Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

FLORADIX mit Eisen (700 ml) im Preisvergleich

SALUS Pharma GmbH
Zum Shop
ab 13,35 € **
UVP: 23,99 € Sie sparen 44%*
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1370)
Details anzeigen
13,35 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 17,30 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1225)
Details anzeigen
13,65 € Zum Shop 2,90 € Versand Gesamtkosten 16,55 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (258)
Details anzeigen
14,49 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 18,44 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
15,17 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 19,16 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (146)
Details anzeigen
15,20 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 20,19 €
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
15,21 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 19,96 €
bio-apo die Versandapotheke
Shopbewertungen für bio-apo die Versandapotheke (330)
Details anzeigen
15,22 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 20,17 €
disapo.de Versandapotheke
Shopbewertungen für disapo.de Versandapotheke (158)
Details anzeigen
15,24 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 15,24 € Günstigster Gesamtpreis
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

Floradix mit Eisen im Preisvergleich Floradix mit Eisen 250 ml *** SALUS Pharma GmbH Bewertung Floradix mit Eisen ab 6,13 € ** 43%*
FLORADIX mit Eisen im Preisvergleich FLORADIX mit Eisen 500 ml *** SALUS Pharma GmbH Bewertung FLORADIX mit Eisen (3) ab 10,11 € ** 43%*
Floradix mit Eisen im Preisvergleich Floradix mit Eisen 15 ml *** SALUS Pharma GmbH Bewertung Floradix mit Eisen ab 0,81 € ** 45%*

Produktinformationen zu FLORADIX mit Eisen

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

SALUS Pharma GmbH PZN: 382102 (rezeptfrei) Loesung zum Einnehmen, 700 ml

Was ist Floradix mit Eisen Tonikum?
 

Floradix mit Eisen Tonikum ist ein Tonikum auf Pflanzenbasis mit organisch gebundenem Eisen, Fruchtsäften und Arzneikräutern. Dabei enthalten 100 ml oder 109 g des Präparats als Wirkstoff 703,3 – 773,9 mg Eisen(II)-gluconat (Ph. Eur). Das entspricht 81,75 mg Eisen(II)-Ionen.
 

Anwendungsgebiete
 

Floradix dient der Therapie oder der Prophylaxe von Eisenmangel, welcher in Deutschland ein weitverbreitetes Phänomen ist. Da der Körper Eisen nicht selbst herstellen kann, muss es mit der Nahrung zugeführt werden. Dies geschieht nicht immer in ausreichendem Maße. Dabei kommt es aber nur sehr selten zu einem wirklich schweren Eisenmangel. Besonders gefährdet für einen Eisenmangel sind Personen, auf die Folgendes zutrifft:
 

  • Frauen und Mädchen aufgrund der Menstruation
  • Ernährung mit zu wenigen eisenhaltigen Nahrungsmitteln
  • Wachstum
  • Schwangerschaft
  • einseitige Diäten
  • Krankheiten im Magen-Darm-Bereich
  • Störungen im Bereich der Hormone
  • bestimmte Arzneimittel
  • in fortgeschrittenem Alter
     

Wer unter Eisenmangel leidet, kann u. a. die folgenden Symptome haben:
 

  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Blässe
  • Nervosität
  • spröde Haut
  • Anämie (Blutarmut)
  • abnehmende Leistungsfähigkeit
     

In den meisten Fällen kann eine gesunde Ernährung mit ausreichend eisenhaltigen Lebensmitteln einem Eisenmangel vorbeugen. Wenn dies nicht gelingt, kann eine zusätzliche Zufuhr von Eisen notwendig sein.
 

Warum ist Eisen wichtig?
 

Eisen ist ein sogenanntes Spurenelement, das der Körper benötigt. Über 50 Prozent des Eisens im Körper ist im roten Blutfarbstoff zu finden. Dabei erfüllt Eisen im Organismus wichtige Funktionen: Es ist u. a. für die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff zuständig. Bei Eisenmangel kann die Herstellung des Hämoglobins beeinträchtigt sein. Hämoglobin bindet den Sauerstoff, den man über die Lungen und die Atemwege mit der Luft einatmet. Erst durch das Eisen bzw. Hämoglobin kann der Sauerstoff zu den Organen und Muskeln gebracht werden. Die Folge von Eisenmangel: Der Körper wird nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Auch ist das Eisen wichtig für das körpereigene Abwehrsystem, das Krankheitserreger und Fremdkörper bekämpft. Floradix mit Eisen Tonikum führt dem Körper das erforderliche Eisen zu, gleicht einen gesteigerten Bedarf an Eisen aus und beugt somit einem Eisenmangel vor. Ein gesteigerter Eisenbedarf besteht u. a. bei Frauen während der Menstruation, Schwangerschaft und Stillzeit und bei Personen während der Erholungsphase nach Krankheiten. Das Tonikum stärkt das Immunsystem fördert die Sauerstoffversorgung des Organismus.
 

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen
 

Das Produkt darf in folgenden Fällen nicht angewendet werden:
 

  • Eisenkumulation (unerwünschte Eisenansammlung im Körper)
  • Eisenverwertungsstörungen
  • bei Überempfindlichkeiten (Allergien) gegen einen Inhaltsstoff
     

Um einer Überversorgung mit Eisen vorzubeugen, sollten zusätzliche Eisenpräparate oder einer Überschreitung der Dosierungsempfehlung vermieden werden. Am besten lässt man sich vor der Einnahme vom Arzt beraten. Bei entzündlichen Prozessen oder Magen-Darm Geschwüren, sollte die Notwendigkeit der Einnahme mit einer etwaigen Verschlechterung dieser Problematik abgewogen werden. Floradix enthält Fruktose und Invertzucker, der eine Mischung aus Fruktose und Glukose ist. Bei einer Lebensmittelunverträglichkeit gegen bestimmten Zucker sollte vor der Einnahme ein Arzt konsultiert werden. Floradix kann außerdem Karies fördern. Kinder unter 6 Jahren sollten Floradix mit Eisen nicht nehmen. Während der Schwangerschaft sollte Floradix sollte nur bei einem ärztlich diagnostizierten Eisenmangel angewendet werden. Auch in der Stillzeit sollte die Anordnung des Arztes eingeholt werden. In Bezug auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig.
 

Die folgenden Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln / Wirkstoffen sind möglich:
 

  • Eisensalze können die Aufnahme von Tetracyclinen, Verbindungen mit Gold, Penicillamin, Levodopa und Methyldopa behindern.
  • Auch können Eisensalze die Aufnahme von Chinolon-Antibiotika beeinflussen. Zu diesen gehören beispielsweise: Ciprofloxacin, Levofloxacin, Norfloxacin und Ofloxacin.
  • Die Aufnahme von Thyroxin kann vermindert sein.
  • Die Aufnahme von Eisen wird reduziert bei: Cholestyramin, Antacida und Präparaten mit Kalzium und Magnesium.
  • Die reizende Wirkung des Eisens auf die Magen-Darm-Schleimhaut kann gesteigert sein bei gleichzeitiger Anwendung von Eisensalzen und Salicylaten oder nicht-steroidalen Antirheumatika.
  • Stoffe, die Eisen binden, können die Eisenaufnahme bremsen. Zu diesen gehören z. B.: Phosphate, Oxalate und Pyruvate. Auch Milchprodukte, schwarzer und grüner Tee und Kaffee können dies tun.

Ihre Frage zu FLORADIX mit Eisen direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu FLORADIX mit Eisen

3.6 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 31.07.2012
Produktbewertungen

Ich hätte eine Frage, mein mann hatte eine herz opé vor 2 monate mit ersatz von der aorte klappe, und jetz hatt er noch die bactérie streptocoque aufgefangen mit der entzûndung endocardite, hat auch eine niereninsuffizentz
und ich gebe im Floradix eisen denn er ist auch noch blutarm, ich möchte nur wissen hatt das nicht eine nebenwirkung, vielen dank für euere auskunft. Doerflinger Marie-Eve

Produktbewertung vom 09.07.2010
Produktbewertungen

Eisenmangel war bei mir immer schon mal Thema, und jetzt in der Schwangerschaft auch wieder. Da ist es mir ganz besonders wichtig, den Mangel auszugleichen, denn ich möchte ein gesundes und vitales Kind bekommen und selber auch nicht auf dem Zahnfleisch gehen. Ich habe mich für das Tonikum Floradix mit Eisen entschieden, weil ich die flüssige Form verträglicher finde und es auch besser vom Körper aufgenommen werden kann. Ich habe Glück und keine Nebenwirkungen, auch nicht die häufig vorkommende Verstopfung. Gibt es bei diesem Mittel aber auch seltener durch die zahlreichen beigefügten Vitamine und Pflanzenstoffe. Mit ungefähr 25 Euro pro Monat muss man rechnen, was ich unter dem Aspekt der Gesundheitsvorsorge nicht zuviel finde.

Produktbewertung vom 29.06.2010
Produktbewertungen

Gibt es mit Floradix nicht solche Verstopfung wie mit den Tabletten? Dann würde ich das auch mal testen.

Produktbewertung vom 25.05.2010
Produktbewertungen

Ist schon ganz gut, wenn man starke Blutungen hat, zum Vorbeugen. Ich komm nämlich mit den Eisentabletten nicht so klar, da nehm ich lieber schon vorher Floradix mit Eisen.

Produktbewertung vom 31.03.2010
Produktbewertungen

Bei mir war es so, dass ich auch ohne ärztliche Untersuchung rein aus dem Bauchgefühl den Eindruck hatte, ich könnte was mehr Eisen brauchen. Länger dauernde Blutungen hatte ich schon immer, früher ohne Probleme, jetzt aber mit soviel Müdigkeit und Schlappheit zu kämpfen, dass ich es einfach mal so gewagt habe, Floradix einzunehmen. Ich dachte mir auch, dass ich ja kein Risiko eingehe und es in jedem Fall gut für den Körper ist. Die Wirkung hat mich überzeugt, weil ich schon nach kurzer Zeit merkte, dass ich morgens schneller fit war und auch zwischendurch nicht so schläfrig. Ich bin sicher, dass das damit zu tun hatte, dass dem Körper Eisen gefehlt hat. Jetzt geht’s mir gut, und ich habe mir gemerkt, dass bei Bedarf immer mal wieder eine Flasche Floradix auf dem Programm stehen kann.

Produktbewertung vom 01.04.2009
Produktbewertungen

Immer wenn sich meine Periode ankündigte, war ich müde und schlapp. Mir ist das noch nichtmal aufgefallen sondern meinem Mann, das es immer die Tage vor den Tagen war. Da ich aber ansonsten nichts hatte, außer die normalen Wehwehchen, bin ich dann mal zu meiner Ärztin. Eine Blutuntersuchung brachte das Ergebnis, Eisenmangel. Ich habe mir dann Floradix geholt, da trinke ich jeden Tag ein Schnäpschen, wie ich immer sage. Da Floradix heute zu den Nahrungsergänzungsmittel gehört muß man das Kräuterblut selbst kaufen, da schaue ich natürlich gleich unter einem Preisvergleich nach, denn da findet man alles preiswerter.

Produktbewertung vom 15.03.2009
Produktbewertungen

Ich hatte schon vor meiner Schwangerschaft immer einen niedrigen Eisenwert. Als ich dann schwanger werden wollte, riet mir mein Frauenarzt etwas gegen den Eisenmangel zu tun. Ich kaufte in der Apotheke Floradix. Schon relativ schnell hatte sich mein Eisenmangel erholt. Ich habe dann aber auch in der Schwangerschaft und bis nach dem Stillen Floradix genommen, da man ja gerade in dieser Zeit einen höheren Bedarf an Eisen hat. Ich bin sehr zufrieden mit Floradix. Ich habe das Tonikum immer mit Fruchtsaft zusammen genommen, da mir der Geschmack sonst einfach zu streng war. Und auch wenn ich jetz nicht mehr stille, habe ich Floradix dennoch zu Hause, denn so ein Einsenmagel kann schnell wieder eintreten.

Produktbewertung vom 26.11.2008
Produktbewertungen

Beim leztem Blutspenden, meinte die Ärztin zu mir, ok geht gerade noch aber sie haben einen geringen Eisenmangel ?? Ich habe mir noch nie Gedanken über meinen Eisenbedarf im Körper gemacht, ich habe nachgefragt und sie meinte man spürt das, wenn man oft müde und schlapp ist zum Beispiel kann das ein Grund von Eisenmangel sein. Mmh als ich dann mal so in mich hineinhorchte kam mir das schon bekannt vor, habe dem aber keine Bedeutung beigemessen, denn schlapp ist doch jeder mal dachte ich so. Ich bin dann in die Apotheke und habe mir Floradix mit Eisen geholt. Und ich muss sagen nach dem ich einige Tage lang Floradix mit Eisen genommen habe, ich fühle mich nicht mehr so schlapp und auch irgendwie aktiver. Super dann kann ja das nächste Blutspenden kommen.

Ihre Erfahrungen mit FLORADIX mit Eisen

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten