Mein Produkt suchen:

Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Thomapyrin Classic Schmerztabletten
-40%*
ab 2,69 €
Anbieter: Boehringer
3 / 5
16 Bewertungen PZN: 3046735 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Darreichungsform: TablettenAnwendungsgebiete: Entzündungen, Schmerzen, Kopfschmerzen, Fieber, Kopfschmerz Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
bio-apo die Versandapotheke 40% sparenbio-apo (183 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
2,69 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,19 €

Zum Shop
Pharmasana der Vita Apotheke 39% sparenPharmasana (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,95 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-39%*
2,70 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,20 €

Zum Shop
Apolux Versandapotheke 39% sparenApolux (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,65 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 69,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-39%*
2,73 €

Versand 5,90 €
Gesamtpreis 8,63 €

Zum Shop
gesundviel.de Versand-Apotheke 38% sparengesundviel.de (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-38%*
2,75 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 7,70 €

Zum Shop
claras-apotheke 34% sparenclaras-apotheke (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 14,70 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 25.07.2014 02:08, Preis kann jetzt höher sein
-34%*
2,94 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 6,44 €

Zum Shop
bioapotheke.de Disountapotheke 34% sparenbioapotheke (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 14,70 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 70,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-34%*
2,94 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,89 €

Zum Shop
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K. 33% spareneuva.net (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 14,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 02:02, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
2,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,94 €

Zum Shop
VitaApotheke.eu - Ihre Discountapotheke 31% sparenVitaApotheke (277 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 15,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-31%*
3,06 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,01 €

Zum Shop
medicaria.de Internetapotheke 29% sparenmedicaria.de (61 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 15,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-29%*
3,15 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 7,14 €

Zum Shop
ventalis Apotheke 29% sparenventalis Apotheke (15 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 15,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-29%*
3,15 €

Versand 3,40 €
Gesamtpreis 6,55 €

Zum Shop
1-apo.de der Sonnen-Apotheke 28% sparen1-apo.de (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 02:04, Preis kann jetzt höher sein
-28%*
3,20 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,15 €

Zum Shop
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke 26% sparenpharmeo (291 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-26%*
3,29 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,79 €

Zum Shop
vitalix24 Online-Versand-Apotheke 26% sparenvitalix24 (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-26%*
3,30 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,25 €

Zum Shop
ayvita - Deutsche Internetapotheke 25% sparenayvita (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,65 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
3,33 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 6,32 €

Zum Shop
Juvalis - Blaue Apotheke 25% sparenJuvalis (211 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,65 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
3,33 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,28 €

Zum Shop
Heide-Apoversand 25% sparenHeide-Apoversand (26 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,70 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
3,34 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,29 €

Zum Shop
Frauenapotheke 25% sparenFrauenapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
3,35 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 6,34 €

Zum Shop
medpille.de - Günstige Internetapotheke 25% sparenmedpille.de (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
3,36 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 7,35 €

Zum Shop
apofamily.de der Löwen Apotheke 23% sparenapofamily (25 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,15 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-23%*
3,43 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,38 €

Zum Shop
Apozilla.de Onlineapotheke 23% sparenApozilla (10 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,25 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-23%*
3,45 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,95 €

Zum Shop
APONS Apotheke für Mensch & Tier 23% sparenAPONS (49 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,25 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 4,50 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-23%*
3,45 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,95 €

Zum Shop
mediherz.de Versandapotheke 22% sparenmediherz.de (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,48 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 7,38 €

Zum Shop
fastmed.de Versandapotheke 22% sparenfastmed (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,49 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 7,48 €

Zum Shop
arzneimittel.de Internetapotheke 22% sparenarzneimittel.de (31 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,49 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 7,48 €

Zum Shop
ipill Versandapotheke 22% sparenipill.de (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,49 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,44 €

Zum Shop
lysano - Ihre Versandapotheke 22% sparenlysano (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,49 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,99 €

Zum Shop
apo-fair.com Versandapotheke 22% sparenapo-fair (91 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-22%*
3,50 €

Versand 3,94 €
Gesamtpreis 7,44 €

Zum Shop
besamex Ihre Pharma-Versand-Apotheke 20% sparenbesamex (88 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,85 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,57 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 7,07 €

Zum Shop
HAD Apotheke Deutschland 20% sparenHAD Apotheke (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,59 €

Versand 1,99 €
Gesamtpreis 5,58 €

Zum Shop
APO-IN Versand-Apotheke 20% sparenApoIn (14 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,59 €

Versand 3,75 €
Gesamtpreis 7,34 €

Zum Shop
pille-fix.de deutsche Internetapotheke 19% sparenpille-fix (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 18,10 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-19%*
3,62 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,57 €

Zum Shop
internetapotheke4you 19% spareninternetapotheke4you (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,15 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 25.07.2014 02:10, Preis kann jetzt höher sein
-19%*
3,63 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 8,58 €

Zum Shop
Bodfeld Apotheke 18% sparenBodfeld Apotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,25 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-18%*
3,65 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 8,13 €

Zum Shop
Medipolis.de Online-Apotheke 16% sparenmedipolis.de Versandapotheke (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,85 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 39,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-16%*
3,77 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,72 €

Zum Shop
ABC-arznei Versandapotheke 15% sparenABC-arznei (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-15%*
3,78 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 8,26 €

Zum Shop
Volksversand Versand-Apotheke 14% sparenVolksversand (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,25 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-14%*
3,85 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 3,85 €

Zum Shop
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke 13% sparenApoVia (974 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-13%*
3,88 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 3,88 €

Zum Shop
Versandapotheke Allgäu 13% sparenVersandapotheke Allgäu (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 25.07.2014 02:09, Preis kann jetzt höher sein
-13%*
3,89 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,84 €

Zum Shop
fliegende-pillen.de Versandapotheke 13% sparenfliegende-pillen.de (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 25.07.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-13%*
3,90 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 7,40 €

Zum Shop
pharmaxia.com Online Apotheke 12% sparenpharmaxia.com (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 19,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
3,95 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 6,85 €

Zum Shop
SANICARE-Apotheke - Die Versandapotheke 12% sparensanicare (168 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
3,95 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,90 €

Zum Shop
holderberg-apotheke.de 12% sparenholderberg-apotheke.de (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
3,95 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,90 €

Zum Shop
versandApo.de der Pelikan-Apotheke 12% sparenversandApo.de (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-12%*
3,95 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 6,85 €

Zum Shop
APONEO deutsche Versand-Apotheke 11% sparenAPONEO (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-11%*
3,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,94 €

Zum Shop
Einhorn Apotheke 11% sparenEinhorn Apotheke (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 777,77 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-11%*
3,99 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 7,89 €

Zum Shop
Elisana - Meine Stammapotheke 11% sparenElisana (21 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-11%*
3,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,94 €

Zum Shop
medpex - Ihre Online Apotheke 11% sparenmedpex (54 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,95 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-11%*
3,99 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 6,89 €

Zum Shop
aposalis - die Versandapotheke 10% sparenaposalis (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 20,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-10%*
4,04 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,99 €

Zum Shop
Tante Medi Versand-Apotheke 6% sparentante-medi.de (38 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 21,05 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-6%*
4,21 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,16 €

Zum Shop
myapozone.de Versand-Apotheke 3% sparenmyapozone.de (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 21,75 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-3%*
4,35 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 8,85 €

Zum Shop
Jetzt bei omp-Versandapotheke kaufenomp-Versandapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
4,46 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 8,46 €

Zum Shop
Jetzt bei EURAPON Euro-Apotheke online kaufeneurapon (657 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,45 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 25.07.2014 17:20, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
4,49 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 8,44 €

Zum Shop
Alle Shops anzeigen

close

15 Kundenmeinungen zu Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Kundenbewertung vom 14.06.2010
Kaufe ich, weil es altbewährt und gut ist, weil man es für die meisten alltäglichen Schmerzen nehmen kann, weil ich es gut vertrage und weil es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Seit ich im Internet bestelle, ist der Supersparpreis dort noch das Sahnehäubchen.
5 5
Kundenbewertung vom 11.06.2010
Thomapyrin ist das klassische Mittel mit mehreren Substanzen. Auch wenn oft dagegen argumentiert wird, finde ich die Wirkung optimal. Nur Vorsicht: nicht abends einnehmen, wegen dem Koffein.
3 5
Kundenbewertung vom 10.06.2009
thomapyrin classic nehme ich schon seit jahren als einziges schmerzmittel.da ich wetter fühlig bin und bei hohen temperaturschwankungen starke kopfschmerzen bekommen kann,ich vertraue da auf thomapyrin da sie schnell wirken und bei mir konnte ich bis heute keinerlei nebenwierkungen feststellen .auch bei starker migräne reicht eine schmerztablette bei mir völlig aus.allerdings sollte man befor man zu schmerzmitteln greift erst auf natürliche weise versuchen es in den griff zu bekommen (entspannung)(friche luft).
5 5
Kundenbewertung vom 18.02.2009
Thomapyrin haben wir immer zu Hause. Mein Mann hat häufig mal Kopfschmerzen und ich mit meinen Rückenschmerzen brauche die Thomapyrin auch öfters. Uns helfen sie gut, kann ich nur empfehlen. Denn obwohl es ein preiswertes Schmerzmittel ist hilft es ganz gut. Meine Nachbarin hatte jetzt am Wochenende Zahnschmerzen, sogar dafür haben sie geholfen. Bei Schmerzen die immer wieder kommen sollte man allerdings auch mal zum Arzt gehen um abklären zu lassen woher die Schmerzen kommen. Im Internet eingekauft sind die Thomapyrin sogar noch billiger, halber Preis.
1 5
Kundenbewertung vom 05.12.2008
Genervt von meinen immer wiederkehrenden Kopfschmerzen bei jeder noch so kleinen Wetteränderung und natürlich nicht zuletzt auch von der Werbung entsprechend beeinflusst, habe ich mir in der Online-Apotheke Thomapyrin Classic Schmerztabletten bestellt. Ging auch prima, schon zwei Tage nach der Bestellung später war das Medikament da. Mit der Anwendung hatte ich auch keine Schwierigkeiten und so nahm ich bei der nächsten Kopfschmerzattacke hoffnungsfroh die erste Tablette und wartete auf die wohltuende Wirkung- leider vergeblich. Die Kopfschmerzen steigerten sich und mir wurde zu allem Überfluss nun auch noch mehr als übel. Schlafen ging leider auch nicht, das in Thomapyrin enthaltene Coffein machte mich hellwach. Offensichtlich ist Thomapyrin also nicht das richtige Produkt für mich.
4 5
Kundenbewertung vom 13.11.2008
Thomapyrin ist eine ganz klassisches Schmerzmittel. Mittlerweile gibt es so viele das man bald gar nicht mehr weiß was man nehmen soll, wenn man mal ein Schmerzmittel benötigt. Ich habe schon vor Jahren Thomapyrin genommen, weil sie gut verträglich sind und auch langanhaltend den Schmerz stoppen. Ich kann sie bei Rückenschmerzen, Regelschmerzen sowie bei Kopfschmerzen nehmen, ohne das ich für drei Schmerzarten drei verschiedene Schmerzmittel brauche. Und wenn man Thomapyrin noch über den Versandhandel bestellt sind sie auch noch sehr günstig. Gut finde ich das ich durch das Coffein in der Tablette auch nicht so schlapp bin sonder im gegenteil das es mich eher belebt und ich einen Schmerzfreien guten Tag habe.
5 5
Kundenbewertung vom 11.11.2008
Ich bin nun seit mehrer Jahren ein fan von Thomapyrin Schmerztabletten. Das heißt natürlich nicht, dass ich diese regelmäßig nehme. Ganz im Gegenteil. Ich nehme sie nun, wenn es wirklich nicht anders geht und ich große Schmerzen habe. ich habe früher andere Schmerztabletten genommen, allerdings gerade wenn die Schmerzen doch relativ stark waren und ich zu keinen höherdosierten Schmerzmitteln greifen wollte, habe ich oft sehr gelitten. Allerdings seit ich diese Schmerzmittel entdeckt habe, bin ich zu 100 % davon überzeugt, dass diese für mich am besten sind. Selbst bei starken Schmerzen helfen sie, lassen einen die zeit entspannter erleben und vorallem hatte ich bis heute keinerlei Erfahrung mit Nebenwirkung. Meine ganze Familie nimmt bei Beschwerden diese Tabletten und bis heute sind keine der in der packungsbeilage aufgeführten Nebenwirkungen aufgetreten. Und auch wenn man es bei Medikamentetn generell ja nicht machen soll: Selbst in Verbindung mit einem Gläßchen Wein ist nie etwas vorgekommen! durchaus Positiv
3 5
Kundenbewertung vom 07.11.2008
Schmerztabletten brauche ich in der Regel nur, wenn ich Kopfschmerzen habe. Hier wirkt Thomapyrin Classic bei mir sehr gut. Aber nur, wenn ich leichte Spannungskopfschmerzen habe. Bei stärkeren Schmerzen nehme ich die höher dosierten Thomapyrin Intensiv. Hier ist die Dosis an Acetylsalicylsäure und Paracetamol gegenüber Thomapyrin Classic deutlich höher. Klar versuch ich´s immer erst mal mit der leichteren Dosierung. Meist klappt das auch.
2 5
Kundenbewertung vom 16.10.2008
Thomapyrin habe ich schon für die verschiedensten Schmerzen ausporbiert. Bei mir hilft es am besten bei Kopfschmerzen, da ist es für mich echt das beste, ich brauch nur eine Tablette und meine Kopfschmerzen verschwienden sehr schnell. Bei Rückenschmerzen muss ich sagen hatte ich nicht so gute Erfahrungen, allerdings hatte ich auch sehr starke Rückenschmerzen, da reichte mir eine Thomapyrin wohl nicht. Bei Regelschmerzen helfen sie mir auch gut, also eingentlich ein gutes Schmerzmittel das ich auch immer in der Tasche haben.
5 5
Kundenbewertung vom 01.10.2008
Ich bin nun seit mehrer Jahren ein fan von Thomapyrin Schmerztabletten. Das heißt natürlich nicht, dass ich diese regelmäßig nehme. Ganz im Gegenteil. Ich nehme sie nun, wenn es wirklich nicht anders geht und ich große Schmerzen habe. ich habe früher andere Schmerztabletten genommen, allerdings gerade wenn die Schmerzen doch relativ stark waren und ich zu keinen höherdosierten Schmerzmitteln greifen wollte, habe ich oft sehr gelitten. Allerdings seit ich diese Schmerzmittel entdeckt habe, bin ich zu 100 % davon überzeugt, dass diese für mich am besten sind. Selbst bei starken Schmerzen helfen sie, lassen einen die zeit entspannter erleben und vorallem hatte ich bis heute keinerlei Erfahrung mit Nebenwirkung. Meine ganze Familie nimmt bei Beschwerden diese Tabletten und bis heute sind keine der in der packungsbeilage aufgeführten Nebenwirkungen aufgetreten. Und auch wenn man es bei Medikamentetn generell ja nicht machen soll: Selbst in Verbindung mit einem Gläßchen Wein ist nie etwas vorgekommen! durchaus Positiv
4 5
Kundenbewertung vom 24.09.2008
Thomapyrin Classic Schmerztabletten kenne ich noch von früher, ein Bekannter hatte sie immer im Haus und nahm gar keine anderen Schmerztabletten als Thomapyrin. Seitdem besorge ich mir auch immer mal wieder eine Packung davon, meist über eine Internetapotheke, denn dort ist das Medikament deutlich günstiger zu haben als in der "normalen" Apotheke. Thomapyrin Classic Schmerztabletten helfen gut gegen Schmerzen aller Art wie Kopfschmerzen, Regelschmerzen, Rückenschmerzen usw. Die Tabletten enthalten außer Paracetamol und Acetylsalicylsäure auch Coffein, deshalb sind sie besonders gut für tagsüber geeignet, denn sie wirken ein bißchen belebend.
4 5
Kundenbewertung vom 24.09.2008
Thomapyrin Classic ist ein bewährtes Schmerzmittel. Gerade bei Kopfschmerzen, hilft es einfach super. Da ich sehr Wetterfühlig bin und die kleinste Veränderung sich bei mir mit Kopfschmerzen äußern, habe ich immer 2 Thomapyrin Classic Tabletten in meiner Handtasche. Thomapyrin Classic hilft bei mir immer sehr gut.
2 5
Kundenbewertung vom 24.09.2008
Ich kann Thomapyrin classic leider nicht einnehmen, weil ein Bestandteil davon Acetylsalicylsäure ist und ich die leider vom Magen her nicht vertragen kann. Ich habe aber schon von vielen Bekannten gehört die auf Thomapyrin schwören. Sie helfen durch ihre Kombination aus zwei Schmerzmitteln auch bei stärkeren Schmerzen. Durch den Zusatz von Coffein wirken die Tabletten auch ziemlich schnell.
1 5
Kundenbewertung vom 19.09.2008
Früher habe ich bei Kopfschmerzen immer die Thomapyrin Classic Schmerztabletten genommen. So richtig durchgelesen habe ich mir die Packungsbeilage nie. Aber ein Apotheker machte mich mal drauf aufmerksam, dass es mit diesen Kombipräparaten auch so seine Haken hat. Z. B. ist in Thomapyrin Classic Coffein enthalten. Und das braucht man ja nicht, wenn man mal abends eine Tablette einnehmen muss. Daher wäge ich jetzt immer genau ab, wann ich Thomapyrin Classic einnehme. Schnell wirksam und verträglich ist es nämlich schon, außer auf nüchternen Magen.
5 5
Kundenbewertung vom 15.09.2008
Immer wenn ich Kopfschmerzen habe, was zum Glück nicht allzu oft vorkommt, nehme ich Thomapyrin classic Schmerztabletten. Sie enthalten eine Kombination aus Paracetamol, Acetylsalicylsäure und Coffein. Die 2 Schmerzwirkstoffe beseitigen schnell und zuverlässig die Schmerzen, das Coffein belebt mich dabei. Ich habe es für den Notfall immer bei mir und auch einen kleinen Vorrat in meinem Büroschrank. Wenn ich zur Einnahme der Tabletten ein wenig esse, schlägt mir die Acetylsalicylsäure nicht auf den Magen. Man sollte die Tabletten wirklich nicht nüchtern nehmen. Ansonsten sind sie prima verträglich.
3 5
Alle Bewertungen anzeigen

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Zusammensetzung

  • 250 mg Acetylsalicylsäure
  • 50 mg Coffein
  • 200 mg Paracetamol


Hilfsstoffe

  • Lactose 1-Wasser
  • Maisstärke
  • Stearinsäure

Produktbeschreibung
Thomapyrin Classic wird zur Behandlung leichter bis mittelstarker Schmerzen und Fieber eingesetzt. Die Tabletten enthalten eine Kombination der Wirkstoffe Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein. Aufgrund der Wirkstoffkombination kommt es zu einem verbreiterten Wirkungsspektrum gegenüber den Monosubstanzen. Die Acetylsalicylsäure wirkt peripher fiebersenkend und entzündungshemmend, das Paracetamol zeigt zentrale schmerzstillende Wirkungsqualitäten und wirkt direkt auf das Temperaturzentrum und das Coffein verstärkt die Wirkung der beiden anderen Wirkstoffe. Die Thomapyrin Classic Schmerztabletten befreien schnell und verträglich von Kopfschmerzen und sorgen für einen klaren Kopf.
Indikation
  • Das Präparat ist ein schmerzstillendes, fiebersenkendes und entzündungshemmendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogistikum/Analgetikum).
  • Es wird angewendet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei:
    • Akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen.
Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Acetylsalicylsäure, Salicylate oder andere NSAIDs (bestimmte Mittel gegen Schmerzen, Fieber oder Entzündungen), Paracetamol oder einen der sonstigen Bestandteile sind
    • bei Magen- und Darmgeschwüren
    • bei schweren Leberfunktionsstörungen
    • bei schweren Nierenfunktionsstörungen
    • bei schwerer, nicht durch Medikamente einstellbarer Herzinsuffizienz (Herzmuskelschwäche)
    • bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung
    • wenn Sie gleichzeitig 15 mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnehmen
    • in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft
    • von Kindern und Jugendlichen unter 12 Jahren.
Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
      • Einmaldosis
        • 1 - 2 Tabletten (entsprechend 250 - 500 mg Acetylsalicylsäure, 200 - 400 mg Paracetamol und 50 - 100 mg Coffein)
      • Maximaldosis pro Tag (24 Stunden)
        • 6 Tabletten (entsprechend 1500 mg Acetylsalicylsäure, 1200 mg Paracetamol und 300 mg Coffein)
    • Die Maximaldosis pro Tag (24 Stunden) sollte nicht überschritten werden, und der zeitliche Abstand bis zur Anwendung der nächsten Tablette sollte 4 - 8 Stunden betragen.
  • Um das Risiko einer Überdosierung zu verhindern, sollte sichergestellt werden, dass andere Arzneimittel, die gleichzeitig angewendet werden, kein Paracetamol enthalten.
  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.

 

 

  • Dauer der Anwendung
    • Nehmen Sie das Präparat ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 3 - 4 Tage ein.

 

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei einer Überdosierung können anfangs (1. Tag) Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, Schläfrigkeit und ein allgemeines Krankheitsgefühl, aber auch Schwindel und Ohrenklingen, auftreten. Trotz Besserung des Allgemeinbefindens am 2. Tag kann es zu einer fortschreitenden Leberschädigung bis hin zum Leberkoma am 3. Tag kommen.
    • Eine Überdosierung oder eine lang andauernde, chronische Anwendung kann zu schweren Leberschäden, ZNS-Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Ohrenklingen, Seh- oder Hörstörungen oder Benommenheit sowie zu Eisenmangelanämie, Störungen des Säure-Basen-Haushaltes und zur Nierenschädigung führen.
    • Üblicherweise sind frühe Symptome einer akuten Coffeinvergiftung Zittern und Ruhelosigkeit. Vergiftungssymptome durch Coffein (Übelkeit, Erbrechen, verringerter Kaliumblutspiegel, Blutzuckeranstieg, zentralnervöse Symptome, Herz-Kreislauf-Reaktionen bis hin zu Myokardschäden) können zusätzlich auftreten bei Aufnahme großer Mengen in kurzer Zeit.
    • Als weitere mögliche Symptome einer akuten Vergiftung können Blutzuckerabfall (Hypoglykämie), Hautausschlag sowie Magen-Darm-Blutungen, Hyperventilation und Verwirrtheitszustände in Erscheinung treten. Bei schweren Vergiftungen können Delirien, Zittern, Schüttelkrämpfe, Atemnot, Schweißausbrüche, Flüssigkeitsverlust, Erhöhung der Körpertemperatur und Koma auftreten.
    • Ein erhöhtes Vergiftungsrisiko, bis hin zu tödlichem Ausgang, besteht für ältere Patienten, Kinder, Patienten mit Lebererkrankungen, chronischem Alkoholkonsum oder chronischer Fehlernährung sowie Patienten, die gleichzeitig Arzneimittel einnehmen, die zu einer Leberschädigung führen können.
    • Bei Verdacht einer Überdosierung verständigen Sie umgehend - auch bei vorübergehend nachlassenden Beschwerden - einen Arzt und unterlassen Sie jede weitere Medikamenteneinnahme.

 

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
Patientenhinweise
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,
    • bei gleichzeitiger Therapie mit gerinnungshemmenden Arzneimitteln (z. B. Cumarinderivate, Heparin)
    • bei Asthma bronchiale, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen) oder chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen)
    • bei einer Überempfindlichkeit (z. B. Hautreaktionen) gegen andere Entzündungshemmer/Antirheumatika (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma) oder andere allergene Stoffe
    • bei akuten, chronischen und wiederkehrenden Magen- oder Darmbeschwerden
    • bei Magen-Darm-Geschwüren in der Vergangenheit, Magen-Darm-Blutungen oder -Durchbrüchen
    • bei Nierenfunktionsstörungen oder vorgeschädigter Niere
    • bei Leberfunktionsstörungen (z. B. durch chronischen Alkoholmissbrauch oder Leberentzündungen)
    • bei Glucose-6-Phosphatdehydrogenase-Mangel
    • bei Gilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit)
    • vor Operationen
    • bei Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
  • Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei vorbelasteten Patienten kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen.
  • Die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen.
  • Die häufigere Einnahme sollte ebenfalls vermieden werden bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Alkoholismus, Rheumatherapie, Dehydratation (starker Austrocknung des Körpers z. B. nach Durchfällen, hohen Außentemperaturen, exzessiver körperlicher Belastung mit starkem Schwitzen), chronisch zu niedrigem Blutdruck, schweren Verletzungen.
  • Bei längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen. In solchen Fällen darf ohne eine ärztliche Beratung keine weitere Einnahme des Schmerzmittels erfolgen.
  • Bei abruptem Absetzen nach längerem hoch dosiertem, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, Muskelschmerzen, Nervosität und vegetative Symptome auftreten. Diese Absetzsymptomatik klingt innerhalb weniger Tage ab. Bis dahin soll die Wiedereinnahme von Schmerzmitteln unterbleiben und die erneute Einnahme nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen.
  • Das Arzneimittel kann die Anzeichen einer Infektion überdecken. Wenn während der Anwendung Zeichen einer Infektion (z. B. Rötung, Schwellung, Überwärmung, Schmerz, Fieber) neu auftreten oder sich verschlimmern, sollte daher unverzüglich der Arzt zurate gezogen werden.
  • Das Arzneimittel soll wegen des Anteils an Acetylsalicylsäure bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen, z. B. auch Windpocken, nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Sollte es bei diesen Erkrankungen zu lang anhaltendem Erbrechen, Kopfschmerzen oder Bewusstseinsbeeinträchtigungen kommen, so kann dies ein Zeichen des Reye-Syndroms sein, einer sehr seltenen, aber u. U. lebensbedrohlichen Krankheit, die unbedingt sofortiger ärztlicher Behandlung bedarf.

 

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.
Schwangerschaft
  • Schwangerschaft
    • Das Arzneimittel soll während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, da die Schwangerschaft und/oder die Entwicklung des ungeborenen Kindes beeinträchtigt werden kann.
    • Sie sollten daher während des 1. und 2. Schwangerschaftsdrittels das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Zahnarzt und nur in der geringsten wirksamen Dosis und für die kürzestmögliche Zeit einnehmen, da es Hinweise auf ein erhöhtes Risiko von Fehlgeburten und Missbildungen gibt. Das Gleiche gilt auch für Frauen mit Kinderwunsch.
    • In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft sowie während der Geburt darf das Arzneimittel nicht angewendet werden, da ein erhöhtes Risiko von Komplikationen für Mutter und Kind besteht.
    • Hinweis:
      • Wird während der Einnahme des Präparates eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu informieren.
  • Stillzeit
    • Die Wirkstoffe gehen in die Muttermilch über.
    • Das Befinden und Verhalten des Säuglings können durch mit der Muttermilch aufgenommenes Coffein beeinträchtigt werden.
    • Bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis wird eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein.
    • Bei längerer Anwendung bzw. Einnahme höherer Dosen sollte abgestillt werden.
  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Generika für Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Preisvergleich Dolopyrin AL Tabletten 20 Stück
Dolopyrin AL Tabletten 20 Stück Aliud Pharma , rezeptfrei, PZN: 190791, Kategorie: Schmerzen
-59%*
von 1,41 € bis 3,49 €
43 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten 20 Stück
ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten 20 Stück ratiopharm, rezeptfrei, PZN: 7686182, Kategorie: Schmerzen
-64%*
von 1,74 € bis 4,84 €
48 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich Titralgan gegen Schmerzen Tabletten 20 Stück
Titralgan gegen Schmerzen Tabletten 20 Stück Berlin-Chemie, rezeptfrei, PZN: 2653278, Kategorie: Schmerzen
-45%*
von 2,19 € bis 3,99 €
47 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich Neuranidal N Schmerztabletten 20 Stück
Neuranidal N Schmerztabletten 20 Stück STADA , rezeptfrei, PZN: 1809034, Kategorie: Schmerzen
-50%*
von 2,23 € bis 4,49 €
48 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow
Preisvergleich Retortapyrin Tabletten 20 Stück
Retortapyrin Tabletten 20 Stück Retorta , rezeptfrei, PZN: 2353168, Kategorie: Schmerzen
-39%*
von 2,40 € bis 3,95 €
35 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow

Andere verfügbare Packungsgrößen für Thomapyrin Classic Schmerztabletten (20 Stück)

Preisvergleich Thomapyrin Classic Schmerztabletten 10 Stück
Thomapyrin Classic Schmerztabletten 10 Stück Boehringer, rezeptfrei, PZN: 3046698, Kategorie: Thomapyrin
-41%*
von 2,11 € bis 3,61 €
47 Preise vergleichenleaflet pen In den Warenkorb leaflet arrow

Ell Cranell Alpha mi ...

Basica direkt - Basi ...

Movicol Pulver Beute ...

-36%*
Preisvergleich Movicol Pulver Beutel Movicol Pulver Beutel heute ab 42,88 € Zum Produkt

Soledum Kapseln fort ...

Apotheken mit %-Preisen
1-apo.de der Sonnen-Apotheke
ABC-arznei Versandapotheke
apodrom.de | Versandapotheke
vitalix24 Online-Versand-Apotheke
allgaeuapotheke24.de
Heide-Apoversand

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.