Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

PROSPAN Hustenliquid (21X5 ml) im Preisvergleich

Produktbewertungen für PROSPAN Hustenliquid
(1 Bewertungen)
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Zum Shop
ab 6,94 € **
Sie sparen 18%*
Filter anpassen
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (79)
Details anzeigen
6,94 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 10,89 € Günstigster Gesamtpreis
ABC-Arznei Versandapotheke
Shopbewertungen für ABC-Arznei Versandapotheke (117)
Details anzeigen
8,54 € Zum Shop 2,90 € Versand Gesamtkosten 11,44 €

Kunden kauften auch

Engelwurz Balsam Resana im Preisvergleich Engelwurz Balsam Resana 50 ml *** Resana GmbH Bewertung Engelwurz Balsam Resana ab 9,80 € ** 21%*
PROSPAN HUSTENSAFT im Preisvergleich PROSPAN HUSTENSAFT 200 ml *** Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Bewertung PROSPAN HUSTENSAFT (8) ab 8,40 € ** 43%*
Nasenbalsam für Kinder im Preisvergleich Nasenbalsam für Kinder 10 g *** WALA Heilmittel GmbH Bewertung Nasenbalsam für Kinder ab 5,72 € ** 42%*
Infludoron Streukügelchen im Preisvergleich Infludoron Streukügelchen 50 g *** WELEDA AG Bewertung Infludoron Streukügelchen ab 20,89 € ** 34%*
Bronchobini im Preisvergleich Bronchobini 2 g *** Biologische Heilmittel Heel GmbH Bewertung Bronchobini ab 8,52 € ** 43%*

Andere Packungsgrößen

PROSPAN Hustenliquid im Preisvergleich PROSPAN Hustenliquid 30X5 ml *** Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Bewertung PROSPAN Hustenliquid (1) ab 6,93 € ** 42%*
Prospan Hustenliquid im Preisvergleich Prospan Hustenliquid 105 ml *** Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Bewertung Prospan Hustenliquid ab 5,64 € ** 40%*
Prospan Hustenliquid im Preisvergleich Prospan Hustenliquid 200 ml *** Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Bewertung Prospan Hustenliquid ab 10,45 € ** 32%*

Produktinformationen zu PROSPAN Hustenliquid

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG PZN: 3330867 (rezeptfrei) Fluessigkeit zum Einnehmen, 21X5 ml Naturarznei 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Husten, Schleimlösung, Erkältung, Reizhusten
Prospan-Hustenliquid besteht aus einem Efeublätter-Trockenextrakt. Die Lösung wird zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen und akuten Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten angewendet. Typische Beschwerden einer Bronchitis sind die vermehrte Bildung von zähflüssigem Schleim, Atemnot und Hustenreiz. Efeublätter erhalten die wirksamen Inhaltsstoffe Saponine. Der Saft ist sehr gut verträglich und ist mit anderen Arzneimitteln problemlos kombinierbar. Prospan Hustenliquid löst den Husten und den Schleim und lindert den Hustenreiz.

Pflichtangaben zu PROSPAN Hustenliquid

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu PROSPAN Hustenliquid direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu PROSPAN Hustenliquid

Produktbewertungen für PROSPAN Hustenliquid
(1 Bewertungen)
3 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 22.03.2010
Produktbewertungen

Total praktisch, die flüssigen Einzelportionen von Prospan. Die Wirkung ist sowieso bestens, Nebenwirkungen habe ich noch keine bemerkt, und nun diese intelligente Art der Zubereitung und Verpackung. Das Liquid wird einfach unverdünnt eingenommen: Beutelchen aufreißen und Inhalt in den Mund laufen lassen. Das klappt auch prima unterwegs oder am Arbeitsplatz. Für mich noch ein Grund mehr, bei Husten und Bronchitis auf Prospan zu vertrauen.

Ihre Erfahrungen mit PROSPAN Hustenliquid

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung | apomio Gesundheitsblog

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung

Der Begriff Co-Parenting ist vermutlich so manchem bereits zu Ohren gekommen. Vor allem in Anbetracht sich wandelnder Normen erfährt das alternative Familienmodell wachsende Bedeutung. Co-Parenting, auch als Co-Elternschaft bezeichnet, beschreibt dabei das Aufziehen eines gemeinsamen Kindes – ganz ohne Liebesbeziehung. Es geht also darum, die soziale Elternschaft auf freundschaftlicher Basis zu leben. Eine solche Familienkonstellation lässt sich nicht nur sehr indiv

––– Weiter lesen