Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

Kaliumpermanganatlösung 1% SR (100 ml) im Preisvergleich

Produktbewertungen für Kaliumpermanganatlösung 1% SR
apomix AMH Niemann GmbH & Co. KG
Zum Shop
ab 6,68 € **
Preis bisher: 12,88 € Sie sparen 48%*
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (393)
Details anzeigen
6,68 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 11,67 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
6,83 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 11,33 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (422)
Details anzeigen
6,88 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 10,83 € Günstigster Gesamtpreis
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
6,98 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 10,93 €
onfy.de
Shopbewertungen für onfy.de (61)
Details anzeigen
7,25 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 11,00 €
Delmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Delmed Versandapotheke (277)
Details anzeigen
7,27 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 11,22 €
Pluspunkt Apotheke im Oder-Center
Shopbewertungen für Pluspunkt Apotheke im Oder-Center
Details anzeigen
7,32 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 11,31 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (404)
Details anzeigen
7,44 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,43 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Kaliumpermanganat-Lösung 1% SR im Preisvergleich Kaliumpermanganat-Lösung 1% SR 100 g *** Fagron GmbH & Co. KG Bewertung Kaliumpermanganat-Lösung 1% SR ab 7,80 € ** 44%*
SOLUTIO KAL PERMANGAN SR im Preisvergleich SOLUTIO KAL PERMANGAN SR 100 g *** apomix PKH Pharmazeutisches Labor GmbH Bewertung SOLUTIO KAL PERMANGAN SR ab 6,25 € ** 51%*

Kunden kauften auch

AKNICHTHOL im Preisvergleich AKNICHTHOL 30 g *** Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG Bewertung AKNICHTHOL ab 11,97 € ** 40%*
ELASTEN Trinkampullen im Preisvergleich ELASTEN Trinkampullen 28 Stück *** Quiris Healthcare GmbH & Co. KG Bewertung ELASTEN Trinkampullen ab 59,99 € ** 39%*
Baktolan vital im Preisvergleich Baktolan vital 350 ml *** PAUL HARTMANN AG Bewertung Baktolan vital ab 5,20 € ** 59%*
SQUAMASOL im Preisvergleich SQUAMASOL 50 g *** Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG Bewertung SQUAMASOL (2) ab 8,29 € ** 46%*
ELACUTAN Fettcreme im Preisvergleich ELACUTAN Fettcreme 50 g *** Esteve Pharmaceuticals GmbH Bewertung ELACUTAN Fettcreme ab 4,10 € ** 44%*

Produktinformationen zu Kaliumpermanganatlösung 1% SR

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

apomix AMH Niemann GmbH & Co. KG PZN: 2830622 (rezeptfrei) Loesung, 100 ml 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen, Juckreiz, Hauterkrankungen, Desinfektion, Hautpilze, Fußpilz
Die Kaliumpermanganat Lösung 1% SR wird zur äußerlichen Behandlung von Erkrankungen der Haut angewendet. Die Lösung enthält Kaliumpermanganat-Kristalle, welche in Wasser gelöst sind. Das Kaliumpermanganat besitzt desinfizierende, adstringierende, fungizide und keimabtötende Eigenschaften. Die Lösung kann mit Wasser weiter verdünnt werden und zum Baden der zu behandelnden Körperteile eingesetzt werden. Nach einem Kontakt mit dem Produkt verfärbt sich die Haut braun. Die Kaliumpermanganat Lösung 1% SR hilft bei Fußpilzen, anderen Hautpilzen und Windeldermatitis.

Pflichtangaben zu Kaliumpermanganatlösung 1% SR

***

Zusammensetzung

Fragen und Antworten zu Kaliumpermanganatlösung 1% SR

Ihre Frage zu Kaliumpermanganatlösung 1% SR direkt an einen Apotheker stellen

help

Ihre Erfahrungen mit Kaliumpermanganatlösung 1% SR

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Was hilft bei hormoneller Akne? | apomio Gesundheitsblog

Was hilft bei hormoneller Akne?

Akne ist eine entzündliche Erkrankung der Talgdrüsenfollikel. Die Vorstufe wird im allgemeinen Sprachgebrauch als Mitesser, lateinisch: Komedonen bezeichnet. Wenngleich es sich bei der Akne um eine Entzündung handelt, spielen Bakterien für die Entstehung eine untergeordnete Rolle. Dagegen werden insbesondere männliche Sexualhormone (Androgene) für die Akne verantwortlich gemacht. Talgdrüsenfollikel geben ihr Sekret an die Hautoberfläche ab und schützen die Haut und

––– Weiter lesen