Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich APULO spag. Peka (125 ml)

Produktbewertungen für APULO spag. Peka
(1 Bewertungen)
PEKANA Naturheilmittel GmbH
Homöopathische Medikamente
PZN: 2738632 (rezeptfrei)
UVP: 9,25 € Sie sparen 41%*
ab 5,37 € Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (472)
weitere informationen
5,37 € 2,90 € Versand Versand frei ab 55,00 € Gesamtkosten 8,27 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (204)
weitere informationen
5,44 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 9,39 €
5,46 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Gesamtkosten 9,41 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (186)
weitere informationen
5,48 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Gesamtkosten 9,43 €
counterapo.de
Shopbewertungen für counterapo.de (2)
weitere informationen
5,48 € 3,99 € Versand Versandkosten immer Gesamtkosten 9,47 €
Versandapotheke Allgäu
Shopbewertungen für Versandapotheke Allgäu (14)
weitere informationen
5,65 € 3,95 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 9,60 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (2)
weitere informationen
5,99 € 4,80 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 10,79 €
doc-bestendonk
Shopbewertungen für doc-bestendonk (29)
weitere informationen
5,99 € 4,80 € Versand Versand frei ab 45,00 € Gesamtkosten 10,79 €
Mehr Shops anzeigen
In Apotheke vor Ort reservieren und heute noch abholen

Produktinformationen zu APULO spag. Peka

PEKANA Naturheilmittel GmbH PZN: 2738632 (rezeptfrei) Saft, 125 ml Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Erfahrungsberichte zu APULO spag. Peka

Produktbewertungen für APULO spag. Peka
(1 Bewertungen)
1 von 5 Sternen
24.06.2014
Produktbewertung vom 24.06.2014
Produktbewertungen

Wirksamkeit nicht belegt - keine PKV Erstattung Apulo spag. Peka Saft wurde von meinem Hausarzt verschrieben, der mir des öfteren erst mit homöopatischen Mitteln zu helfen versucht. Bei bisherigen Präparaten war auch die Erstattung durch meine PKV nie problematisch. Zum einen kann ich nicht wirklich feststellen, dass das Arzneimittel geholfen hat, zum anderen wurde diesmal auch die Erstattung durch die PKV verweigert. Begründung: Wirksamkeit ist nicht belegt. Eine medizinische Notwendigkeit ist daher nicht gegeben. Der Hersteller (Pekana Naturheilmittel GmbH) konnte die Behauptung nicht widerlegen. Kosten ohne wirksamenen, belegbaren Effekt? Hier kann jeder selbst entscheiden, ob er sich dieses Arzneimittel gönnen möchte.

Ihre Erfahrungen mit APULO spag. Peka

help
help
help
help