Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

BUSCOPAN PLUS (10 Stück) im Preisvergleich

Produktbewertungen für BUSCOPAN PLUS
(1 Bewertungen)
A. Nattermann & Cie GmbH
Zum Shop
ab 13,27 € **
Preis bisher: 22,95 € Sie sparen 42%*
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (376)
Details anzeigen
13,27 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 18,26 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (342)
Details anzeigen
13,47 € Zum Shop 4,25 € Versand Gesamtkosten 17,72 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
14,14 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 18,09 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (521)
Details anzeigen
14,17 € Zum Shop 4,50 € Versand Gesamtkosten 18,67 €
Bodfeld Apotheke
Shopbewertungen für Bodfeld Apotheke (398)
Details anzeigen
14,21 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 18,16 €
SHOP APOTHEKE
Shopbewertungen für SHOP APOTHEKE (1440)
Details anzeigen
14,22 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 17,72 €
medikamente-per-klick Versandapotheke
Shopbewertungen für medikamente-per-klick Versandapotheke (295)
Details anzeigen
14,23 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 17,73 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (400)
Details anzeigen
14,36 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 19,35 €
Mehr Shops anzeigen

Kunden kauften auch

BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 50 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN (1) ab 13,61 € ** 46%*
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 5X1 ml *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN ab 13,64 € **
Buscopan Dragees im Preisvergleich Buscopan Dragees 50 Stück *** Docpharm GmbH Bewertung Buscopan Dragees (2) ab 14,89 € ** 39%*
BUSCOPAN PLUS im Preisvergleich BUSCOPAN PLUS 20 Stück *** A. Nattermann & Cie GmbH Bewertung BUSCOPAN PLUS (8) ab 7,70 € ** 47%*
BUSCOPAN im Preisvergleich BUSCOPAN 20 Stück *** EMRA-MED Arzneimittel GmbH Bewertung BUSCOPAN ab 6,79 € ** 47%*

Produktinformationen zu BUSCOPAN PLUS

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

A. Nattermann & Cie GmbH PZN: 2483669 (rezeptfrei) Suppositorien, 10 Stück 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Bauchschmerzen, Galle, Koliken, Regelschmerzen
Buscopan plus enthält die Wirkstoffe Butylscopolamin und Paracetamol. Die Zäpfchen werden bei krampfartigen Schmerzen bei Erkrankungen des Magens und des Darms, im Bereich der Gallenwege, der ableitenden Harnwege und der weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. Das Butylscopolamin entkrampft die Darmmuskulatur und entspannt den Bauch und das Paracetamol lindert die Schmerzen. Buscopan plus Zäpfchen lösen die Verspannungen, indem sie an bestimmten Steuerungsstellen der Muskelzellen im Magen-Darm-Bereich andocken, dort die Überaktivität unterbinden und die natürlichen Bewegungsabläufe wieder herstellen.

Pflichtangaben zu BUSCOPAN PLUS

***

Indikation

Kontraindikation

Dosierung

Patientenhinweise

Schwangerschaft

Ihre Frage zu BUSCOPAN PLUS direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu BUSCOPAN PLUS

Produktbewertungen für BUSCOPAN PLUS
(1 Bewertungen)
5 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 22.02.2010
Produktbewertungen

Stärkere Menstruationsbeschwerden lassen sich sehr gut mit Buscopan Plus behandeln. Sogar Bauchkrämpfe gehen damit weg, schon eine Viertelstunde nach dem Einführen des Zäpfchens. Gleichzeitig sind sie aber nicht so stark, dass man davon müde wird und nicht mehr arbeiten kann. Für mich sind sie deshalb ideal, sie lassen die Schmerzen verschwinden, und ich kann trotzdem normal meine Arbeit machen.

Ihre Erfahrungen mit BUSCOPAN PLUS

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Migräne: Gewitter im Kopf | apomio Gesundheitsblog

Migräne: Gewitter im Kopf

Der Kopf hämmert unerträglich, jede Bewegung schmerzt, Geräusche und Gerüche führen zu Übelkeit und sogar zum Erbrechen – etwa 10 bis 15 Prozent der Deutschen leiden an Migräne. Oftmals wird diese allerdings nicht als ernsthafte Krankheit erkannt und mit „gewöhnlichen“ Kopfschmerzen gleichgesetzt. Dabei ist es eine ernstzunehmende, ...

––– Weiter lesen