Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich PHÖNIX Silybum spag. (100 ml)

Produktbewertungen für PHÖNIX Silybum spag.
(2 Bewertungen)
PHÖNIX LABORATORIUM GmbH
Homöopathische Medikamente
PZN: 4223719 (rezeptfrei)
Sie sparen 42%*
ab 12,26 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE - Die Online-Apotheke für Deutschland (1031)
weitere informationen
12,26 € 4,95 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 1,23 € je 10 ml Gesamtkosten 17,21 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (35)
weitere informationen
12,31 € 3,50 € Versand Versand frei ab 75,00 € Grundpreis: 1,23 € je 10 ml Gesamtkosten 15,81 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1316)
weitere informationen
12,39 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 1,24 € je 10 ml Gesamtkosten 16,34 €
12,92 € 3,95 € Versand Versand frei ab 59,00 € Grundpreis: 1,29 € je 10 ml Gesamtkosten 16,87 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
12,93 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 1,29 € je 10 ml Gesamtkosten 16,88 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (268)
weitere informationen
13,23 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 1,32 € je 10 ml Gesamtkosten 17,18 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
13,38 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 1,34 € je 10 ml Gesamtkosten 17,88 €
APONS Apotheke für Mensch & Tier
Shopbewertungen für APONS Apotheke für Mensch & Tier (57)
weitere informationen
13,51 € 4,50 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 1,35 € je 10 ml Gesamtkosten 18,01 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

PHÖNIX Silybum spag. im Preisvergleich PHÖNIX Silybum spag. 50 ml *** PHÖNIX LABORATORIUM GmbH
Bewertung PHÖNIX Silybum spag.
ab 7,61 € ** 43%*

Produktinformationen zu PHÖNIX Silybum spag.

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
PHÖNIX LABORATORIUM GmbH PZN: 4223719 (rezeptfrei) Mischung, 100 ml Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Leberschutz, Hautschutz, Lymphdrüsenerkrankungen
Phönix Silybum spag. Tropfen sind Teil der Phönix Entgiftungstherapie. Diese Therapie ist ein Konzept, welches aus vier spagyrischen Kombinationsarzneimitteln besteht. Die Entgiftungstherapie soll die Ausscheidungsorgane Leber, Niere Haut, Schleimhaut und Lymphsystem für den Abtransport der Schlackenstoffe aktivieren. Ziel der Therapie ist es Schadstoffe, welche sich in den Körperzellen und im Bindegewebe eingelagert haben auszuleiten. Die Phönix Silxbum spag. Tropfen unterstützen die Vitalisierung der wichtigsten Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane.

Erfahrungsberichte zu PHÖNIX Silybum spag.

Produktbewertungen für PHÖNIX Silybum spag.
(2 Bewertungen)
4 von 5 Sternen
19.10.2009
Produktbewertung vom 19.10.2009
Produktbewertungen

Ich muss täglich mehr Pillen schlucken als mir lieb ist. Das ist für die Leber sehr belastend, und deshalb unterstütze ich sie mit Phoenix Silybum Tropfen. Beim Kauf lohnt sich ein Preisvergleich der Onlineapotheken, man kann da manchmal sehr günstige Angebote finden.

10.08.2009
Produktbewertung vom 10.08.2009
Produktbewertungen

Ich hab schon mal gelesen, dass das mit den Schlackenstoffen im Körper bestritten wird. Dass also keine solchen Stoffe existieren sollen. Danach wären Entgiftungen ja eigentlich überflüssig. Aus meiner Erfahrung kann ich das nur abstreiten. Mir haben die Entgiftungstherapien mit den Phönix Silybum Tropfen immer total gut getan. Mein ganzes Allgemeinbefinden war danach wie erneuert. Auch die Abwehrkräfte gegen Infektionen waren viel besser. Mir ging es rundum gut. Daher höre ich in dieser Hinsicht auf meinen Körper und nehme die Phönix Silybum Tropfen auch weiterhin zweimal jährlich.

Ihre Erfahrungen mit PHÖNIX Silybum spag.

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen
Die Huntington-Krankheit | apomio Gesundheitsblog

Die Huntington-Krankheit

Chorea Huntington, auch als Huntington-Krankheit bezeichnet und früher „der erbliche Veittanz“ genannt, ist eine sehr seltene, vererbbare Erkrankung des Gehirns. In Deutschland sind schätzungsweise 8000 Menschen betroffen. Der folgende Beitrag liefert Informationen über die Krankheit, dessen Ursache und Symptome sowie Krankheitsverlauf ...

––– Weiter lesen