Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Dulcolax Dragees Dose (100 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Dulcolax Dragees Dose
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
Zum Shop
ab 11,21 € **
Sie sparen 43%*
Filter anpassen
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (509)
Details anzeigen
11,21 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 14,71 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (228)
Details anzeigen
11,72 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 15,47 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
11,84 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 15,83 €
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1225)
Details anzeigen
11,87 € Zum Shop 2,90 € Versand Gesamtkosten 14,77 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (146)
Details anzeigen
11,87 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 16,86 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (46)
Details anzeigen
11,88 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 15,38 €
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
12,08 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 16,83 €
medicaria.de Internetapotheke
Shopbewertungen für medicaria.de Internetapotheke (119)
Details anzeigen
12,26 € Zum Shop 2,90 € Versand Gesamtkosten 15,16 €
Mehr Shops anzeigen

Generika

LAXANS AL im Preisvergleich LAXANS AL 100 Stück *** ALIUD Pharma GmbH Bewertung LAXANS AL ab 3,09 € ** 66%*

Produktinformationen zu Dulcolax Dragees Dose

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care PZN: 6800196 (rezeptfrei) Tabletten Magensaftresistent, 100 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Dulcolax Dragées werden zur kurzfristigen Behandlung von Verstopfung und bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, z.B. bei Hämorrhoiden eingesetzt. Auch zur Darmentleerung bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen am Darm werden sie angewendet. Dulcolax Dragées wirken 6-12 Stunden nach der Einnahme. Deshalb eignet sich die Anwendung am besten abends vorm Schlafengehen. Dulcolax Dragées enthalten den Wirkstoff Bisacodyl, der aufgrund der magensaftresistenten Dragées erst im Dickdarm seine Funktion aufnimmt. Dulcolax Dragées ist für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene geeignet.

Wann hat man eine Verstopfung?

Man spricht von einer Verstopfung, wenn man seltener als 3-mal in der Woche Stuhlgang hat, stark pressen muss und/oder die Konsistenz des Stuhls hart und trocken ist. Auch das Gefühl, nicht vollständig entleert zu sein, spricht für eine Verstopfung.

Was sind die Ursachen für eine Verstopfung?

Eine Verstopfung tritt auf, wenn die Eigenbewegung des Dickdarms zu träge ist und nicht ausreicht, um den Stuhl in Richtung After zu schieben und auszuscheiden. Das kann Folge von Stress, hormonellen Einflüssen wie Schwangerschaft und Wechseljahre oder der Veränderung der Ernährungsgewohnheiten, z.B. auf Reisen, sein. Auch Erkrankungen wie Diabetes und Parkinson, Medikamente wie Antidepressiva, Eisenpräparate und starke Schmerzmittel sowie ein zunehmendes Alter können eine Verstopfung hervorrufen.

Wie wirkt der Wirkstoff Bisacodyl gegen Verstopfung?

Bisacodyl ist ein Prodrug, d.h. eine Vorstufe der eigentlich wirksamen Substanz. Es wird von Enzymen, die Bakterien im Dickdarm bilden, in die aktive Substanz BHPM (Diphenol-Bis-(p-hydroxyphenyl-)-pyridyl-2-methan) umgewandelt. Sie hemmt die Aufnahme von Wasser aus dem Stuhl ins Blut und fördert die Abgabe von Flüssigkeit und NaCl (Kochsalz) in den Dickdarm. Der Stuhl wird weicher und nimmt mehr Raum ein. Die Darmwand wird ausgedehnt und die Bewegung des Dickdarms stimuliert. Der Stuhl wird schneller weitertransportiert und ausgeschieden.

Wie werden Dulcolax Dragées dosiert und angewendet?

Falls nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 10 Jahre 1-mal 1-2 Dulcolax Dragées abends und Kinder im Alter von 2-10 Jahren 1-mal 1 Dragée abends unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit, am besten mit Wasser, nicht mit Milch ein.

Kontraindikationen: Wann dürfen Dulcolax Dragées nicht angewendet werden?

Gegenanzeigen sind eine Allergie gegen den Wirkstoff, den Farbstoff Gelborange S oder einen anderen Bestandteil sowie Beschwerden wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Fieber, da sie Anzeichen für eine ernste Erkrankung sein könnten. Deshalb sollte bei diesen Symptomen in Verbindung mit Verstopfung sofort ein Arzt aufgesucht werden. Auch bei einer seltenen angeborenen Unverträglichkeit gegen Lactose und Sucrose, bei Erkrankungen mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes sowie bei einem Alter unter 2 Jahren sind Dulcolax Dragées kontraindiziert. Während der Schwangerschaft sollte vor der Einnahme der Arzt befragt werden. Es gilt zu beachten, dass Nebenwirkungen das Bedienen von Maschinen und die Teilnahme am Straßenverkehr beeinträchtigen können.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Häufig ist mit Bauchschmerzen, Bauchkrämpfen, Durchfall und Übelkeit zu rechnen. Gelegentlich treten Erbrechen, Blutbeimengung im Stuhl, Bauchbeschwerden, Beschwerden am Enddarm und Schwindel auf. Selten kommt es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, mit unbekannter Häufigkeit in Form von schweren allergischen Sofortreaktionen mit Schwellungen von Haut und Schleimhaut. Mit nicht bekannter Häufigkeit sind außerdem Wasserverlust, Entzündungen des Enddarms und Synkopen (kurzzeitige Bewusstlosigkeit) beobachtet worden. Bei unsachgemäßer Anwendung, d.h. zu langer und zu hoher Dosierung, kann es durch den Verlust von Wasser und Elektrolyten zu Störungen der Herzfunktion und Muskelschwäche kommen.

Welche Wechselwirkungen sind möglich?

Neutralisierende  Magenmittel (Antazida) könnten den Wirkstoff Bisacodyl vorzeitig freisetzen. Deshalb sollten sie frühestens eine halbe Stunde nach Dulcolax Dragées eingenommen werden. Die gleichzeitige Anwendung harntreibender Mittel oder von Hormonen der Nebennierenrinde (Kortikosteroide) könnte das Risiko für Elektrolytverschiebungen erhöhen. Die Empfindlichkeit gegenüber herzwirksamen Glykosiden kann durch Elektrolytverschiebungen bei übermäßigem Gebrauch von Dulcolax Dragées erhöht sein.

 

Pflichtangaben zu Dulcolax Dragees Dose

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Dulcolax Dragees Dose direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit Dulcolax Dragees Dose

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten