Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen (20 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen
ratiopharm GmbH
Zum Shop
ab 4,51 € **
UVP: 11,34 € Sie sparen 60%*
Filter anpassen
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (403)
Details anzeigen
4,51 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 9,50 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (399)
Details anzeigen
4,54 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 8,49 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (79)
Details anzeigen
4,75 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 9,74 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (64)
Details anzeigen
4,96 € Zum Shop 3,85 € Versand Gesamtkosten 8,81 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
5,00 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 9,50 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (390)
Details anzeigen
5,02 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 10,01 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
5,06 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 9,01 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (422)
Details anzeigen
5,15 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 9,10 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

ben-u-ron 500mg Tabletten im Preisvergleich ben-u-ron 500mg Tabletten 50 Stück *** bene Arzneimittel GmbH Bewertung ben-u-ron 500mg Tabletten ab 17,36 € **
Galganttabletten 0.1g Jura im Preisvergleich Galganttabletten 0.1g Jura 600 Stück *** JURA Naturheilmittel GmbH Bewertung Galganttabletten 0.1g Jura ab 19,62 € ** 42%*
ASS 100 - 1 A Pharma TAH im Preisvergleich ASS 100 - 1 A Pharma TAH 100 Stück *** 1 A Pharma GmbH Bewertung ASS 100 - 1 A Pharma TAH ab 0,72 € ** 74%*
Diclofenac Zentiva 25 mg Filmtabletten im Preisvergleich Diclofenac Zentiva 25 mg Filmtabletten 20 Stück *** Zentiva Pharma GmbH Bewertung Diclofenac Zentiva 25 mg Filmtabletten ab 3,20 € ** 71%*
Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten im Preisvergleich Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten 20 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung Thomapyrin CLASSIC Schmerztabletten (16) ab 4,43 € ** 59%*

Produktinformationen zu ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

ratiopharm GmbH PZN: 3435448 (rezeptfrei) Brausetabletten, 20 Stück Generikum
ASS plus C ratiopharm Brausetabletten werden bei leichten bis mäßig starken Schmerzen, Entzündungen und Fieber angewendet. Der bewährte Schmerzwirkstoff Acetylsalicylsäure mit 600 mg pro Brausetablette lindert Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen und schmerzhafte Beschwerden bei Erkältungskrankheiten. Vitamin C unterstützt das Immunsystem. Noch wichtiger ist seine antioxidative Wirkung. Vitamin C reduziert den oxidativen Stress, der durch ASS an der Magenschleimhaut entsteht, und so auch das Risiko für feinste Verletzungen. ASS plus C ratiopharm Brausetabletten lösen sich schnell auf und ermöglichen einen raschen Wirkungseintritt. 

Wie wirkt Acetylsalicylsäure (ASS)?

ASS hemmt die Enzyme Cyclooxygenase COX 1 und 2. Dadurch wird die Synthese von Prostaglandinen verringert, die Entzündungsprozesse, Fieber und die Schmerzweiterleitung anregt. Durch die sinkende Bildung der Prostaglandine werden die Schmerzen gelindert, das Fieber gesenkt und die Entzündung gehemmt. Die Prostaglandine sorgen aber auch für den Schutz der Magenschleimhaut. Er wird durch ASS verringert. Das erklärt das Risiko für Magenblutungen. Ein weiterer Effekt von ASS ist die Hemmung der Blutgerinnung. Das Blut wird verdünnt. Das beugt Herzinfarkt und Schlaganfall vor. Dafür bluten Wunden sehr stark. Vor Operationen sollten deshalb der Arzt oder Zahnarzt informiert und ASS vorübergehend abgesetzt werden.

Welche Funktionen hat Vitamin C in ASS plus C ratiopharm Brausetabletten?

ASS verursacht oxidativen Stress an der Magenschleimhaut. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans. Einer Studie gemäß verhindert es weitgehend die Schädigung der Schleimhaut. Außerdem senkt ASS den Vitamin-C-Gehalt im Körper, indem sie seine Ausscheidung erhöht. Durch die Zugabe von 200 mg Vitamin C, das doppelte als der Tagesbedarf, können die Vitamin-C-Vorräte trotz ASS stabil gehalten und die Gewebsschädigung im Magen auf ein Minimum reduziert werden. Bei Erkältungen und Entzündungen fördert Vitamin C außerdem die Abwehrkräfte. 

Wie werden ASS plus C ratiopharm Brausetabletten dosiert und angewendet?

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen maximal 5 Brausetabletten am Tag mit einem Abstand von mindestens 4 Stunden zwischen den Einnahmen ein. Die Brausetabletten werden in einem Glas Wasser aufgelöst und man sollte sie nicht auf nüchternen Magen anwenden. Bei Schmerzen und Fieber soll ASS ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage eingenommen werden. Bei Leber- und Nierenfunktionsstörungen muss die Dosis herabgesetzt werden. 

Kontraindikationen: Wann darf man ASS plus C ratiopharm Brausetabletten nicht anwenden?

Gegenanzeigen sind eine Überempfindlichkeit gegen Acetylsalicylsäure, Ascorbinsäure oder einen anderen Bestandteil, akute Magen- und Darm-Geschwüre, krankhaft erhöhte Blutungsneigung und Leber- und Nierenversagen. Bei schwerer Herzmuskelschwäche, in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft, bei allergischer Reaktion wie Asthmaanfälle nach Einnahme von ASS oder anderen nicht-steroidalen Schmerzmitteln oder bei der Einnahme von 15 mg oder mehr Methotrexat wöchentlich dürfen ASS plus C ratiopharm Brausetabletten nicht eingenommen werden. Bei Kindern und Jugendlichen darf ASS plus C ratiopharm wegen des Risikos einer Leber-Hirn-Erkrankung (Reye-Syndrom) nur auf ärztliche Anweisung und nur wenn andere Maßnahmen nicht helfen, angewendet werden. Beachten Sie außerdem die Patientenhinweise in der Packungsbeilage. 

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Häufig kommt es zu Magen-Darm-Beschwerden wie Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen. Gelegentlich treten Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut und eine laufende Nase auf. Seltene Nebenwirkungen sind Magen-Darm-Blutungen und –Geschwüre sowie Überempfindlichkeitsreaktionen wie Atemnot, schwere Hautreaktionen, Schwellungen von Gesicht, Zunge und Kehlkopf oder einem allergischem Schock. Selten bis sehr selten sind schwere Blutungen und sehr selten Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel und eine Erhöhung der Leberwerte beobachtet worden. 

Welche Wechselwirkungen sind möglich?

Wechselwirkungen im Sinne einer Verstärkung der Wirkung und der Nebenwirkungen von ASS plus C ratiopharm können bei gleichzeitiger Einnahme von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln wie Cumarin und Heparin, Thrombozytenaggregationshemmern, anderen non-steroidalen Schmerzmitteln, Kortison-Präparaten, Digoxin, Antidiabetika , Methotrexat und Valproinsäure auftreten. Abschwächend auf die Wirkung von ASS plus C ratiopharm wirken Diuretika, ACE-Hemmer und harnsäureausscheidende Gichtmittel.

Pflichtangaben zu ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit ASS + C-ratiopharm gegen Schmerzen

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen