Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

ZYRTEC (50 Stück) im Preisvergleich

UCB Pharma GmbH
Zum Shop
ab 24,84 € **
Sie sparen 35%*
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
24,84 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 28,83 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1378)
Details anzeigen
24,88 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 28,83 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (239)
Details anzeigen
25,20 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 28,95 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (14)
Details anzeigen
26,03 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 29,98 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (152)
Details anzeigen
26,36 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 31,35 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (512)
Details anzeigen
26,75 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 31,25 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (241)
Details anzeigen
26,77 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 30,27 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (358)
Details anzeigen
27,10 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 31,05 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 100 Stück *** BERAGENA Arzneimittel GmbH Bewertung ZYRTEC (1) ab 48,10 € ** 13%*
ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 100 Stück *** kohlpharma GmbH Bewertung ZYRTEC ab 45,88 € ** 28%*
ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 20 Stück *** kohlpharma GmbH Bewertung ZYRTEC ab 9,96 € ** 35%*
ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 50 Stück *** BERAGENA Arzneimittel GmbH Bewertung ZYRTEC ab 24,90 € ** 28%*
Zyrtec im Preisvergleich Zyrtec 100 Stück *** ACA Müller/ADAG Pharma AG Bewertung Zyrtec ab 47,55 € ** 21%*

Andere Packungsgrößen

ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 100 Stück *** UCB Pharma GmbH Bewertung ZYRTEC (9) ab 48,62 € ** 31%*
ZYRTEC im Preisvergleich ZYRTEC 20 Stück *** UCB Pharma GmbH Bewertung ZYRTEC (1) ab 9,94 € ** 42%*

Generika

Cetirizin Hexal Tabletten im Preisvergleich Cetirizin Hexal Tabletten 50 Stück *** Hexal AG Bewertung Cetirizin Hexal Tabletten (3) ab 4,79 € ** 75%*

Produktinformationen zu ZYRTEC

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

UCB Pharma GmbH PZN: 4394332 (rezeptfrei) Filmtabletten, 50 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Juckreiz, Allergien, Unterstützung bei der Therapie von Allergien, Pollenallergie, Heuschnupfen, Nesselsucht, Hautallergien
Zyrtec wird zur Behandlung von allergischen Erkrankungen eingesetzt. Die Filmtabletten enthalten das Antihistaminikum Cetirizin. Eine Allergie ist eine Überempfindlichkeitsreaktion auf harmlose Substanzen. Die Reaktionen werden ausgelöst wenn Histamin an Bindungsstellen der Zellen ankoppelt. Cetirizin blockiert im Gewebe die Bindungsstellen, wodurch das Histamin seine Wirkung nicht mehr entfalten kann. Die Zyrtec Filmtabletten lindern die typischen Allergie-Beschwerden, wie Rötungen, Juckreiz, Heuschnupfen und Hautreaktionen.

Pflichtangaben zu ZYRTEC

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu ZYRTEC direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu ZYRTEC

(5 Bewertungen)
3.8 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 08.10.2008
Produktbewertungen

Zyrtec habe ich jahrelang für meine Allergien genommen. Am Anfang war ich allerdings sehr schlapp, was nach ein paar Tagen nachlies und ich konnte den Frühling wieder ohne rote Nase und tränenden Augen geniesen.Zyrtec enhält den Wirkstoff cetirizinidihydrochlorid. Als ich im Internet nach etwas preiswerterem schaute bin ich auf Cetrizin gestossen. Es ist der gleiche Wirkstoff, hilft mir genau so gut wie Zyrtec, ist wesendlich preiswerter in der Versandapotheke zu haben und wie ich merkte bin ich auch nicht so müde die ersten Tage.Es hat sich gelohnt mal nach Alternativen zu suchen.

Produktbewertung vom 28.09.2008
Produktbewertungen

Ich weiß bis heute nicht woher die Nesselsucht kam, wir waren mit meiner Familie abends essen, und alles war wie immer. Als wir zu Hause ankamen, sagte mein Mann zu mir, dein Hals ist ganz rot und du hast Quaddeln, es tat nicht weh oder so, die Stelle war nur ganz heiß, einen Juckreiz hatte ich da auch nocht nicht. Nesselsuch wandert, es geht an einer Stelle und fängt an einer anderen Stelle wieder an, als es am Arm anfingt, da juckte es dann auch plötzlich. Ich habe dann beim ärztlichen Notdienst angerufen, da ich ja nicht wußte was es ist, der beruhigte mich und meinte dann es hört sich nach Nesselsucht an. ich hatte ein Mittel zu Hause das mir zuerst Linderung verschaffte. Am nächsten Tag bin ich zu unseem Hausarzt und der verschrieb mir Zyrtec, da es gezielt für Nesselsucht ist. Ich nahm es dann noch drei Tage bevor die Nesselsucht ganz verschwand. Da mein Arzt mir aber sagte, es könnte immer wieder kommen, habe ich von dem Tag an Zyrtec in meiner Hausapotheke.

Produktbewertung vom 26.09.2008
Produktbewertungen

Ich hatte früher sehr stark Heuschnupfen. Mitlerweile hat sich die Allergie gott sei Dank etwas gelindert und ich kann den Frühling / Sommer besser geniessen. Ich nahm früher selber Zyrtec, gab es dann jedoch nicht mehr (zumindest für eine gewisse Zeit). Echt super, jedoch nur wenn man die Tablette regelmässig nimmt (1 pro Tag oder gemäss Verschreibung / Rezept vom Arzt - AUF JEDENFALL ZUERST ZUM ARZT). Wenn man die Tablette nur nach Wetter und Akkutheit der Allergie einnimmt, ev. sogar nur eine halbe Tablette, ist nicht sehr hilfreich, denn mit dieser Strategie ist man der Allergie immer einen Schritt hinterher.

Produktbewertung vom 22.09.2008
Produktbewertungen

Leider habe ich Heuschnupfen. Das ganze beginnt leider schon im März und dauert bis September. Mal mehr mal weniger. Meine Beschwerden sind meist in der Nase. Ich habe einen starken Niesreiz und es juckt permanent. Ab und zu habe ich auch brennende Augen, aber eher selten. In den Atemwegen habe ich Gott sei dank keine probleme.
Habe schon einige Allergietabletten ausprobiert.
Unter anderem auch Zyrtec Filmtabletten. wenn ich ehrlich bin habe noch keinen Unterschied zu anderen gespürt. ich vertrage sie alle, also auch Zyrtec, sehr gut. Sie wirkt sehr schnell und es reicht mir meistens 1 Tabette aus. An ganz starken Heuschnupfen Tagen muss ich auch mal 2 Stück nehmen, aber das sind 3-4 Tage im Jahr. spüre aber auch an diesen Tagen keine Nebenwirkungen des Medikaments ausser die Müdigkeit. Die bekomme ich aber bei allen Anitallergika.

Produktbewertung vom 12.09.2008
Produktbewertungen

Woher meine Nesselsucht plötzlich kam, konnte auch der Hautarzt nicht mit Sicherheit sagen. Er meinte es könnte sowohl eine Unverträglichkeitsreaktion als auch einfach zu viel Stress sein. Wie auch immer, sie kam plötzlich und ließ sich leider nicht genauso schnell wieder behandeln. Ich habe mir dann in einer Versandapotheke Zyrtec bestellt und versuche Stress so gut wie möglich zu vermeiden. Bei einer chronischen Nesselsucht ist es zwar leider so, dass sie eventuell ein bis drei Jahre andauern kann, aber ich habe die Hoffnung, dass ich sie mit Hilfe von Zyrtec so langsam abmildern kann. Nachdem ich es jetzt schon etwa drei Wochen nehme, habe ich auch das Gefühl, es wird schon ein wenig besser.

Ihre Erfahrungen mit ZYRTEC

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten