Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln (14 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln
Hexal AG
Zum Shop
ab 4,95 € **
Sie sparen 60%*
Filter anpassen
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (77)
Details anzeigen
4,95 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 8,90 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (46)
Details anzeigen
5,35 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 8,85 € Günstigster Gesamtpreis
ipill Versandapotheke
Shopbewertungen für ipill Versandapotheke (258)
Details anzeigen
5,79 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 9,74 €
vitenda.de
Shopbewertungen für vitenda.de
Details anzeigen
5,88 € Zum Shop 3,00 € Versand Gesamtkosten 8,88 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
5,95 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 9,94 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (146)
Details anzeigen
5,98 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 10,97 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (228)
Details anzeigen
6,04 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 9,79 €
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
6,28 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 11,03 €
Mehr Shops anzeigen

Andere Packungsgrößen

OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln im Preisvergleich OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln 7 Stück *** Hexal AG Bewertung OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln ab 3,07 € ** 59%*

Generika

Omeprazol-ratiopharm SK 20mg magensaftres.Hartkap. im Preisvergleich Omeprazol-ratiopharm SK 20mg magensaftres.Hartkap. 14 Stück *** ratiopharm GmbH Bewertung Omeprazol-ratiopharm SK 20mg magensaftres.Hartkap. ab 4,82 € ** 57%*

Produktinformationen zu OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Hexal AG PZN: 10070208 (rezeptfrei) Magensaftresistente Hartkapseln, 14 Stück Generikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Was sind OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln und wie wirken sie?

OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln enthalten als Wirkstoff Omeprazol. Damit gehört das Präparat zu den sogenannten Protonenpumpenhemmern. Deren Wirkung besteht in einer Verringerung der Menge an Säure, die der Magen produziert. Die Magensäure gilt in der Chemie als Salzsäure, die sich aus Wasserstoff und Chlorid zusammensetzt. Der beteiligte Wasserstoff stellt sich als positiv geladene Teilchen dar, die auch Protonen genannt werden. Die Magensäure wird in Zellen des Magens gebildet, die Belegzellen genannt werden. Aber die Belegezellen geben keine fertige Magensäure an das Innere des Magens ab; vielmehr sind die Protonen und das Chlorid dabei getrennt. Die Protonen werden über die Protonenpumpe in den Magen abgegeben. Diese funktioniert mit dem Enzym H+/K+-ATPase. Die Protonen werden durch die Protonenpumpe  in die Wand der Belegzellen in den Magen hinein gepumpt. Das Chlorid gelangt über einen anderen Prozess in den Magen. Dass die Magensäure so sauer ist, verdankt sie aber den Protonen. Je höher deren Zahl in der Magensäure ist, desto saurer und aggressiver ist die. Omeprazol hemmt den Transport der Protonen in den Magen hinein, indem der Wirkstoff nach der Einnahme durch die Blutbahn zu den Belegzellen verbracht wird. Auf diese Weise machen sie die Magensäure weniger sauer und aggressiv. Die Blockierung der Protonenpumpe hält rund 3 Tage an.

Anwendungsgebiete

Das hauptsächliche Anwendungsgebiet ist die Therapie von Beschwerden bei Reflux bei erwachsenen Patienten. Ein Reflux kann sich durch Sodbrennen und Rückfluss der Magensäure in die Speiseröhre äußern, wobei die Speiseröhre häufig mit Schmerzen oder entzündlichen Prozessen auf die Magensäure reagiert. Der Schmerz kann bis in den Rachen hinaufsteigen und vor allem die Brust betreffen. Nicht selten zeigt sich ein saurer Geschmack im Mund. Oft muss man die OMEP HEXAL 20mg magensaftresistenten Hartkapseln zwei bis drei Tage hintereinander einnehmen, bis die Symptome sich verbessern. Die Therapie ist meist kurzfristig angelegt.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Man darf das Präparat nicht einnehmen, wenn eine Allergie (Überempfindlichkeit) gegenüber Omeprazol oder einen anderen Inhaltsstoff bekannt ist. Die Anwendung von OMEP HEXAL 20mg magensaftresistenten Hartkapseln ist auch dann ausgeschlossen, wenn man allergisch reagiert auf Medikamente, die andere Protonenpumpenhemmer enthalten. Zu diesen gehören:

  • Pantoprazol
  • Lansoprazol
  • Rabeprazol
  • Esomeprazol

Auch bei Einnahme von Nelfinavir (bei Infektionen mit HIV) darf man das Präparat nicht anwenden. Bei allen Unklarheiten und vor der Einnahme von OMEP HEXAL 20mg magensaftresistenten Hartkapseln sollte man den Arzt informieren. Die Fahrtüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen werden wahrscheinlich durch das Präparat nicht eingeschränkt. Es kann allerdings zu Nebenwirkungen wie Schwindel oder Störungen des Sehens kommen. Wenn man solche Probleme bemerkt, sollte man im Straßenverkehr vorsichtig sein und das Autofahren und Bedienen von Maschinen unterlassen.

Wenn man mehrere Präparate gleichzeitig einnimmt, kann es zu Wechselwirkungen kommen. Dann werden die Wirkungen oder die Nebenwirkungen einzelner Präparate durch die gleichzeitige Anwendung anderer Wirkstoffe verändert. Daher sollte man vor der Anwendung von OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln mit anderen Präparaten den Arzt fragen. Es sind schwere, u. U. sogar lebensgefährliche Wechselwirkungen mit Rilpivirin bekannt. Darüber hinaus können sich weitere Wechselwirkungen zeigen, über die man sich beim Arzt oder Apotheker informieren kann.


Tipps zum Thema Sodbrennen finden Sie im apomio Apotheken-Gesundheitsblog.

Pflichtangaben zu OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit OMEP HEXAL 20mg magensaftresistente Hartkapseln

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten