Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

BUSCOPAN PLUS (20 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für BUSCOPAN PLUS
(8 Bewertungen)
A. Nattermann & Cie GmbH
Zum Shop
ab 7,43 € **
Sie sparen 45%*
Filter anpassen
besamex – Ihre Apotheke bringt's
Shopbewertungen für besamex – Ihre Apotheke bringt's (594)
Details anzeigen
7,43 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 10,93 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (383)
Details anzeigen
7,53 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,52 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (279)
Details anzeigen
7,61 € Zum Shop 3,75 € Versand Gesamtkosten 11,36 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (245)
Details anzeigen
7,68 € Zum Shop 2,85 € Versand Gesamtkosten 10,53 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (267)
Details anzeigen
7,76 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,75 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
7,77 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 12,27 €
Deutsche Internet Apotheke
Shopbewertungen für Deutsche Internet Apotheke (13)
Details anzeigen
7,78 € Zum Shop 3,99 € Versand Gesamtkosten 11,77 €
apo.com
Shopbewertungen für apo.com (239)
Details anzeigen
7,79 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 12,78 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

BUSCOPAN PLUS im Preisvergleich BUSCOPAN PLUS 20 Stück *** EMRA-MED Arzneimittel GmbH Bewertung BUSCOPAN PLUS (4) ab - **
Buscopan plus Filmtabletten im Preisvergleich Buscopan plus Filmtabletten 20 Stück *** Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH Bewertung Buscopan plus Filmtabletten ab - ** 100%*
Buscopan plus im Preisvergleich Buscopan plus 20 Stück *** EurimPharm Arzneimittel GmbH Bewertung Buscopan plus ab - **
Buscopan plus Suppositorien im Preisvergleich Buscopan plus Suppositorien 5 Stück *** Pharma Gerke Arzneimittelvertriebs GmbH Bewertung Buscopan plus Suppositorien ab 5,36 € **
Buscopan plus Suppositorien im Preisvergleich Buscopan plus Suppositorien 10 Stück *** EMRA-MED Arzneimittel GmbH Bewertung Buscopan plus Suppositorien ab - **

Kunden kauften auch

BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 20 Stück *** kohlpharma GmbH Bewertung BUSCOPAN ab - **
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 20 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN ab 6,33 € ** 44%*
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 50 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN (1) ab 12,88 € ** 38%*
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 20 Stück *** EurimPharm Arzneimittel GmbH Bewertung BUSCOPAN ab 7,97 € **
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 5X1 ml *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN ab 13,60 € **

Andere Packungsgrößen

BUSCOPAN PLUS im Preisvergleich BUSCOPAN PLUS 5 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN PLUS (1) ab 8,49 € ** 50%*
BUSCOPAN PLUS im Preisvergleich BUSCOPAN PLUS 10 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN PLUS (1) ab 12,89 € ** 40%*

Produktinformationen zu BUSCOPAN PLUS

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

A. Nattermann & Cie GmbH PZN: 2483617 (rezeptfrei) Filmtabletten, 20 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Buscopan plus Filmtabletten lindern stärkere, krampfartige Schmerzen bei Magen-Darm-Erkrankungen, Menstruation, Blaseninfekten sowie Gallen- und Nierenkoliken. Sie enthalten einen hocheffektiven, krampflösenden Wirkstoff und das magenschonende Schmerzmittel Paracetamol. Die Kombination entspannt die Muskulatur und reduziert auch stärkere Schmerzen schon in kurzer Zeit. Buscopan plus Filmtabletten sind für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet.

Was sind die Ursachen für krampfartige Schmerzen?

Bei empfindlichem Verdauungstrakt können schon Stress und Hektik oder zu scharf gewürzte Speisen zu Bauchschmerzen führen. Reizdarm und Nahrungsmittelunverträglichkeiten können Bauchkrämpfe hervorrufen, genauso wie Magen-Darm-Entzündungen und Durchfall. Bei Frauen sind es zudem Menstruation oder Blaseninfekte, die krampfartige Schmerzen auslösen. Gallen- und Nierenkoliken verursachen intensivste Schmerzen, die mit Buscopan plus behandelt werden können. 

Wie kommt es zu Krämpfen?

Magen, Darm, Harn- und Gallenwege sowie die Gebärmutter sind mit glatter Muskulatur durchzogen. Auf den Muskelzellen befinden sich Rezeptoren, an denen Botenstoffe andocken und so die Kontraktion auslösen. Die Muskelbewegung im Wechsel von Kontraktion und Entspannung bewirkt den Transport von Speisebrei, Gallensaft und Urin, ohne dass man es wahrnimmt. Wenn aufgrund einer Reizung zu viele Botenstoffe ausgeschüttet werden, wird aus der gleichmäßigen, wellenförmigen Bewegung ein schnelles, starkes Kontrahieren der Muskulatur, bis sie sich schmerzhaft verkrampft.

Wie wirkt Buscopan plus gegen krampfartige Schmerzen?

Der halbsynthetische Wirkstoff Butylscopolaminbromid wird durch chemische Veränderung der australischen Pflanze Duboisia gewonnen. Er blockiert ein Teil der Rezeptoren der Muskelzellen, so dass keine wirksamen Botenstoffe mehr andocken können. Die Überaktivität der Muskeln wird herabgesetzt. Die Krämpfe lösen sich, die Muskulatur entspannt und kehrt zu ihrem natürlichen Bewegungsrhythmus zurück.
Neben der entkrampfenden Wirkung werden die Schmerzen durch den Wirkstoff Paracetamol gelindert. Er ist im Gegensatz zu Acetylsalicylsäure und Ibuprofen gut magenverträglich. Seine Wirkweise ist bis heute nicht vollständig geklärt. Er beeinflusst das Schmerzgeschehen vermutlich über Rückenmark und Gehirn. Buscopan plus löst mit dieser Doppelspitze an Wirkstoffen auch stärkere Schmerzen. Es wird auch während der Geburt zur Öffnung der Geburtswege und bei Magen- und Darmspiegelungen zur Muskelentspannung eingesetzt.

Wie werden Buscopan plus Filmtabletten dosiert?

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen als Einzeldosis 1-2 Tabletten ein. Die Maximaldosis am Tag beträgt 6 Tabletten und darf nicht überschritten werden. Das Medikament sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage eingenommen werden.'

Kontraindikationen: Wann darf Buscopan plus nicht angewendet werden?

Bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen anderen Bestandteil, bei mechanischen Verengungen im Magen-Darm-Trakt oder einer krankhaften Aufweitung des Dickdarms (Megacolon) ist Buscopan plus kontraindiziert. Auch bei Harnverhaltung durch mechanische Verengung der Harnwege (Prostatavergrößerung), einem Glaukom, schweren Leberfunktionsstörungen, Muskelschwäche (Myasthenia gravis) und krankhaft beschleunigtem Herzschlag, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen darf Buscopan plus nicht eingenommen werden. In Schwangerschaft und Stillzeit wird Buscopan plus nicht empfohlen.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Gelegentlich kommt es zu Hautreaktionen wie Schweißausbruch und Juckreiz, zu Schwindel, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Magenbeschwerden. Selten treten Blutdruckabfall, Hautrötung, Tachykardie und Störungen beim Urinieren auf. Sehr seltene Nebenwirkungen sind Einstellstörungen des Auges auf unterschiedliche Sehweiten und ein Glaukom-Anfall. Mit unbekannter Häufigkeit ist mit schweren allergischen Reaktionen, Anstieg der Blutwerte, Veränderungen des Blutbilds, Krampf der Bronchial-Muskulatur, Kreislaufkollaps und Harnverhaltung zu rechnen.

Welche Wechselwirkungen sind möglich?

Die Nebenwirkungen können verstärkt werden bei gleichzeitiger Anwendung von Medikamenten, die gleiche Wirkung haben, z.B. andere Anticholinergika, von Antidepressiva, Antipsychotika und Antihistaminika. Dopamin-Antagonisten bewirken eine gegenseitige Abschwächung der Wirkung auf die Muskulatur. Die beschleunigende Wirkung von Beta-Sympathomimetika auf den Herzschlag kann durch Buscopan plus verstärkt werden. Wechselwirkungen aufgrund des Wirkstoffs Paracetamol sind z.B. mit bestimmten Gicht- und Schlafmitteln, Antiepileptika, HIV-Arzneimitteln, Blutfettsenkern, Chloramphenicol, Mittel gegen Übelkeit und zur Verlangsamung der Magenentleerung möglich.

