Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

MICROLET Lanzetten farbig (200 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für MICROLET Lanzetten farbig
ACA Müller/ADAG Pharma AG
Zum Shop
ab 19,87 € **
Sie sparen 30%*
Filter anpassen
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (306)
Details anzeigen
19,87 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 23,82 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (495)
Details anzeigen
19,89 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 24,39 €
Vitappo.de
Shopbewertungen für Vitappo.de
Details anzeigen
20,49 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 24,44 €
disapo.de Versandapotheke
Shopbewertungen für disapo.de Versandapotheke (91)
Details anzeigen
23,57 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 27,07 €
fliegende-pillen.de Versandapotheke
Shopbewertungen für fliegende-pillen.de Versandapotheke (72)
Details anzeigen
23,71 € Zum Shop 3,90 € Versand Gesamtkosten 27,61 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (185)
Details anzeigen
23,72 € Zum Shop versandkostenfrei Gesamtkosten 23,72 € Günstigster Gesamtpreis
vitenda.de
Shopbewertungen für vitenda.de
Details anzeigen
24,15 € Zum Shop 3,00 € Versand Gesamtkosten 27,15 €
aposalis - die Versandapotheke
Shopbewertungen für aposalis - die Versandapotheke (73)
Details anzeigen
24,16 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 28,11 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu MICROLET Lanzetten farbig

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

ACA Müller/ADAG Pharma AG PZN: 11184552 (rezeptfrei) Lanzetten, 200 Stück Reimport

Ihre Erfahrungen mit MICROLET Lanzetten farbig

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen | apomio Gesundheitsblog

Diabetes mellitus: Warnzeichen erkennen

In der heutigen Wohlstandsgesellschaft erkranken immer mehr Menschen an Diabetes mellitus. Es ist eine weit verbreitete Stoffwechselerkrankung und kommt vor allem in Industrieländern vor. In den meisten Fällen wird der Körper durch zu viel ungesundes Essen, Bewegungsmangel und Übergewicht resistent gegen das Blutzuckerregelnde Insulin – ...

––– Weiter lesen