Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus (1 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus
Schlaf-Laden Michael Schäfer
Zum Shop
ab 15,24 € **
UVP: 19,95 € Sie sparen 23%*
Filter anpassen
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1389)
Details anzeigen
15,24 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 19,19 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (20)
Details anzeigen
15,27 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 19,22 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (519)
Details anzeigen
15,61 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 20,11 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (398)
Details anzeigen
16,18 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 20,13 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (244)
Details anzeigen
16,27 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 19,77 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (260)
Details anzeigen
16,28 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 20,03 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (73)
Details anzeigen
16,34 € Zum Shop 3,90 € Versand Gesamtkosten 20,24 €
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
Details anzeigen
17,07 € Zum Shop 6,95 € Versand Gesamtkosten 24,02 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

StressGard II Aufbissschiene gegen Bruxismus im Preisvergleich StressGard II Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 Stück *** Schlaf-Laden Michael Schäfer Bewertung StressGard II Aufbissschiene gegen Bruxismus ab 19,09 € ** 23%*
Dent-o-care Proxi-Tape Zahnband gewachst NF 91m im Preisvergleich Dent-o-care Proxi-Tape Zahnband gewachst NF 91m 2 Stück *** Dent-o-care Dentalvertriebs GmbH Bewertung Dent-o-care Proxi-Tape Zahnband gewachst NF 91m ab 7,49 € ** 33%*
Tung Zungengel im Preisvergleich Tung Zungengel 85 g *** Dent-o-care Dentalvertriebs GmbH Bewertung Tung Zungengel ab 4,24 € ** 39%*
Oral-B ID Nachfüllpack Ultra Fein 1.9mm im Preisvergleich Oral-B ID Nachfüllpack Ultra Fein 1.9mm 12 Stück *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung Oral-B ID Nachfüllpack Ultra Fein 1.9mm ab 4,47 € ** 46%*
Mundspiegel Antibeschlag im Preisvergleich Mundspiegel Antibeschlag 1 Stück *** Megadent Deflogrip Gerhard Reeg GmbH Bewertung Mundspiegel Antibeschlag ab 4,63 € ** 27%*

Produktinformationen zu StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Schlaf-Laden Michael Schäfer PZN: 9505902 (rezeptfrei) 1 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Zähneknirschen

Die StressGard Aufbisschiene schützt vor Zähneknirschen (Bruxismus). Sie verhindert den direkten Kontakt der Zähne aufeinander, den Abrieb der Zahnsubstanz, das Verschieben der Zähne und Begleitsymptome wie Kopfschmerzen. Die StressGard Aufbissschiene hat eine Einheitsgröße und ist sofort einsatzbereit. Sie eignet sich für eine Anwendung nachts und tagsüber und ist ideal für einen Kurzeinsatz unterwegs und auf Reisen. Die StressGarde Aufbissschiene ist aus medizinischem Silikon gearbeitet, der angenehm weich, biegsam und trotzdem bissfest ist. Im Lieferumfang sind neben der Knirscherschiene eine belüftete Aufbewahrungsbox und eine Gebrauchsanleitung „Schützt die Backenzähne“ enthalten. 

 

Was passiert beim Zähneknirschen?

Beim Zähneknirschen werden die Zähne unbewusst gegeneiner gerieben oder aufeinander gepresst. Die Kraft, die aufgewandt wird, ist immens stark und wesentlich größer als beim Kauen. Der Zähneknirscher merkt nicht, dass er seine innere Hochspannung auf die Zähne überträgt und dort abreagiert, was er im Alltagsleben nicht bewusst und konstruktiv zum Ausdruck bringen kann – ein häufiger Grund für Zähneknirschen. Knirschen findet meist nachts, aber genauso unmerklich manchmal am Tag statt. Man erkennt es schon daran, dass die Zähne aufeinander drücken. Im gesunden Zustand dagegen sind die Kaumuskeln entspannt: Die beiden Zahnreihen berühren sich nicht und sind 2-3 mm voneinander entfernt.

 

Was sind die Ursachen von Zähneknirschen?

Oft sind Stress, dauernder Leistungsdruck und unverarbeitete seelische Belastungen der Hintergrund. Auch eine Fehlstellung von Ober- und Unterkiefer mit dem Fachausdruck Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), d.h. eine strukturelle, funktionelle, biochemische und psychisch bedingte Fehlregulation der Gelenk- und Muskelfunktion der Kiefergelenke mit überspannter Kaumuskulatur kann Ursache von Zähneknirschen sein. Daneben können schlecht sitzender Zahnersatz oder schiefe Zähne das Knirschen verursachen. 

 

Welche Folgen hat Zähneknirschen?

Schon leichtes Knirschen führt zur Überbeanspruchung der Zähne und zu Abschleifspuren. Besonders die Schneidezähne sind betroffen. Die Zahnkrone kann abgerieben und der Zahnschmelz stark geschädigt werden. Die Zähne können durch das Drücken und Schieben beim Knirschen verstellt werden und sich verformen. Das Zahnfleisch kann sich zurückbilden und/oder entzünden. Die Zähne können locker werden und im schlimmsten Fall ausfallen. Die Kiefergelenke werden mit betroffen und können sich abnutzen (Arthrose) oder sich in ihrer Lage so verändern, dass der Mund nicht mehr richtig auf gemacht werden kann. Die starke Anspannung der Kiefermuskulatur setzt sich fort und kann Kopf-, Nacken und Schulterschmerzen sowie Tinnitus verursachen.

 

Wie funktioniert die StressGard Aufbissschiene?

Die konfektionierte Schiene wird einfach eingesetzt und schützt vor stressbedingtem Zähneknirschen. Sollten kleine Stellen stören, kann man sie mit der Schere abschneiden. Die StressGard Aufbissschiene haftet nicht auf den Zähnen, sondern liegt locker im Mund. Sie schützt die Zähne vor Abrieb und Abnutzung und dämpft den Pressdruck auf Ober- und Unterkiefer.

 

Welche Vorteile hat die StressGard Aufbissschiene? 

Die StressGard Aufbissschiene ist preisgünstig und sofort nach dem Kauf einsatzfertig. Die von einem Kieferorthopäden entwickelte Knirscherschiene muss nicht erhitzt und individuell zurechtgebogen werden. Das prädestiniert sie auch als Ersatz- oder Zweitschiene, z.B. wenn man in Urlaub fährt. Auch für die Zeit, bis eine individuell Aufbissschiene vom Zahnarzt angefertigt ist, kann die StressGard Aufbissschiene übergangsweise zur Anwendung kommen. Manche Menschen knirschen nicht immer, sondern nur zu stressigen Phasen in ihrem Leben. Dann genügt das einfache Modell von StressGard und es muss nicht unbedingt eine individuelle Schiene vom Zahnarzt hergestellt.

 

Wann darf die StressGard Aufbissschiene nicht angewendet werden?

Bei Zahnfleischbeschwerden, lockeren Zähnen und bei Zahn- oder Kieferschmerzen sollte die StressGard Aufbissschiene nicht verwendet werden. Auch bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist sie kontraindiziert.

 

Was kann man noch gegen Zähneknirschen tun?

Bei schweren Fällen sollte immer auch ein Zahnarzt aufgesucht werden. Ansonsten helfen Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson sowie Tai Chi, Hatha-Yoga, Qi Gong und bei Bedarf eine Kurzzeit-Psychotherapie gegen Druck.

 

Autor: Beate Helm

Beate Helm, Heilpraktikerin, freie Redakteurin und Autorin für Gesundheitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung. Selfpublisherin. Weiterbildungen in Ernährungswissenschaft, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ayurveda, psychologischer Beratung und systemischer Therapie. Langjährige Erfahrung in Yoga und Meditation. Bei apomio seit 04/2015.

Ihre Frage zu StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten