Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml (100 ml) im Preisvergleich

Zum Shop
ab 3,77 € **
Sie sparen 60%*
Filter anpassen
apoin l Die Versandapotheke
Shopbewertungen für apoin l Die Versandapotheke (27)
Details anzeigen
3,77 € Zum Shop 4,75 € Versand Gesamtkosten 8,52 €
medpille.de - Ihre Pfälzer Versandapotheke
Shopbewertungen für medpille.de - Ihre Pfälzer Versandapotheke (34)
Details anzeigen
3,90 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 8,40 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1378)
Details anzeigen
4,97 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 8,92 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (219)
Details anzeigen
5,21 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 9,20 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (153)
Details anzeigen
5,24 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 10,23 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (239)
Details anzeigen
5,25 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 9,00 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (513)
Details anzeigen
5,31 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 9,81 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (359)
Details anzeigen
5,33 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 9,28 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml im Preisvergleich Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml 100 ml *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung Mucosolvan Kindersaft 30mg/5ml (4) ab 2,09 € ** 50%*
MUCOSOLVAN Tropfen 30mg/2ml im Preisvergleich MUCOSOLVAN Tropfen 30mg/2ml 50 ml *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung MUCOSOLVAN Tropfen 30mg/2ml ab 5,51 € ** 48%*
Mucosolvan Hustensaft-Sachets im Preisvergleich Mucosolvan Hustensaft-Sachets 21X5 ml *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung Mucosolvan Hustensaft-Sachets ab 4,35 € ** 51%*
WICK Schleimlöser 6mg/ml Lösung zum Einnehmen im Preisvergleich WICK Schleimlöser 6mg/ml Lösung zum Einnehmen 100 ml *** WICK Pharma - Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH Bewertung WICK Schleimlöser 6mg/ml Lösung zum Einnehmen ab - **
Ambroxol 30 Saft-1A Pharma im Preisvergleich Ambroxol 30 Saft-1A Pharma 100 ml *** 1 A Pharma GmbH Bewertung Ambroxol 30 Saft-1A Pharma ab 1,59 € ** 63%*

Andere Packungsgrößen

MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml im Preisvergleich MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml 250 ml *** Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Bewertung MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml (4) ab 11,96 € ** 40%*

Generika

AmbroHEXAL S Saft im Preisvergleich AmbroHEXAL S Saft 100 ml *** Hexal AG Bewertung AmbroHEXAL S Saft ab 2,50 € ** 32%*

Produktinformationen zu MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care PZN: 743422 (rezeptfrei) Loesung zum Einnehmen, 100 ml 3,99 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Mucosolvan Hustensaft wird zur Lösung von zähem Schleim bei akuten und chronischen Erkrankungen der Lunge und Bronchien angewendet. Sein Wirkstoff Ambroxol reaktiviert den natürlichen Selbstreinigungsprozess der Schleimhaut im Atmungstrakt. Das Sekret wird verflüssigt, die Flimmerhärchen sind wieder bewegungsfähig und transportieren den Schleim aus den Bronchien. Weitere Hustenanfälle zur Reinigung sind nicht mehr notwendig. Mucosolvan Hustensaft ist so gut verträglich, dass er schon von Kindern ab 2 Jahren und mit ärztlicher Zustimmung sogar ab dem Säuglingsalter eingenommen werden kann. Er ist frei von Zucker, Alkohol und Farbstoffen.

Wie reinigen sich die Atemwege selbst?

Ist die Schleimhaut gesund, sondert sie ein Sekret ab, das die Atemwege feucht hält und Fremdkörper und Krankheitserreger umschließt. Flimmerhärchen bewegen den Schleim in einer wellenhaften Bewegung aus den Bronchien in die Luftröhre und den Rachen, wo er geschluckt wird. Der körpereigene Schutzfaktor Surfactant hat tensidische Wirkung und setzt die Oberflächenspannung herab wie ein Waschmittel. Dadurch wird das Verkleben von Flimmerhärchen und Sekret verhindert. Die Selbstreinigung funktioniert perfekt.

Wie entstehen zäher Schleim und Husten?

Bei einer Bronchitis wird mehr Schleim abgesondert, um die Keime auszuscheiden, und der Schleim verändert seine Struktur. Er wird zäh und die Flimmerhärchen kleben darin fest. Der Schleim kann nicht mehr auf dem natürlichen Weg der Selbstreinigung entfernt werden. Die Alternative, um die Atemwege wieder frei zu räumen, ist Husten, der in rabiater und schmerzhafter Weise den zähen Schleim aus den Atemwegen auswirft.

Wie wirkt Ambroxol?

Ambroxol verflüssigt den zähen Schleim. Er aktiviert die wieder beweglichen Flimmerhärchen, häufiger und kräftiger zu schlagen. Der Doppeleffekt bewirkt schnell und effektiv, dass die gesunde Selbstreinigung wieder in Gang kommt und der Husten nachlässt. Ambroxol verhindert, dass sich erneut zäher Schleim bildet. Der Wirkmechanismus zur Schleimlösung ist nicht genau geklärt. Man vermutet, dass Ambroxol den Schutzfaktor Surfactant stimuliert, der das Sekret verflüssigt und flüssig hält. Der Wirkstoff verfügt außerdem über entzündungshemmende, antioxidative Eigenschaften.

Wie wird Mucosolvan Hustensaft dosiert und angewendet?

Bei 0-2-Jährigen wird der Hustensaft nur auf ärztliche Anweisung hin mit einer Tagesdosis von 2-mal 1,25 ml angewendet. 2-5-Jährige erhalten täglich 3-mal 1,25 ml, 6-12-Jährige 2-3-mal 2,5 ml und Kinder ab 12 Jahren sowie Erwachsene nehmen an den ersten 2-3 Tagen 3-mal 5ml und danach 2-mal 5 ml ein. Mucosolvan Hustensaft wird unabhängig von den Mahlzeiten mithilfe des beigefügten Dosierbechers angewendet.

Kontraindikationen: Wann darf Mucosolvan Hustensaft nicht angewendet werden?

Gegenanzeigen sind eine Überempfindlichkeit gegen Ambroxolhydrochlorid oder einen anderen Bestandteil, Magen- oder Darm-Geschwüre, eine schwere Leber- oder Niereninsuffizienz und seltene Erkrankungen der Bronchien wie ein malignes Ziliensyndrom. Mucosolvan Hustensaft sollte nicht in der Schwangerschaft, insbesondere in den ersten 3 Monaten, und nicht in der Stillzeit angewendet werden. Mucosolvan Hustensaft enthält Sorbitol. Bei Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern sollte vor der Einnahme Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. Die Einnahme bei Kleinkindern und Säuglingen unter 2 Jahren sollte unter ärztlicher Kontrolle stattfinden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Häufige Nebenwirkungen sind Taubheitsgefühle in Mund und Rachen, Geschmacksstörungen, Übelkeit und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Gelegentlich treten Mundtrockenheit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Durchfall und Fieber auf. Selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen, Hautausschlag, Nesselsucht und Trockenheit im Hals, sehr selten vermehrter Speichelfluss aufgetreten. Mit unbekannter Häufigkeit wurden schwere Hautreaktionen und allergische Reaktionen bis hin zu einem anaphylaktischen Schock mit Juckreiz, einem Angioödem und Atemnot beobachtet.

Welche Wechselwirkungen müssen beachtet werden?

Die gleichzeitige Anwendung der Antibiotika Amoxicillin, Erythromycin und Cefuroxim mit Mucosolvan sollte mit dem Arzt abgeklärt werden, da Ambroxol die Konzentration dieser Medikamente im Sputum und Bronchialsekret erhöht. Die gleichzeitige Anwendung eines hustenstillenden Mittels (Antitussiva) ist kontraindiziert, da Antitussiva zu einem gefährlichen Sekretstau führen können.

Pflichtangaben zu MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml

3.8 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 04.12.2008
Produktbewertungen

Gerade habe ich mal wieder eine Erkältung mit Allem, was dazu gehört, hinter mich gebracht. Der Husten war anfangs besonders schlimm. Ich hatte noch von der letzten Erkältung Mucosolvan Saft im Schrank. Der brachte rasch Linderung. Ich konnte leichter abhusten. Und vor dem Schlafengehen genommen, konnte ich auch ganz gut, ohne zu husten ein- und durchschlafen. Der Husten war zwar recht hartnäckig, aber mit Mucosolvan nicht ganz so schlimm.

Produktbewertung vom 11.10.2008
Produktbewertungen

Ich hatte neulich einen ziemlich festsitzenden Husten, ich bekam ihn gar nicht los, und dann bekam ich auch noch so eine Art Reizhusten, die waren echt schlimm man hustet und hustet und kann einfach nicht aufhören. Nach Rücksprache mit meinem Arzt nahm ich dann Mucosolvan Saft. Der löste dann endlich nach einigen Tagen den festsitzenden Husten und ich spürte Erleichterung, auch der Reizhusten ließ endlich nach. Nach ein paar Tagen konnte ich dann soweit gut abhusten, dass ich den Mucosolvan Saft absetzen konnte. Bei meinem Husten gerade wenn er so festsitzend ist würde ich immer wieder zu dem Hustensaft greifen.

Produktbewertung vom 05.10.2008
Produktbewertungen

Wenn mein Mann eine Erkältung bekommt, schlägt sie auch immer auf die Bronchien. Die Atemwege verschleimen. Er sondert einen zähen Schleim ab. Das Atmen ist erschwert. Nachts hört man ein Rasseln. Inzwischen habe ich für ihn ein probates Mittel gefunden, das ich mir in einer Versandapotheke besorgte. Er nimmt am Tag drei Tabletten mit reichlich Wasser. Flüssigkeitsaufnahme unterstützt die Schleimlösung. Die Anwendung wird solange durchgeführt, bis die Symptome verschwunden sind. Bei meinem Mann dauert es in der Regel eine Woche. Mucosolvan ist für uns unverzichtbar. Mucosolvan wirkt sehr effektiv. Eine Besserung tritt schon nach kurzer Zeit ein.

Produktbewertung vom 30.09.2008
Produktbewertungen

Mucosolvan saft hat mir meine Mutter schon gegeben als ich noch ein kleines Kind war und wenn ich mal erkältet war. Und auch heute schwöre ich noch auf die Wirkung. Der Saft löst den Schleim, damit er besser abgehustet werden kann und gleichzeitig bekämpft es auch das Kratzen im Hals was häufig einen unheimlichen Hustenreiz auslöst. Man sollte nur die letze Dosis des Tages nicht zu spät abends nehmen, weil sonst die Kustenlösende Wirkung über Nacht einsetzt und man somit die ganze Nacht hustet.

Produktbewertung vom 29.09.2008
Produktbewertungen

In meiner Hausapotheke ist stets eine Flasche Mucosolvan Saft, den ich mir immer in der Versandapotheke bestelle. Wenn ich nämlich eine Erkältung bekomme, fängt die meist mit Husten an. Der wird innerhalb kürzester Zeit ziemlich heftig. Dann ist es gut, ein wirksames Medikament dagegen zu haben. Mucosolvan Saft löst schnell den Schleim. Das Abhusten fällt dann leichter. Und wenn ich ihn abends nehme, kann ich auch meist gut durchschlafen.

Produktbewertung vom 23.09.2008
Produktbewertungen

Wenn ich einen sehr starken Husten habe, verwende ich immer Mucosolvan Saft. Er hilft mir den Schleim in den Bronchien zu lösen, um so eine schnellere abheilung des Hustens zu leisten. Mucosolvan Saft schmeckt dazu auch sehr gut und ist auch für Kinder geeignet. Schon früher habe ich Mucosolvan Saft bei starken Husten bekommen.

Produktbewertung vom 22.09.2008
Produktbewertungen

Als Allergikerin leide ich natürlich besonders unter Erkältungen mit Husten, weil dieser Husten bei mir immer ziemlich schlimm wird. Ich bekomme einfach den Schleim nicht los, und huste ohne Ende. Ich weiß nicht, was ich da ohne Mucosolvan Saft tun würde, weil der Wirkstoff Ambroxol ein guter Schleimlöser ist. Und weil auch meine Kinder im Winter bei Erkältungen den Mucosolvan Hustensaft gut vertragen, ist jetzt bald wieder eine Bestellung in meiner Lieblings-Versandapotheke fällig. Damit wir den Winter halbwegs ohne größere Beschwerden überstehen.

Produktbewertung vom 22.09.2008
Produktbewertungen

Ich bekomme diesen Hustensaft von Mucosolvan meistens für meine Kinder wenn sie Krank sind,ich muß sagen das dieses Produkt wirklich super ist.Nach der einnahme von Mucosolvan Hustensaft und das ohne Ärger meiner KInder das sie ihn nicht haben wollen weil er gut schmeckt,dauert es auch nich so lange, sagen wir mal max.2-3 Tage das der Husten schon sehr viel besser ist,und man von Tag zu Tag sagen kann,Super der Husten ist fast weg.Im Geschmack ist der Mucosolvan Hustensaft auch nicht unangenehm ich würde sagen er ist leicht gesüßt und schmeckt daher auch gut.Probieren sie,sie diesen Hustensaft einfach mal aus und geben sie auch eine Meinung ab.Was auch praktisch ist das bei diesem Hustensaft ein kleiner Dosierbecher dabei ist und man immer die richtige menge an Hustensaft geben kann .

Produktbewertung vom 19.09.2008
Produktbewertungen

mucosolvan Saft ist ein guter Hustenlöser, wenn man ihn jüngeren Kindern gibt, sollte man darauf achten das man Mucosolvan nicht zur Nacht gibt, sonst kommt das Kind ( oder auch Erwachse)nicht zur Ruhe, was ja gerade bei einer Erkältung wichtig ist. Für Nachts sollte man einen Hustenstiller geben.Da kann man sich wunderbar per Internet schlau machen und gleich online bestellen.

Produktbewertung vom 18.09.2008
Produktbewertungen

Kennen gelernt habe ich Mucosolvan Saft erst als ich mit meinen Kindern die ersten Male beim Arzt war. Er hat ihnen bei Erkältungen mit festsitzendem Husten immer Mucosolvan Saft für Kinder aufgeschrieben. Die Kinder litten immer sehr unter dem festsitzenden Schleim und konnten ihn teilweise gar nicht abhusten. Und was bei Kindern hilft, kann ja eigentlich bei Erwachsenen nicht schlecht sein. Daher nehme ich bei den eben genannten Krankheitssymptomen Mucosolvan Saft für Erwachsene. Ambroxol hat die Eigenschaft Schleim zu lösen und so leide ich nachts nicht mehr unter trockenem Reizhusten, der meiner Meinung nach mit das Schlimmste an so einer Erkältung ist. Und aufgrund des Nichtschlafens wird man natürlich auch immer schlapper und fühlt sich schlechter.

Produktbewertung vom 16.09.2008
Produktbewertungen

Das Wetter ändert sich und die Erkältungszeit beginnt.Mein Freund hat ja sowieso als Raucher einen Husten.Aber bei einer Erkältung ist es kaum auszuhalten. Aus der Apotheke habe ich Ihm Mucosolvan Saft besorgt.Den Saft nimmt er jetzt nach Vorschrift ein.Der Husten hat sich gelöst.Nach drei Tagen war auch der Hustenreiz verschwunden. Den morgendlichen Husten hat er immer noch.Der geht erst, wenn Er das Rauchen aufgegeben hat.

Produktbewertung vom 11.09.2008
Produktbewertungen

Ich gehöre zur aussterbenden Spezies der Raucher, aber mehr vom Genusstyp. Trotzdem hat sich nach vielen Jahren eine leichte Bronchitis eingestellt. Damit diese sich nicht verschlimmert, nehme ich viermal im Jahr für ca. 2 Wochen Mucosolvan Saft 30 mg/5 ml von Thomae ein, was meine Bronchien von dem lästigen Sekret äußerst effektiv befreit. Ich will hier niemanden zum Rauchen ermutigen. Aber es gibt eben immer noch Menschen wie mich, die es nicht lassen können oder wollen, und denen kann Mucosolvan Saft 30 mg/5 ml vielleicht ein wenig helfen, eine ernsthafte Erkrankung des Bronchialsystems zu vermeiden.

Produktbewertung vom 07.09.2008
Produktbewertungen

Da jetzt bald wieder die Erkältungszeit anfängt, habe ich mir schon prophylaktisch Mucosolvan Saft gekauft, denn wenn irgendwo ein Erkältungsvirus umgeht, mich erwischt er bestimmt. Wenn ich dann das erste Kratzen im Hals spüre und anfange, zu husten, nehme ich sofort Mucosolvan Saft. Der Saft schmeckt angenehm und ist gut einzunehmen. Falls der Husten dann stärker wird, hilft mir Mucosolvan Saft durch seine schleimlösende Wirkung, besser abzuhusten. Vor allem abends vor dem Zubettgehen nehme ich Mucosolvan Saft. Er nimmt den Hustenreiz, ohne den Husten zu unterdrücken. Ich kann meist sehr gut einschlafen und auch durchschlafen, ohne husten zu müssen.

Produktbewertung vom 03.09.2008
Produktbewertungen

Da ja jetzt leider so langsam aber sicher die erkältungszeit wieder anfängt habe ich mich schon jetzt vorsichtshalber mit Mucosolvan Saft aus der Apotheke eingedeckt. Also ich und meine Familie bevorzugen diesen Saft gleich aus mehreren Gründen. Meine Kinder finden ihn gut da er relativ angenehm schmeckt und nicht so bitter oder scharf, er hat sogar einen leicht fruchtigen Geschmack. Mein Mann und ich bevorzugen diesen Saft weil er sehr schnell und gut hilft den Husten zu lösen und ausserdem hilft er auch noch gegen den oft sehr störrenden Hustenreiz im Hals. Wenn man Mucosolvan Saft nimmt merkt man gleich wie das Kratzen im Hals besser wird und man somit auch nicht mehr ständig das Gefühl hat man müßte Husten oder sich doch zumindest räuspern. Es ist natürlich auch sehr praktisch das wir mit Mucosolvan einen Saft gefunden haben den die ganze Familie nehmen kann und wir nicht für jedes Familienmitglied eine einzelne Flasche im Schrank stehen haben.

Produktbewertung vom 02.09.2008
Produktbewertungen

Mucosolvan Saft ist für mich das Mittel der Wahl bei einer festsitzenden Bronchitis.Da hilft ACC mir nicht mehr.Das erste Mal habe ich Mucosolvan Saft bei meinem Bruder gesehen. Er schwört da drauf.Das wollte ich auch ausprobieren.Seitdem nehme ich bei meiner Bronchitis den Saft.Da ich öfters mit einer Bronchitis zu tun habe, versuche ich meine Abwehrkräfte besser zu stärken.Mit Wechselduschen,Vitamin C und Bewegung an der frischen Luft.

Produktbewertung vom 27.08.2008
Produktbewertungen

Ich kenne Mucosolvan schon seit meiner Kindheit wenn wir Husten hatten holte meine Mutter immer Mucosolvan aus dem Medizinschrank. Ich mache es heute genauso, bekomme ich husten nehme Mucosolvan Saft. Den mag ich der hilft mir, mit seinem Wirkstoff Ambroxol der gut Schleimlösend ist, kann ich gut festsitzenden Husten lösen und abhusten. Mir geht es nach ein paar Tagen schon meist wieder gut, ich bin seit meiner Kindheit mit dem Hustensaft zufrieden und werde Ihn auch weiterhin benutzen.

Ihre Erfahrungen mit MUCOSOLVAN Saft 30mg/5ml

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten