Mein Produkt suchen:

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten (10 Stück)

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten
-72%*
ab 1,11 €
Anbieter: ratiopharm
4 / 5
4 Bewertungen PZN: 251191 rezeptfrei, Zum günstigsten Shop Darreichungsform: FilmtablettenAnwendungsgebiete: Durchfall, Verdauungsstörungen, Darmerkrankungen, Darmbeschwerden Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Abbildung nicht verbindlich

Suchergebnis sortieren nach:

Filterungen/Sortierungen löschen Filterungen/Sortierungen löschen
  • Filtern nach:
  • Zahlungsarten
  • Versandunternehmen
  • Beste Bewertung
Drei oder mehr Sterne (Drei oder mehr) Vier oder mehr Sterne (Vier oder mehr) Fünf Sterne (Fünf)
Einhorn Apotheke 72% sparenEinhorn Apotheke (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 11,10 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 3,90 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-72%*
1,11 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 5,01 €

Zum Shop
lysano - Ihre Versandapotheke 70% sparenlysano (9 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 11,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-70%*
1,19 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 5,69 €

Zum Shop
EU-Versandapotheke an der Priormühle e.K. 65% spareneuva.net (190 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 02:02, Preis kann jetzt höher sein
-65%*
1,36 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,31 €

Zum Shop
aposalis - die Versandapotheke 65% sparenaposalis (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 13,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-65%*
1,38 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,33 €

Zum Shop
ipill Versandapotheke 60% sparenipill.de (192 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 15,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-60%*
1,59 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,54 €

Zum Shop
Juvalis - Blaue Apotheke 58% sparenJuvalis (217 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-58%*
1,64 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,59 €

Zum Shop
1-apo.de der Sonnen-Apotheke 58% sparen1-apo.de (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 02:04, Preis kann jetzt höher sein
-58%*
1,65 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,60 €

Zum Shop
claras-apotheke 58% sparenclaras-apotheke (8 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-58%*
1,66 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 5,16 €

Zum Shop
pharmeo.de - Ihre persönliche Hausapotheke 57% sparenpharmeo (294 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 16,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-57%*
1,69 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 6,19 €

Zum Shop
Delmed Versandapotheke 56% sparendelmed (162 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 17,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 23.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-56%*
1,72 €

Versand 2,95 €
Gesamtpreis 4,67 €

Zum Shop
Apozilla.de Onlineapotheke 54% sparenApozilla (12 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-54%*
1,80 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 6,30 €

Zum Shop
Berlinda Versandapotheke 54% sparenBerlinda Versandapotheke (96 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 18,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-54%*
1,83 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 5,73 €

Zum Shop
Bodfeld Apotheke 51% sparenBodfeld Apotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
1,92 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 6,40 €

Zum Shop
Medipolis.de Online-Apotheke 51% sparenmedipolis.de Versandapotheke (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 39,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
1,93 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,88 €

Zum Shop
ABC-arznei Versandapotheke 51% sparenABC-arznei (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
1,95 €

Versand 4,48 €
Gesamtpreis 6,43 €

Zum Shop
fliegende-pillen.de Versandapotheke 51% sparenfliegende-pillen.de (51 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 23.10.2014 07:00, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
1,95 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 5,45 €

Zum Shop
medikamente-per-klick Versandapotheke 51% sparenmedikamente per klick (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 10,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-51%*
1,95 €

Versand 2,85 €
Gesamtpreis 4,80 €

Zum Shop
internetapotheke4you 50% spareninternetapotheke4you (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,70 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 75,00 €

Daten vom 23.10.2014 02:09, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
1,97 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 6,92 €

Zum Shop
pharmaxia.com Online Apotheke 50% sparenpharmaxia.com (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 19,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
1,99 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 4,89 €

Zum Shop
vitalix24 Online-Versand-Apotheke 50% sparenvitalix24 (6 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
1,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 5,94 €

Zum Shop
versandApo.de der Pelikan-Apotheke 50% sparenversandApo.de (7 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 19,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-50%*
1,99 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 4,89 €

Zum Shop
medicaria.de Internetapotheke 49% sparenmedicaria.de (61 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 20,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-49%*
2,00 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 5,99 €

Zum Shop
apofamily.de der Löwen Apotheke 43% sparenapofamily (25 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-43%*
2,26 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,21 €

Zum Shop
APO-IN Versand-Apotheke 42% sparenApoIn (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 22,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-42%*
2,29 €

Versand 3,75 €
Gesamtpreis 6,04 €

Zum Shop
besamex Ihre Pharma-Versand-Apotheke 42% sparenbesamex (88 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-42%*
2,30 €

Versand 3,50 €
Gesamtpreis 5,80 €

Zum Shop
ayvita - Deutsche Internetapotheke 41% sparenayvita (30 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,40 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-41%*
2,34 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 5,33 €

Zum Shop
Frauenapotheke 41% sparenFrauenapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-41%*
2,35 €

Versand 2,99 €
Gesamtpreis 5,34 €

Zum Shop
medpille.de - Günstige Internetapotheke 40% sparenmedpille.de (32 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 23,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-40%*
2,36 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 6,35 €

Zum Shop
arzneimittel.de Internetapotheke 39% sparenarzneimittel.de (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,10 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 15,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-39%*
2,41 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 6,40 €

Zum Shop
APONS Apotheke für Mensch & Tier 39% sparenAPONS (49 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,20 ct. pro Stück. Versandkosten betragen immer 4,50 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-39%*
2,42 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 6,92 €

Zum Shop
apo-fair.com Versandapotheke 38% sparenapo-fair (94 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-38%*
2,46 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,41 €

Zum Shop
mediherz.de Versandapotheke 37% sparenmediherz.de (34 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 24,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-37%*
2,49 €

Versand 3,90 €
Gesamtpreis 6,39 €

Zum Shop
Versandapotheke Allgäu 37% sparenVersandapotheke Allgäu (2 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 25,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 30,00 €

Daten vom 23.10.2014 02:08, Preis kann jetzt höher sein
-37%*
2,50 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,45 €

Zum Shop
Pharmasana der Vita Apotheke 37% sparenPharmasana (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 25,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,95 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-37%*
2,50 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,00 €

Zum Shop
HAD Apotheke Deutschland 37% sparenHAD Apotheke (35 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 25,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-37%*
2,50 €

Versand 1,99 €
Gesamtpreis 4,49 €

Zum Shop
myapozone.de Versand-Apotheke 36% sparenmyapozone.de (1 Apotheken- Bewertung)

Grundpreis: 25,20 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 49,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-36%*
2,52 €

Versand 4,50 €
Gesamtpreis 7,02 €

Zum Shop
ventalis Apotheke 34% sparenventalis Apotheke (15 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 26,30 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-34%*
2,63 €

Versand 3,40 €
Gesamtpreis 6,03 €

Zum Shop
Volksversand Versand-Apotheke 33% sparenVolksversand (52 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 26,70 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-33%*
2,67 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 2,67 €

Zum Shop
ApoVia - Ihre günstige Versandapotheke 32% sparenApoVia (986 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 26,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 0,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-32%*
2,68 €

Versandkostenfrei
Gesamtpreis 2,68 €

Zum Shop
APONEO deutsche Versand-Apotheke 30% sparenAPONEO (53 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 27,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 25,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-30%*
2,79 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,74 €

Zum Shop
EURAPON Euro-Apotheke online 30% spareneurapon (680 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 27,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-30%*
2,79 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,74 €

Zum Shop
medpex - Ihre Online Apotheke 28% sparenmedpex (62 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 28,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-28%*
2,85 €

Versand 2,90 €
Gesamtpreis 5,75 €

Zum Shop
Tante Medi Versand-Apotheke 25% sparentante-medi.de (43 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,60 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 40,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
2,96 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 6,91 €

Zum Shop
fastmed.de Versandapotheke 25% sparenfastmed (16 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 29,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 60,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-25%*
2,99 €

Versand 3,99 €
Gesamtpreis 6,98 €

Zum Shop
CareLine Apotheke 24% sparenCareLine Apotheke (23 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 30,00 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 55,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-24%*
3,00 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 7,00 €

Zum Shop
bioapotheke.de Disountapotheke 20% sparenbioapotheke (4 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 31,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 70,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,18 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,13 €

Zum Shop
VitaApotheke.eu - Ihre Discountapotheke 20% sparenVitaApotheke (295 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 31,80 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 35,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,18 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,13 €

Zum Shop
omp-Versandapotheke 20% sparenomp-Versandapotheke (0 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 31,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-20%*
3,19 €

Versand 4,00 €
Gesamtpreis 7,19 €

Zum Shop
SANICARE-Apotheke  13% sparensanicare (169 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 34,50 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 20,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-13%*
3,45 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,40 €

Zum Shop
Jetzt bei gesundviel.de Versand-Apotheke kaufengesundviel.de (3 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 39,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
3,99 €

Versand 4,95 €
Gesamtpreis 8,94 €

Zum Shop
Jetzt bei Elisana - Meine Stammapotheke kaufenElisana (22 Apotheken- Bewertungen)

Grundpreis: 39,90 ct. pro Stück. Versandkostenfrei ab 50,00 €

Daten vom 23.10.2014 18:30, Preis kann jetzt höher sein
-0%*
3,99 €

Versand 3,95 €
Gesamtpreis 7,94 €

Zum Shop
Alle Shops anzeigen

close

4 Kundenmeinungen zu Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten (10 Stück)

Kundenbewertung vom 12.10.2008
Da mein Mann häufig dienstlich im Ausland ist und dort auch öfter Kontakt zu Speisen und Getränken hat, die er nicht gewöhnt ist und manchmal auch nicht verträgt, hat er sich angewöhnt, immer eine Packung Loperamid-ratiopharm im Reisegepäck zu verstauen. Die Tabletten sind leicht verträglich und durch die runde Form auch gut zu schlucken. Sobald sich die Bauchkrämpfe abzeichnen, nimmt er zwei Tabletten und kann so das schlimmste häufig direkt abwenden. Spätestens nach einem Tag bzw. der dreimaligen Einnahme von 2 Loperamid-Filmtaletten hat er den Durchfall wieder im Griff. Ich glaube allein durch die Sicherheit, dass das Mittel ihm im Falle eines Falles helfen wird, ist er gar nicht mehr so anfällig für Durchfall – offensichtlich spielt auch hier die Psyche eine große Rolle. Auf jeden Fall hilft das Mittel prima und sollte daher in keiner Reiseapotheke fehlen.
4 5
Kundenbewertung vom 28.08.2008
Ich leide schon seit Jahren unter einem ausgesprochen empfindlichen Magen. Ich war deswegen schon des öfteren beim Arzt und bekam das rezeptpflichtige Loperamid von ratiopharm verschrieben. Nun weiss ich selber, woran es oft liegt, dass ich unter Durchfall leide. Ich vertrage einfach keine fettigen Speisen und mein Magen reagiert da sehr schnell. Irgendwann habe ich gesehen, dass es auch eine rezeptfreie Version von Loperamid gibt, die Filmtabletten Loperamid-ratiopharm akut, die natürlich ein wenig sanfter dosiert sind, wie das rezeptpflichtige Medikament. Für meine Verhältnisse und Beschwerden reicht es aber absolut aus und ist gut verträglich.
4 5
Kundenbewertung vom 26.08.2008
Eine Städtereise stand bevor und was habe ich Durchfall, toll dachte ich so, gerade jetzt woher ? wieso ? Keine Ahnung nur was dagegen tun musste ich, wie sollte ich sonst die lange Busfahrt überstehen. Meine Mutter meinte ich solle mal Loperamid von rathiopharm ausporbieren. Die Stoppen den Durchfall sehr gut, und stoppen dadurch auch den Wasser und Salzvrelust den man ja bekanntlicher Weise bei Durchfall hat. Ich habe mir Loperamid in der Apotheke gekauft, und wie ich fand auch noch sehr günstig da es ja von Ratiopharm ist und muss sagen ich habe die Busfahrt gut überstanden und konnte die Städtereise auch genießen.
5 5
Kundenbewertung vom 22.08.2008
Ich bin ein Mensch der auf alles mit dem Bauch reagiert. Andere bekommen bei Sorgen und Ängsten Kopfschmerzen, bei mir ist es immer der Magen-Darm Bereich, der betroffen ist. Was ich jedoch nur sehr selten habe, ist richtig heftiger Duchfall. Da muß mich schon ein Virus-Infekt erwischen. Wenn es soweit ist, versuche ich es erst mit sanften Mitteln, die z. B. Pektin enthalten, um die Flüssigkeit zu binden.Wenn andere Medikamente mir bei Durchfall jedoch nicht mehr helfen, weil er akut und wirklich heftig ist, greife ich jetzt auf Loperamid zurück. Der Wirkstoff Loperamid wirkt lokal im Darm, so dass keine gravierenden Nebenwirkungen im Nervensystem auftauchen. Loperamid hat eigentlich die gleichen Wirkstoffe wie das bekanntere Immodium, es ist jedoch, gerade wenn man es in einer Versand-Apotheke bestellt, fast um die Hälfte günstiger.
3 5

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten (10 Stück)

Wirkung / Nebenwirkung / Ihre Beschreibung Beschreiben Sie die positive Wirkung oder unerwünschte Nebenwirkung, geben Sie Tipps und Anregungen zur richtigen Anwendung*:

Ihre Bewertung (1-5):
Bewertung abgeben

Loperamid-ratiopharm akut 2mg Filmtabletten (10 Stück)

Zusammensetzung

  • 1.86 mg Loperamid
  • 2 mg Loperamid hydrochlorid


Hilfsstoffe

  • Cellulose, mikrokristallin
  • Copovidon
  • Hypromellose
  • Lactose 1-Wasser
  • Macrogol 6000
  • Magnesium stearat
  • Maisstärke
  • Methylcellulose
  • Silicium dioxid, hochdispers
  • Simeticon
  • Sorbinsäure

Produktbeschreibung
Loperamid ratiopharm akut 2 mg wird zur Behandlung von akuten Durchfällen angewendet. Die Filmtabletten enthalten den Opium-Abkömmling Loperamid. Der Wirkstoff bindet sich an die Opioid-Rezeptoren im Darm und hemmt dadurch die Darmbewegung. Der Darm wird ruhig gestellt und der Durchfall gestoppt. Der große Verlust an Wasser und Salzen während des Durchfalls schwächt den Körper. Bei Durchfall ist die Darmflora meistens durch eine Infektion gestört. Die Loperamid ratiopharm akut 2 mg Filmtabletten behandeln nicht die Ursache des Durchfalls, sondern stoppen nur den Wasser- und Salzverlust.
Indikation
  • Loperamid ist ein Mittel gegen Durchfall.
  • Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht.
  • Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.
Kontraindikation
  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Loperamidhydrochlorid oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
    • von Kindern unter 12 Jahren.
    • wenn Sie an Zuständen, bei denen eine Verlangsamung der Darmtätigkeit zu vermeiden ist, z. B. bei aufgetriebenem Leib, Verstopfung und Darmverschluss leiden.
    • wenn Sie an Durchfällen, die mit Fieber und/oder blutigem Stuhl einhergehen, leiden.
    • wenn Sie an Durchfällen, die während oder nach der Einnahme von Antibiotika auftreten (pseudomembranöse [Antibiotika-assoziierte] Colitis), leiden.
    • wenn Sie an chronischen Durchfallerkrankungen leiden. (Diese Erkrankungen dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit Loperamid behandelt werden.)
    • wenn Sie an einem akuten Schub einer Colitis ulcerosa (geschwüriger Dickdarmentzündung) leiden.
  • Kinder unter 2 Jahren dürfen nicht mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln, wie dieses, behandelt werden.
Dosierung
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein.
  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene
      • Erstdosis: 2 Tabletten (entsprechend 4 mg Loperamidhydrochlorid)
      • Wiederholungsdosis: 1 Tablette (entsprechend 2 mg Loperamidhydrochlorid)
      • Tageshöchstdosis: 6 Tabletten (entsprechend 12mg Loperamidhydrochlorid)
    • Jugendliche ab 12 Jahren
      • Erstdosis: 1 Tablette (entsprechend 2 mg Loperamidhydrochlorid)
      • Wiederholungsdosis: 1 Tablette (entsprechend 2 mg Loperamidhydrochlorid)
      • Tageshöchstdosis: 4 Tabletten (entsprechend 8 mg Loperamidhydrochlorid)
    • Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen erfolgt die Einnahme der Erstdosis.
    • Danach soll nach jedem ungeformten Stuhl die Wiederholungsdosis eingenommen werden.
    • Die empfohlene Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden.
  • Kinder unter 12 Jahre:
    • Arzneimittel mit hohem Wirkstoffgehalt sind für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Hierfür stehen nach ärztlicher Verordnung andere Darreichungsformen zur Verfügung

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Nehmen Sie das Arzneimittel ohne ärztlichen Rat nicht länger als 2 Tage ein.
    • Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung weiterhin besteht, muss das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.
    • Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.

 

  • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Suchen Sie möglichst umgehend einen Arzt auf, insbesondere wenn Sie ungewöhnliche Symptome verspüren (siehe Hinweise für den Arzt).
    • Hinweise für den Arzt:
      • Zeichen einer Überdosierung sind Verstopfung, Harnverhalt, Darmverschluss und Vergiftungserscheinungen des zentralen Nervensystems (Neurotoxizität) wie Krämpfe, Teilnahmslosigkeit (Apathie), Schläfrigkeit (Somnolenz), gesteigerte und unwillkürlich ablaufende Muskelbewegungen (Choreoathetose), Störung der Koordination von Bewegungsabläufen (Ataxie) oder Herabsetzung der Atmung (Atemdepression).
      • Die Behandlung richtet sich nach den Überdosierungserscheinungen und dem Krankheitsbild.
      • Unter ärztlicher Verlaufsbeobachtung kann versuchsweise der Opioidantagonist Naloxon als Gegenmittel eingesetzt werden. Da Loperamid eine längere Wirkungsdauer als Naloxon hat, kann die wiederholte Gabe von Naloxon angezeigt sein. Der Patient sollte daher engmaschig über mindestens 48 Stunden überwacht werden, um ein mögliches (Wieder)auftreten von Überdosierungserscheinungen zu erkennen.
      • Um noch im Magen vorhandene Wirkstoffreste zu entfernen, kann ggf. eine Magenspülung durchgeführt werden.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
    • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Patientenhinweise
  • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen
    • Kinder unter 2 Jahren dürfen nicht mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln, wie z. B. dieses Arzneimittel behandelt werden.
    • Kinder zwischen 2 und 12 Jahren dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln behandelt werden. Aufgrund des hohen Wirkstoffgehaltes ist das Präparat für diese Altersgruppe nicht geeignet. Hierfür stehen nach ärztlicher Verordnung andere Darreichungsformen zur Verfügung.
  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich:
    • wenn Sie AIDS haben und zur Durchfallbehandlung das Arzneimittel einnehmen. Sie sollten bei den ersten Anzeichen eines aufgetriebenen Leibes die Einnahme des Arzneimittels beenden und Ihren Arzt aufsuchen. Es liegen Einzelberichte über eine schwere entzündliche Erweiterung des Dickdarmes (toxisches Megacolon) bei Aids-Patienten vor. Diese litten unter einer durch virale und bakterielle Erreger verursachten infektiösen Dickdarmentzündung (Kolitis) und wurden mit Loperamid behandelt.
    • wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden, konsultieren Sie vor der Einnahme Ihren Arzt.
      • Das Arzneimittel darf nur nach ärztlicher Verordnung angewendet werden, wenn eine Lebererkrankung besteht oder durchgemacht wurde, weil bei schweren Lebererkrankungen der Abbau von Loperamid verzögert sein kann.
    • achten Sie auf einen ausreichenden Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten). Dies ist die wichtigste Behandlungsmaßnahme bei Durchfall, da es dabei zu großen Flüssigkeits- und Salzverlusten kommen kann. Dies gilt insbesondere für Kinder.
  • Das Arzneimittel führt zu einer Beendigung des Durchfalls, wobei die Ursache nicht behoben wird. Wenn möglich, sollte auch die Ursache behandelt werden. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt.
  • Die empfohlene Dosierung und die Anwendungsdauer von 2 Tagen dürfen nicht überschritten werden, weil schwere Verstopfungen auftreten können.
  • Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung weiterhin besteht, muss das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
    • Bei Durchfällen oder als Folge der Einnahme des Arzneimittels kann es zu Müdigkeit, Schwindel und Schläfrigkeit kommen. Daher ist im Straßenverkehr oder bei der Arbeit mit Maschinen Vorsicht angeraten.
Schwangerschaft
  • Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft:
    • Auch wenn bei einer begrenzten Anzahl von Frauen (ca. 800), die während der Schwangerschaft den Wirkstoff des Arzneimittels einnahmen, keine eindeutigen Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung gefunden wurden, sollten Sie das Arzneimittel in der Schwangerschaft nicht anwenden.
  • Stillzeit
    • Da geringe Mengen des Wirkstoffes in die Muttermilch übergehen können, sollten Sie das Arzneimittel in der Stillzeit nicht anwenden.

* Prozentuale Ersparnis immer im Vergleich zur teuersten Apotheke bei apomio. Alle Preise gelten inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Für Preisänderungen und Irrtümer ist die jeweilige Versandapotheke verantwortlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen - lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Sämtliche Informationen zu Medikamenten auf dieser Webseite dienen ausschließlich zum Zwecke der Preisinformation, sie sind weder vollständig noch stellen sie eine
Empfehlung oder eine Bewerbung des jeweiligen Medikaments dar. Alle Informationen sowie die Meinungen unserer Besucher zu Medikamenten ersetzen in keinem Fall die
vorherige Beratung / Behandlung durch einen Arzt.

Bei apomio handelt es sich nicht um eine Apotheke sondern um einen Vergleich von Apotheken.