Pflichtangaben zu BUSCOPAN PLUS

***

Zusammensetzung

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Fragen und Antworten zu BUSCOPAN PLUS

Frage vom 15.11.2022

Hilft Buscopan Plus bei brennenden Wasserlassen oder einer beginnenden Blasenentzündung?

Apothekerantwort von am 29.11.2022

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,
gegen die Ursachen und das Fortschreiten einer Blasenentzündung wirkt Buscopan Plus leider nicht. Sie können damit nur die Symptome wie Schmerzen und Krämpfe im Rahmen einer akuten, unkomplizierten Blasenentzündung behandeln.
Für die Selbstmedikation stehen jedoch eine Vielzahl, meist pflanzlicher Präparate zur Verfügung, die dem Fortschreiten der Blasenentzündung entgegenwirken können. Bei Fragen berate ich Sie hierzu gerne genauer.


Herzliche Grüße und alles Gute
Linda Künzig, Apothekerin
 

Frage vom 15.11.2022

Darf man nach einer Tablette Buscopan noch ein Zäpchen Buscopan nehmen, weil die Schmerzen nicht nachlassen?

Apothekerantwort von am 29.11.2022

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

zwischen der Tabletteneinnahme und der Anwendung des Zäpfchens sollten mindestens 8 Stunden Abstand eingehalten werden. 
 
Herzliche Grüße und alles Gute
Linda Künzig, Apothekerin

Ihre Frage zu BUSCOPAN PLUS direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu BUSCOPAN PLUS

Produktbewertungen für BUSCOPAN PLUS
(8 Bewertungen)
4.5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 29.05.2009
Produktbewertungen

Ich gehöre zu den vielen Frauen mit dem sogenannten prämenstruellen Syndrom, was nichts anderes heisst, als dass vor der Monatsblutung und auch noch am ersten Tage heftige Bauchschmerzen auftreten. Buscopan Plus hilft da wirklich sehr effektiv und zuverlässig. Ich kann Schmerzen nicht gut aushalten und brauche deshalb ein gut wirksames Mittel. Bis jetzt habe ich noch keine Nebenwirkungen festgestellt. Mein Frauenarzt meinte aber letztens, dass zu viele Schmerzmittel nicht gut für die Nieren seien, und empfahl mir das Erlernen einer Entspannungsmethode. Ich fand diesen Rat eigentlich recht gut, denn ich bin ein eher nervöser Typ, und etwas mehr Gelassenheit täte mir gut. Ich habe mich zu einem Kursus für Autogenes Training an der Volkshochschule angemeldet. Trotzdem möchte ich Buscopan Plus sicherheitshalber immer zu Hause haben, denn im Falle eines Falles wirken die schnell und zuverlässig.

Produktbewertung vom 30.03.2009
Produktbewertungen

Werschon einmal eine Gallenkolik hatte, der weiß was das für Schmerzen sind.Die ganze Nacht hatte meine Mutter unter den Schmerzen zu leiden. Sie nahm Buscopan Plus um die Schmerzen zu lindern. Das brachte aber nur kurzfristig den ersehnten Erfolg.Sie musste mehrere Tabletten nehmen.
Aber die Wirkung hielt nicht sehr lange an.
Erst am nächsten Tag ging es Ihr besser. Ohne Buscopan hätte Sie die Schmerzen nicht ausgehalten.

Produktbewertung vom 25.03.2009
Produktbewertungen

Mit Buscopan plus habe ich endlich ein Mittel gefunden das mir hilft. Ich weis nicht wo es rann liegt, aber manchmal bekomme ich nach dem Essen richtig heftige Bauchschmerzen.Völlegefühl und ein Druck mit richtigen Krämpfen. Da bin ich dann froh das mir Buscopan plus hilft. Ich kaufe sie hier im Internet ein, da sind sie die Hälfte billiger. Jeden Tag habe ich ja nicht diese Bauchschmerzen, aber ich weis das ich mich mal untersuchen lassen muss, die Beschreibung von Buscopan plus sagt das es an der Leber liegen kann und das sollte man mal abklären lassen.

Produktbewertung vom 31.01.2009
Produktbewertungen

Ich bekam in der Nacht plötzlich starke Bauchschmerzen.Richtige Krämpfe.Es war nicht auszuhalten. Da wir immer Buscopan plus im Haus haben, nahm ich gleich 2 Filmtabletten. Der Schmerz ließ ein wenig nach, kam aber nach kurzer Zeit wieder. Ich habe mich die Nacht mit Buscopan plus behandelt um einigermaßen die Schmerzen zu bekämpfen.Der Besuch beim Arzt hat ergeben, ich habe Gallensteine. Die hatten die starken Schmerzen verursacht.

Produktbewertung vom 26.01.2009
Produktbewertungen

Mein Mann hatte eine schlimme Nacht! Er ist eher der Mensch, der Schmerzen mit sich allein ausmacht. Aber er hatte einen unruhigen Schlaf und ich bin davon aufgewacht.Ich habe Ihm in der Nacht noch Buscopan plus gegen die Schmerzen gegeben.
Kurzfristig bekam er dadurch Linderung.Mir hat Buscopan immer bei Magenschmerzen geholfen. Mein Mann kam damit aber nicht aus. Kein Wunder, er hatte eine Gallenkolik.Da konnte das Medikament nicht helfen.

Produktbewertung vom 26.01.2009
Produktbewertungen

Wenn ich mal wieder eine Blasenentzündung habe, nehme ich neben Antibiotika auch Buscopan plus. Das Medikament lindert die schlimmsten Schmerzen, es macht zwar nicht schmerzfrei aber mit Buscopan ist der Schmerz zu ertragen, da es krampflösend wirkt. Ich finde, Buscopan plus ist ein sehr starkes Schmerzmittel, das man nur wohlüberlegt einnehmen soll.

Produktbewertung vom 29.11.2008
Produktbewertungen

Seit ich mich erinnern kann, leide ich unter sehr schmerzhaften Regelschmerzen. Die Krämpfe sind manchmal kaum auszuhalten. Normale Schmerztabletten helfen nicht so sehr gut, habe ich festgestellt. Außerdem machen sie in höheren Dosierungen apathisch und müde. Seitdem ich aber Buscopan entdeckt habe, haben die „Tage“ für mich doch gewaltig an Schrecken verloren. Ich lasse mich dennoch regelmäßig ärztlich abchecken um zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist. Mit Buscopan plus komme ich gut klar, ich vertrage die Tabletten gut und brauche auch nie mehr als 2-3mal täglich eine Tablette. Weil ich immer preisbewusst im Internet die Preise recherchiere, bekomme ich die Tabletten zur Zeit auch ca. 40% günstiger als in manchen anderen Apotheken. Da lohnt sich die Bestellung wirklich!

Produktbewertung vom 15.08.2008
Produktbewertungen

Buscopan plus nehme ich, wenn ich unter Bauchkrämpfen leide. Bei mir wurde nach Ausschluss sämtlicher organischer Ursachen ein Reizdarmsymdrom festgestellt. Ich leide abwechselnd unter verschiedenen Symptomen wie Übelkeit, Blähungen, Durchfall usw. Buscopan Plus enthält zum einen den krampflösenden Wirkstoff Butylscopalaminiumbromid, der aus der Duboisia –Pflanze gewonnen wird. Dieser wird z. B. bei Bauchkrämpfen, Völlegefühl, Übelkeit oder Blähungen, Koliken, aber auch bei Regelschmerzen verabreicht. Des weiteren enthält Buscopan plus aber auch Paracetamol. Dieses hat schmerzstillende sowie fiebersenkende Eigenschaften und ist vom Magen her gut verträglich. In Kombination mit diesem Medikament versuche ich jedoch auch, mich bewusster zu ernähren und mich regelmäßig zu entspannen, damit mir nicht alles „auf den Magen schlägt“.

Ihre Erfahrungen mit BUSCOPAN PLUS

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen