Ihr Preisvergleich für Medikamente, Arzneimittel und Gesundheitsprodukte
Abbildung nicht verbindlich

ARNICA D 6 (10 g) im Preisvergleich

Produktbewertungen für ARNICA D 6
(3 Bewertungen)
DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Zum Shop
ab 5,95 € **
Preis bisher: 12,39 € Sie sparen 51%*
Filter anpassen
Best-arznei.de - rundum gut versorgt
Shopbewertungen für Best-arznei.de - rundum gut versorgt (6)
Details anzeigen
5,95 € Zum Shop 6,95 € Versand Gesamtkosten 12,90 €
claras-apotheke
Shopbewertungen für claras-apotheke (64)
Details anzeigen
6,36 € Zum Shop 3,85 € Versand Gesamtkosten 10,21 €
Apolux Versandapotheke
Shopbewertungen für Apolux Versandapotheke (376)
Details anzeigen
6,40 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 11,39 €
Juvalis
Shopbewertungen für Juvalis (400)
Details anzeigen
6,41 € Zum Shop 4,99 € Versand Gesamtkosten 11,40 €
DocMorris
Shopbewertungen für DocMorris (5190)
Details anzeigen
6,43 € Zum Shop 3,50 € Versand Gesamtkosten 9,93 €
medpex
Shopbewertungen für medpex (477)
Details anzeigen
6,43 € Zum Shop 2,99 € Versand Gesamtkosten 9,42 €
Paul Pille – Deine Online-Apotheke
Shopbewertungen für Paul Pille – Deine Online-Apotheke (342)
Details anzeigen
6,44 € Zum Shop 4,25 € Versand Gesamtkosten 10,69 €
Sparmed Versandapotheke
Shopbewertungen für Sparmed Versandapotheke (70)
Details anzeigen
6,46 € Zum Shop 3,95 € Versand Gesamtkosten 10,41 €
Mehr Shops anzeigen

Interessante Alternativen

Arnica-alpha TN im Preisvergleich Arnica-alpha TN 10X1 ml *** Alpha C.Pharm GmbH Bewertung Arnica-alpha TN ab - ** 100%*
ARNICA INJ S im Preisvergleich ARNICA INJ S 100 Stück *** Biologische Heilmittel Heel GmbH Bewertung ARNICA INJ S ab 146,28 € ** 29%*
ARNICA C30 im Preisvergleich ARNICA C30 10 g *** DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung ARNICA C30 (7) ab 6,53 € ** 48%*
Arnica D6 im Preisvergleich Arnica D6 10 g *** Dr.RECKEWEG & Co. GmbH Bewertung Arnica D6 (1) ab 5,86 € ** 50%*
ARNICA C12 im Preisvergleich ARNICA C12 10 g *** DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG Bewertung ARNICA C12 ab 6,40 € ** 48%*

Kunden kauften auch

CALAMUS KOMPL NESTM 181 im Preisvergleich CALAMUS KOMPL NESTM 181 20 ml *** NESTMANN Pharma GmbH Bewertung CALAMUS KOMPL NESTM 181 ab 6,02 € ** 43%*
Cuprum F Komplex 121 im Preisvergleich Cuprum F Komplex 121 120 Stück *** NESTMANN Pharma GmbH Bewertung Cuprum F Komplex 121 ab 7,67 € ** 47%*
Aconit Schmerzöl im Preisvergleich Aconit Schmerzöl 100 ml *** WALA Heilmittel GmbH Bewertung Aconit Schmerzöl (1) ab 9,83 € ** 45%*
VERTIGOHEEL im Preisvergleich VERTIGOHEEL 100 Stück *** Biologische Heilmittel Heel GmbH Bewertung VERTIGOHEEL (4) ab 10,93 € ** 47%*
TRAUMEEL S im Preisvergleich TRAUMEEL S 250 Stück *** Biologische Heilmittel Heel GmbH Bewertung TRAUMEEL S (7) ab 34,15 € ** 41%*

Produktinformationen zu ARNICA D 6

Allgemeine Informationen zum Arzneimittel ***

DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG PZN: 1758443 (rezeptfrei) Globuli, 10 g Homöopathikum 5,00 € Zuzahlung für Versicherte gesetzl. Krankenvers.

Allgemeine Anwendungshinweise

****
Anwendungsgebiete: Verletzungen, Homöopathie

Arnica ist das homöopathische Akutmittel bei Verletzungen, vor und nach Operationen und nach Schocks. Es beschleunigt erfahrungsgemäß den Heilungsprozess. Arnica wirkt Blutungen, Hämatomen und Schwellungen nach einem Sturz oder einer anderen Verletzung entgegen. Arnica D6 gehört in jede Hauapotheke. Sie hat ein breites Wirkungsspektrum kann in dieser tiefen Potenz gut zur Selbstmedikation genutzt werden. Ob Verstauchungen, Blutergüsse, Sportverletzungen, Muskelkater, Zahnschmerzen oder das aufgeschlagene Knie – Arnica D6 hilft, die Auswirkungen der Verletzung zu reduzieren, Schmerzen zu lindern und den Patienten zu beruhigen.
 

Was für eine Pflanze ist Arnika?
 

Arnika gehört zur Familie der Korbblütler und wächst in den Mittel- und Hochgebirgen Europas. Die ätherischen Öle und sekundären Pflanzenstoffe ihrer hellgelben Blüten wirken in der Phytotherapie entzündungshemmend, antiseptisch, abschwellend und schmerzlindernd. Die homöopathischen Mittel werden aus der Tinktur des getrockneten Wurzelstocks gewonnen. Seine Wirkstoffe sind gleichfalls entzündungshemmend und wundheilend. Während Arnika phytotherapeutisch nur äußerlich angewendet wird, ermöglicht die homöopathische Verdünnung auch eine innere Anwendung zur Unterstützung des Heilprozesses.
 

Was sind die klassischen Anwendungsbereiche von Arnica D6?
 

Arnica ist das Erstmittel nach Verletzungen. Das gilt besonders, wenn Blutergüsse und Schwellungen auftreten. Zu den Arnica-typischen Verletzungen zählen Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen, Überdehnungen und Muskelzerrungen. Auch Verletzungen, die durch Schläge ausgelöst werden, wie ein blaues Auge, Nasenbluten, Beulen auf den Kopf oder ein Knochenbruch, sollten neben der ärztlichen Versorgung sofort mit Arnica behandelt werden. Vor und nach chirurgischen Eingriffen oder anderen traumatischen Eingriffen wird mit Arnica der Schock für Körper und Seele behandelt.
Eine weitere Indikation sind Schmerzen nach Verletzungen und Operationen, Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen, Hexenschuss, Knochenverletzungen, auch Gliederschmerzen bei Grippe. Der Geburtsvorgang kann mit Arnica begleitet werden. Arnica ist hilfreich bei Schwindel nach Schlägen und Verletzungen, z.B. nach Kopfprellungen (immer auch zum Arzt!).
Sehr große Anstrengungen mit dem Gefühl, völlig kaputt und zerschlagen zu sein, sprechen gut auf Arnica an. Dazu zählen Muskelkater, Muskelschmerzen mit daraus folgenden Schlafstörungen sowie Sehnenscheidenentzündungen.
 

Wie fühlt sich der Patient, wenn er Arnica D6 braucht?
 

Typische Symptome sind ein Zerschlagenheits- und Wundheitsgefühl am ganzen Körper und eine ausgeprägte Berührungsempfindlichkeit. Der Patient will nicht angefasst werden und sich nicht bewegen. Er neigt zu Verwirrung, Benommenheit und Ohnmacht. Nach einer Verletzung können Kopfschmerzen und Übelkeit auftreten. Der Arnica-Typ sagt, dass alles in Ordnung sei, dass er keine Hilfe und keinen Arzt brauche und seine Ruhe möchte. Er hat Angst, dass eine Behandlung seinen Zustand noch verschlimmert.
Seine Beschwerden werden besser durch Wärme, Ruhe, Hinlegen und Aufenthalt im Freien. Sie werden schlimmer durch Berührung, Bewegung, körperliche Anstrengung, Erschütterung, ein hartes Bett und Kälte.
 

Wie werden Arnica D6 Globuli angewendet?
 

So schnell wie möglich! Nach einer Verletzung, Erschütterung, schockartigen Erfahrung, wenn man hinfällt, einen Zahn gezogen bekommt oder eine schmerzhafte Untersuchung hat: Sofort 5 Globuli Arnica D6 im Mund zergehen lassen. Das Mittel wird auch von der Mundschleimhaut aufgenommen, deshalb erst nach 1-2 Minuten schlucken. Danach nicht gleich etwas essen oder trinken! Das Mittel ist bis zu 6-mal täglich anzuwenden, bis ein Besserungsgefühl auftritt. Bei schweren Verletzungen, starken Schmerzen und seelischen Schocks sind 5 Globuli höherer Potenzen wie 1-mal täglich Arnica C30 oder einmalig Arnica C200 mehr zu empfehlen. Arnica in der niedrigen Potenz von D6 ist ein Erste-Hilfe-Mittel. Es sollte höchstens 3 Tage lang eingenommen werden. Zusätzlich kann bei geschlossenen Verletzungen Arnica Tinktur oder Salbe äußerlich angewendet werden.
 

Wann darf Arnica D6 nicht eingenommen werden?
 

Bei einer Überempfindlichkeit gegen Arnika ist das Mittel kontraindiziert.
 

Welche Neben- und Wechselwirkungen können auftreten?
 

Möglich ist eine vorübergehende Erstverschlimmerung, die bei der vorschriftsmäßigen Anwendung bei diesem Mittel im Allgemeinen nicht zu erwarten ist. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.

 

Autor: Beate Helm

Beate Helm, Heilpraktikerin, freie Redakteurin und Autorin für Gesundheitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung. Selfpublisherin. Weiterbildungen in Ernährungswissenschaft, Homöopathie, Pflanzenheilkunde, Ayurveda, psychologischer Beratung und systemischer Therapie. Langjährige Erfahrung in Yoga und Meditation. Bei apomio seit 04/2015.

Pflichtangaben zu ARNICA D 6

***

Zusammensetzung

Ihre Frage zu ARNICA D 6 direkt an einen Apotheker stellen

help

Erfahrungsberichte zu ARNICA D 6

Produktbewertungen für ARNICA D 6
(3 Bewertungen)
4.3 von 5 Sternen
Produktbewertung vom 19.07.2010
Produktbewertungen

Wird in unserer Familie mit 3 Kindern häufig g gebraucht und immer rechtzeitig neu bestellt, damit es stets zur Verfügung ist. Setze ich ein bei kleineren und größeren Verletzungen, anfangs stündlich 5 Globuli und nach Besserung nur noch 3 mal täglich 5 Globuli. Vermindert Schmerzen und beschleunigt die Heilung und ist besonders für Kinder sehr zu empfehlen.

Produktbewertung vom 01.07.2010
Produktbewertungen

Habs mal zusätzlich zu einer Salbe genutzt und war dann doch überrascht, wie schnell alles wieder heil war. Daher würde ich Arnica D6 jedem für die Hausapotheke empfehlen.

Produktbewertung vom 28.01.2010
Produktbewertungen

Ein Mittel, das in jede homöopathische Hausapotheke gehört. Hilfreich bei Verletzungen, Verrenkungen, Verstauchungen, Prellungen usw., möglichst sofort nach dem Ereignis mit 5 Globuli stündlich beginnen und am zweiten Tag auf 3 x 5 Globuli reduzieren, bis die Schmerzen verschwinden. Natürlich kann man Arnica D6 auch zusätzlich zu anderen Medikamenten nehmen, sie verstärken in jedem Fall die körpereigenen Heilungskräfte.

Ihre Erfahrungen mit ARNICA D 6

help
help
help
help

Beiträge die Sie interessieren könnten

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist | apomio Gesundheitsblog

Afantasie: Wenn das innere Auge blind ist

Das innere Auge bleibt schwarz: Bei Afantasie können sich Betroffene nichts bildlich vorstellen – weder die Handlung eines Romans, noch das Innere der eigenen Wohnung oder das Gesicht des Partners. Häufig bleibt die Störung bis ins Erwachsenenalter unbemerkt. Zwischenmenschliche Beziehungen können unter der fehlenden Vorstellungskraft ...

––– Weiter lesen