close
Bifonazol Aristo 10mg/g Creme
Bifonazol Aristo 10mg/g Creme 15 G Aristo Pharma GmbH 150px x 150px apomio Medikamente Preisvergleich
-0%*
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Bifonazol Aristo 10mg/g Creme

Günstigstes Angebot im Preisvergleich
ab 2,69 *Einzelpreis
2.69 EUR
  • Hersteller / Anbieter Aristo Pharma GmbH
  • PZN 9152533 (rezeptfrei)
  • Enthalten 15 G
  • DareichungsformCreme
  • Bewertungen 0x

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Versand 3,95 € 6,64 €
1
Menge eingeben
Produktinformationen Preisalarm aktivieren
Filter anzeigen Jetzt bewerten Produktdetails Generika Andere Packungsgrößen

Zahlungsarten *

Versandunternehmen

Beste Bewertung

  • Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr)
  • Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr)
  • Fünf Sterne (Fünf)
Sortieren nach: ohne Versand Inkl. Versand
Günstigster Gesamtpreis

Grundpreis: 17,93 € pro 100 G.
Versandkostenfrei ab 75,00 €.
Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei.

         Klarna   Vorkasse Infos zu Zahlungsarten und Versand Daten vom 04.12.2016 02:06, Preis kann jetzt höher sein

  2,69 €
Versand 3,95 €
Gesamt 6,64 €

  2,69 €
Versand 3,95 €
Gesamt 6,64 €


         Klarna   Vorkasse Infos zu Zahlungsarten und Versand

Daten vom 04.12.2016 02:06, Preis kann jetzt höher sein

Versandkostenfrei ab 75,00 €.
Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Bifonazol Aristo 10mg/g Creme (15 G)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Hinweise und Informationen zu Bifonazol Aristo 10mg/g Creme (15 G)

Zusammensetzung

  • 10 mg Bifonazol


Hilfsstoffe

  • (RS)-2-Octyldodecan-1-ol
  • Benzyl alkohol
  • Cetylstearylalkohol
  • Hexadecyl palmitat
  • Polysorbat 60
  • Sorbitan stearat
  • Wasser, gereinigt

Produktbeschreibung

Die Bifonazol Aristo 10 mg / g Creme wird unter anderem zur lokalen Behandlung von Pilzerkrankungen der Haut angewendet. Die Creme enthält den Inhaltsstoff Bifonazol.

Bei einer Hautpilzerkrankung handelt es sich genau genommen um Infektionen auf der Haut. Zu diesen Infektionen kommt es durch Krankheitserreger, welche zur Familie der Pilze gehören. Da zu der großen Familie der Pilze viele verschiedene Arten gehören, zeigen sich die Infektionen durch eine Vielzahl unterschiedlicher Krankheitsbilder.

Von diesen unterschiedlichen Arten bevorzugen einige bestimmte Körperregionen. Es gibt zum Beispiel Pilzarten, welche sich besonders gerne zwischen den Zehen und Fingern ansiedeln und dort zum allgemein bekannten Fußpilz führen. Andere Pilze befallen häufig Hautregionen, an denen ein sehr warmes und feuchtes Klima herrscht, wie es zum Beispiel in Hautfalten oder unter eng anliegender Kleidung häufig der Fall ist. Eine sehr häufige Form einer Pilzinfektion der Haut ist die bei Kleinkindern vorkommende Windeldermatitis, welche im Allgemeinen im Bereich der Windel zu finden ist. Die Pilze können sich auch auf den Schleimhäuten im Mundbereich oder im Bereich der Vagina bei Frauen ansiedeln und dort unangenehme Infektionen hervorrufen.

Die verschiedenen Pilzarten sind in der Lage mit Hilfe ihrer Enzyme die Hornsubstanz in der Haut, in den Haaren und in den Nägeln abzubauen und gleichzeitig aufzulösen. Zu Beginn einer Infektion ist die Hautpilzerkrankung sehr oft nicht auf der Hautoberfläche erkennbar, da es in der Regel erst ab einem gewissen Grad der Ausbreitung zu deutlich erkennbaren Veränderungen auf der Hautoberfläche kommt. Auf der Haut sind dann kreisrunde und stark juckende Entzündungsreaktionen zu erkennen.

Die Bifonazol Aristo 10 mg / g Creme kann eine Vielzahl der an den entzündlichen Hautreaktionen beteiligten Hautpilzen abtöten. Bei dem hier enthaltenen Bifonazol handelt es sich um einen Wirkstoff, welcher aus pharmazeutischer Sicht zur Gruppe der Imidazole und Triazole gehört. Mit Hilfe des Bifonazols wird ein bestimmtes Enzym gehemmt, welches für den Aufbau des sogenannten Ergosterols zuständig ist. Ergosterol ist eine Substanz, welche sich von Natur aus im Inneren der Pilze befindet und dort für die Zellwandbildung während der Zellteilung verantwortlich ist.

Die Bifonazol Aristo 10 mg / g Creme ist in der Lage verschiedene Erreger von Hautpilzerkrankungen zu bekämpfen, die typischen Beschwerden zu lindern und eine weitere Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Indikation
  • Das Arzneimittel ist ein Mittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Antimykotikum).
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei Infektionen der Haut, die durch Dermatophyten, Hefen, Schimmelpilze und andere Erreger wie z.B. Malassezia furfur oder Corynebacterium minutissimum hervorgerufen werden, wie z.B.:
    • Mykosen der Haut und der Hautfalten (Tinea corporis und Tinea inguinalis)
    • Mykosen zwischen Fingern und Zehen (Tinea pedis, Tinea manuum)
    • Pityriasis versicolor
    • oberflächliche Hefepilzerkrankungen (Candidosen) der Haut
    • Zwergflechte (Erythrasma).
Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Bifonazol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.
Dosierung
  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Die übliche Dosis ist:
      • Tragen Sie das Arzneimittel einmal täglich auf die erkrankten Hautgebiete auf. Zum Auftragen auf eine handtellergroße Fläche ist im allgemeinen etwa 1 g Creme (entspr. 0,5 - 1 cm Stranglänge) ausreichend.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Wichtig für den Behandlungserfolg ist die regelmäßige und ausreichend lange Anwendung dieses Arzneimittels. Die Behandlungsdauer ist unterschiedlich lang und hängt u.a. vom Ausmaß und der Lokalisation der Krankheit ab. Um eine vollständige Ausheilung zu erreichen, sollte die Behandlung mit dem Arzneimittel nicht gleich nach dem Abklingen der akuten entzündlichen Krankheitszeichen oder der subjektiven Beschwerden beendet werden.
    • Die Dauer der Behandlung beträgt bei Pilzerkrankungen der Haut im allgemeinen 2 - 4 Wochen.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie sollten
    • Sie können die Behandlung mit der Ihnen verordneten Dosis fortsetzen. Bei einer kurzfristigen Überdosierung sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben
    • Setzen Sie die Behandlung wie in der Dosierungsanleitung angegeben fort (tragen Sie z.B. die Creme nicht häufiger oder in größeren Mengen auf).

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen
    • Beachten Sie bitte, daß eine ausreichend lange Anwendungsdauer des Arzneimittels wichtig ist, um eine vollständige Ausheilung zu erzielen und Rückfälle zu vermeiden.
    • Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie - z.B. wegen auftretender Nebenwirkungen - die Behandlung unterbrechen oder vorzeitig beenden!

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Patientenhinweise
  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Kinder
      • Sie sollten das Arzneimittel bei Säuglingen nur unter ärztlicher Überwachung anwenden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Es liegen keine Erfahrungen hinsichtlich der Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit und der Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen vor.
Schwangerschaft
  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Bifonazol sollte während der Schwangerschaft nur unter sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung angewendet werden, da mit der Anwendung bei Schwangeren keine Erfahrungen vorliegen.
    • Während der Stillperiode darf das Arzneimittel nicht im Brustbereich angewendet werden.
    • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Generika für Bifonazol Aristo 10mg/g Creme (15 G)

Preisvergleich Antifungol HEXAL EXTRA 1% Creme 15 G
-62%*
Preisvergleich Antifungol HEXAL EXTRA 1% Creme 15 G Antifungol HEXAL EXTRA 1% Creme HEXAL AG, rezeptfrei, PZN: 1149336, Kategorie: Antifungol Hexal
von 1,93 € bis 5,20 €
Preisvergleich Bifon Creme 15 G
-45%*
Preisvergleich Bifon Creme 15 G Bifon Creme Dermapharm AG, rezeptfrei, PZN: 8931198, Kategorie: Pilzinfektion
von 2,01 € bis 3,70 €

Andere verfügbare Packungsgrößen für Bifonazol Aristo 10mg/g Creme (15 G)

Preisvergleich Bifonazol Aristo 10mg/g Creme 35 G
-8%*
Preisvergleich Bifonazol Aristo 10mg/g Creme 35 G Bifonazol Aristo 10mg/g Creme Aristo Pharma GmbH, rezeptfrei, PZN: 9152556, Kategorie: Bifonazol
von 5,55 € bis 6,06 €

Beliebteste Produkte im Preisvergleich

Frontline Spot on H Hund 20 vet. Lösung 3 Stück Merial 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-42%*
Frontline Spot on H Hund 20 vet. Lösung heute ab 14,93 €
Advantage 80 Katze Einzeldosierpipetten 4 Stück Bayer Tiergesundheit 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-14%*
Advantage 80 Katze Einzeldosierpipetten heute ab 18,95 €
ASS ratiopharm Protect 100 mg magensaftresistente Tabletten 100 Stück ratiopharm GmbH 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-61%*
ASS ratiopharm Protect 100 mg magensaftresistente Tabletten heute ab 1,54 €
Fenistil Gel 20 G GlaxoSmithKline Consumer Healthcare 100px x 100px apomio Medikamente Preisvergleich
-50%*
Fenistil Gel heute ab 2,98 €

Häufige Suchbegriffe

Versandapotheken mit günstigen Preisen

  • Berlinda Versandapotheke
  • HAD Apotheke Deutschland
  • meine Gesundheitsapotheke
  • ayvita - Deutsche Internetapotheke
  • actavia Meine Versandapotheke
  • claras-apotheke