Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich ZINGIBER D 3 (10 g)

Produktbewertungen für ZINGIBER D 3
(2 Bewertungen)
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
DHU
PZN: 2140 (rezeptfrei)
Sie sparen 44%*
ab 5,36 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (160)
weitere informationen
5,36 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 53,60 € je 100 g Gesamtkosten 9,11 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (165)
weitere informationen
6,18 € 2,85 € Versand Versand frei ab 10,00 € Grundpreis: 61,80 € je 100 g Gesamtkosten 9,03 €
6,20 € 4,70 € Versand Versand frei ab 70,00 € Grundpreis: 62,00 € je 100 g Gesamtkosten 10,90 €
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (431)
weitere informationen
6,47 € 3,50 € Versand Versand frei ab 30,00 € Grundpreis: 64,70 € je 100 g Gesamtkosten 9,97 €
6,48 € versandkostenfrei Mindestbestellwert 15,00 € Grundpreis: 64,80 € je 100 g Gesamtkosten 6,48 € Günstigster Gesamtpreis
6,62 € 3,00 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 66,20 € je 100 g Gesamtkosten 9,62 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (71)
weitere informationen
6,62 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 66,20 € je 100 g Gesamtkosten 10,57 €
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (253)
weitere informationen
6,62 € 3,95 € Versand Versand frei ab 60,00 € Grundpreis: 66,20 € je 100 g Gesamtkosten 10,57 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu ZINGIBER D 3

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN: 2140 (rezeptfrei) Globuli, 10 g Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Verdauungsstörungen, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen
Zingiber D3 wird zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen und Blähungen eingesetzt. Die Ingwerstockwurzel enthält einen großen Anteil an ätherischen Ölen. Die Inhaltsstoffe wirken antiemetisch und entzündungshemmend. Die antiemetische Wirkung wird durch eine direkte Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt vermittelt. Es besteht außerdem ein Antagonismus von Serotonin Typ 3 Rezeptoren. Die Zingiber D3 Globuli wirken anregend auf die Magensaft-, Speichel- und Gallebildung und steigern die natürliche Darmfunktion.

Pflichtangaben zu ZINGIBER D 3

***

Zusammensetzung

Erfahrungsberichte zu ZINGIBER D 3

Produktbewertungen für ZINGIBER D 3
(2 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
14.10.2009
Produktbewertung vom 14.10.2009
Produktbewertungen

Immer gute Erfahrungen mit Homöopathie gemacht. Jetzt aktuell mit Zigiber gegen stressbedingte Verdauungsprobleme. Wirken nach kurzer Zeit schon und das ohne chemische Einflüsse auf den Körper. Gute Sache.

21.08.2009
Produktbewertung vom 21.08.2009
Produktbewertungen

Ist eines der am häufigsten gebrauchten Mittel in meiner homöopathischen Hausapotheke. Hilft bei allen alltäglichen Magen-Darm-Problemen nicht nur symptomatisch, sondern auch entzündungshemmend. Mein Mann nimmt Zingiber auch gerne mal, wenn er zu viel und zu gut gegessen hat und der Bauch drückt und zwickt.

Ihre Erfahrungen mit ZINGIBER D 3

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen