Ihr Preisvergleich für Apotheken-Produkte
Abbildung nicht verbindlich

Preisvergleich Aspivenin Insektengiftentferner (1 Stück)

Produktbewertungen für Aspivenin Insektengiftentferner
(2 Bewertungen)
Themamed GbR
Parasiten und Insekten
PZN: 843715 (rezeptfrei)
UVP: 16,79 € Sie sparen 32%*
ab 11,36 € ** Zum günstigsten Shop
Filter anpassen
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (214)
weitere informationen
11,36 € 3,95 € Versand Versand frei ab 69,00 € Grundpreis: 11,36 € je 1 Stück Gesamtkosten 15,31 €
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke
Shopbewertungen für pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke (482)
weitere informationen
11,41 € 4,50 € Versand Versand frei ab 55,00 € Grundpreis: 11,41 € je 1 Stück Gesamtkosten 15,91 €
APONEO – Mehr als Apotheke
Shopbewertungen für APONEO – Mehr als Apotheke (255)
weitere informationen
11,71 € 3,95 € Versand Versand frei ab 29,00 € Grundpreis: 11,71 € je 1 Stück Gesamtkosten 15,66 €
APO-IN Versand-Apotheke
Shopbewertungen für APO-IN Versand-Apotheke (23)
weitere informationen
12,46 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 12,46 € je 1 Stück Gesamtkosten 16,41 €
Paul Pille
Shopbewertungen für Paul Pille (141)
weitere informationen
12,56 € 3,75 € Versand Versandkosten immer Grundpreis: 12,56 € je 1 Stück Gesamtkosten 16,31 €
12,57 € 3,00 € Versand Versand frei ab 50,00 € Grundpreis: 12,57 € je 1 Stück Gesamtkosten 15,57 €
eurapon.de
Shopbewertungen für eurapon.de (1313)
weitere informationen
13,29 € 3,95 € Versand Versand frei ab 40,00 € Grundpreis: 13,29 € je 1 Stück Gesamtkosten 17,24 €
naturheilkunde-shop24
Shopbewertungen für naturheilkunde-shop24 (5)
weitere informationen
13,43 € 5,25 € Versand Versand frei ab 49,00 € Grundpreis: 13,43 € je 1 Stück Gesamtkosten 18,68 €
Mehr Shops anzeigen

Produktinformationen zu Aspivenin Insektengiftentferner

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel

***
Themamed GbR PZN: 843715 (rezeptfrei) 1 Stück

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Insektenstiche, Tierbisse
Der Aspivenin Insektengiftentferner wird zur sofortigen Hilfe bei Insektenstichen und Bissen von Gifttieren angewendet. Bei dem Produkt handelt es sich um eine Unterdruck Minipumpe. Die Pumpe wird sofort nach dem Stich oder Biss angesetzt und saugt durch den Unterdruck die Gifte ab. Auf der Haut wird ein Vakuum erzeugt, wodurch das Gift an die Hautoberfläche gesaugt wird. Der Aspivenin Insektengiftentferner hilft bei Stichen von Hornissen, Bienen, Wespen und Mücken, sowie bei Bissen von Fischen, Skorpionen und einigen Schlangen.

Erfahrungsberichte zu Aspivenin Insektengiftentferner

Produktbewertungen für Aspivenin Insektengiftentferner
(2 Bewertungen)
4 von 5 Sternen
18.12.2008
Produktbewertung vom 18.12.2008
Produktbewertungen

Aspivenin gehört in meine Reiseapotheke und in unsere Hausapotheke - wir nur beste Erfahrungen mit der Anwendung gemacht...

09.12.2008
Produktbewertung vom 09.12.2008
Produktbewertungen

Der Insektengiftentferner Aspivenin von Themamed gehört aus meiner Sicht in jede Hausapotheke und, gerade bei Fernreisen, auch in die persönliche Reiseapotheke. Schulen und Kindergärten oder Kindertagesstätten sollten auch über eine Anschaffung nachdenken. Bei Aspivenin handelt es sich um eine kleine Unterdruckpumpe zur Soforthilfe bei Stichen von Hornissen, Wespen, Bienen und Mücken, sowie bei Ausschlag verursachenden Pflanzen, Fischen, Skorpionen und bei einer großen Anzahl von Schlangen. Aspivenin wird sofort nach dem Vorfall an der betroffenen Haut- oder Körperstelle angesetzt und saugt die Gifte ab. Aspivenin ist leicht, nimmt wenig Platz ein und kann sogar alleine mit nur einer Hand gehandhabt werden. Wir haben die Hausapotheke bei uns im Kindergarten mit der Aspivenin Notfallbox ausgestattet, zusätzlich halten wir Fenistil Gel und Fenistil Tropfen bereit!

Ihre Erfahrungen mit Aspivenin Insektengiftentferner

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Im Urlaub seekrank und was nun? | apomio Gesundheitsblog

Im Urlaub seekrank und was nun?

Manch einem wird bei der Vorstellung schon schlecht. Andere haben es am eigenen Körper erlebt und erinnern sich nur ungern. Das schwankende Schiff, vielleicht noch einen Wein getrunken, dann die Gerüche aus der Kombüse – und schon ist es soweit: Schwindel, Übelkeit und Brechreiz. Seekrank kann fast jeder werden. Auch den routiniertesten ...

––– Weiter lesen
Vorkehrungen für den Asien-Urlaub | apomio Gesundheitsblog

Vorkehrungen für den Asien-Urlaub

Es ist Sommer und für viele Deutsche steht der Urlaub vor der Tür. Ob an die Ostsee oder in die Ferne: Jede Reise muss gut vorbereitet sein. Sollten Sie in den Flieger steigen und andere Kontinente erkunden, sind im Vorfeld einige Dinge zu beachten. Das Auswärtige Amt empfiehlt für manche Regionen eine spezielle Impfung. Teil 3: Asien ...

––– Weiter lesen