keltican hilft mir sehr,die Entzündung auszuheilen,wenn ich wieder mal einen akuten Schub habe.

09.03.2009
Produktbewertung vom 09.03.2009
Produktbewertungen

Nach einem Bandscheibenvorfall vor einigen Jahren leidet meine 64-jährige Mutter immer wieder an Nervenwurzelreizungen. Das ausgetretene Bandscheibengewebe drückt dann auf umgebende Nerven, und das erzeugt starke Schmerzen. Als Unterstützung zu der notwendigen Schmerztherapie hat sich bei meiner Mutter die Einnahme von Keltican forte sehr bewährt. Die Kapseln enthalten Wirkstoffe, die eine körpereigene Reparatur geschädigter Nerven unterstützten und beschleunigen. Meine Mutter braucht weniger Schmerzmittel, und diese quälenden Schmerzepisoden werden deutlich abgekürzt. Keltican forte ist für meine Mutter schon eine große Hilfe, und ich sorge dafür, dass dieses Medikament bei ihr immer in der Hausapotheke vorrätig ist.

16.12.2008
Produktbewertung vom 16.12.2008
Produktbewertungen

Meine Schwester hatte letztes Jahr einen Reitunfall und Ihre Wirbelsäule wurde dabei schwer verletzt. Sie hatte sich einige Wirbel angeknackst und einen Bluterguss der auf die Wirbelsäule drückte. Es war eine schewre Zeit für uns. Nach einiger Zeit im Krankenhaus, kam sie in eine Rehaklinik und dort sprach man von Keltican forte. Es ist eine Kapsel die einmal täglich eingenommen wird und die zur Heilung der Wirbelsäule beiträgt. Diese Kapsel hat einen Wirkstoff der Uridinmonophosphat heißt, es ist ein Nährstoff den die geschädigten Nerven in für die notwendigen Heilung brauchen. Durch die Zufuhr von Uridinmonophosphat können zerstörte Nervenstrukturen schneller wieder aufgebaut werden. Dann ist auch noch Vitamin B12 enthalten, sowie Folsäure die spielen ebenfalls eine wichtige Rolle im Nervengewebe. Meine Schwester hat Keltican forte schon eine zeitlang nehmen müssen, aber als unterstützende Maßnahme hat Ihr das sicher auch geholfen schneller wieder gesund zu werden.

Ihre Erfahrungen mit Keltican forte Kapseln

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen