Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Babix-Inhalat N (5 ml) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Babix-Inhalat N
(4 Bewertungen)
MICKAN Arzneimittel GmbH
Zum Shop
ab 4,03 € **
Sie sparen 37%*
Filter anpassen
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (282)
Details anzeigen
4,03 € Zum Shop 4,25 € Versand Gesamtkosten 8,28 € Günstigster Gesamtpreis
apotheke4you.de
Shopbewertungen für apotheke4you.de (75)
Details anzeigen
6,40 € Zum Shop 4,95 € Versand Gesamtkosten 11,35 €

Interessante Alternativen

Bronchoforton Salbe im Preisvergleich Bronchoforton Salbe 40 g *** STADA Consumer Health Deutschland GmbH Bewertung Bronchoforton Salbe ab 5,48 € ** 44%*
tetesept Medizinisches Erkältungs Bad im Preisvergleich tetesept Medizinisches Erkältungs Bad 125 ml *** Merz Consumer Care GmbH Bewertung tetesept Medizinisches Erkältungs Bad ab - **
Pinimenthol Erkältungsbad f.Kinder ab2Jahren Eucal im Preisvergleich Pinimenthol Erkältungsbad f.Kinder ab2Jahren Eucal 190 ml *** Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG Bewertung Pinimenthol Erkältungsbad f.Kinder ab2Jahren Eucal ab 7,33 € ** 47%*
Pulmotin Inhalat im Preisvergleich Pulmotin Inhalat 20 ml *** Serumwerk Bernburg AG Bewertung Pulmotin Inhalat (1) ab - ** 100%*
Aspecton Eukaps 100mg im Preisvergleich Aspecton Eukaps 100mg 20 Stück *** HERMES Arzneimittel GmbH Bewertung Aspecton Eukaps 100mg ab - ** 100%*

Kunden kauften auch

Engelwurz Balsam Resana im Preisvergleich Engelwurz Balsam Resana 50 ml *** Resana GmbH Bewertung Engelwurz Balsam Resana ab 9,84 € ** 21%*
Rhinodoron Nasenspray Aloe vera im Preisvergleich Rhinodoron Nasenspray Aloe vera 20 ml *** WELEDA AG Bewertung Rhinodoron Nasenspray Aloe vera (1) ab 5,86 € ** 37%*
Nasenbalsam für Kinder im Preisvergleich Nasenbalsam für Kinder 10 g *** WALA Heilmittel GmbH Bewertung Nasenbalsam für Kinder ab 5,77 € ** 41%*
PROSPAN Hustenliquid im Preisvergleich PROSPAN Hustenliquid 21X5 ml *** Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG Bewertung PROSPAN Hustenliquid (1) ab 6,87 € ** 23%*
Nasensauger im Preisvergleich Nasensauger 1 Stück *** Büttner-Frank GmbH Bewertung Nasensauger ab 2,10 € ** 61%*

Produktinformationen zu Babix-Inhalat N

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

MICKAN Arzneimittel GmbH PZN: 4459652 (rezeptfrei) Inhalat, 5 ml Naturarznei 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Husten, Schnupfen, Schleimlösung, Erkältung, Bronchitis, Atemwegsinfektionen

Babix-Inhalat N ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei Erkältungserkrankungen mit festsitzendem Schleim angewendet wird. Es enthält Eukalyptus- und Fichtennadelöl, die dazu beitragen, den Schleim im Atmungstrakt zu lösen und seinen Auswurf zu fördern. Zudem haben beide antiseptische Eigenschaften. Babix-Inhalat N kann bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen angewendet werden. Dabei ist zu beachten, dass bei Kleinkindern und Babys das Inhalat nicht direkt in Gesichtsnähe zur Anwendung kommen darf, da es sonst zu einem Kehlkopfkrampf mit Erstickungsgefahr kommen kann. Babix-Inhalat N hilft auf natürliche Weise den zähflüssigen Schleim zu lösen, abzuhusten und wieder frei durchatmen zu können.

 

Wie kommt es zu festsitzendem Schleim in den Atemwegen?

In gesundem Zustand ist der Körper in der Lage, die Atemwege selbst zu reinigen. Auf der dünnen Sekretschicht auf der Schleimhaut bleiben Schmutzartikel und Krankheitserreger haften. Die Flimmerhärchen transportieren den Schleim in Richtung Rachen, wo er geschluckt wird. Im Magen zerstört die Magensäure die Keime. Ist das Immunsystem geschwächt oder sind die Schleimhäute durch Heizungsluft oder Klimaanlage trocken, können sich Schnupfen-Viren an der Schleimhaut festhaken, eindringen und eine Entzündung hervorrufen. Als Gegenreaktion wird die Schleimhaut verstärkt durchblutet (Rötung) und die feinen Gefäße durchlässig für Flüssigkeit und Abwehrzellen (Schwellung). Bei dem Sekretüberschuss werden die Flimmerhärchen unbeweglich und können den Schleim nicht mehr abtransportieren. Er dickt ein und sitzt fest. 

 

Wie wirkt Fichtennadelöl gegen die Verschleimung?

Die ätherischen Öle des Fichtennadelöls gelangen durch die Inhalation in die oberen und unteren Atemwege. Sie lösen den festsitzenden Schleim und haben eine antibakterielle Wirkung. Zudem fördern sie die Durchblutung und damit die Versorgung mit Sauerstoff, Nährstoffen und Abwehrzellen.

 

Was bewirkt das Inhalieren des Eukalyptusöls?

Das wichtigste ätherische Öl in Eukalyptusöl ist Cineol. Es gilt als entzündungshemmend, schleimlösend und durchblutungsfördernd. Das feste Sekret wird verflüssigt und kann besser abgehustet werden. In Laborversuchen wurde die Wirkung Cineols gegen Viren, Bakterien und Pilze nachgewiesen. Cineol hemmt die Freisetzung von Botenstoffen, die für die Entzündung verantwortlich sind. Seine Wirkung ähnelt der von Kortison, nur ohne Nebenwirkungen. Eukalyptusöl hat krampflösende Eigenschaften und entspannt die Bronchialmuskulatur. Es kann die Regeneration des Lungengewebes beschleunigen und die Lungenfunktionswerte verbessern. Hustenreiz wird gelindert.

 

Wie wird Babix-Inhalat N dosiert und angewendet?

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren übergießen 3-4-mal täglich 7 Tropfen, Kinder von 6-11 Jahren 4 Tropfen Babix-Inhalat N mit heißem Wasser und atmen die Dämpfe ein. Am sichersten ist das Inhalieren mithilfe eines Dampfinhalators. Kinder nicht unbeaufsichtigt inhalieren lassen! Bei Kindern von 2-5 Jahren werden 3-5-mal täglich 4 Tropfen auf die Kleidung in der Nähe der Atmungsorgane aufgetragen. Bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren werden 3-5-mal täglich 1-3 Tropfen in der Umgebung, z.B. auf die Bettwäsche und NICHT in der Nähe der Atmungsorgane aufgetragen. Wenn sich die Symptome verschlimmern oder nach 7 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 

Kontraindikationen: Wann darf Babix-Inhalat N nicht angewendet werden?

Bei einer Überempfindlichkeit gegen Eukalyptus- oder Fichtennadelöl und bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege ist Babix-Inhalat N kontraindiziert. In der Schwangerschaft und Stillzeit wird die Anwendung von Babix-Inhalat N nicht empfohlen.

 

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Selten sind Kontaktekzeme, allergische Reaktionen, Hustenreiz und an Haut und Schleimhäuten Reizerscheinungen möglich. Verkrampfungen der Atemmuskulatur können verstärkt werden. Besonders bei Säuglingen und Kleinkindern kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, in seltenen Fällen bei der Einatmung konzentrierter Dämpfe zu Atemnot und Atemstillstand kommen. Bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, z.B. beim Schlucken, sind Übelkeit, Erbrechen und Durchfall möglich.

 

Welche Wechselwirkungen müssen beachtet werden?

Wechselwirkungen wurden bisher nicht untersucht. Die Wirkung anderer Arzneimittel können abgeschwächt oder verkürzt werden, weil Eukalyptusöl das fremdstoffabbauende Enzym in der Leber aktiviert.

 

Pflichtangaben zu Babix-Inhalat N

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu Babix-Inhalat N direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu Babix-Inhalat N

Produktbewertungen für Babix-Inhalat N
(4 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 30.09.2014
Produktbewertungen

Ich benutze das Inhalat jetzt schon zum dritten Mal und bin sehr zufrieden. Das kleine Fläschen hält lange weil man immer nur wenige Tropfen braucht. Ich habe vor allem morgens die stärksten Symptome meiner Erkältung. Da komme ich kaum aus dem Bett und die Nase ist furchtbar verstopft. Noch vor dem Frühstück hilft es mir wenn ich dann inhaliere und so kann ich dann auch einigermaßen normal in den Tag starten.

Produktbewertung vom 16.02.2014
Produktbewertungen

Wir haben das Babix-Inhalat vom unserem Kinderarzt verschrieben bekommen. Ein paar Tropfen auf den Pulli oder den Schlafsack reichen schon aus, damit die kleinen wieder besser schlafen können. Es hat richtig schnell zu wirken begonnen, wir waren sehr überrascht, das haben andere Mittelchen nicht hinbekommen. Seitdem verwenden wir das Inhalat immer für unsere Kinder.

Produktbewertung vom 02.02.2014
Produktbewertungen

Unsere Erfahrung mit Babix Inhalt ist sehr positiv. Wir haben es auch für unseren Säugling verwendet. Was man bei Säuglingen jedoch beachten muss man sollte es nicht zu nah in die Nähe der Atemwege bringen. Wir haben Babix ganz unterschiedlich angewendet, meistens haben wir ein paar Tropfen in eine Schüssel mit heißem Wasser gegeben und dann in die nähe des Bettchens gestellt. Man kann es aber auch auf Kleidung und den Schlafsack auftragen oder auf ein Tuch geben und über eine Seite des Bettchens hängen. Wir haben schon alle Varianten ausprobiert und alle haben bei uns geholfen. Was wir an Babix sehr gut fanden ist, das Menthol und Kampfer nicht enthalten ist, da das ungeeignet für Säuglinge und Kinder ist.

Das waren unsere Erfahrungen mit Babix. :)

Produktbewertung vom 30.04.2010
Produktbewertungen

Ob ein Schnupfen mit Babix-Inhalat wirklich schneller heilt, das kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall aber können Babies damit besser atmen und besser schlafen, weil es die Nase frei macht. Ich finde diese Art der Schnupfenbehandlung für ein kleines Würmchen viel besser als ein Schnupfenspray für die winzige Nase.

Ihre Erfahrungen mit Babix-Inhalat N

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung | apomio Gesundheitsblog

Co-Parenting – Eltern sein ohne Liebesbeziehung

Der Begriff Co-Parenting ist vermutlich so manchem bereits zu Ohren gekommen. Vor allem in Anbetracht sich wandelnder Normen erfährt das alternative Familienmodell wachsende Bedeutung. Co-Parenting, auch als Co-Elternschaft bezeichnet, beschreibt dabei das Aufziehen eines gemeinsamen Kindes – ganz ohne Liebesbeziehung. Es geht also darum, die soziale Elternschaft auf freundschaftlicher Basis zu leben. Eine solche Familienkonstellation lässt sich nicht nur sehr indiv

––– Weiter lesen